Zum Inhalt springen

Traumdeutung


zahra8410
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam alaykum liebe glaubensschwester und Brüder.

Ich habe eine Frage bezüglich meines Traumes den ich vor paar nächten hatte. 

vorab muss ich sagen, dass ich mir momentan sehr viele Sorgen um meine Gesundheit mache und vor ca 1 Woche auch deshalb in die Notaufnahme musste, mit sehr starken oberbauchschnerzen und sogar 1 tag stationär dort bleiben mußte. Es war eine Verdacht auf bauchspeicheldrüsen entzündung und ich hab ein gallenstein. Das Ergebnis von der Untersuchung steht noch offen, da die Feiertage dazwischen kamen. Ich hab aber wohl eine magenschleimhautentzündung, das konnten die mir vorab nur sagen. Ich habe immer wieder das Gefühl, das etwas schlimmes sein könnte. Kann vor Angst nicht mehr so wirklich essen und bin extremst besorgt. Hab auch 3 kleine Kinder samt Baby zu Hause. Bin sowas von schlapp und depri das ich mich nur noch für die Kinder hin und her schleppe. So ich wollte es eigentlich kurz fassen vorab, aber leider wurde es jetzt doch etwas lang, tut mir leid. nur vllt ist es besser die innerliche sorgen usw dazu zu erwähnen denke ich. 

Jetzt zu mein Traum, ich stand draußen, es war dunkel. Ein Mann kam, und sagte, dort vorne stehen 2 Geister, die müsst ihr mitnehmen. Hinter mir standen wohl auch andere Menschen, die ich aber so jetzt nicht gesehen habe, ich stand eher ganz vorne. Dann ging der Mann weg und ich hab mir die Geister  Genauer Betrachtet. Ich wollte wissen ob sie böse  Sind oder gute Geister.  Beim Genauer hingucken hab ich gesehen dass die geister rot  Geleuchtet haben. Darauf hin hab ich gesagt anscheinend sind es doch böse geister. dann hab ich ganz laut la ilahe ilallah gerufen.  Danach wurden die Geister zu Engel. man hat richtig die Flügeln sogar gesehen.Dann hab ich gesagt so jetzt können wir los. danach sind wir also ich ganz vorne und anderen Menschen hinter mir durch straßen Usw Rumgelaufen.. während wir am laufen waren haben alle hinter mir wieder ganz laut la ilahe ilallah gerufen.  Wir sind Quasi durch straßen durch die Stadt also draußen irgendwo rumgelaufen und haben die ganze Zeit das gerufen aber richtig laut. Ich hab die anderen Leute nicht direkt gesehen die Standen halt hinter mir ich war vorne wieder ich hab nur kurz bevor ich aufgewacht bin wieder ein Mann gesehen der mich von rechts überholt hat habe sein gesicht und so weiter nicht genau gesehen.  Ich weiß nur dass dein Mann auch ganz laut mit gerufen hat. Danach bin ich sowieso aufgewacht. Irgendwo war es ein sehr schöner traum  Aber ich hatte danach sehr viele Fragezeichen im Kopf.

 

 Was sagt ihr dazu ich würde mich über eure Meinung sehr freuen. was meint ihr könnte mein Traum eine Bedeutung haben. oder sind es meine Innerlichen sorgen wegen meiner Gesundheit.  Vielleicht kennt sich ja jemand von Euch mit Traum deutungen Aus. ich danke im Vorraus und wünsche euch eine gesegnete Nacht.

salam alaykum

Aysegül

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...