Zum Inhalt springen

Corona Impfung


Hassan_Haidar
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Selam 

nicht vergessen wacht 20 Minuten vor Salat al fajr auf um den Lohn von Salat al layl zu bekommen.

  1. Imam Jaafar as-Sadiq (ع) sagte: „Verpasse nie das Nachtgebet, denn wahrlich der wahre Verlierer ist derjenige, der den Vorteil des Nachtgebets verpasst.“ 

wa selam

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb Muslim001:

Das variiert nach Land. Von 0,2% bis 8,49% habe ich gefunden. In Deutschland waren es 2,43%, was nah am weltweiten Schnitt ist. Wieso?

Nach Streeck sind es nicht mal 1 Prozent https://m.tagesspiegel.de/wissen/abschlussbericht-der-heinsberg-studie-sterblichkeits-rate-nach-covid-19-in-deutschland-weiter-fraglich/25798680.html

Und 2,43 sind offizielle Zahlen, wo nicht nach Mit und An Corona gestorben unterschieden wird.

https://www.addendum.org/coronavirus/todesrate-obduktionen/

Hier räumen die das sogar ein, dass mindestens bis zu 15 Prozent als Coronatote gezählt wurden und es nicht sind.

https://de.rt.com/inland/112315-bodensee-dreizehn-pflegeheimbewohner-sterben-nach/

Hat aber bestimmt nichts mit der Impfung zu tun.

Wenn wir von einem Prozent ausgehen, wozu das alles? Und die Toten sind 50+.

Alles sehr komisch.

Aber hey ich verbleibe bei unserem Kompromissvorschlag der war gut.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Quelle ist fast 1 Jahr alt, meine aktuell. Das wird der Grund sein.

2,5% ist der Wert über die gesamte Bevölkerung, bei älteren ist es noch krasser, wohl eher 5-10%. Das ist schon krass.

Und nur weil die Toten 50+ sind heißt es nicht, dass man diese nicht schützen muss, oder?

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Muslim001:

Deine Quelle ist fast 1 Jahr alt, meine aktuell. Das wird der Grund sein.

2,5% sind such über die gesamte Bevölkerung, bei älteren ist es noch krasser, wohl eher 5-10%. Das ist schon krass.

Ich denke nicht, dass er seine Meinung geändert hat. Damals haben die aber auch schon gemeint, dass es mehr gewesen wäre. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Agit62:

Ich denke nicht, dass er seine Meinung geändert hat. Damals haben die aber auch schon gemeint, dass es mehr gewesen wäre. 

Er konnte aber nicht in die Zukunft gucken, oder?

Und du nimmst eine alte Studie zu einem Dorf eher als eine aktuelle weltweite Fallrate? Das verstehe, wer will. Aber jetzt verstehst du vielleicht, wieso ich nicht in die Gruppe wollte. Egal was ich für Belege liefern würde, diese würden abgelehnt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Muslim001:

Er konnte aber nicht in die Zukunft gucken, oder?

Und du nimmst eine Studie zu einem Dorf eher als eine weltweite? :D

Es gibt auch andere Wissenschaftler die diese Meinung teilen. InshAllah werde ich mal einige zitieren. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Agit62:

Nach Streeck sind es nicht mal 1 Prozent https://m.tagesspiegel.de/wissen/abschlussbericht-der-heinsberg-studie-sterblichkeits-rate-nach-covid-19-in-deutschland-weiter-fraglich/25798680.html

Und 2,43 sind offizielle Zahlen, wo nicht nach Mit und An Corona gestorben unterschieden wird.

https://www.addendum.org/coronavirus/todesrate-obduktionen/

Hier räumen die das sogar ein, dass bis zu 15 Prozent als Coronatote gezählt wurden und es nicht sind.

https://de.rt.com/inland/112315-bodensee-dreizehn-pflegeheimbewohner-sterben-nach/

Hat aber bestimmt nichts mit der Impfung zu tun.

Wenn wir von einem Prozent ausgehen, wozu das alles? Und die Toten sind 50+.

Alles sehr komisch.

Aber hey ich verbleibe bei unserem Kompromissvorschlag der war gut.

 

Es geht um die Auslastung des Gesundheitsystems.Es soll und darf nie soweit kommen, wie es in Italien letztes Jahr passiert ist. Und natürlich ist jeder Corona-Tote ein Toter zuviel

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gerade eben schrieb Agit62:

Es gibt auch andere Wissenschaftler die diese Meinung teilen. InshAllah werde ich mal einige zitieren. 

