Zum Inhalt springen

Corona Impfung


Empfohlene Beiträge

vor 4 Minuten schrieb anNur:

Ich finde die Menschen verantwortungslos, die wollen das Corona ein Ende hat und meckern, aber sich nicht an die Regeln halten können und vernünftig Abstand halten. 

Hätten sich alle zusammen gerissen, wäre es nicht so gekommen. 

Es bringt nichts hin und her zu disskutieren. 

Wassalam

Salam,

man kann sich daran halten und trotzdem "meckern" :) Aber ja du hast recht bringt nichts darüber zu diskutieren.

Wa Salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 148
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Agit62

    63

  • Muslim001

    51

  • Zaynab82

    13

  • privat_

    5

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Selam Aleykum, Wenn du es so gut passend findest, dann antworte ich dir auch gerne. Weil die Schwestern in den Heimatländern mancher Muslime systematisch von weißen Männern vergewaltigt werden. U

Er verbietet den Import ausländischer Impfstoffe, weil er befürchtet, man könnte den für Iran bestimmten Impfstoff sabotieren..Das heisst aber nicht, dass die Impfstoffe hier nicht gut sind.Warum soll

Soll sich doch jeder impfen lassen der es möchte. Man hatte jetzt mehr als 1 Jahr Zeit gehabt um zu forschen. Diese Pandemie ist eine PCR-Test Pandemie, diese Tests sind zu nichts zu gebrauchen. Es sa

Veröffentlichte Bilder

#salam#

Am 25.1.2021 um 18:47 schrieb Zaynab82:

Er verbietet den Import ausländischer Impfstoffe, weil er befürchtet, man könnte den für Iran bestimmten Impfstoff sabotieren..Das heisst aber nicht, dass die Impfstoffe hier nicht gut sind.Warum sollte Deutschland und co seine Bevölkerung vergiften? 

Für den Iran würde man vielleicht noch was draufhauen, wäre durchaus möglich. Macht mich dieser Gedanke zu einem Verschwörungstheoretiker?:D

Warum sollte DE seine eigene Bevölkerung nicht vergiften? Aus moralischen Gründen vielleicht? Wegen meines vorherigen Satzes musste ich kurz schmunzeln :D

Am 25.1.2021 um 18:47 schrieb Zaynab82:

Wenn ihr wollt, dass der Corona Spuk bald ein Ende hat, dann nimmt die Möglichkeit war und geht euch impfen.

Es gibt auch andere -deutlich unumständlichere- Wege diesen Virus auszurotten, von dem es möglich ist, dass man da Sachen reinmischen könnte oder von dem es noch keine Studien zu Langzeitfolgen gibt.

Am 25.1.2021 um 18:47 schrieb Zaynab82:

Alle leiden unter dieser extremen Situation und diese Impfung kann dem ein Ende machen. 

Mich würd's interessieren wie sehr die reichen Menschen unter dieser extremen Situation leiden. Oder die, die ein Vermögen durch diese Pandemie erzielt haben. Oder besser gesagt die Leute, die Mittel haben und gut über die Runden kommen trotz der Pandemie. Aber ich hab Deine Aussage schon verstanden, Schwester. Wir brauchen hier keine Wortspiele.:D 

Natürlich leidet der arme Teil der Bevölkerung...

Am 25.1.2021 um 18:47 schrieb Zaynab82:

Bleibt gesund.

Dem schließ ich mich herzlichst an! Bleibt alle gesund! Möge Allah#herz# uns schützen und rechtleichten Inschallah.

:D

#wasalam#

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Agit62:

Salam,

man kann sich daran halten und trotzdem "meckern" :) Aber ja du hast recht bringt nichts darüber zu diskutieren.

Wa Salam 

Jeder von uns hat/ hatte seine Nachteile von diesem Virus und es ist eine unschöne Situation. Aber sich nur zu beschweren und über jede effektive Möglichkeit eine Meinung dagegen zu entwickeln bringt nichts. Und ich meine hier die Allgemeinheit. 

Einfach das beste aus der Situation machen und auch mal über was positives reden.

Ich rede täglich im Beruf mit älteren Menschen, die alleine Leben und hier Familien kaum sehen können. Das allein bricht einem schon das Herz, aber dann versucht man sie aufzumuntern. 

