Zum Inhalt springen

Kopftuch


Anonym90
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Assalam wu Alleikum,

 

Liebe Geschwister ich bin total verwirrt und verzweifelt. Ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt. 
 

Zu meiner Geschichte:

Ich habe geheiratet und wurde gleich danach von meiner damaligen Schwiegermutter und plötzlich auch von meinem damaligen Mann aufdringlich gezwungen das Kopftuch zu tragen. 
Ich bete, lese den Koran und faste Alhamduillah, doch für das Kopftuch war ich noch nicht so weit. 
 

ich habe es mehrfach erwähnt aber es war Ihnen egal. Nun trug ich es doch und 15 Tage später hat er sich wegen einem kleinem Streit (15 Tage nachdem ich das Kopftuch trug) getrennt und letztendlich auch geschieden. 
 

ich liebe Allah über alles und mein Glauben Alf Lhamdillah , doch erinnert mich das Kopftuch an meinem Exmann. Ich wollte diesen Schritt immer gehen, doch mir war es wichtig das es von mir kommt. Es kommt nicht vom ganzen Herzen, sondern vor Angst das ich meinen Mann verlieren könnte, wenn ich es nicht trage. 

Und jetzt weiß ich nicht mit wem ich über meine Gefühle reden kann ohne verurteilt zu werden  

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum,

natürlich ist es am besten, wenn man den Hijab aus vollster Überzeugung trägt. Aber wenn du jetzt noch nicht bereit bist, dann heißt es nicht, dass es keine große Sünde ist, es nicht zu tragen. Ich weiß nicht, aus welchem Grund dein Ex-Mann dich dazu gezwungen hat, das war in jedem Fall nicht richtig von ihm. Aber jetzt wo du nicht mehr mit ihm verheiratet bist, kannst du es endlich ohne diesen negativen Druck tragen. Du kannst es freiwillig tragen und Gott zeigen, dass dir deine islamischen Pflichten wichtig sind. Im Endeffekt sind wir es, die davon reichlich profitieren. Der Hijab ist nämlich genauso wichtig wie das Beten und das Fasten. 

Vielleicht helfen dir diese Texte weiter:

http://www.al-shia.de/?cat=29

Wassalam

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...