Zum Inhalt springen

Mein Vater will nicht das ich Bete?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich habe erst neu mit dem Gebet angefangen und das Ishaa Gebet (Glaube so heißt es auf Arabisch also das letzte Gebet ) ist bei mir gerade um 17:58 aber in paar Monaten ist es bei mir um fast 23 Uhr und mein Vater will nicht das ich so lange auf bleibe weil ich immer früh aufstehen muss mein Vater ist schon Moslem aber ich nicht so Strenggläubig fastet an Ramadan undso und das wars.

Habt ihr paar Tipps was man machen kann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb AllahsBesitztum:

Salam,

du kannst das Isha Gebet direkt im Anschluss an das Maghreb Gebet beten.

Also zur Maghreb Zeit betest du Maghreb und danach Isha.

Wasalam

Darf man das auch als Sunnite weil hab das noch nie gehört aber wäre ein klasse Lösung dann

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Maxii12:

Darf man das auch als Sunnite weil hab das noch nie gehört aber wäre ein klasse Lösung dann

Salam,

Der Prophet s. hat selber seine Gebete mal zusammen gebetet. Und die heutigen Gelehrten der Sunniten sagen nein man darf nicht einfach so die Gebete zusammen legen. Die erklären etwas als verboten was erlaubt ist, dies ist wie bida bzw. Shirk in Nubuwwa. Also sie benehmen sich, als wären sie Teilhaber am Prophetentum, sind sie aber nicht.

Von daher sollte es dir als Muslim egal sein was diese Gelehrten sagen, da der Prophet es ganz klar erlaubt hat und selbst so gebetet hat.

Wa Salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Agit62:

Salam,

Der Prophet s. hat selber seine Gebete mal zusammen gebetet. Und die heutigen Gelehrten der Sunniten sagen nein man darf nicht einfach so die Gebete zusammen legen. Die erklären etwas als verboten was erlaubt ist, dies ist wie bida bzw. Shirk in Nubuwwa. Also sie benehmen sich, als wären sie Teilhaber am Prophetentum, sind sie aber nicht.

Von daher sollte es dir als Muslim egal sein was diese Gelehrten sagen, da der Prophet es ganz klar erlaubt hat und selbst so gebetet hat.

Wa Salam 

Ich glaub aber das der Prophet nicht einfach aus Spaß die Gebet zsm Gebetet hat sonder ein wichtigen Grund hatte oder nicht 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Maxii12:

Ich glaub aber das der Prophet nicht einfach aus Spaß die Gebet zsm Gebetet hat sonder ein wichtigen Grund hatte oder nicht 

Nein es gibt Überlieferungen die sagen, dass er die Gebete auch zusammengelegt hatte ohne, dass er auf Reise war, ohne Angst zu haben, ohne das es geregnet hat 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Maxii12:

Darf man das auch als Sunnite weil hab das noch nie gehört aber wäre ein klasse Lösung dann

Salam,

ach so, tut mir leid, ich wusste nicht, dass du Sunnite bist. Ich würde bei Rechtsfragen dann in Zukunft an deiner Stelle dazu schreiben, dass du nach einer sunnitischen Antwort suchst.

Ich glaube bei Sunniten ist es so, dass sie, wenn sie nach dem Maghreb Gebet und bevor das Isha Gebet anfangen würden, schlafen gehen, sie das Isha Gebet vor dem Schlafen beten dürfen. Aber ich habe das nur von einer Person aus meiner Schulzeit gehört. Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob diese Regel wirklich gilt.

Hast du keinen sunnitischen Gelehrten in der Nähe, den du fragen könntest?

Es ist etwas schwierig, Rechtsfragen für Sunniten in einem schiitischen Forum zu stellen. Einige Geschwister können sie bestimmt beantworten, aber ich würde lieber einen Gelehrten aufsuchen an deiner Stelle.

