Zum Inhalt springen

Geburtstag im islamischen Kalender


Oli
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam,

ich habe für meinen Vortrag über den islamischen Mondkalender eine Frage.

Der Kalender verschiebt sich ja jedes Jahr, verschieben sich dadurch auch die Geburtstage? Hat man dann jedes Jahr an einem Tag Geburtstag und dann natürlich auch nach Jahren zu anderen Jahreszeiten?

Tut mir leid wenn die Frage irgendwie blöd ist oder so aber ich habe wirklich keine Ahnung und finde dazu nichts, selbst mein Religionslehrer weiß das nicht.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

AllahsBesitztum

Salam,

falls jemand im Monat Ramadan geboren wird, dann hat er mal im August, mal im Januar, mal im Dezember Geburtstag. Und das trifft natürlich für alle Monate des islamischen Mondkalenders zu. 

Und ob er dann auch zu unterschiedlichen Jahreszeiten Geburtstag hat - in Deutschland ja, denn hier in der gemäßigten Zone gibt es Jahreszeiten. In Thailand beispielsweise gibt es, so wie üblich in Tropischen Zonen, keine Jahreszeiten. Also theoretisch wäre die Antwort dann nein. 

Wasalam

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...