Zum Inhalt springen

Das Gebet auf Reisen (auf der Toilette)


Empfohlene Beiträge

Salam,

vielleicht fahren wir demnächst mit Freunden nach Köln und dann weiß ich nicht,wie das mit dem Gebet gehen soll.
 

Also wenn die Gebetszeit kommt und ich nicht irgendwo eine Moschee finden sollte,müsste ich ja theoretisch in einer Toilette beten (also daneben),aber ich frage mich wie das mit dem Sujud klappen soll.Ich kann mich ja nicht da auf den Boden setzen,weil 1. ist der Raum dort höchstwahrscheinlich viel zu klein und 2. ist es dort sehr dreckig und wahrscheinlich sogar noch unrein und dann verunreinige ich mich ja auf dem Boden (durch Urin etc.).Ich könnte mich theoretisch auf die Toilette setzen und dann den Sujud machen.Ich habe aber auch gehört,dass man zb wenn es draußen schlammig ist,Sujud,Tashahud usw. im Stehen machen kann.Kann man das irgendwie vergleichen?

Und noch eine Frage:Sollte ich dann die Sache auf der Sujud erlaubt ist an meine Stirn halten oder ist das nicht notwendig?

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb shia078:

Salam,

vielleicht fahren wir demnächst mit Freunden nach Köln und dann weiß ich nicht,wie das mit dem Gebet gehen soll.
 

Also wenn die Gebetszeit kommt und ich nicht irgendwo eine Moschee finden sollte,müsste ich ja theoretisch in einer Toilette beten (also daneben),aber ich frage mich wie das mit dem Sujud klappen soll.Ich kann mich ja nicht da auf den Boden setzen,weil 1. ist der Raum dort höchstwahrscheinlich viel zu klein und 2. ist es dort sehr dreckig und wahrscheinlich sogar noch unrein und dann verunreinige ich mich ja auf dem Boden (durch Urin etc.).Ich könnte mich theoretisch auf die Toilette setzen und dann den Sujud machen.Ich habe aber auch gehört,dass man zb wenn es draußen schlammig ist,Sujud,Tashahud usw. im Stehen machen kann.Kann man das irgendwie vergleichen?

Und noch eine Frage:Sollte ich dann die Sache auf der Sujud erlaubt ist an meine Stirn halten oder ist das nicht notwendig?

Wa Salam

Salam Aleikum, 

also wenn wir in Köln  in der City  waren und Gebetszeit war, besuchten wir die Ditib Zentralmoschee die ist Öffentlich zugänglich und sehr Zentral. Man muss mit der Bahn ein paar Stationen fahren vom Hbf aus. Gleichzeitig haben du und deine Freunde eine tolle Sehenswürdigkeit zu betrachten. Die Moschee ist MashaAllah sehr schön. Nur so als Tipp.

Wasalam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Du brauchst keine Moschee zum Beten und musst auch nicht die Toilette nehmen. Nimm dir etwas Wasser mit für Gebetswaschung. Such dir eine grüne ruhige Ecke. Du kannst eine Jacke oder Decke dort ausbreiten. Bete da. Man findet immer einen Platz draußen, wo man niemanden stört.

#wasalam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...