Wasalam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Agit62:

Nein es gibt Überlieferungen die sagen, dass er die Gebete auch zusammengelegt hatte ohne, dass er auf Reise war, ohne Angst zu haben, ohne das es geregnet hat 

Salam.

Das stimmt, im Normalfall wurden die Gebete aber getrennt gebetet. Es ist am Besten, diese zu ihrer Zeit zu beten, wenn man kann.

Du könntest ja bspw. um 21 Uhr schlafen gehen und zum Gebet aufstehen um 0 Uhr oder wann es ansteht und dann weiterschlafen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

Das stimmt, im Normalfall wurden die Gebete aber getrennt gebetet. Es ist am Besten, diese zu ihrer Zeit zu beten, wenn man kann.

Du könntest ja bspw. um 21 Uhr schlafen gehen und zum Gebet aufstehen um 0 Uhr oder wann es ansteht und dann weiterschlafen?

Salam,

soweit ich weiß gelten bei Sunniten dafür Ausnahmeregelungen.Wenn das Gebet sehr spät wird und du z.B für die Schule früh aufstehen musst,dann kann man das machen,wenn es nicht zum Regelfall wird.

Weiter gibt es eine andere Ausnahmeregel: Die Zeit des Ishaa Gebetes beginnt,wenn die Dämmerung komplett verschwunden ist (vom Bloßen Auge her gesehen).Ich habe nach meinen Sichtungen den Winkel von -14° genommen.Das passiert im Norden von Deutschland z.B bei mir 1-2 Monate  gar nicht in so fern,dass man das Ishaa Gebet da beten könnte.Hier ist es auch erlaubt,die Gebete zusammenzulegen,eben weil die Zeit des Ishaa Gebetes nie eintreffen wird.Aber es gibt auch Gelehrten,die dann sagen,man müsse die Zeiten berechnen.

Also ja,auch nach den Sunnitischen Rechtsschulen kann man das unter bestimmten Umständen machen.Was mich aber wundert,da es mehrmals vom Propheten (s.) erlaubt wurde.

Und das wollte ich auch nochmal sagen: Der Prophet (s.) hat die Gebete sehr sehr selten zusammengefasst um uns zu zeigen,dass es erlaubt ist.Niemand hat gesagt,dass es besser ist dies zu tun.Der Prophet (s.) ist unser Vorbil,natürlich betet er dann die Gebete fast immer getrennt,um uns dazu zu bringen dies auch zu tun.Aber das ist kein Grund,um zu sagen du brauchst Gründe.Streng gesehen ist das was du hast ein Grund.Dein Vater will nicht,dass du betest,also betest du die Gebete zusammen.

 

Eine Ausnahme bei der Hanafitischen Rechtsschule: Hier dürfen die Gebete unter gar keine Umständen zusammengelegt werden (1 kleine Ausnahme gibt es,aber das trifft auf dich nicht zu).

Wa Salam

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb privat_:

Salam,

soweit ich weiß gelten bei Sunniten dafür Ausnahmeregelungen.Wenn das Gebet sehr spät wird und du z.B für die Schule früh aufstehen musst,dann kann man das machen,wenn es nicht zum Regelfall wird.

Weiter gibt es eine andere Ausnahmeregel: Die Zeit des Ishaa Gebetes beginnt,wenn die Dämmerung komplett verschwunden ist (vom Bloßen Auge her gesehen).Ich habe nach meinen Sichtungen den Winkel von -14° genommen.Das passiert im Norden von Deutschland z.B bei mir 1-2 Monate  gar nicht in so fern,dass man das Ishaa Gebet da beten könnte.Hier ist es auch erlaubt,die Gebete zusammenzulegen,eben weil die Zeit des Ishaa Gebetes nie eintreffen wird.Aber es gibt auch Gelehrten,die dann sagen,man müsse die Zeiten berechnen.

Also ja,auch nach den Sunnitischen Rechtsschulen kann man das unter bestimmten Umständen machen.Was mich aber wundert,da es mehrmals vom Propheten (s.) erlaubt wurde.