InshAllah, solche Studien wären sehr interessant! :)

Gute Nacht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selam Aleykum,

ich werde mich auch nicht impfen. Wenn ich mich impfen lassen sollte, dann kauf ich mir ein Ticket und flieg in den Iran. Ich vertraue den Weltmächten nicht! Und wer bischen Ahnung von Geschichte hat, weiß das der normale Bürger nur ein Stück Dreck für die agressiven Mächte ist. Man kann mich ruhig in die Theoretiker-Schublade stecken, aber ich bin davon überzeugt dass es sich nur um die Verärmerung und Reduzierung der 3.Welt bzw. Standart-Bürgern zu tun hat. Es ist komisch, dass der normale Bürger, der sich in den letzten 10, 20, 30, 40 Jahren etwas aufgebaut und zusammen gesaprt hat, alles verliert. Restaurants, Fitnessstudios, Lokale usw. sind alle bankrott gegangen, aber McDonald's, Burger King und Starbucks machen ihren Gewinn. Vor allem weil der Staat 75% Gewinn an diese Monster Betriebe zahlen soll.

Wa Salam

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Nurullah Meinst du Corona ist für die Verärmerung? Denkst du es gibt Corona oder ist es ausgedacht?

Und das mit der Impfung ist eine mögliche Lösung wie du es sagst.

Übrigens haben McDonalds und Co. auch alle Umsatzrückgänge hingenommen durch Corona, Starbucks hat 400 Filialen geschlossen.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam.

Zu den Betten gibt es tägliche Updates. Von 26.962 Intensivbetten sind aktuell 22.644 belegt. Das sind 84% und das bei rückläufigen Zahlen. Wir waren bei knapp 90%. Ich finde schon, dass wir hier von einer hohen Auslastung sprechen können.

Gut dass du es ansprichst denn auch dein zweiter Link ist irreführend:

Es hat nur Monate bis zum Sommer betrachtet. Damit fallen also die krassesten Coronamonate weg. Schaut man jetzt aufs gesamte Jahr, lässt sich festhalten:

972.155 Menschen sind bis einschließlich der 52. Kalenderwoche 2020 in Deutschland gestorben. Das sind fast 38.000 Tote mehr als im Schnitt der Jahre 2016 bis 2019. Und es sind auch rund 17.000 mehr als 2018, dem Jahr mit der schlimmsten Grippewelle seit 30 Jahren, verstorben sind.“ - statista

Trotz der schlimmsten Grippewelle gab es damals mehr Tote. Vergleicht man den Dezember 2020 mit dem Dezemberdurchschnitt der letzten 4 Jahre, haben wir eine um 20% (!) erhöhte Sterblichkeit.

Du siehst also lieber Bruder, wir haben mit deinen eigenen Informationen deine eigenen Gedanken widerlegt. Es bringt nichts, sich einzelne Momente oder Fakten rauszusuchen, die die eigene Meinung unterstützen - man muss immer kritisch und objektiv das große Ganze betrachten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem macht es kein Sinn mit Studien und Statistiken zu "batteln" Statistiken kann man fälschen bzw. man versucht die Wünsche  des Geldgebers zu erfüllen. Für mich ist es definitiv klar, das bei der Auffassung der Zahlen getrickst wurde und auf diese basieren alle Maßnahmen.

Bringt auch nichts mehr darüber zu diskutieren. Wenn es für dich normal ist, das man auf fragwürdige Art und Weise die Zahlen hochpusht, für mich nicht.

Wa Salam 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage nicht, das ich 100 Prozent recht habe, kann sein, dass ich vieles falsch verstehe, aber es gibt keinen wissenschaftlichen Diskurs. Alle die eine andere Meinung am Anfang dazu hatten wurden entweder diffamiert oder mundtot gemacht. Vieles was als Verschwörungstheorie dargestellt wurde hat sich später als Fakt erwiesen Beispiel mit oder an Corona gestorben.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Minuten schrieb anNur:

Salam,

Dann impft euch doch nicht und gut ist. Aber akzeptiert es, wenn es andere tun.

Wenn wir nach jeder Meinung gehen würden, würden wir zum keinen Entschluss kommen. 

Wassalam 

Salam,

mache ich doch auch :)

Dann sollte man es aber auch akzeptieren wenn man es nicht möchte, ohne das man dafür als Verantwortungslos usw. dargestellt wird. 

Wa Salam 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb Agit62:

Salam,

mache ich doch auch :)

Dann sollte man es aber auch akzeptieren wenn man es nicht möchte, ohne das man dafür als Verantwortungslos usw. dargestellt wird. 

Wa Salam 

Ich finde die Menschen verantwortungslos, die wollen das Corona ein Ende hat und meckern, aber sich nicht an die Regeln halten können und vernünftig Abstand halten. 

Hätten sich alle zusammen gerissen, wäre es nicht so gekommen. 

Es bringt nichts hin und her zu disskutieren. 

Wassalam

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...