"Gewiss, nach der Erschwernis kommt die Erleichterung." [94:6] :) 

InshaAllah auf schönere Zeiten. 

Wassalam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb anNur:

 

Ich rede täglich im Beruf mit älteren Menschen, die alleine Leben und hier Familien kaum sehen können. Das allein bricht einem schon das Herz, aber dann versucht man sie aufzumuntern. 

Möge Allah dich dafür belohnen.

Wa Salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Agit62:

Außerdem macht es kein Sinn mit Studien und Statistiken zu "batteln" Statistiken kann man fälschen bzw. man versucht die Wünsche  des Geldgebers zu erfüllen. Für mich ist es definitiv klar, das bei der Auffassung der Zahlen getrickst wurde und auf diese basieren alle Maßnahmen.

Bringt auch nichts mehr darüber zu diskutieren. Wenn es für dich normal ist, das man auf fragwürdige Art und Weise die Zahlen hochpusht, für mich nicht.

Wa Salam 

Ok, Statistiken kann man fälschen, aber worauf basierst du deine Aussagen dann?

Du traust offiziellen Statistiken nicht sber der Meinung eines einzelnen Bestatters? Die ist dann heilig und die pure Wahrheit?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Seyfullah:

#salam#

Für den Iran würde man vielleicht noch was draufhauen, wäre durchaus möglich. Macht mich dieser Gedanke zu einem Verschwörungstheoretiker?:D

Warum sollte DE seine eigene Bevölkerung nicht vergiften? Aus moralischen Gründen vielleicht? Wegen meines vorherigen Satzes musste ich kurz schmunzeln :D

Es gibt auch andere -deutlich unumständlichere- Wege diesen Virus auszurotten, von dem es möglich ist, dass man da Sachen reinmischen könnte oder von dem es noch keine Studien zu Langzeitfolgen gibt.

Mich würd's interessieren wie sehr die reichen Menschen unter dieser extremen Situation leiden. Oder die, die ein Vermögen durch diese Pandemie erzielt haben. Oder besser gesagt die Leute, die Mittel haben und gut über die Runden kommen trotz der Pandemie. Aber ich hab Deine Aussage schon verstanden, Schwester. Wir brauchen hier keine Wortspiele.:D 

Natürlich leidet der arme Teil der Bevölkerung...

Dem schließ ich mich herzlichst an! Bleibt alle gesund! Möge Allah#herz# uns schützen und rechtleichten Inschallah.

:D

#wasalam#

#bismillah#

#salam#

Auch reiche Menschen sterben an Corona.Ich weiß nicht, was dein Kommentar soll. Dass z.B. ein reicher Friseur es eher als ein armer verkraften kann, seinen Laden für Monate zu schließen, ist klar.Das leugnet auch keiner. Der Staat bietet aber Corona-Sofort- Hilfen an.Keiner stirbt in Deutschland an Armut.

Dein Kommentar zeigt wieviel Skepsis umd Ignoranz in Bezug auf die Pandemie vorhanden ist. Ihr habt den Ernst der Lage nicht verstanden. Schade. Muss erst jemand aus eurem Bekanntenkreis erkranken, um zu verstehen, was Corona anrichtet? Selbst diejenigen, die nicht an Covid- 19 versterben, leben ein Lebenlang mit Spätfolgen. Es ist auch seltsam in einem Land zu leben , das man nicht vertraut. 

Wasalam

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Impfung nach Ayatollah Sistani:

AhlulBayt News Agency (ABNA): The office of Grand Ayatollah Sayyid Ali Sistani, Shia prominent religious authority in Najaf, has answered some questions pertaining to the Coronavirus vaccine.

The following questions pertaining to the Coronavirus vaccine were sent to his Eminence Ayatollah Sayyid Ali Sistani (DZ) from The Islamic Education Department at the World Federation.

Question 1: Vaccines against Coronavirus have already been manufactured by Pfizer, AstraZeneca & Moderna, and others are expected, or already on the market. The medical authorities of several countries have approved these vaccines and authorised mass vaccination programmes, despite some side effects. Some muqallideen are apprehensive about the vaccines’ potential side effects, as the testing & approval processes were expedited by the authorities, given the urgency of the pandemic. Some ethnic groups, based on previous negative experiences with mass vaccination programmes, are sceptical about these vaccines, although no serious side-effects have been observed in most cases. In such circumstances, what does His Eminence advise?

