Zum Inhalt springen

Traurig, was tun?


Zahar
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam, 

ich weiß nicht, wem ich erklären soll wie es mir geht, weil mich leider keiner versteht und ich mich tatsächlich auch nicht. 

In meiner Kindheit hatte ich eine beste Freundin, dessen Eltern aus dem gleichen Land kamen wie meine. Immer wenn unsere Eltern sich besucht haben, haben wir uns gegenseitig gesehen. 

Mit der Zeit wurden wir älter und die Besuche reduzierten sich stark. Zwar kommen wir aus derselben Stadt, leben jedoch in verschiedenen Bezirken. Dementsprechend haben wir uns nie verabredet, zumal ich damals (mit 13/14) kein Handy hatte. 

Nach einer gewissen Zeit haben wir uns entfremdet, aber immer wenn wir uns an bestimmen Veranstaltungen gesehen haben wurde alles normal zwischen uns als hätten wir uns nie vor den Augen verloren. 

Irgendwann fing es an, dass sie mich auf der Hochzeit ihrer Schwester gar nicht beachtet hat. Normalerweise kam sie immer zu mir, jedoch hat sie mich nicht mal angesehen (bin schüchtern und sie kannte dort viele Menschen, ich nicht). Also habe ich sie nicht angesprochen. 

Vor etwa 3-4 Jahren habe ich dann erfahren, dass sie einen heimlichen Freund hat und man die beiden rummachen sah. Dass war für mich ein Schlag ins Gesicht, weil ich immer gutes von ihr gehalten habe.

Nun habe ich erfahren, dass sie verlobt ist und noch dieses Jahr heiraten wird. Ich vermute mal mit dem gleichen Jungen mit dem sie heimlich eine Beziehung geführt hat. 

Es geht mich eigentlich nichts an, aber irgendwie bedrückt mich die Ganze Sache total. Ständig denke ich an unsere gemeinsame Zeit als Kinder und finde es krass traurig, dass sie sowas harames gemacht hat. 

Ich weiß, wir werden uns höchwahrscheinlich eh nie wieder sehen, weil der Kontakt leider nicht da ist. Trotzdem vermisse ich sie irgendwie und bete jeden Tag, dass wir uns irgendwann wiedersehen..

Ich hatte auch noch andere Freunde, die ebenfalls meine Landsleute sind und genau sowas harames gemacht haben (sprich kurze sachen anziehen, vor der ehe Geschlechtsverkehr haben und und) Ich habe nie meinen eltern davon gesagt, weil ich keine Petze bin.  Ich habe immer nur gehofft und gebetet, dass sie zur Vernunft kommen.

Aber bei der einen Freundin, die bald heiratet tut es mir einfach am meisten weh.

Sagt mir bitte was ich tun soll..Wie vergesse ich sie.Ich fühle mich seit Wochen komisch und finde es schrecklich, dass ich sie vermisse obwohl es umgekehrt nicht so ist wahrscheinlich. Ich finde es auch unfair, dass ich jetzt diejenige bin die leidet, obwohl ich kein Zina begannen habe und immer auf meine Eltern gehört hab. 

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Zahar änderte den Titel in Traurig, was tun?

#salam#

Schließe mit ihr ab. Sie ist vergangen. Nichts, was du kennst, wird bleiben wie es ist. Die Welt ist unaufhörlich im Wandel. Es geht das Alte und kommt das Neue. Das ist nicht nur mit ihr so. Auch mit deinem Leid. Dein Leid ist vergänglich. Die Zeit wird es zeigen. Akzeptiere es, dass sie vergangen ist und schließe deinen Frieden damit. Es ist in Ordnung so. Du verlierst nichts. Fürchte dich nicht. Das ist der Lauf der Welt. Lass los.

Imam Ṣādiq [ع] fragte seinen Gefährten:

„Wirst du nicht traurig? Bedrückt dich kein Kummer? Verspürst du kein Leid?”

Er antworte:

„Doch, bei Gott.”

Imam Ṣādiq [ع] sagte: 

„Wenn dir das widerfuhr, dann gedenke dem Tod, deiner Einsamkeit im Grab, dem Ausfluss deiner Augen über deine Wangen, dem Auseinanderbröckeln deiner Glieder, dem Verzehr deines Fleisches durch die Würmer, deiner Prüfung und deiner Trennung vom Diesseits, denn das spornt dich zum Handeln an und hält dich von vielem ab, welches aus der Gier nach dem Weltlichen entspringt.” (Musnad Abī Baṣīr, Bd. 1, S. 607 - 608, Ḥ. 1254)

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...