Zum Inhalt springen

Eine Heirat zwischen Shiitin und Alevite


Empfohlene Beiträge

Salam Aleykum, 

Ich habe versucht überall eine Antwort auf meine Fragen zu finden, aber ich finde keine richtigen Antworten.... Ich hoffe, dass ihr mir inshallah dabei helfen könnt. 

Ich habe vor einem Jahr einen Alevitischen(ich hoffe ich schreibe es richtig) Jungen kennengelernt. Ich habe ihn meiner Mutter vorgestellt und meine Mutter akzeptiert ihn komplett. Sie erlaubt es auch, dass wir heiraten. Seine Familie hingegen ist komplett dagegen, da ich Schiiten bin und Kopftuch trage und generell nicht in ihrem Leben / System passe. 

Wir haben es mehrmals versucht mit seiner Familie zu reden, aber ohne jegliche Hoffnung.. 

Gestern hatte er eine Auseinandersetzung mit seiner Familie und sein Vater meinte, die würden es akzeptieren, wenn ich zur Aleviten werde und mein Kopftuch ablegen muss. 

Ich weiß nicht genau was ich/wir  machen sollen. Wir wollen uns nicht aufgeben und wir wollen auch nicht, dass ich mein Kopftuch ablege und zur Aleviten werde. Er selber sieht sich mehr als Shiite als Alevite. Er versucht immer heimlich zu fasten an Ramadan und mit beten anzufangen. Ich versuche ihn so gut es geht zu unterstützen. Ich bringe ihn Duaas bei und vieles mehr über den Islam. Er weiß sogar manchmal mehr über den Islam als ich xD

Ich hoffe ihr könnt euch in meiner Situation versetzen und mir helfen. 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam Schwester,

was ist deine Frage?

Also warum solltest du dein Glauben aufgeben?

Aus meiner Sicht macht das Alevitische Glauben gar kein Sinn, da sie soweit ich weiss der Shia Glaube entspringt. Wenn die es anders sehen, dann ist es ein Glauben was komplett batil ist und dein Freund sollte sich fragen, ob er ein Mann sein will und seinen eigenen Weg gehen möchte. Weil er schon wie du schon sagst sich mehr als Shia fühlt.

Ich kenne viele Aleviten die in Wahrheit Shia sind. 

Im Islam heiratet man um seinen Glauben zu vervollständigen und nicht um sein Glauben zu verlassen. 

Ich kann mir vorstellen das du Verliebt bist, aber es ist eine Prüfung für dich. Du kannst die Prüfung bestehen in dem du den Jungen zum Shia Islam bringst und nicht andersrum.

Wasalam

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich selber komme aus einem Alevitischen Haus. Man muss den Eltern klar machen das wir selber auch zu der Shia’t Ali gehören. Die heutigen Aleviten sind leider beim Thema glauben sehr zurückgeblieben und In shaa Allah werden sie dahin zurückkehren.

wa sallam

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
Am 16.3.2021 um 00:09 schrieb Laser62:

Ich selber komme aus einem Alevitischen Haus. Man muss den Eltern klar machen das wir selber auch zu der Shia’t Ali gehören. Die heutigen Aleviten sind leider beim Thema glauben sehr zurückgeblieben und In shaa Allah werden sie dahin zurückkehren.

wa sallam

Ich danke dir 🙏🏾

Ich müsste nur die Mutter überzeugen, dann klappt das alles inshallah wenn Allah so will 🙏🏾🙏🏾

Wa sallam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.3.2021 um 14:50 schrieb 1derfulworld:

Salam Schwester,

was ist deine Frage?

Also warum solltest du dein Glauben aufgeben?

Aus meiner Sicht macht das Alevitische Glauben gar kein Sinn, da sie soweit ich weiss der Shia Glaube entspringt. Wenn die es anders sehen, dann ist es ein Glauben was komplett batil ist und dein Freund sollte sich fragen, ob er ein Mann sein will und seinen eigenen Weg gehen möchte. Weil er schon wie du schon sagst sich mehr als Shia fühlt.

Ich kenne viele Aleviten die in Wahrheit Shia sind. 

Im Islam heiratet man um seinen Glauben zu vervollständigen und nicht um sein Glauben zu verlassen. 

Ich kann mir vorstellen das du Verliebt bist, aber es ist eine Prüfung für dich. Du kannst die Prüfung bestehen in dem du den Jungen zum Shia Islam bringst und nicht andersrum.

Wasalam

 

 

 

Salam Aleykum 

Dank, dass du darauf geantwortet hast!

Du hast recht! Das ist eine Prüfung. Ich hab garnicht daran gedacht, weil das aus dem Nichts kam und ich damit überfordert war. 

Wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.4.2021 um 11:06 schrieb Hajir:

Salam Aleykum 

Dank, dass du darauf geantwortet hast!

Du hast recht! Das ist eine Prüfung. Ich hab garnicht daran gedacht, weil das aus dem Nichts kam und ich damit überfordert war. 

Wa salam

 

Am 3.4.2021 um 11:06 schrieb Hajir:

Salam Aleykum 

Dank, dass du darauf geantwortet hast!

Du hast recht! Das ist eine Prüfung. Ich hab garnicht daran gedacht, weil das aus dem Nichts kam und ich damit überfordert war. 

Wa salam

Salam.

Das heißt aber nicht, dass du dich selbst dafür aufgeben sollst. Es kleingt hart, aber dein Glaube steht ab erster Stelle und wenn es mit ihm nicht klappt, war er nicht der Richtige.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.4.2021 um 12:01 schrieb Muslim001:

 

Salam.

Das heißt aber nicht, dass du dich selbst dafür aufgeben sollst. Es kleingt hart, aber dein Glaube steht ab erster Stelle und wenn es mit ihm nicht klappt, war er nicht der Richtige.

Ja ich weiß, dass mein Glaube an erster Stelle ist. Danke aber trotzdem. 

Wa Salam 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...