Answer 1: In such circumstances, it is appropriate to rely on the advice given by experienced medical experts. As per Shari’ah, it is mandatory to use an approved vaccine in a situation when the probability of suffering from the Coronavirus infection, with its potentially life threatening and/or serious untreatable complications, far outweigh the probable serious side effects of getting vaccinated.

Question 2: Governments have set up prioritisation programmes, so that high-risk groups are vaccinated first. This includes, the elderly, public safety officials and others at significant risk. Is it necessary to observe this prioritisation program, or is it permissible to jump the queue by paying money and get vaccinated earlier?

Answer 2: It is not permissible to violate the prioritization scheme if its mandated by the law of the land.

Question 3: Some developing countries may not have the financial means to procure and make available vaccines for all their citizens. If doctors recommend taking the vaccine, and if private funds do not suffice to procure, distribute and administer the vaccines inside and outside the Jamaat, would His Eminence grant permission to use religious funds for this purpose?

Answer 3: In cases where necessary there is no objection.

Question 4: If a vaccine manufacturer appeals for volunteers to participate in trials for vaccine efficacy and safety, can mu’mineen join the trial if the manufacturer gives assurance of careful monitoring and caution for the safety of the volunteers, though there may be risk of unexpected side-effects, which in some cases could be lethal?

Answer 4: If it has potentially lethal or extremely serious untreatable complications, then it’s not allowed; unless the risk is low and negligible.

Question 5: In order to stabilize the vaccine, manufacturers use several additives. Sometimes this can include porcine gelatine. Is it sufficient to rely on the manufacturers’ non-declaration, or declaration of non-usage of such gelatine? If there is a possibility of chemical transformation during the manufacturing process, is it necessary to investigate? If the amount of gelatine is not negligible, would emergency use to prevent a potentially life-threatening infection, justify its inoculation?

Answer 5: In all (the above) circumstances there is no legal Shar’i objection.

Seal of the Office of Agha Sistani (may his life be lengthened), Najaf e Ashraf.

 

https://en.abna24.com/news//grand-ayatollah-sistani’s-answer-to-some-questions-on-covid-19-vaccine_1109289.html

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam.

Danke Bruder @Vahdat! Ich weise auf folgenden Abschnitt hin:

As per Shari’ah, it is mandatory to use an approved vaccine in a situation when the probability of suffering from the Coronavirus infection, with its potentially life threatening and/or serious untreatable complications, far outweigh the probable serious side effects of getting vaccinated.“

Laut Ayatollah Sistani ist es also Pflicht und wer ihn als Marja hat sollte demnach keine Zweifel mehr haben.

Weiterhin guter Punkt von @Zaynab82:Wieso lebt man in einem Land, dem man so garnicht traut und das so böse ist? Würde ich unter einer bösen Regierung leben die Schlechtes für mich und meine Familie will, würde ich diese schützen und ausziehen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Danke Bruder @Vahdat! Ich weise auf folgenden Abschnitt hin:

As per Shari’ah, it is mandatory to use an approved vaccine in a situation when the probability of suffering from the Coronavirus infection, with its potentially life threatening and/or serious untreatable complications, far outweigh the probable serious side effects of getting vaccinated.“

Laut Ayatollah Sistani ist es also Pflicht und wer ihn als Marja hat sollte demnach keine Zweifel mehr haben.

Weiterhin guter Punkt von @Zaynab82:Wieso lebt man in einem Land, dem man so garnicht traut und das so böse ist? Würde ich unter einer bösen Regierung leben die Schlechtes für mich und meine Familie will, würde ich diese schützen und ausziehen.

Salam,

dein ernst ? Und was ist mit diesem Part hier far outweigh the probable serious side effects of getting vaccinated. 

Gerade denke ich mir, ob du es mit Absicht machst.

Das heißt umgekehrt, wenn die Nebenwirkungen der Impfung schlimmer sind als das Virus selbst, dann ist es nicht verpflichtetend.

