Sign in to follow this  
Followers 0
Jasmina

Bedeutung eines Hadith

6 posts in this topic

Salamu 3aleikum,

 

Inshallah geht es euch allen gut.

 

Ich las gerade diesen Hadith

 

Imam Baqir (ع) sagte: „Zu Zeiten des Mahdis, wird Weisheit und Wissen soweit voranschreiten, dass Frauen in ihren Häusern nach dem Quran und den Aussprüchen des Propheten ihre Entscheidungen treffen werden.“

 

Was soll das bedeuten?

Ist das nicht "Sunna" oder sehr sehr empfehlenswert seine Entscheidung durch den Qur'an und den Aussprüchen des Propheten #sauer# zu treffen, egal ob man Frau oder Mann, draußen oder im Haus ist.

 

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

bin mir nicht sicher, aber könnte damit nciht gemeint sein, dass sie dann z.b. nicht mehr ihre Männer fragen müssen, und die keine Gelehrten.

Das heißt, es wird keine rechtsfragen mehr geben, da alle frauen (auch männer?!) so viel wissen besitzen werden, dass sie im prinzip ihre eigenen gelehrten sind. Das heißt sie können den koran und die ahadith schon selber perfekt interpretieren, ohne einen gelehrten.

Also das könnte ich mir dabei denken, ob das wirklich so gemeint ist, weiß ich nicht.

wsalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu 3aleikum,

 

 

das würde ja dann heissen, die Frauen von früher hatten kein bzw kaum Wissen und waren diesbzgl nur von ihren Männern abhängig. Und Frauen, die keine Männer hatten, haben dann Pech gehabt oder was?

Das würde aber gegen den Ausspruch des Propheten :D sprechen, nämlich: Nach Wissen zu streben ist Pflicht für Mann und Frau.

 

Deine Interpretation ist daher nicht so.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam,

ja aber keiner ist unfehlbar :D

Das heißt ja nicht, sie waren dumm. Bist du dumm, weil du manchmal deinem gelehrten fragen stellst? #salam#

Sicher nicht. Das ist doch normal. #rose#

wsalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol#

 

 

ich kenne diese Überlieferung auch. Gemeint ist - meiner bescheidenen Meinung nach - dass selbst Hausfrauen, die heute als ungebildet gelten, dann in der Lage sein werden, selbständige Rechtsfindung (ijtihad) zu betreiben. Die islamische Bildung wird also in einem Maße fortgeschritten sein, wie wir uns das heute noch nicht vorstellen können. Denn die Männer sind ja meist auch nicht unbedingt gebildeter, aber die Frauen waren meist zu Hause, und deswegen wurde das wohl so gesagt.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

ich kenne diese Überlieferung auch. Gemeint ist - meiner bescheidenen Meinung nach - dass selbst Hausfrauen, die heute als ungebildet gelten, dann in der Lage sein werden, selbständige Rechtsfindung (ijtihad) zu betreiben. Die islamische Bildung wird also in einem Maße fortgeschritten sein, wie wir uns das heute noch nicht vorstellen können. Denn die Männer sind ja meist auch nicht unbedingt gebildeter, aber die Frauen waren meist zu Hause, und deswegen wurde das wohl so gesagt.

 

#rose#

Hehe. Dankeschön. So meinte ich das ja, hab mich nur schlecht ausgedrückt #lol#

wsalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 2 Posts
    • 356 Views
    • allahsdiener
    • allahsdiener
    • 3 Posts
    • 369 Views
    • Habibi- 34
    • Habibi- 34
    • 16 Posts
    • 51986 Views
    • Guest Isa Medina
    • Guest Isa Medina
    • 3 Posts
    • 1177 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 1 Posts
    • 540 Views
    • Offenkundiges
    • Offenkundiges

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.