Zum Inhalt springen

Über den eigenen Schatten springen


Empfohlene Beiträge

بسم الله الرحمن الرحیم 

 

Salam Aleikum meine lieben Geschwister, 

ich bin etwas gespalten und verwirrt und suche deswegen jetzt hier um Ratschläge und Antworten.

Stellt euch vor, ihr habt eine gewisse Summe Geld. Sagen wir mal 15 Tausend Euro. Davon kauft ihr euch ein bescheidenes Auto, eurer Mutter ein wenig Gold, legt etwas bei Seite und pilgert zusammen mit eurer Mutter nach Mekka. Jetzt habt ihr 3-5 Tausend Euro übrig. Außerdem habt ihr Verwandte in eurer Heimat, welche mit ein bisschen Startkapital ein besseres Leben leben könnten. Jedoch waren diese nicht immer fair oder deren Handlungen moralisch nicht vertretbar im Umgang mit euch. Dennoch möchtet ihr gerne helfen, obwohl es bis heute gewisse Spannungen und Unhöflichkeiten gibt.  Aber leider, reißt das Gefühl nicht ab, dass diese Menschen ihr Leben so wie es ist doch verdient hätten. Ihr wisst, dass das höchstwahrscheinlich nur die Einflüsterungen des verdammten Teufels sind, dennoch fällt es euch schwer, eure eigentlich gute Absicht zu einer Handlung zu machen. 

Jetzt ist meine Frage beziehungsweise Bitte: Gibt es Ahadith, Überlieferungen, Koranverse etc welche es loben über den eigenen Schatten zu springen, also es wirklich bejahen jemandem etwas gutes zu tun, obwohl er nach wie vor einen schlechten Charakter zum Vorschein bringt? 

Ich kann es zwar nicht mit dieser Situation vergleichen, natürlich nicht, aber ich erinnere mich wenn ich zweifle immer daran wie gütig einst Imam Ali as dem grausamen und verdammten Schimr die Fesseln lockerte, dass mit dem Wissen das er in naher Zukunft seinen heiligen und reinen Sohn Imam Hussain as auf schlimmste Art und Weise ermorden würde. 

Also, habt ihr da etwas für mich? Betet bitte für mich das ich inshaallah den richtigen Weg gehe. Ich freue mich auf jede eurer Rückmeldungen! 

 

 

Wa Aleikum Assalam 

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb YaHusseinYaAbbas:

بسم الله الرحمن الرحیم 

 

Salam Aleikum meine lieben Geschwister, 

ich bin etwas gespalten und verwirrt und suche deswegen jetzt hier um Ratschläge und Antworten.

Stellt euch vor, ihr habt eine gewisse Summe Geld. Sagen wir mal 15 Tausend Euro. Davon kauft ihr euch ein bescheidenes Auto, eurer Mutter ein wenig Gold, legt etwas bei Seite und pilgert zusammen mit eurer Mutter nach Mekka. Jetzt habt ihr 3-5 Tausend Euro übrig. Außerdem habt ihr Verwandte in eurer Heimat, welche mit ein bisschen Startkapital ein besseres Leben leben könnten. Jedoch waren diese nicht immer fair oder deren Handlungen moralisch nicht vertretbar im Umgang mit euch. Dennoch möchtet ihr gerne helfen, obwohl es bis heute gewisse Spannungen und Unhöflichkeiten gibt.  Aber leider, reißt das Gefühl nicht ab, dass diese Menschen ihr Leben so wie es ist doch verdient hätten. Ihr wisst, dass das höchstwahrscheinlich nur die Einflüsterungen des verdammten Teufels sind, dennoch fällt es euch schwer, eure eigentlich gute Absicht zu einer Handlung zu machen. 

Jetzt ist meine Frage beziehungsweise Bitte: Gibt es Ahadith, Überlieferungen, Koranverse etc welche es loben über den eigenen Schatten zu springen, also es wirklich bejahen jemandem etwas gutes zu tun, obwohl er nach wie vor einen schlechten Charakter zum Vorschein bringt? 

Ich kann es zwar nicht mit dieser Situation vergleichen, natürlich nicht, aber ich erinnere mich wenn ich zweifle immer daran wie gütig einst Imam Ali as dem grausamen und verdammten Schimr die Fesseln lockerte, dass mit dem Wissen das er in naher Zukunft seinen heiligen und reinen Sohn Imam Hussain as auf schlimmste Art und Weise ermorden würde. 

Also, habt ihr da etwas für mich? Betet bitte für mich das ich inshaallah den richtigen Weg gehe. Ich freue mich auf jede eurer Rückmeldungen! 

 

 

Wa Aleikum Assalam 

 

Salam alaikum, man kann sehr viele Beispiele aus dem Leben der Ahlulbayt und auch viele Überliefeungen nennen, aber es reicht hier zu erwähnen, wie damals unser Prophet gehandelt hat, als er nach der Hijra wieder nach Mekka zurückkehrte: Heute ist der Tag der Rahma, hies es!

Ich hoffe, du weißt was die Mekkaner zuvor dem Prophten und seinen Anhängern angetan haben. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam, 

ja dein Beispiel ist mir bekannt. Danke, dass du mich daran erinnert hast. Es scheint schwer die Nafs und den falschen Stolz zu besiegen, aber wie immer lernen wir von dem Propheten Mohammed saw und seinen reinen Nachkommen der Ahlulbait as, in bester Form. 

Man bewundert diese Taten und dennoch fällt es einem selbst dann so schwer, astaghfurallah. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb YaHusseinYaAbbas:

Salam, 

ja dein Beispiel ist mir bekannt. Danke, dass du mich daran erinnert hast. Es scheint schwer die Nafs und den falschen Stolz zu besiegen, aber wie immer lernen wir von dem Propheten Mohammed saw und seinen reinen Nachkommen der Ahlulbait as, in bester Form. 

Man bewundert diese Taten und dennoch fällt es einem selbst dann so schwer, astaghfurallah. 

Ja verständlich. Es ist nicht einfach und wir machen Fehler, aber auf dem Weg bleiben, darauf kommt es an. Unser Prophet sagte: stirbt, bevor ihr stirbt. 

Wir sehen hier, dass negative Gefühle und Gedanken sterben müssen, damit man frei wird. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...