Und was ist wenn ein Folger von ihm der Meinung ist, das das Virus nicht schlimm ist? Dann ist es trotzdem Pflicht? Diese Person würde die Impfung als gefährlicher betrachten. Er stellt eine Bedingung, das das Virus lebensgefährlich ist. Und wie man sehen kann ist es Alhamdulillah für die Jugendlichen generell nicht lebensgefährlich, die Ausnahmen bestätigen die Regel.

Wa Salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

vor 7 Stunden schrieb Zaynab82:

Dein Kommentar zeigt wieviel Skepsis umd Ignoranz in Bezug auf die Pandemie vorhanden ist. Ihr habt den Ernst der Lage nicht verstanden. Schade. Muss erst jemand aus eurem Bekanntenkreis erkranken, um zu verstehen, was Corona anrichtet? Selbst diejenigen, die nicht an Covid- 19 versterben, leben ein Lebenlang mit Spätfolgen. Es ist auch seltsam in einem Land zu leben , das man nicht vertraut.

Schön, dass du so ausführlich auf meine Fragen eingegangen bist:D

Ja, in Deutschland sterben nur ganz selten Leute an Armut. Das finde ich auch super! Es ist nur schade, dass man das nicht von einigen anderen Ländern behaupten kann...

Ich frage mich wie du es schaffst aus eins zwei Kommentaren zu entnehmen, dass ich skeptisch und ignorant gegenüber dieser Pandmie sei. Das ich den Ernst der Lage nicht verstanden haben soll. Ein Großteil meiner Bekannten und auch Verwandten sind an diesem Virus erkrankt. Einige sind auch daran verstorben. Wie kannst du eigentlich solche Vermutungen über andere Leute aufstellen ohne jegliches Wissen über sie zu haben. Echt tolle Eigenschaft!

#wasalam#

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn bis gestern sagte man noch Lügenpresse, die Medien hetzten permanent gegen den Islam, starteten Kriege auf Lügen und jetzt glaubt man alles blind? Das verwundert mich so sehr. 

Also hätte es nie ein Event 201 gegeben, paar Monate vor Corona, wo man zufällig eine Pandemie wegen Corona simulierte.

Ich werde diesbezüglich hier nichts mehr schreiben. 

Seid Allah swt. anvertraut.

Wa Salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selam Aleykum,

Also ich finde es gut, dass ein Teil des Volkes zum ersten mal alles hinterfrägt und nicht vor sich so hinnimmt.

@Zaynab82 @Muslim001

Bitte unterlasst Fragen wie "Wieso lebt man denn hier...".

Ich habe letztens dazu geantwortet und habe mein Beitrag nach 5 Min. wieder runtergenommen, weil ich es nicht für richtig gehalten habe.

Keiner kann wissen wieso ein Mensch in Europa lebt, statt in seiner Heimat.

Wa Salam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Danke Bruder @Vahdat! Ich weise auf folgenden Abschnitt hin:

As per Shari’ah, it is mandatory to use an approved vaccine in a situation when the probability of suffering from the Coronavirus infection, with its potentially life threatening and/or serious untreatable complications, far outweigh the probable serious side effects of getting vaccinated.“

Laut Ayatollah Sistani ist es also Pflicht und wer ihn als Marja hat sollte demnach keine Zweifel mehr haben.

Weiterhin guter Punkt von @Zaynab82:Wieso lebt man in einem Land, dem man so garnicht traut und das so böse ist? Würde ich unter einer bösen Regierung leben die Schlechtes für mich und meine Familie will, würde ich diese schützen und ausziehen.

As per Shari’ah, it is mandatory to use an approved vaccine...in a situation when the probability of suffering from the Coronavirus infection, with its potentially life threatening and/or serious untreatable complications“

Es ist nicht einfach so verpflichtend.Außerdem ist es nach ihm auch so,dass der Religiös Erwachsene selber das Risiko Abwegen muss und es nur unter bestimmten Fällen verpflichtend ist.Das steht auch da in der Fatwa.

Außerdem mische ich mich bei solchen Diskussionen nicht gerne ein,ich finde das führt zu nichts.Jeder darf seine Überzeugungen und seine Meinung haben und Streit wegen einer Impfung sollte es unter Glaubensbrüdern nicht geben.Wir haben alle am Anfang unsere Meinung klar und deutlich hier gepostet,diese Seitenlange Diskussion ist nicht nötig.Allerdings finde ich diese Aussage: „Wieso lebt man in einem Land, dem man so garnicht traut und das so böse ist? Würde ich unter einer bösen Regierung leben die Schlechtes für mich und meine Familie will, würde ich diese schützen und ausziehen“ sehr unpassend. 
 

