Zum Inhalt springen

All meine Gebete ungültig?


Anonym1375
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Assalamu Alaikum, 

ich habe eine Frage/ Problem. 
Bis gestern habe ich beim Wudu immer beim streichen des Kopfes, etwas über meinen Haaransatz auf meine Stirn gestrichen um sicher zu gehen, dass ich auch wirklich alles beim Streichen erreicht habe. Nun habe ich herausgefunden, dass dies nicht richtig ist und dass das Wasser sich nicht vermischen darf. 
Ich habe ebenso herausgefunden, dass ich somit all meine Gebete nachholen müsste, jedoch ist dies nahezu unmöglich für mich, da ich:

1. meine Fardh Gebete beten müsste

2. meine Qadaa Gebete von all den Jahren in denen ich nicht gebetet habe, die ich angefangen habe nun nachzuholen 

Und wenn mein Wudu wirklich wegen meines Unwissens nicht gültig war: 

3. die Qadaa Gebete der Fardh gebete

4. Die Qadaa Gebete der Qadaa Gebete 

Und das alles dann plus Schule, Hausaufgaben, Tests, Facharbeit, BLF etc... 

Ich bin seit 2 Tagen echt ratlos. Ich habe natürlich meinen Fehler sofort korrigiert, jedoch waren wirklich all meine Gebete, Rezitationen etc ungültig wegen dem Fehler? 
 

Weiß jemand was Sistani dazu sagt? 
 

Danke 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Wer hat gesagt, dass deine Gebete ungültig waren? Waren die Gebete von der Person selber gültig und hat der liebe Herrgott sie ihm schon angenommen und das Paradies versprochen? Lass dich nicht so von den Menschen verrückt machen. Deine Gebete sind für Gott. Der bestimmt, was Er annimmt und was nicht.

#wasalam#

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 29.9.2021 um 15:52 schrieb Anonym1375:

Assalamu Alaikum, 

ich habe eine Frage/ Problem. 
Bis gestern habe ich beim Wudu immer beim streichen des Kopfes, etwas über meinen Haaransatz auf meine Stirn gestrichen um sicher zu gehen, dass ich auch wirklich alles beim Streichen erreicht habe. Nun habe ich herausgefunden, dass dies nicht richtig ist und dass das Wasser sich nicht vermischen darf. 
Ich habe ebenso herausgefunden, dass ich somit all meine Gebete nachholen müsste, jedoch ist dies nahezu unmöglich für mich, da ich:

1. meine Fardh Gebete beten müsste

2. meine Qadaa Gebete von all den Jahren in denen ich nicht gebetet habe, die ich angefangen habe nun nachzuholen 

Und wenn mein Wudu wirklich wegen meines Unwissens nicht gültig war: 

3. die Qadaa Gebete der Fardh gebete

4. Die Qadaa Gebete der Qadaa Gebete 

Und das alles dann plus Schule, Hausaufgaben, Tests, Facharbeit, BLF etc... 

Ich bin seit 2 Tagen echt ratlos. Ich habe natürlich meinen Fehler sofort korrigiert, jedoch waren wirklich all meine Gebete, Rezitationen etc ungültig wegen dem Fehler? 
 

Weiß jemand was Sistani dazu sagt? 
 

Danke 

#salam#

das würde am ehesten zu deiner Situation passen:

7Question: A person used to make mistakes in the way he performed his wudhu (minor ablution) or ghusl (major ablution). After many years, he comes to realize his mistakes. When he inquires as how to solve his problem, he is told: "Repeat all your prayers and perform the pilgrimage again." Since saying all the prayers and doing the pilgrimage again is difficult, is there a solution which would salvage his prayers and pilgrimage performed with wudhu and ghusl that he thought was correct? Is there such a solution as a concession to this person so that he does not become disheartened and rebellions against religious obligations in a society which encourages such kind of rebellion?

Answer: If he was ignorant out of innocence, and therefore made mistakes without causing harm (e.g., did not follow the proper sequence in washing the head and the other parts of the body in ghusl; or did the wiping of the head or feet [mash] with a new water), then his wudhu and ghusl will be considered correct; and, consequently, his past prayers and pilgrimage will also be considered correct.
But if he was ignorant out of negligence in learning the Islamic laws or did mistakes which do invalidate the act in general (e.g., leaving out some parts of the body which must be washed in wudhu or ghusl), there is no way to validate his past prayers and pilgrimage.
However, if there is the fear that he would totally rebel when asked to make up all the past prayers and pilgrimage, then it is not appropriate to ask him to do so. Maybe Allah will improve his situation in future.
 
  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...