Zum Inhalt springen

Angst vor der Zukunft, was tun??


Zahar
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam, 

ich bin 20 Jahre alt und habe dieses Jahr mein Abi gemacht. Nun trete ich für ein Jahr einen Freiwilligen Dienst an. Jedoch lässt mich der Gedanke an die Zukunft nicht los. 

Ich weiß einfach nicht, was ich später studieren möchte. Dass ist auch der Grund, weshalb ich mich für ein FSJ entschieden habe, damit ich am Ende mehr weiß als jetzt. 

 

Jedoch macht mich der Gedanke fertig. Ich wollte gerne Lehramt studieren, jedoch kann ich nicht die Fächer kombinieren, die ich gerne studieren möchte, was mich unglaublich frustriert. Mittlerweile habe ich schon angst vor der Staatsprüfung, die man am Ende des Lehramtsstudiums absolvieren muss, obwohl ich nicht mal studiere..(Overthinking I know)

 

Ich habe mir auch vieles zu anderen Studiengänge durchgelesen wie  Sozialwesen oder BWL...Aber ich weiß leider nicht wohin ich mit den Studiengängen gehen kann, welche  Berufe es danach gibt.

Alle aus meinem Bekanntenkreis sagen mir "Du hast 1 Jahr, du wirst was finden", aber ich habe angst, dass ich trotzdem nichts finde :(..

 

Ich habe auch ehrlich gesagt angst vor meinem FSJ. Weil ich ein verdammt schüchtern Mensch bin und tatsächlich sogar glaube, dass ich eine leichte Soziale Phobie habe. 

Kann einer von euch mir Tipps geben? Was soll ich bloß tun, um runterzukommen? Ich denke mir immer Allah wird mir schon helfen, aber dennoch habe ich angst..

 

Möge Allah euch belohnen!!

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zahar änderte den Titel in Angst vor der Zukunft, was tun??

Salam

Ich finde,dass du dir gerade sehr viel Druck machst.Ich glaube,dass man mit 20 Jahren meistens nicht weiß,was man sein ganzes Leben lang tun möchte.Und ich glaube auch,dass du dir nicht den Druck machen solltest zu denken,dass du nur eine Entscheidung im Leben hast.Es gibt immer Möglichkeiten,noch etwas anderes zu studieren,eine andere Ausbildung zu machen oder den Job zu wechseln.Und das tun  auch sehr viele,sogar Leute,die viel älter sind als du.Die Entscheidung,die du jetzt triffst,bestimmt nicht dein ganzes Leben.Klar ist es schöner,wenn man schon direkt nach dem Abi weiß,was man machen möchte,aber das ist nicht unbedingt notwendig.

Das mit den Fächerkombinationen ist je nach Bundesland anders geregelt.Vielleicht solltest du dir mal die Kombinationsmöglichkeiten im vielen Verschiedenen Unis Bundesweit anschauen.Vielleicht bieten ein paar Unis die Kombination an,die du möchtest.Sonst könntest du dir ja verschiedene interessante Studiengänge anschauen und dann gucken,was man alles werden kann.Möglicherweise findest du Praktika,bei denen du schauen kannst,ob das etwas für dich ist.

Du solltest dir auch kein Druck machen,in dem Jahr unbedingt deine "Bestimmung" finden zu MÜSSEN.Bei mir hätte das wahrscheinlich auch nicht geklappt,aber vielleicht erfüllt Allah (swt) dein Wunsch und du findest etwas für dich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Angst ist nur natürlich und gehört zum Leben dazu. Halte allerdings Maß und mache dich nicht selbst verrückt. Versuche nicht auf Druck etwas zu erreichen. Lasse die Dinge auf dich zukommen. Setze dir keine Frist. Wenn du vor Ablauf des Jahres etwas findest, in Ordnung. Wenn nicht, auch in Ordnung. Freunde dich mit beiden Ausgängen an und schließe keinen aus. Bereite dich geistig darauf vor, dass alles ganz anders kommen kann, als du dir wünschst und finde dich damit ab, lange bevor es eintreffen könnte. Es wird dich umso mehr erheitern, wenn es doch klappt, wie du dir das vorstellst. Stelle dich deiner Furcht. Finde dich mit dem möglichen Eintritt unangenehmer Fälle ab. Du verlierst nichts. Deine Sorgen, die dir groß erscheinen, würden andere gerne für ihre eigenen eintauschen. Du hast das 20. Lebensjahr erreicht und dir wurde es ermöglicht, dir die Frage nach dem Danach stellen zu können. Sei dankbar für das, was du hast und verzweifele nicht. Es ist nicht alles perfekt, aber auch nicht alles schlecht. Das Glas kann man als halbleer oder als halbvoll betrachten. Ich wünsche dir alles Gute und dass dir bald der nötige Frieden und seelische Ruhe gespendet werden.

sorge-um-das-leben.jpg

#wasalam#

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 21.8.2021 um 07:42 schrieb privat_:

Salam

Ich finde,dass du dir gerade sehr viel Druck machst.Ich glaube,dass man mit 20 Jahren meistens nicht weiß,was man sein ganzes Leben lang tun möchte.Und ich glaube auch,dass du dir nicht den Druck machen solltest zu denken,dass du nur eine Entscheidung im Leben hast.Es gibt immer Möglichkeiten,noch etwas anderes zu studieren,eine andere Ausbildung zu machen oder den Job zu wechseln.Und das tun  auch sehr viele,sogar Leute,die viel älter sind als du.Die Entscheidung,die du jetzt triffst,bestimmt nicht dein ganzes Leben.Klar ist es schöner,wenn man schon direkt nach dem Abi weiß,was man machen möchte,aber das ist nicht unbedingt notwendig.

Das mit den Fächerkombinationen ist je nach Bundesland anders geregelt.Vielleicht solltest du dir mal die Kombinationsmöglichkeiten im vielen Verschiedenen Unis Bundesweit anschauen.Vielleicht bieten ein paar Unis die Kombination an,die du möchtest.Sonst könntest du dir ja verschiedene interessante Studiengänge anschauen und dann gucken,was man alles werden kann.Möglicherweise findest du Praktika,bei denen du schauen kannst,ob das etwas für dich ist.

Du solltest dir auch kein Druck machen,in dem Jahr unbedingt deine "Bestimmung" finden zu MÜSSEN.Bei mir hätte das wahrscheinlich auch nicht geklappt,aber vielleicht erfüllt Allah (swt) dein Wunsch und du findest etwas für dich.

Danke dir für die Antwort, in sh allah hilft mir Allah (Swt).

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...