Zum Inhalt springen

Ahlul bayt im koran


Empfohlene Beiträge

Fragenüberfragen

salam hab mich oft die Frage gestellt warum es im koran keine eindeutigen Verse gibt die besagt das wir die ahlul bayt folgen sollen ich meine das glauben an das imammat ist ja eine Säule bei uns. Ich meine es steht ja in sure 5:55 zum bespiel das imam Ali der Nachfolger ist aber mit Hintergrund wissen und hadithen. Wieso steht im Koran nicht das imam Ali der Nachfolger vom Propheten ist in einem eindeutigen Satz so wie es bei den Propheten steht, zum Beispiel Muhammad ist der letze Prophet, jz nur auf auf die Imame bezogen.

würde mich auf eine Antwort freuen 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Wieso genau Allah (swt) das so gemacht hat,kann ich nicht sagen. 

Das Ding ist,dass man die Quranverse oft anders interpretieren kann und so von der eigentlichen Bedeutung abkommt.Deswegen braucht man eigentlich immer jemanden,der einem den Quran erklärt und die einzigen Menschen die das Können sind nunmal der Prophet (s) und die Imame (as).Sie sind die einzigen,die den Quran so auslegen können,wie er auch gemeint ist.

Es gibt keinen Vers,in dem Steht: Nach dem Propheten müsst ihr 12 Imamen folgen und der erste davon ist Ali (as).Jedoch gibt es viele Verse,die unsere Sicht unterstützen:

33:33: Unfehlbarkeit der Ahl ul Bayt (as).Dass die Frauen des Propheten (s) nicht dazu gehören,kann man sogar anhand von Sahih Muslim erkennen.

5:55 Hier wird eindeutig  Imam Ali (as) als Führung eingesetzt.Er war der einzige (zu der Zeit),der im Ruku' Zakat gegeben hat.Das bestätigen auch Ahadith von uns,als auch von Sunniten.

42:23 Die Liebe zur Ahl ul Bayt (as) ist verpflichtend 

13:7 Der Prophet (s) ist der Warner und Ali ist Nach ihm der Führer

5:12 auch.

Gibt noch mehr.

Ich kann mir vorstellen,dass dies eine Art Prüfung sein sollte.Wer hält sich an den Propheten (s) und folgt der Ahl ul Bayt (as) und bleibt bei der wahren Bedeutung der Qurans und der wahren Sunnah?Der Prophet (s) selber Prophezeite Imam Ali (as) was für eine schwere Zeit auf ihn zukommt und er wusste,was mit seinen Nachfolger passiert und Allah (swt) wusste es erst recht.Hätte er den Menschen einen Vers geben wollen,wo alle Namen und der ganze Glauben stehen würde,dann hätte er dies auch getan und irgendwie würde das wenig Sinn ergeben.Der Prophet prophezeite auch 73 Gruppen.Hätte Allah gewollt,dass es keine Spaltungen gäbe,hätte er es anders gemacht.Er wusste,dass das alles passiert.Aber es ist schon sehr eindeutig.Die meisten Bedeutungen des Quran wurden geändert.Außerdem muss man doch von ganzem Herzen an seinem Glauben festhalten auch wenn der Großteil der Menschen einen unterdrückt und als Ungläubige erklärt.Wäre alles vorgekaut,würde das nicht so sein.Das ist das gleiche,wie wenn jemand sagt: „Wenn es Gott gibt,wieso kann man ihn nicht sehen“ oder „wieso merke ich davon nichts“.Würde man es merken,würde das keinen Sinn ergeben.

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UMAR EBN HUSSEIN

Salamun alaikum,

das Konzept der Ithna 'Ashari Imamah aus dem Quran ist ein großes Thema und bedarf einer ausführlichen Analyse. Immerhin ist das der Kernunterschied zwischen Shia und Sunnah. Ich konnte leider bis heute keinen schlüssigen Beweis für die Imamah aus dem Quran extrahieren. Und ich würde behaupten, ich kenne (fast) alle Beweise, die von den schiitischen Großgelehrten und Mufassirun in diesem Zusammenhang gebracht werden. Aber jeder muss zu seiner eigenen Schlussfolgerung kommen. Wichtig ist, dass man nach dem Tod den Glauben vor Allah (swt) rechtfertigen kann. Noch eine Anmerkung zum Thema Säule der Religion: Viele Großgelehrte der Shia zählen die Imamah nicht zum Asl-ud-Deen (Ursprung der Religion), sondern zur Dharuriyat-al-Madhhab (Notwendigkeit der Rechtsschule). Sprich, man ist Muslim, wenn man nicht an die Imamah glaubt, aber kein Shia. Man wird erst Shia, wenn man an die Imamah glaubt. 