Und das wollte ich auch nochmal sagen: Der Prophet (s.) hat die Gebete sehr sehr selten zusammengefasst um uns zu zeigen,dass es erlaubt ist.Niemand hat gesagt,dass es besser ist dies zu tun.Der Prophet (s.) ist unser Vorbil,natürlich betet er dann die Gebete fast immer getrennt,um uns dazu zu bringen dies auch zu tun.Aber das ist kein Grund,um zu sagen du brauchst Gründe.Streng gesehen ist das was du hast ein Grund.Dein Vater will nicht,dass du betest,also betest du die Gebete zusammen.

 

Eine Ausnahme bei der Hanafitischen Rechtsschule: Hier dürfen die Gebete unter gar keine Umständen zusammengelegt werden (1 kleine Ausnahme gibt es,aber das trifft auf dich nicht zu).

Wa Salam

Salam,

das ist mir bewusst, dass es bei denen je nachdem welche Rechtsschule man hat, auch unterschiedliche Urteile darüber gibt.

Trotzdem ist es gegen das was der Prophet erlaubt hat. Er hat nicht gesagt ihr dürft nur auf Reisen zusammen beten, oder nur wenn ihr Hajj macht usw. Sie sind sich ja nichtmal untereinander einig, wie man das regeln soll.

Wa Salam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Agit62:

Trotzdem ist es gegen das was der Prophet erlaubt hat. Er hat nicht gesagt ihr dürft nur auf Reisen zusammen beten, oder nur wenn ihr Hajj macht usw. Sie sind sich ja nichtmal untereinander einig, wie man das regeln soll.

Salam

ich weiß,dass der Prophet und die Ahl ul Bayt das erlaubt haben.Ich finde das sowieso so komisch bei den Sunniten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Maxii12:

Darf man das auch als Sunnite weil hab das noch nie gehört aber wäre ein klasse Lösung dann

Du sagst das irgendwie so als würden Sunniten einen anderen Allah swt anbeten. Es gibt keinen Gott außer Allah und Muhammad saws ist sein Gesandter.
 

Das heißt es gibt nur eine Sunnah gibt!


 

 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb 1derfulworld:

Du sagst das irgendwie so als würden Sunniten einen anderen Allah swt anbeten. Es gibt keinen Gott außer Allah und Muhammad saws ist sein Gesandter.
 

Das heißt es gibt nur eine Sunnah gibt!


 

 

 

Salam,

du darfst einem Sunniten nicht deine schiitischen Rechtsurteile aufdrängen. Er darf sie nicht praktizieren, solange er sich der sunnitischen Rechtsschule bekennt.

Ein Sunnite muss sich an seine eigenen Rechtsurteile halten, auch wenn du sie für falsche Sunnah erachtest.

Es gibt auch Überlieferungen, in denen gesagt wird, dass auch die Imame Sunniten Antworten auf ihre Rechtsfragen gemäß ihrer Rechtsschule gegeben haben.

Wasalam

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Das hier höre ich zum ersten Mal:

vor 5 Stunden schrieb AllahsBesitztum:

Salam,

Es gibt auch Überlieferungen, in denen gesagt wird, dass auch die Imame Sunniten Antworten auf ihre Rechtsfragen gemäß ihrer Rechtsschule gegeben haben.

Wasalam

Könntest du hierfür bitte ein Beispiel nennen, Bruder?

:D

#wasalam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Agit62:

Sie sind sich ja nichtmal untereinander einig, wie man das regeln soll.

Wa Salam 

Salam.

das stimmt, ist bei den Shiiten aber auch so. Allgemein ist das sehr schade bei der Ummah.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Muslim001:

Salam.

das stimmt, ist bei den Shiiten aber auch so. Allgemein ist das sehr schade bei der Ummah.

Salam,

aber nicht zu dem Ausmaß wie bei Ahle Sunnah.

