Zum Inhalt springen

Dua - shirk`?


mariam63

Empfohlene Beiträge

As salam alaikum,

 

ich habe eine Frage zu Dua. Eine Schwester behauptet, das dieses Bittgebet shirk sei, weil man nur Allah ta`ala allein bitten darf. Und man dürfte auch jemanden anderen nicht bitten, für uns bei Allah Fürsprache zu halten.

 

Oh Muhammad, oh Ali, oh Ali, Oh Muhammad,

gebt mir genug, denn ihr beide versorgt

genügend. Helft mir, denn ihr beide helft

und schützt. Oh unser Herr, oh Imam der Zeit,

 

Was kann man dieser Schwester antworten?

 

Wa salam

Mariam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

 

Shirk wäre es nur, wenn man dabei glaubt, dass die Imame aus eigenem Antrieb, quasi "neben" Allah irgendetwas bewirken könnten, aber das ist so nicht gemeint. Vielmehr haben sie eine ungleich nähere Beziehung zu Allah, und deswegen werden sie als Vermittler eingesetzt, das nennt man Tawassul.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

Das sind mal wieder typische editiert Sprüche!

 

Wir Bitten der Ahlulbayt(a.s.) Fürsprache bei Allah zu halten!

Die Ahlulbayt hat den höchsten Rang,natürlich nach Allah.

 

editiert , Verallgemeinerungen bringen uns nicht weiter!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

hat jemand hier noch etwas hinzuzufügen? Es würde mich und auch andere Schwestern sehr interessieren... Was hättet ihr erwidert, wenn euch diese Dua "vorgeworfen" worden wäre? Ich meine, welche vernünftigen Gegenargumente bzw. Beweise könnte man geben?

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaikum schwester,

 

warum sollte es shirk sein (ich mag dieses wort überhaupt nicht)? du betest ja wie vorher gesagt um führbitte, so dass imam Ali a.s mit dir betet oder ja im namen von ihm oder im namen des Propheten, wenn zb eine frau kein kind bekommen kann sagen wir ja auch "im namen ali asghras usw"

 

khodahafiz

Sakina

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

liebe schwester, um das zu verstehen muß man zuerst vieles verstehen. diese form von la ellaha el allah, die die wahabitten verbreitet haben ist von der sorte, welche der satan aus dem himmel vertrieb.

auf jeden fall ist diese frage nicht mit einem satz zu beantworten.

solche, die die schitten schirk vorwerfen, haben es noch nicht begriffen, welche beziehung, die propheten und die ahlul bayt zu allah(t) haben.

 

in heiligen koran ist reichlich beispiele vorhanden, in der eindeutig diese vollkommene menschen besondere stelle eingeräum wird:

 

4 - 125. Und wer hat einen schöneren Glauben als jener, der sich Allah ergibt, der Gutes wirkt und der dem Bekenntnis Abrahams, des Aufrechten im Glauben, folgt? Und Allah nahm Sich Abraham besonders zum Freund.

 

2 - 31. Und Er lehrte Adam alle Namen; dann stellte Er (die Benannten) vor die Engel hin und sprach: «Nennt Mir ihre Namen, wenn ihr im Recht seid.»

 

ws

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

#salam#

solange niemand außer Allah angebetet wird und unser Prophet und seine Ahlul Bait (alaihimissalam) um Fürsprache ersucht werden, kann es kein Shirk sein. Immerhin wünschen ja unsere sunnitischen Geschwister in der Masjid an-Nabawi auch Abu Bakr und umar Frieden, indem sie diese unmittelbr ansprechen im Dua. ...

 

By the way: Salafis sind der Auffassung, dass sogar jedes Dua im Anschluss an ein Pflichtgebet bid'a ;) ist. ... Dhikr dürfe man machen - aber kein Du'a. Sagen die Salafis. :D :D #rose#

 

#heul#

Euer Bruder Hasan

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
As salam alaikum,

 

ich habe eine Frage zu Dua. Eine Schwester behauptet, das dieses Bittgebet shirk sei, weil man nur Allah ta`ala allein bitten darf. Und man dürfte auch jemanden anderen nicht bitten, für uns bei Allah Fürsprache zu halten.

