Hassan Mohsen

Ist Aktienkauf Haram??

13 posts in this topic

#bismillah#

 

 

Was sagen unsere Rechtsgelehrten eigentlich über Börsen gänge?

Darf man sich Aktien kaufen?

oder gilt das als Glücksspiel?

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß es #bismillah#.

 

Aktien gelten als "Beteiligung an einem Unternehmen" und sind daher etwas anderes, als verzinsliche Wertpapiere. Aus diesem Grund legen einige Finanzinstitute neuerdings auch Islamfreundliche Aktienfonds auf, die ihren Wertzuwachs rein durch Gewinnbeteiligungen und Kursgewinnen, nicht aber aus Zinsgewinnen erwirtschaften. Die Deutsche Bank hat sowas z.B.

 

http://www.n-tv.de/741194.html

(...)

Die Fonds wurden gemeinsam mit Islam-Gelehrten aus London entwickelt. Dabei wurden Investitionsmöglichkeiten rund um den Globus und in verschiedensten Anlageklasse untersucht. Am Ende stand eine Auswahl von rund 7.000 Islam-konformen Aktien.

(...)

 

Bei der Aktienauswahl werden die Anlageexperten von einem fünfköpfigen Gremium namhafter islamischer Rechtsgelehrter unterstützt, die dafür Sorge tragen, dass alle Aktien mit den Prinzipien des Islam übereinstimmen.

 

 

 

Grüße, B.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam ,

 

Das gleiche Sagt dieser B. #augenzu#

(Atze von B.) #bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich weiß es #bismillah#.

 

Aktien gelten als "Beteiligung an einem Unternehmen" und sind daher etwas anderes, als verzinsliche Wertpapiere. Aus diesem Grund legen einige Finanzinstitute neuerdings auch Islamfreundliche Aktienfonds auf, die ihren Wertzuwachs rein durch Gewinnbeteiligungen und Kursgewinnen, nicht aber aus Zinsgewinnen erwirtschaften. Die Deutsche Bank hat sowas z.B.

 

Selam,

ich möchte ja nicht sagen, das ich jetzt genauer Bescheid weiß, als irgendwelche "Gelehrten" aus London oder sonst wo. Aber ist es nicht eher der Fall das diese Unternehmen selbst mit Zinsen hantieren und damit eigentlich auch selbst mit Zinsen wirtschaften? Es scheint mir eher ein fast unmögliches Ding, das ein Unternehmen in dem kapitalistischen System ohne Zinsen arbeitet.

Aber Allahualem, hat jemand vielleicht eine "vertrauliche" islamische Adresse?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

#salam#

 

Nach einem rumstöbern in einigen Themen über Zins und Aktien, habe ich nach meinem Wissensstand feststellen müssen, das vieles unlogisch ist, was hier mansch einer oder anderer von sich gibt. Ich war auf der Suche nach Informationen über Aktien. Ich wollte wissen was unsere Glaubensgeschwister darüber wissen.

 

Ich musste leider feststellen müssen, dass einige hier noch unwissender sind als ich das bin. Entschuldigt mir bitte diese Ausdrucksform. Was ist das für eine Logik die besagt, dass man Zinsen von einem Nichtmuslim nehmen darf und von einem Muslim nicht. Ich bin selber Muslim und habe einen Kredit aufnehmen müssen bei meiner Bank und jetzt zahle ich brav Zinsen an die Bank. Das Geld was sie an mir und an Millionen unsere Glaubensbrüder verdient fließt in geringen Mengen in Form von Zinsen auf Sparbüchern und andere Spareinlagen und den dicken Batzen stecken die sich in die eigene Tasche. Entweder ist dieser Zins haram oder Allah meint im Koran eine andere Art von Zins- Allah möge mir verzeihen, wenn ich etwas Falsches gesagt haben sollte.

 

Kommen wir zu den Aktien. Der eine behauptet das Aktien ganz Haram sind der andere sagt, es sind nur Aktien von den Unternehmen haram, die mit Haramsachen wie Alkohol und der gleichen handeln. z.B. Lufthansa. Dann dürften wir gar nicht bei den Handelsketten einkaufen, die Alkohol verkaufen, weil die durch uns noch reicher werden, denn die Handeln mit Alkohol oder Tabak und der gleichen. Und wir dürften mit keiner Fluggesellschaft Fliegen, weil die fast alle mit Haramsachen handeln.

Ein anderer behauptet wiederum dass Aktien haram sind, weil man dafür nichts tut und andere ausbeutet. Wo beutet man andere aus? Wenn ein Unternehmen frisches Kapital braucht schüttet es Aktien in den Markt, dadurch werden Arbeitsstellen gesichert wenn nicht sogar geschaffen. Wenn ich Aktien kaufe, werde ich Teilhaber des Unternehmens und es steht mir nach Islamischen recht zu von den Gewinnen zu profitieren. Dividenden werden schließlich aus dem erwirtschafteten Gewinn ausgeschüttet.

Was soll daran Wucher und Haram sein? Man kauft Aktien, die ein anderer verkauft, und das auf einem Markt, der kontrolliert ist.

 

Wenn mir jemand aus islamischer Sicht beweisen kann das Aktien Handel haram ist dann bitte ich drum.

 

Falls ich eine aggressive Tonart gewählt haben sollte bitte ich um Verzeihung.

 

 

 

Bi aman Allah.

 

 

Aher

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Wenn dieses Unternehmen, durch Zinsen, einen Gewinn anstrebt oder erreicht, ist man indirekt auch bei islamischen Aktien mitbeteiligt.

 

Aktien ja, aber nur von islamischen Firmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Aktien ja, aber nur von islamischen Firmen.

 

Jedoch sagt dies Imam Khamenei nicht. Beteiligung an jeglichen Unternehmen, außer denen, die den Zionismus unterstützen, ist erlaubt.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ich bin da anderer Meinung, muss jeder selbst wissen, ob er das mit seinem Gewissen vereinbaren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Hier geht es um Haram und Halal. Am Ende ist es sowieso dir überlassen, wo du dein Geld investieren möchtest.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

selam

 

 

ich sammel im moment auch informationen über aktien also ich würde sagen das ist keine sünde oder unerlaubt wen man sein geld an unternehmen anliegt die helal geld gewinne erzielen auserdem hat es ja ncihts mit verzinzung zu tun man unterstützt sozusagen den unternehmen mit seinen beiträgen.

oder weiß jemand merh darüber.......

 

 

ve selam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ich würde keine Aktien kaufen, sondern Gold & Silber, da wir auf eine Weltwirtschaftskrise zusteuern. Und Papiergeld (Euro/Dollar) wertlos sein wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#as#

 

Solche fragen musst du dein Marg3 fragen den du folgst wenn hier einer hier was falsch sagt und du tust das dann machst du Sünde ohne zu wissen

 

Imam Al Sadiek #heul# sagt die Hälfe des wissen ist wenn du sagst Ich weiss nicht.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.