Möge Allah (swt) uns alle zur Wahrheit leiten.

Wa salamun alaikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.5.2021 um 17:50 schrieb privat_:

33:33: Unfehlbarkeit der Ahl ul Bayt (as).Dass die Frauen des Propheten (s) nicht dazu gehören,kann man sogar anhand von Sahih Muslim erkennen

Selam Aleyküm,

akzeptieren Shiiten nur ein paar bestimmte Hadithe aus Sahih Muslim oder gar keine?

Zitat

erklärt und die einzigen Menschen die das Können sind nunmal der Prophet (s) und die Imame (as).Sie sind die einzigen,die den Quran so auslegen können,wie er auch gemeint ist.

Wer hat gesagt das die Imame die einzigen sind mit dem Propheten, dass sie den Koran richtig auslegen können? 

Zitat

.Der Prophet prophezeite auch 73 Gruppen.

Ich wusste gar nicht das Shiiten auch an diesen Hadithe glauben wo steht er bei euch?

Zitat

Die meisten Bedeutungen des Quran wurden geändert.

Von wem? Soweit ich weiß gibt es unter den Shiiten auch Gruppierungen die den Koran anders auslegen. 

wa Selam 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb UMAR EBN HUSSEIN:

Ich konnte leider bis heute keinen schlüssigen Beweis für die Imamah aus dem Quran extrahieren.

Bismillah

Salam

Das muss nichts heißen,denn unser Wissen ist begrenzt.

Euer Freund ist Gott und sein Gesandter, und auch diejenigen, die glauben, die das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten während sie sich verneigen. [5:55]

Wer sind die Letzteren in diesem Vers?

Möge Allah swt unsere Taten annehmen und uns rechtleiten.

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

vor 2 Stunden schrieb Maxii12:

akzeptieren Shiiten nur ein paar bestimmte Hadithe aus Sahih Muslim oder gar keine?

Ich habe Sahih Muslim erwähnt,da dort eindeutig drin steht,an wen der Reinheitsvers gerichtet ist und dass die Frauen des Propheten (s) nicht zur Ahl ul Bayt gehören.Zur Ahl ul Bayt (as) können nur Blutsverwandte gehören.

vor 2 Stunden schrieb Maxii12:

Wer hat gesagt das die Imame die einzigen sind mit dem Propheten, dass sie den Koran richtig auslegen können? 

56:77-79

daß dies wahrlich ein edler Qur'an ist  [56:77] 
in einer wohlaufbewahrten Urschrift.  [56:78] 
Keiner kann sie berühren, außer den Reinen.  [56:79]

Die Reinen sind die Ahl ul Bayt (as),nicht nur durch Ahadith sondern auch durch den Quran 33:33.Der Quran sagt uns genau,wer die reinen sind.

Das berühren ist eine seelische/spirituelle Bedeutung,keine körperliche.Man könnte sagen: „Nur Leute mit Wudu dürfen den Quran anfassen“,stimmt auch,aber das heißt nicht,dass man es theoretisch nicht könnte.Da kommt keine Schutzmauer.Nur die reinen können den Quran spirituell berühren und somit den Quran verstehen und perfekt auslegen.Wenn Gelehrte Tafsir schreiben dann nur mit Aussagen und Belegen der Ahl ul Bayt (as)

vor 2 Stunden schrieb Maxii12:

Ich wusste gar nicht das Shiiten auch an diesen Hadithe glauben wo steht er bei euch?

Ja,den Hadith gibt es bei uns.

vor 2 Stunden schrieb Maxii12:

Von wem? Soweit ich weiß gibt es unter den Shiiten auch Gruppierungen die den Koran anders auslegen. 

Wie gesagt die einzig richtige Bedeutung kann nur von den 14 Reinen kommen.Due Bedeutung wurde immer geändert,wenn es im Vers um die 13 reinen nach Muhammad (s) Ging. 33:33 wurde umgedeutet,5:55 und viele andere Verse.Die Bedeutung wurde verändert und die Ahl ul Bayt (as) wurde da raus gestrichen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UMAR EBN HUSSEIN

Salamun alaikum

vor 2 Stunden schrieb belkis:

Euer Freund ist Gott und sein Gesandter, und auch diejenigen, die glauben, die das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten während sie sich verneigen. [5:55]

Wenn dieser Vers für dich die Imamah beweist, dann ist es gut so. Für mich beweist es nicht die Imamah und das ist ebenfalls gut so.
 