Wa Salam

 
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam.

Ich sehe schon, da sind leider einige böse in die Fallen der Verschwörungstheoretiker getappt. Das finde ich sehr schade, ich hielt viele hier für offen und sachlich. Aber es ist so.

Ihr habt Recht, es bringt nichts, darüber zu diskutieren wenn man alle Quellen hinterfrag. Ich finde es aber sehr wohl passend dann zu hinterfragen, wieso man hier lebt, wenn die Regierung böse, die Presse böse, die Industrie böse, Pharma böse ist. usw.

Jedem das Seine und euch Alles Gute. :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Ich sehe schon, da sind leider einige böse in die Fallen der Verschwörungstheoretiker getappt. Das finde ich sehr schade, ich hielt viele hier für offen und sachlich. Aber es ist so.

Ihr habt Recht, es bringt nichts, darüber zu diskutieren wenn man alle Quellen hinterfrag. Ich finde es aber sehr wohl passend dann zu hinterfragen, wieso man hier lebt, wenn die Regierung böse, die Presse böse, die Industrie böse, Pharma böse ist. usw.

Jedem das Seine und euch Alles Gute. :)

Salam

ich bin kein Verschwörungstheoretiker,würde mal gerne ein paar Beispiele sehen.

Ausserdem kannst du mir niemals erzählen,dass die Presse gut ist—> Siehe Lügen über Muslime.

Ich persönlich vertraue gar keiner Regierung,ohne Ausnahme.Ich würde auch sehr gerne Auswandern,aber das geht nicht einfach so.Wenn man sein ganzes Leben lang hier lebt,kann man nicht einfach so wegziehen,ohne Grund.Klar machen das viele,aber es ist sehr schwer und ich persönlich hab da keine Lust zu.Trotzdem frage ich mich,wieso es so schlimm sein sollte,seine Meinung zu sagen.Wenn der Bruder die Impfung als gefährlich ansieht,soll er sich nicht impfen lassen,was ist daran denn schlimm?Stellt euch mal vor,es stellt sich heraus,dass er recht hat.Was dann?Entschuldigen?Naja...

Wa Salam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb privat_:

Salam

ich bin kein Verschwörungstheoretiker,würde mal gerne ein paar Beispiele sehen.

Ausserdem kannst du mir niemals erzählen,dass die Presse gut ist—> Siehe Lügen über Muslime.

Ich persönlich vertraue gar keiner Regierung,ohne Ausnahme.Ich würde auch sehr gerne Auswandern,aber das geht nicht einfach so.Wenn man sein ganzes Leben lang hier lebt,kann man nicht einfach so wegziehen,ohne Grund.Klar machen das viele,aber es ist sehr schwer und ich persönlich hab da keine Lust zu.Trotzdem frage ich mich,wieso es so schlimm sein sollte,seine Meinung zu sagen.Wenn der Bruder die Impfung als gefährlich ansieht,soll er sich nicht impfen lassen,was ist daran denn schlimm?Stellt euch mal vor,es stellt sich heraus,dass er recht hat.Was dann?Entschuldigen?Naja...

Wa Salam

Salam.

Wieder die Frage: Wieso fühlst du dich angesprochen, wenn du es nicht bist? Habe ich dich erwähnt Bruder? Wenn nein, dann warst du vielleicht garnicht gemeint?

Und wann habe ich gesagt, dass der Bruder sich impfen muss? Haben wir nicht gesagt, dass es jedem freigestellt ist? Blätter bitte mal zurück.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Wieder die Frage: Wieso fühlst du dich angesprochen, wenn du es nicht bist? Habe ich dich erwähnt Bruder? Wenn nein, dann warst du vielleicht garnicht gemeint?

Und wann habe ich gesagt, dass der Bruder sich impfen muss? Haben wir nicht gesagt, dass es jedem freigestellt ist? Blätter bitte mal zurück.

Ich brauche mich nicht angesprochen zu fühlen,um etwas dazu zu sagen.Und nein,ich hab mich nicht angesprochen gefühlt,wollte es aber mal erwähnen.Und das was ich gesagt habe sage ich nur,weil ich einfach was dazu sagen musste,da ich damit ganz und gar nicht einverstanden war.Das darf ich aber auch.

