Zum Inhalt springen

Selbstmord


Empfohlene Beiträge

Salam aleykum 

ich hätte eine Frage, warum ist selbstmord Haram? Jeden Tag wache ich auf nicht weil ich undankbar bin aber mir etwas passiert ist die ich nie in meinem Leben vergessen kann. Im Quran steht ja „er testet dich, wie viel deine Seele es ertragen kann“, aber wieso gibt es Menschen die dennoch selbstmord begehen? dann heisst es ja allah hat eine Prüfung gegeben, die die Seele nicht ertragen konnte.

Kann mir jemand sagen ob es bestätigt worden ist, dass man 100% in die Hölle kommt. Weil ich nicht mehr leben kann...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb 313_ahlulbayt:

Salam aleykum 

ich hätte eine Frage, warum ist selbstmord Haram? Jeden Tag wache ich auf nicht weil ich undankbar bin aber mir etwas passiert ist die ich nie in meinem Leben vergessen kann. Im Quran steht ja „er testet dich, wie viel deine Seele es ertragen kann“, aber wieso gibt es Menschen die dennoch selbstmord begehen? dann heisst es ja allah hat eine Prüfung gegeben, die die Seele nicht ertragen konnte.

Kann mir jemand sagen ob es bestätigt worden ist, dass man 100% in die Hölle kommt. Weil ich nicht mehr leben kann...

Salam

Ich bin (ohne Grund) auch seit dem ich 12 bin (also seit 3 Jahren) in dieser Situation und hab mir diese Frage auch oft gestellt.Jetzt durch Therapie (medikamentös) nicht mehr.

Und ich habe immer gesagt: „Wenn es nicht Haram wäre,hätte ich es getan“.

Und ich glaube das ist der Punkt.Du bist Muslim Alhamdulillah und du glaubst an Allah swt und dass dies im Quran steht gibt doch auch Kraft oder nicht?Wenn ungläubige oder nicht gläubige/religiöse Menschen diese Kraft aus dem Quran nicht schöpfen können oder diese Aussage von Allah nicht haben/beachten,ist es doch klar,dass sie sich dann umbringen.Der Glaube an Allah gibt dir die Kraft.

Stell dir vor du wärst in der Situation der Imame as.Wie viel Unterdrückung und Leid sie as. erfahren mussten.An ihrer Stelle wären wir doch auch schon an dem Punkt?

An deiner Stelle würde ich jetzt viel beten und Dua machen,gleichzeitig aber auch eine Therapie machen (ggf. Medikamentös) und dann vielleicht auch Maßnahmen ergreifen.

Und ob du dann in die Hölle kommst weiß niemand außer Allah swt.Aber willst du wirklich deine letzten Sekunden auf der Welt damit verbringen,eine extrem große Sünde zu begehen,bei der du nichtmal die Chance hast zu bereuen?

Ein Muslim bleibt nicht für immer in der Hölle,das steht fest.Aber es könnte unter Umständen Millionen oder Milliarden von Jahren dauern da wieder rauszukommen.

Und bevor mir jemand vorwirft unsensibel zu sein: Ich bin/war wie gesagt selber in der Lage und von daher muss man dies mal gesagt haben.Mir hätte es auch geholfen sowas zu hören.

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

alles, was dem Menschen schadet, ist verboten.

Jede Gabe des Schöpfers zu verschwenden, ist ebenfalls verboten. Das Leben ist das kostbarste Gut, das jedem Menschen gegeben worden ist. Es einfach zu beenden, kommt dem gleich, es nicht zu schätzen und zu verschwenden.

Wahrlich prüft Allah der Allmächtige keine Seele mit etwas, was sie nicht ertragen könnte. Das bedeutet aber nicht, dass jeder Mensch auch jede Prüfung bewältigen wird - denn das ist abhängig vom Menschen und wie er sich mithilfe seines Verstandes und seines freien Willens entscheidet.

