Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Salam 

Aber noch zu deiner Frage,außer dem Beleidigen (denn Beleidigen ist Haram,egal wen du beleidigst,nichtmal Yazid la darf man beleidigen):

Nach Schiitischer Glaubenslehre gibt es nach dem Siegel des Propheten Muhammad (s.) 12 Imame (as.) und nur sie sind als einzige Göttlich ausgesucht und sie  als einzige sind in der Lage,seine Nachfolger zu sein,da Allah (swt) das so entschieden hat.

Die 3 Khalifen sind in unseren Augen keine Besonderen Menschen.Es gibt unter den Sahaba (ra.) Menschen,die besser waren (z.B die treuen Gefährten der Imame)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleikum

Interessant ist die Antwort Imam Rizas auf eine Frage eines seiner Anhänger: "Wir hören von anderen, dass du die Gefährten des Propheten beleidigst?"

Der Imam Antwortete:

"Es gibt 3 Arten von Lügen:
1. Die Unwahrheit sprechen

2. Ein Teil der Lügner sparen einen TYeil aus unserer Rede aus und sagen so die Unwahrheit. (Kommentar meinerseits: Abdel Wahhab refgerenzierte in Usul Kafi, dass Imem Jaffar As-Sadiq einenzweiten Koran einem seiner Gefährten zeigte [Mushaf Fatima]. Aber eben nur den Satz von Imam Sadiq (as) und nicht das komplette Hadith. Es würde verständlich werden wenn man es komplettiert, denn dann wird klar Mushaf Fatima ist KEIN Koran]

3. Wir beleidigen nicht die Gefährten des Propheten und rezitierte folgenden Vers mit (ungefährer Bedeutung): Beleidigt nicht dir Götter derjenigen, die diese Gott beigesellen, denn diese würden dass Gott selbst beleidigen und somit habt ihr selbt Gott beleidigt."

 

Folgerung aus dieser Überlieferung ist, dass manche Beleidigungen der Ahl Bait (as) von Seiten der Sunni/Wahhabi/Salafi (sind unterschiedliche Gruppierungen) in Wirklichkeit der Ausgangspunkt von Seiten der Schia ist. Nämlich diejenigen, die in Diskussionen die Gefährten beleidigen. In Diskussionen soll man die Wahrheit sagen und keine Beleidigungen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb privat_:

Salam 

Aber noch zu deiner Frage,außer dem Beleidigen (denn Beleidigen ist Haram,egal wen du beleidigst,nichtmal Yazid la darf man beleidigen):

Nach Schiitischer Glaubenslehre gibt es nach dem Siegel des Propheten Muhammad (s.) 12 Imame (as.) und nur sie sind als einzige Göttlich ausgesucht und sie  als einzige sind in der Lage,seine Nachfolger zu sein,da Allah (swt) das so entschieden hat.

Die 3 Khalifen sind in unseren Augen keine Besonderen Menschen.Es gibt unter den Sahaba (ra.) Menschen,die besser waren (z.B die treuen Gefährten der Imame)

 

vor 9 Stunden schrieb privat_:

Salam,

wer sagt denn,dass wir sie beleidigen?

Selam Aleyküm,

Ich hab manchmal gelesen, dass manchen schreiben "Uthman (irgendwas auf Arabisch) ich glaub es heißt Allah soll die Barmherzigkeit nehmen oder Allah soll ihn bestrafen.  Ist das keine Beleidigung?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...