Mariam313

Mein Gedicht

9 posts in this topic

Ich würde euch gerne mein selbstgeschriebenes Gedicht zeigen und hoffe das es euch gefällt 😊. 

Mein Gedicht

„Ya Ahlul-Bayt“

 

„Ya Abba Fadlel Al Abbas mein 

Augenlicht.

Deine Arme wurden abgetrennt

aus dem Nichts.

Und diese Schmerzen die du für die

Kinder Karbalas tragen musstest,

sind heute noch Teil unseres Verlustes.

„Ya Abdullah, mein Sohn.

Ein schreckliches Schicksal dich traf,

als du vorm Verdursten im Sterben lagst.

Und als ich dich hochhielt um 

ihnen dich zu zeigen,

da wollten die Anhänger Yazids

sich beweisen.

Etwas spitzes durchbohrte deinen

Körper.

Ich weiß nicht was ich sagen soll, mir

fehlen die Wörter.

Dies passierte nur wegen dem Hass

von einem Mann,

der nicht mal einem kleinen Kind

Wasser geben kann.“

 

„Und Qasim, ein Mann der Mut zeigt.

Der mit jungen Jahren das Feld

besteigt. 

Und obwohl alle um dich weinten,

wussten sie als sie den Brief sahen,

du musst das Hindernis bestreiten.

Ein Brief von Imam Hassan, der alles änderte

und dabei dein Leben beendete.

Nun warst du auf dem Feld 

und du bandest dein Schuh,

als plötzlich jemand dich angriff

von hinten. Dies nur aus Wut.

Aus Wut und Hass gegenüber 

der Ahlul-Bayt,

doch du bleibst Teil unseres

Verlustes und immer ein Held.“

 

„Oh Ali Al- Akbar, mit deinen jungen

Jahren ließ ich dich Richtung Felde

gehen.

Jedoch sagte ich zu dir: „Sag deinen 

Tanten, Schwestern sowie deiner 

Mutter auf Wiedersehen.“

Und du kämpftest mutig und tapfer

auf dem Feld,

da wusste noch keiner, das sind

deine letzten Sekunden auf 

dieser Welt.

Jemand namens Murrah ibn Munqiz

ibn Numan al-Abdi schlich

sich an dich ran.

Keiner da, der dich warnen kann.

Ohne zu zögern schleuderte er ein

Speer mit voller Gewalt

in deine Brust, dies ganz bewusst.

Du riefst: „Oh Vater das ist mein

letzter Gruß an dich.“

Und vor deinen Augen verschwand

das Licht.

Tief in deiner Brust befindet sich

der Speer.

Nun bist du tot und mein Herz 

ganz leer.“

 

„Und Muslim ibn Aqil, als der Sohn

Tauaas verriet, wo du bist

und dies voller Hinterlist,

wurde das Haus mit 500 

Soldaten umstellt.

Keiner der dir helfen kann

auf dieser Welt.

Dich mit deinem Schwert zu verteidigen

ist schwer.

Und selbst deine Wünsche konnten 

nicht erfüllt werden, diese hatten 

bei ihnen keinen Wert.

Du wurdest auf das Dach des Palastes

gebracht und da wurdest du durch das absichtliche

Hinunterschupsen umgebracht.

Dies sollte eine Warnung an das Volk

von Kufa sein,

damit sie nicht auf die Idee kommen

Teil der Anhänger von mir

zu sein.“

 

Und Sayyida Zeinab du warst,

als wir vom Trinkwasser abgeschnitten und

überfallen wurden dabei.

Du ertrugst auch sehr viel Leid.“

 

„Alle meine Geliebten sind schon fort

und wurden verletzt, es ging bis zum Mord.“

 

O Imam Hussein mein Held,

ganz allein standest du auf dem Feld

und als dich die Spieße trafen

und sie dich niederwarfen,

trauert die ganze Welt.