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb privat_:

Ich brauche mich nicht angesprochen zu fühlen,um etwas dazu zu sagen.Und nein,ich hab mich nicht angesprochen gefühlt,wollte es aber mal erwähnen.Und das was ich gesagt habe sage ich nur,weil ich einfach was dazu sagen musste,da ich damit ganz und gar nicht einverstanden war.Das darf ich aber auch.

Wa Salam

Womit denn? Wie gesagt, wir haben nie gesagt, dass sich jemand impfen MUSS. Das hast du mir unterstellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Über virtuelle Chats miteinander zu reden kann manchmal echt schwierig sein, da man nicht empfinden kann wie eine Person etwas meint. Manchmal meint eine Person A etwas Gutes aber weil Person B nur den Text von Person A ohne die Gestik, ohne die Absicht, ohne vielleicht den Kontext auf den sich Person A bezieht, sieht, können leicht Missverständnisse enstehen. Und der Teufel ruht nie!

Es ist natürlich, dass jeder eine andere Meinung vertritt, vor allem bei so einem weiten und breiten Thema wie Corona.

Ich würde sagen, belassen wir es bei dem Gesagten und beenden das Thema, sonst entsteht hier noch ein unnötiger Streit. Wie schon gesagt, der Teufel ruht nie.

Im Islam gehört die Niyyah (=Absicht) zu den wichtigsten Sachen, in eigentlich fast jedem möglichen Thema. Jeder soll das machen wovon er wahrhaftig denkt, dass Allah genau das möchte und nur so zufrieden mit der Person wird.

Bei einer Sache sind wir uns ja alle einig:

Bleibt gesund InschaAllah und möge Allah uns allen Rechtleitung geben.

:D

#wasalam#

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Muslim001:

Ich finde es aber sehr wohl passend dann zu hinterfragen, wieso man hier lebt, wenn die Regierung böse, die Presse böse, die Industrie böse, Pharma böse ist. usw.

Selam Aleykum,

Wenn du es so gut passend findest, dann antworte ich dir auch gerne. Weil die Schwestern in den Heimatländern mancher Muslime systematisch von weißen Männern vergewaltigt werden. Und das ist nur ein Punkt von vielen.

(Bild entfernt)

Mein Kollege aus Afghanistan ist in einer sehr wohlhabenden Familie aufgewachsen, aber Reichtum bringt nichts wenn es wegen europäischen und westlichen Länder keine Sicherheit gibt und er mitanzusehen hat wie muslimische Brüder lebendig verbrannt werden. Was alles so abgeht kann man sich nicht vorstellen. Glaubt mir die Meisten wären nicht "hier", wenn Soldaten auch nicht "dort" wären. Aber parfümierten Verbrecher wie Obama, Busch und Macron, müssen sich in allem einmischen.

todenhoefer_1-1.png.0abb223c7d0570fd2a2892dfc9c17301.png

Wa Salam

Bearbeitet von Naynawa
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Nurullah:

Selam Aleykum,

Wenn du es so gut passend findest, dann antworte ich dir auch gerne. Weil die Schwestern in den Heimatländern mancher Muslime systematisch von weißen Männern vergewaltigt werden. Und das ist nur ein Punkt von vielen.

(Bild entfernt)

Mein Kollege aus Afghanistan ist in einer sehr wohlhabenden Familie aufgewachsen, aber Reichtum bringt nichts wenn es wegen europäischen und westlichen Länder keine Sicherheit gibt und er mitanzusehen hat wie muslimische Brüder lebendig verbrannt werden. Was alles so abgeht kann man sich nicht vorstellen. Glaubt mir die Meisten wären nicht "hier", wenn Soldaten auch nicht "dort" wären. Aber parfümierten Verbrecher wie Obama, Busch und Macron, müssen sich in allem einmischen.

todenhoefer_1-1.png.0abb223c7d0570fd2a2892dfc9c17301.png

Wa Salam

Salam.

Danke. Aber im Iran zb herrscht weder Krieg noch gibt es Vergewaltigungen von weißen Männer. Wieso nicht dorthin? Oder andere islamische Länder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...