Es kommt dem gleich: du hattest 10 Mathestunden und es wurde der Stoff für die Klausur in diesen Mathestunden bearbeitet. In der Klausur kommen nur Fragen über diesen Stoff ran. Einige Fragen sind schwieriger als andere - wie eine normale Klausur eben, um alle Fähigkeiten und Lernkapazitäten des Prüflings einzuschätzen und zu testen. Du hast die Bedingung dafür, die Klausur zu bestehen, denn du hattest den Unterricht dazu. Die Klausur nicht zu bestehen liegt dann an dir selbst, wie gut du den Stoff selbstständig gelernt und aufgenommen hast.

Allah der Gerechte hat dir einen Verstand gegeben und ein Buch der Rechtleitung, den Heiligen Quran, aus dem du alles für seelische Glückseligkeit ziehen kannst. Wenn du nun von deinem Verstand nicht Gebrauch machst, wirst du mit Sicherheit die Prüfung nur schwer oder gar nicht bestehen. Aber du hast das Potential, sie zu bestehen, denn dir sind die Bedingungen gegeben worden.

Ungerecht wäre es, jemanden, der geistig eingeschränkt ist aufgrund einer Krankheit und dadurch nicht betet in das Höllenfeuer zu werfen, denn ihm fehlt ein fundamentales Gut, um die Religion zu verinnerlichen. Aber wie du dir vorstellen kannst, wird eine solche Person nicht das Höllenfeuer erhalten.

Wasalam

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam 

Alleine der Gedanke an Selbstmord ist schon schrecklich. Du solltest dir schnell Hilfe und Rat holen um aus dem Tief heraus zu finden. 

Und ja die bewusste Selbsttötung ist eine Garantie für die Hölle denn Allah swt hat es verboten. 

 

ws Makina 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salamu Aleikum. 

Selbstmord ist auf alle Fälle etwas was mit der Hölle belihnt wird. Allah gibt es und er nimmt es. 

Diese Situation müsste wohl eine Kombination zwischen  Depressionen und Teufel sein.

Der Menach erlebt warscheinlich mehrere Phasen bis es zu diesem Entschluß kommt. 

Absvjotten von anderen und das Vertiefen der Gedanken aufs extreme, deswegen sollte jedes Problem von man Traumatisiert ist, oder aber einen Schock erlitten haben.. 

Nicht alleine bekämpfen, sobald man merkt, das man alleine das nicht verarbeiten kann. wie es damals die Grieschen getan haben bei einem Kranken. 

ich habe aber letztens eine Doku gesehen, wo jemand von der Golden Bridge Brücke gesprungen ist und sofern ich mich richtig erinnern tue.

ist er einer nur einer von 4 Leuten von 200 der einen Selbstmordversuch überlebt hat. 

dovh das wichtigste hierbei ist ein BESTIMMTER SATZ.

Denn, er sagt etwas, was alle 4 inklusive Ihm alle Gedacht haben, nach dem Moment ala Sie gesprungen sind. Dieser Mann sagte, dass alle 4 Leute bereut haben mitten beim Fall von der Brücke und ich denke es ergeht jedem so der Selbstmord begeht, im letzten Moment bereut man diese Handlung. 

Alle 4 Sind überglücklich den Sturz vin der Brücke überlebt zu haben. 

 

leider leben wir in einer Ignoranten Zeit, in der sich jeder nur für sivh selbst und um sein eigenes Wohl und Vorteil interessiert. Väter und Mütter kümmern sich immer  weniger, oder vermitteln immer weniger Tugenden an ihre Sprösslinge. 

so übernimmt es der Aktuelle Zeitgeist die Erziehung. 

und wir wissen, das sich alles ändert und das uberwiegend ins schlechte. 

deswegen, denke nicht zu viel uber etwas nach sobald du merkst, dass du etwas nivht ändern kannst. Versuche andere Dinge auch zu erkennen die gegenwärtig sind, wie, das zusammen sein mit der Familie, die große Liebe, die eigene Familie, der Gesundheitszustand und und... 

Allah Sprivht im Qur an oft über Geduld und ich denke das ist auch der Schlüssel dafür etwas zu erreichen, damit man später in einem kleinen Moment auvh andere Dinge erkennen tun jann und sonit sich der Gemütszustand zu einem Positiven ändern kann.. 

 

wallahu alem. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...