Selbst der Himmel weinte um dich

und du schriest: „Oh meine Geliebte 

Schwester Zeinab vergiss mich nicht.“

Dein Kopf getrennt von deinem Körper,

der brutal auf einen Speer gespießt wurde 

von deinen Mördern.

 

Die übrig Gebliebenen wurden unter 

Gefangenschaft genommen.

Jedoch Sayyida Zeinab hat was 

unternommen.

Die Reden, die sie hielt, waren

die Schlüssel zur Freiheit

und sie konnten alle zurück nach

Medina, dieser Weg war sehr weit.

 

Sukaina schaffte es nicht raus,

da sie während der Gefangenschaft

in Sayyida Zeinabs Armen starb.

Und dies ist bis heute ein trauriger Tag.

 

Diese traurige Tragödie sollte niemals

vergessen werden

und hat immer Platz in unseren Herzen.


Mariam D. 

15 Jahre alt

 

Lilie, yazahra4, Seyfullah and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam liebe Mariam,

Das hast du sehr schön gedichtet Mashallah.Es ist sicher eine Ehre für deine Eltern eine Tochter wie dich zu haben die in diesen jungen Jahren ihre Liebe zur ahlulbayt so zum Ausdruck bringen kann.

möge Allah dich beschützen und für deine Hingabe belohnen inshallah 

alles liebe und gute ❤️
 

wa Salam 

Mariam313 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb bntshia:

Salam liebe Mariam,

Das hast du sehr schön gedichtet Mashallah.Es ist sicher eine Ehre für deine Eltern eine Tochter wie dich zu haben die in diesen jungen Jahren ihre Liebe zur ahlulbayt so zum Ausdruck bringen kann.

möge Allah dich beschützen und für deine Hingabe belohnen inshallah 

alles liebe und gute ❤️
 

wa Salam 

Salam

Aww vielen Dank, freut mich das dir mein Gedicht gefällt. 

Du hast mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert mit dieser schönen Antwort 😊. 

Wa Salam 

bntshia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Mariam313:

Salam

Aww vielen Dank, freut mich das dir mein Gedicht gefällt. 

Du hast mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert mit dieser schönen Antwort 😊. 

Wa Salam 

Nichts zu danken 🙏Das kam von Herzen liebes 😊

 

Mariam313 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb bntshia:

Nichts zu danken 🙏Das kam von Herzen liebes 😊

 

Salam

Sehr nett von dir 😊

Wa Salam 

bntshia likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu Alaykum,

du hast ein sehr wunderschönes Gedicht geschrieben MashAllah!   💓 Möge Allah swt. dich segnen und alle deine Wünsche erfüllen.

 

wassalam

Mariam313 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb yazahra4:

Assalamu Alaykum,

du hast ein sehr wunderschönes Gedicht geschrieben MashAllah!   💓 Möge Allah swt. dich segnen und alle deine Wünsche erfüllen.

 

wassalam

Salam 

Vielen Dank Schwester.

Es freut mich sehr das dir mein Gedicht gefällt und möge Allah swt. dich auch segnen und alle deine Wünsche erfüllen 😊. 

Wa Salam 

yazahra4 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

MaschaAllah, MaschaAllah...

Ein sehr sehr schönes und trauriges Gedicht, Schwester.

Mögen die Fürsprecher am gewaltigen Tage für dich sprechen, InschaAllah.

:D

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Seyfullah:

#bismillah#

#salam#

MaschaAllah, MaschaAllah...

Ein sehr sehr schönes und trauriges Gedicht, Schwester.

Mögen die Fürsprecher am gewaltigen Tage für dich sprechen, InschaAllah.

:D

#wasalam#

Salam 

Vielen Dank.

Es freut mich, das es dir gefällt. 

Wa Salam 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 38 Posts
    • 524 Views
    • Maxii12
    • Maxii12
    • 14 Posts
    • 1453 Views
    • Melia
    • Melia
    • 5 Posts
    • 570 Views
    • Songül
    • Songül
    • 6 Posts
    • 617 Views
    • privat_
    • privat_

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.