Unsere Kernaqida und die Hauptsachen sind überwiegend gleich.

Bei denen fängt es ja schon an wie man beten soll. Wohin mit den Händern. 

Der eine (Imam Malik) sagt beim Gebet die Hände hängen lassen (wie bei Schia) die anderen sagen man muss verschränken auf dieser Art und Weiße, der andere sagt nein auf dieser Art und Weiße usw. Dann heißt es angeblich, dass das verschränken nur Sunnah sei. Was jetzt? Arme Hängen lassen oder nicht? Wenn verschränken, ist es dann Pflicht oder Sunnah? Wenn ja auf welcher Art? Der einer setzt es höher an, der eine niedriger. 

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Agit62:

Salam,

aber nicht zu dem Ausmaß wie bei Ahle Sunnah.

Unsere Kernaqida und die Hauptsachen sind überwiegend gleich.

Bei denen fängt es ja schon an wie man beten soll. Wohin mit den Händern. 

Der eine (Imam Malik) sagt beim Gebet die Hände hängen lassen (wie bei Schia) die anderen sagen man muss verschränken auf dieser Art und Weiße, der andere sagt nein auf dieser Art und Weiße usw. Dann heißt es angeblich, dass das verschränken nur Sunnah sei. Was jetzt? Arme Hängen lassen oder nicht? Wenn verschränken, ist es dann Pflicht oder Sunnah? Wenn ja auf welcher Art? Der einer setzt es höher an, der eine niedriger. 

Wa Salam

Salam

Ja,das kann schon sein,allerdings ist es ja auch normal,dass man solche Meinungsverschiedenheiten hat.
 

Ich weiß aber was du meinst,die Rechtsschulen haben teils viel größere Unterschiede untereinander,als mit uns.

Das mit den Händen liegt ja auch daran,dass Malik anerkennt,dass Umar das verschränken eingeführt hat und die anderen betiteln dies als "Sunnah".

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb privat_:

Ich weiß aber was du meinst,die Rechtsschulen haben teils viel größere Unterschiede untereinander,als mit uns.

Selam Aleyküm,

Die wären?

Ich weiß zwar nicht wie du "größere Unterschiede" definierst aber für mich ist, beim Gebet die Hände hängen zu lassen oder sieübereinander zu legen kein großer Unterschied 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Maxii12:

Selam Aleyküm,

Die wären?

Ich weiß zwar nicht wie du "größere Unterschiede" definierst aber für mich ist, beim Gebet die Hände hängen zu lassen oder sieübereinander zu legen kein großer Unterschied 

Salam

Das mag für dich so sein,allerdings ist das auch schon ein großer Unterschied,weil je nachdem du deine Hände hältst,kann dein Gebet ungültig sein.

Wenn du sie irgendwie übereinander legst,ist es nach Jafariyyah und Maliki ungültig.Lässt du sie hängen ist es andersrum.Legst du die Hände über den Bauchnabel,ist es wiederum bei anderen Rechtsschulen ungültig.

Also doch,es ist ein großer Unterschied.Kann man aber auch anders sagen: Kleiner Unterschied mit großer Folge.Wenn du deine Gebete bis jetzt mit gekreuzten Armen gebetet hast,ist nach uns und Maliki alles ungültig.Und bei den anderen Rechtsschulen kommt es darauf an,wo du deine Hände hingelegt hast.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb privat_:

Wenn du sie irgendwie übereinander legst,ist es nach Jafariyyah und Maliki ungültig.Lässt du sie hängen ist es andersrum.Legst du die Hände über den Bauchnabel,ist es wiederum bei anderen Rechtsschulen ungültig.

 

Und das steht wo ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Maxii12:

Und das steht wo ?

Bruder das ist logisch.Nach Shia und Maliki lässt man die arme hängen.Dementsprechend ist es anders ungültig.Bei den anderen überkreuzt man sie.Also ist es hängend ungültig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...