Zum Inhalt springen

Konventieren


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, 

da ich mich nicht mit dem Islam auskenne brauche ich dringend eure Meinung. 
 

Ich bin nun etwas mehr als 5 Monate mit einem Muslim zusammen es ist uns beiden ernst.. ich weiß das man aus Zwang oder liebe nicht denn glauben ändern darf. Er zwingt mich auch nicht ganz im Gegenteil er akzeptiert mein Glauben, aber ich möchte konventieren um das beten zu erlernen und für ihn zu beten da er es nicht tut.. ich möchte ihm seinem Glauben näher bringen. Ich möchte ihn zum Fasten animieren (letztes Jahr hat er es versucht, aber nicht alle Tage durchgezogen). 

Ich weiß nicht ob ich mit dieser Absicht meinen Glauben ändern darf vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen. 
 

ich bedanke mich im Voraus 

Mira 
 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum, 

im Islam gibt es ein "Zusammensein" mit jemandem ohne Heirat nicht. Habt ihr eine Zeitehe abgeschlossen?

Den Islam kannst du annehmen, wenn du das, was du im Glaubensbekenntnis sagst, auch so meinst. D.h. du musst daran glauben, dass es keinen Gott gibt außer Allah und dass Muhammad sein Gesandter ist. Den Quran musst du als göttliches Buch annehmen. Wenn das zutrifft, dann kannst du konvertieren und ihm dabei helfen den Islam zu praktizieren.

Anstelle von jemanden zu beten, geht nicht. Solange man lebt, muss man das Gebet selbst verrichten.

Dass du dich so um ihn sorgst, finde ich sehr schön. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort. 
 

Nein, ich habe mich falsch ausgedrückt, ich will seine Aufgabe vom beten nicht übernehmen.. sondern für ihn beten das er zu dem richtigen Weg geleitet wird oder dass wenn er dieses nicht schaffen wird und seinen Aufgaben als Muslim nicht nachgehen wird trotzdem Erbarmung bekommt. 
 

und natürlich wäre Allah für mich der einzige Gott und der Quran das gottesbuch. 
 

Er weiß noch nichts von meinem Vorhaben da ich glaube, sobald man solche Gedanken ausgesprochen hat wird das böse alles dafür tun, dass man Gott nicht näher kommt sondern das Gegenteil. 
 

ich hoffe mich wird nicht an einem Weg zu Allah aufhalten. 
 

vielen Dank nochmal für deine hilfreiche Antwort. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 33 Minuten schrieb Mira1992:

Vielen Dank für deine Antwort. 
 

Nein, ich habe mich falsch ausgedrückt, ich will seine Aufgabe vom beten nicht übernehmen.. sondern für ihn beten das er zu dem richtigen Weg geleitet wird oder dass wenn er dieses nicht schaffen wird und seinen Aufgaben als Muslim nicht nachgehen wird trotzdem Erbarmung bekommt. 
 

und natürlich wäre Allah für mich der einzige Gott und der Quran das gottesbuch. 
 

Er weiß noch nichts von meinem Vorhaben da ich glaube, sobald man solche Gedanken ausgesprochen hat wird das böse alles dafür tun, dass man Gott nicht näher kommt sondern das Gegenteil. 
 

ich hoffe mich wird nicht an einem Weg zu Allah aufhalten. 
 

vielen Dank nochmal für deine hilfreiche Antwort. 

Selam Aleykum 

Man darf im Islam keine „Beziehung“ zu einem nicht-Mahram haben. Das heißt ihr dürft euch nicht berühren o.ä.

Wenn du an Allah, seine Propheten, die Imame und das Buch Gottes akzeptierst kannst du natürlich konvertieren. Du musst nur die Shahada aussprechen.

 

Shahada:

Aschhadu an la illah ila Allah

wa adchhadu anna Mohammedan rasul Allah

Wa aschhadu anna Aliyan Wali Allah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 24.10.2021 um 12:30 schrieb Ahmed62827:

Selam Aleykum 

Man darf im Islam keine „Beziehung“ zu einem nicht-Mahram haben. Das heißt ihr dürft euch nicht berühren o.ä.

Wenn du an Allah, seine Propheten, die Imame und das Buch Gottes akzeptierst kannst du natürlich konvertieren. Du musst nur die Shahada aussprechen.

 

Shahada:

Aschhadu an la illah ila Allah

wa adchhadu anna Mohammedan rasul Allah

Wa aschhadu anna Aliyan Wali Allah

as salamu aleykum,


Ashadu anna Aliyan Wali Allah gehört nicht zur Shahada.

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Sie schreibst als Gast. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...