Wa salamu alaikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb UMAR EBN HUSSEIN:

Salamun alaikum

Wenn dieser Vers für dich die Imamah beweist, dann ist es gut so. Für mich beweist es nicht die Imamah und das ist ebenfalls gut so.
 

Wa salamu alaikum

Wieviele Personen taten das denn?

Schau dir das mal an.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UMAR EBN HUSSEIN
vor 2 Stunden schrieb privat_:

Wieviele Personen taten das denn?

Salamun alaikum,

danke für das Video, Bruder. Diese Diskussionen wurden bereits millionenfach in aller Ausführlichkeit geführt. Insofern möchte ich nicht näher darauf eingehen. Eine objektive Auseinandersetzung mit diesen Themen obliegt dem wahrheitssuchenden Menschen. Die eigene Positionierung muss jeder für sich selbst entscheiden und vor Allah (swt) rechtfertigen. Ein Schritt Richtung friedliche Koexistenz und Brüderlichkeit wäre, dass man zumindest einander toleriert und respektiert, selbst wenn man sich im Glauben fundamental voneinander unterscheidet. Und Allah (swt) weiß es am besten. 

Wa salamun alaikum
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb privat_:

Ich habe Sahih Muslim erwähnt,da dort eindeutig drin steht,an wen der Reinheitsvers gerichtet ist und dass die Frauen des Propheten (s) nicht zur Ahl ul Bayt gehören.Zur Ahl ul Bayt (as) können nur Blutsverwandte gehören.

Selam Aleyküm,

Wenn du den Hadithe zu deinem gunsten benutzt, akzeptierst du ja den Hadithe. Es gibts auch Hadithe in Sahih Muslim, wo eindeutig drin steht, das Abu Bakir (r.a) ein Khalif ist und vieles mehr. Warum wird das nicht akzeptiert?

Ist das eher so, ich nimm das was meine These stützt und das was mir widerspricht ist nicht authentisch?

vor 14 Stunden schrieb privat_:

Keiner kann sie berühren, außer den Reinen. 

Von wo weißt du das damit auch des verstehen des Koran gemeint ist oder die Spiritualität. Ist das dein Subjektive Meinung bzw. eine Interpretation deiner seits? Das steht nicht im Vers.

 

vor 14 Stunden schrieb privat_:

kommen.Due Bedeutung wurde immer geändert,wenn es im Vers um die 13 reinen nach Muhammad (s) Ging. 33:33 wurde umgedeutet,5:55 und viele andere Verse.Die Bedeutung wurde verändert und die Ahl ul Bayt (as) wurde da raus gestrichen.

Also meinst du das der Koran geändert wurde oder wie kann ich das verstehen? Im Koran stand was von Ahlul Bayt in diesem Vers und jemand hat es raus gestrichen?

wa Selam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb UMAR EBN HUSSEIN:

Salamun alaikum

Wenn dieser Vers für dich die Imamah beweist, dann ist es gut so. Für mich beweist es nicht die Imamah und das ist ebenfalls gut so.
 

Wa salamu alaikum

Wa aleikum salam

Ich habe nichts Gegenteiliges behauptet.

Wassalam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Maxii12:

Wenn du den Hadithe zu deinem gunsten benutzt, akzeptierst du ja den Hadithe.

Salam

Er nutzt den hadith,weil du ihn akzeptierst. Und ja,Ahadith werden nicht per se unterteilt ihn sunnitisch oder schiitisch,sondern nach ihrer Authentizität und der Glaubwürdigkeit ihrer Überlieferer.Gibt zahlreiche Überlieferungen schiitischer Bücher,die nicht authentisch sind.

Wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam 

vor einer Stunde schrieb Maxii12:

Wenn du den Hadithe zu deinem gunsten benutzt, akzeptierst du ja den Hadithe. Es gibts auch Hadithe in Sahih Muslim, wo eindeutig drin steht, das Abu Bakir (r.a) ein Khalif ist und vieles mehr. Warum wird das nicht akzeptiert?

Ist das eher so, ich nimm das was meine These stützt und das was mir widerspricht ist nicht authentisch?

