Zum Inhalt springen

Mahr


313_ahlulbayt
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich hätte einige Fragen. Bitte nach dem fitwa von agha sistani & agha khamenei

- müssen Frauen Mahr zahlen, wenn sie eine Scheidung wollen?

- Dürfen Männer Mahr verlangen wenn ja was sind die Gründe dafür?

- Geht eine Scheidung online? 
- wenn die Frau Das Mahr Geld wollen und der Mann es nicht zahlt, in wie viele Monaten ist automatisch eine Scheidung?

- wenn der Mann keine Scheidung geben will und kein Mahr ist es automatisch eine Scheidung?

BITTE ANTWORTEN! Würde mir helfen 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Salam alaikum,

es gibt generell keine automatische Scheidung. Die Frau kann in bestimmten Fällen die Scheidung beim Islamischen Richter beantragen, der sie dann ohne Zustimmung ihres Ehemannes scheiden lassen kann.

Am 29.7.2021 um 08:30 schrieb 313_ahlulbayt:

- müssen Frauen Mahr zahlen, wenn sie eine Scheidung wollen?

Wenn die Scheidung von der Frau ohne triftigen Grund verlangt wird, kann der Mann als Bedingung festlegen, dass sie seine Aufwendungen entschädigt.

Am 29.7.2021 um 08:30 schrieb 313_ahlulbayt:

- wenn die Frau Das Mahr Geld wollen und der Mann es nicht zahlt, in wie viele Monaten ist automatisch eine Scheidung?

Meinst du den Mahr, der im Falle einer Scheidung festgelegt wurde? Wenn der Mann sich scheiden lassen will, muss er ihr das geben. Wenn sie sich scheiden lassen will, dann ist es in der Regel so, dass der Mann als Bedingung festlegt, dass er der Scheidung nur zustimmt, wenn sie auf dieses Geld verzichtet. Wenn der Mann jedoch Schuld an der Scheidung ist und die Frau auch ohne seiner Zustimmung die Scheidung zusteht, dann sieht es anders aus.

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Am 21.10.2021 um 11:25 schrieb Naynawa:

Salam alaikum,

es gibt generell keine automatische Scheidung. Die Frau kann in bestimmten Fällen die Scheidung beim Islamischen Richter beantragen, der sie dann ohne Zustimmung ihres Ehemannes scheiden lassen kann.

Wenn die Scheidung von der Frau ohne triftigen Grund verlangt wird, kann der Mann als Bedingung festlegen, dass sie seine Aufwendungen entschädigt.

Meinst du den Mahr, der im Falle einer Scheidung festgelegt wurde? Wenn der Mann sich scheiden lassen will, muss er ihr das geben. Wenn sie sich scheiden lassen will, dann ist es in der Regel so, dass der Mann als Bedingung festlegt, dass er der Scheidung nur zustimmt, wenn sie auf dieses Geld verzichtet. Wenn der Mann jedoch Schuld an der Scheidung ist und die Frau auch ohne seiner Zustimmung die Scheidung zusteht, dann sieht es anders aus.

Wassalam

Was sind dann die trieftige Gründe? Wann kann die Frau die Scheidung verlangen und bekommen? Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 19 Stunden schrieb Rose_313:

Was sind dann die trieftige Gründe? Wann kann die Frau die Scheidung verlangen und bekommen? Danke

Selam Aleykum 

Ein triftiger Grund wäre z. B. wenn der Mann die Frau schlägt o. ä. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 1.11.2021 um 17:40 schrieb Ahmed62827:

Selam Aleykum 

Ein triftiger Grund wäre z. B. wenn der Mann die Frau schlägt o. ä. 

Salamu Aleykum,

 

hast du eine Fatwa? Kann man ohne Mann sich scheiden lassen? 
 WaSalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 39 Minuten schrieb Rose_313:

Salamu Aleykum,

 

hast du eine Fatwa? Kann man ohne Mann sich scheiden lassen? 
 WaSalam

Selam Aleykum 

Siehe: 

 

Dort habe ich die Fatwa gepostet. Der Mann muss trotzdem bei der Scheidung anwesend sein, aber wenn er dich unterdrückt, darfst du die Scheidung fordern, selbst wenn er dagegen ist. Du müsstest dich aber über das Sorgerecht informieren, normalerweise hat der Vater das Sorgerecht (islamisch gesehen).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Ahmed62827:

Selam Aleykum 

Siehe: 

 

Dort habe ich die Fatwa gepostet. Der Mann muss trotzdem bei der Scheidung anwesend sein, aber wenn er dich unterdrückt, darfst du die Scheidung fordern, selbst wenn er dagegen ist. Du müsstest dich aber über das Sorgerecht informieren, normalerweise hat der Vater das Sorgerecht (islamisch gesehen).

Vielen Dank für deine Antwort! 
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...