Dass du mir das unterstellst finde ich schon lustig.Es ist ja nicht so,als würdet ihr diese Hadithe  nicht akzeptieren,weil es nicht zu eurer Sichtweise passt.Ich erwähne Sahih Muslim,weil ihr ja angeblich daran glaubt,aber Alhamdulillah mein Glaube muss ich nicht mit Sahih Muslim beweisen.
 

 

vor 1 Stunde schrieb Maxii12:

Von wo weißt du das damit auch des verstehen des Koran gemeint ist oder die Spiritualität. Ist das dein Subjektive Meinung bzw. eine Interpretation deiner seits? Das steht nicht im Vers.

Ok,wer sind deiner Meinung nach die reinen?Körperlich reine?Nein.Wir wissen alle,dass man den Quran schmutzig anfassen kann und man sieht auch Videos,wo der Quran im Klo runtergespült wird oder verbrannt wird (Astaghfirullah).

 

vor 1 Stunde schrieb Maxii12:

Also meinst du das der Koran geändert wurde oder wie kann ich das verstehen? Im Koran stand was von Ahlul Bayt in diesem Vers und jemand hat es raus gestrichen?

Hab ich das gesagt?Nein.Unterstell mir sowas nicht.Ich hab gesagt,dass die BEDEUTUNG verfälscht wurde,nicht der Vers.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb privat_:

Dass du mir das unterstellst finde ich schon lustig.Es ist ja nicht so,als würdet ihr diese Hadithe  nicht akzeptieren,weil es nicht zu eurer Sichtweise passt.Ich erwähne Sahih Muslim,weil ihr ja angeblich daran glaubt,aber Alhamdulillah mein Glaube muss ich nicht mit Sahih Muslim beweisen.

Selam Aleyküm,

Ich unterstelle dir gar nichts, ich bin nur neugierig und will deine Sichtweise verstehen.  "Wir" glauben an Sahih Muslim aber wir glauben auch an andere Hadithe aus Sahih Muslim und nicht nur einen. 

vor 1 Stunde schrieb privat_:

Ok,wer sind deiner Meinung nach die reinen?Körperlich reine?Nein.Wir wissen alle,dass man den Quran schmutzig anfassen kann und man sieht auch Videos,wo der Quran im Klo runtergespült wird oder verbrannt wird (Astaghfirullah).

Ich bin kein Tafisr Gelehrter oder ähnliches aber ich sehe hier nichts von Spiritualität oder ein Gelehrten der das so interpretieren tut wie du.

 

vor 1 Stunde schrieb privat_:

Hab ich das gesagt?Nein.Unterstell mir sowas nicht.Ich hab gesagt,dass die BEDEUTUNG verfälscht wurde,nicht der Vers.

Nein, das sind keine Unterstellungen sonder Fragen, die ich auch mit einem Fragezeichen gekennzeichnet habe. Wer hat die Bedeutung verfälscht?

wa Selam 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

vor 3 Stunden schrieb Maxii12:

Ich unterstelle dir gar nichts, ich bin nur neugierig und will deine Sichtweise verstehen.  "Wir" glauben an Sahih Muslim aber wir glauben auch an andere Hadithe aus Sahih Muslim und nicht nur einen. 

Es gibt aber schon viele Widersprüche.Egal,weißt du was,ich werde jetzt ein paar Ahadith nennen.

Sahih Muslim nr. 2424

A'isha reported that Allah's Apostle (ﷺ) went out one morning wearing a striped cloak of the black camel's hair that there came Hasan b. 'Ali. He wrapped him under it, then came Husain and he wrapped him under it along with the other one (Hasan). Then came Fatima and he took her under it, then came 'Ali and he also took him under it and then said:

Allah only desires to take away any uncleanliness from you, O people of the household, and purify you (thorough purifying)
 
 
das ist der Reinheitsvers!Genau der Teil,der nach Euch eben nicht die meint,die der Prophet da gerade angesprochen hat.Es ist nicht auf die Frauen des Propheten bezogen.
 
Noch deutlicher:
 
Der Vollständigkeit halber muss ich hier 2 Ahadith nennen.
 
Wir sollen Quran und Ahl ul Bayt folgen:
 

Yazid b. Hayyan reported, I went along with Husain b. Sabra and 'Umar b. Muslim to Zaid b. Arqam and, as we sat by his side, Husain said to him:

Zaid. you have been able to acquire a great virtue that you saw Allah's Messenger (ﷺ) listened to his talk, fought by his side in (different) battles, offered prayer behind me. Zaid, you have in fact earned a great virtue. Zaid, narrate to us what you heard from Allah's Messenger (ﷺ). He said: I have grown old and have almost spent my age and I have forgotten some of the things which I remembered in connection with Allah's Messenger (ﷺ), so accept whatever I narrate to you, and which I do not narrate do not compel me to do that. He then said: One day Allah's Messenger (ﷺ) stood up to deliver sermon at a watering place known as Khumm situated between Mecca and Medina. He praised Allah, extolled Him and delivered the sermon and. exhorted (us) and said: Now to our purpose. O people, I am a human being. I am about to receive a messenger (the angel of death) from my Lord and I, in response to Allah's call, (would bid good-bye to you), but I am leaving among you two weighty things: the one being the Book of Allah in which there is right guidance and light, so hold fast to the Book of Allah and adhere to it. He exhorted (us) (to hold fast) to the Book of Allah and then said: The second are the members of my household I remind you to the members of my family (3x). He (Husain) said to Zaid: Who are the members of his household? Aren't his wives the members of his family? Thereupon he said: His wives are the members of his family (but here) the members of his family are those for whom acceptance of Zakat is forbidden. And he said: Who are they? Thereupon he said: 'Ali and the offspring of 'Ali, 'Aqil and the offspring of 'Aqil and the offspring of Ja'far and the offspring of 'Abbas. Husain said: These are those for whom the acceptance of Zakat is forbidden. Zaid said: Yes.

Sahih Muslim 2408a
 
Jetzt der wichtigere:

Sahih Muslim 2408d
 

Yazid b. Hayyan reported:

We went to him (Zaid b. Arqam) and said to him. You have found goodness (for you had the honour) to live in the company of Allah's Messenger (ﷺ) and offered prayer behind him, and the rest of the hadith is the same but with this variation of wording that lie said: Behold, for I am leaving amongst you two weighty things, one of which is the Book of Allah, the Exalted and Glorious, and that is the rope of Allah. He who holds it fast would be on right guidance and he who abandons it would be in error, and in this (hadith) these words are also found: We said:

Yazid b. Hayyan reported:

We went to him (Zaid b. Arqam) and said to him. You have found goodness (for you had the honour) to live in the company of Allah's Messenger (ﷺ) and offered prayer behind him, and the rest of the hadith is the same but with this variation of wording that lie said: Behold, for I am leaving amongst you two weighty things, one of which is the Book of Allah, the Exalted and Glorious, and that is the rope of Allah. He who holds it fast would be on right guidance and he who abandons it would be in error, and in this (hadith) these words are also found: We said: Who are amongst the members of the household? Aren't the wives (of the Holy Prophet) included amongst the members of his house hold? Thereupon he said: No, by Allah, a woman lives with a man (as his wife) for a certain period; he then divorces her and she goes back to her parents and to her people; the members of his household include his ownself and his kith and kin (who are related to him by blood) and for him the acceptance of Zakat is prohibited.
 
Den Imamen (as) ist es verboten,Zakat zu nehmen,das steht auch so im Hadith.
 
Meine Frage: Habe ich hier die Ahadith "zu meinem Gunsten genutzt"?Nein.Weil ich darauf nicht angewiesen bin.Ich will die aber zeigen,dass es solche Ahadith gibt und man die nicht einfach verwerfen kann.
 
vor 3 Stunden schrieb Maxii12:

Ich bin kein Tafisr Gelehrter oder ähnliches aber ich sehe hier nichts von Spiritualität oder ein Gelehrten der das so interpretieren tut wie du.

Ok gehen wir davon aus,dass damit keine Spirituelle Berührung gemeint ist,was machen wir dann?Wenn wir im Quran aufschlagen und suchen,wer die reinen sind,stoßen wir wieder auf 33:33 der sagt,dass die Ahl ul Bayt die reinen sind bzw. sie die von Allah (swt) gereinigten sind.Und der Hadith oben zeigt,dass die Ahl ul Bayt der Prophet (s) und seine Blutsverwandten sind.Der andere Hadith schränkt es auf 4 Personen ein und die sind Ali,Fatima,Hassan und Hussain (as),somit sind nicht alle seine Blutsverwandten gemeint,sondern bestimmte Auserwählte.

 

vor 3 Stunden schrieb Maxii12:

Wer hat die Bedeutung verfälscht?

Es gibt nicht die eine Person,die Bedeutung wurde von vielen Verfälscht,die den Rang der Ahl ul Bayt vermindern wollten.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...