 

Oh Muhammad, oh Ali, oh Ali, Oh Muhammad,

gebt mir genug, denn ihr beide versorgt

genügend. Helft mir, denn ihr beide helft

und schützt. Oh unser Herr, oh Imam der Zeit,

 

Was kann man dieser Schwester antworten?

 

Wa salam

Mariam

 

Tirmidhi überliefert ausgehend von Uthman ibn Hunaif, einem Gefährten des Propheten Muhammad (s.).

 

Ein blinder Mann ging zum Propheten Muhammad (s.) und sagte: "Meine Augen sind von einer Krankheit befallen, darum bete zu Allah für mich." Prophet Muhammad (s.) antwortete: "Gehe und vollführe die rituelle Waschung [wudhu], bete zwei Gebetsabschnitte [raka] und sage dann: "Oh Allah, ich bitte Dich und wende mich an Dich durch Deinen Propheten Muhammad, den Propheten der Barmherzigkeit. Oh Muhammad, ich erbitte deine Fürsprache bei meinem Herrn, dass er mir mein Augenlicht wiedergebe". Und der Prophet Muhammad (s.) fügte hinzu: "Und wenn ihr einer Sache bedürft, so tut das Gleiche".

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

;)

#heul#

 

Dieser Du3a2 ist aus dem Zusammenhang gerissen worden.

Man muss soetwas immer im Allgemeinen sehen.

 

Schaut euch an, wie er wirklich geht:

 

Oh Allah, furchtbar war das Unglück,

und seine üblen Konsequenzen sind sichtbar,

die Verhüllung wurde entfernt,

(alle) Hoffnungen wurden abgeschnitten,

die (massenhafte) Erde ist geschrumpft

(sodass nur wenig verschont ist), die

himmlischen Segnungen wurden zurückgehalten.

 

Du allein kannst helfen, wir wenden uns

mit unserer Sorge und unserem Kummer an Dich,

wir haben volles Vertrauen in Dich, in der Zeit der

Bedrängnis, wie auch in guten und glücklichen Zeiten.

 

Oh Allah, sende Deine Segnungen auf Muhammad

und seine reine Nachkommenschaft, denen wir

aufgrund Deines Befehls gehorchen müssen, durch

welchen wir ihrem Rang und Stellung gewahr werden,

und lass Freude dem Schmerz für uns folgen,

um ihren Willen, sofort, im Handumdrehen, noch

rascher als das.

 

Oh Muhammad, oh Ali, oh Ali, Oh Muhammad,

gebt mir genug, denn ihr beide versorgt

genügend. Helft mir, denn ihr beide helft

und schützt. Oh unser Herr, oh Imam der Zeit,

Hilf! Hilf! Hilf!

Erreiche mich! Erreiche mich! Erreiche mich!

Sofort, zu dieser Stunde! Sofort, zu dieser Stunde! Sofort, zu dieser Stunde!

Schnell! Schnell! Schnell,

oh Allbarmherziger, um den Willen Muhammads und seiner reinen Nachkommenschaft

 

Jetzt noch einmal klarer:

 

Es geht im Islam bei allem um die Absicht (Niyye).

 

Das bedeutet, wenn ich sage, OHH ALI MADDAD (Ohh, Ali hilf mir) und ich meine, dass Imam Ali as mir direkt helfen kann, ist das Shirk.

 

Aber:

Das bedeutet auch, wenn ich sage, OHH ALI MADDAD (Ohh, Ali hilf mir) und ich meine, dass Imam Ali as mir Hilfe bei Allah swt per Tawassul bittet, ist das besser, als direkt bei Allah swt zu bitten, da die Ahl il Bayt as von Allah swt sehr geliebt werden, da sie die reinsten Menschen sind (33:33).

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

:D#rose#:D

wassalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hadihte +über Dua

 

 

Ibn Ghaddah überliefert dass Imam Sadiq a.s. sagte:

 

" Imam Ali sagte: Die lobenswerteste Tat auf dieser Welt bei Gott ist Dua, die beste Art des Gebets ist Bescheidenheit. Dann sagte Imam Sadiq a.s. dass Imam Ali ein Mann von reichlicher Dua war."

 

Abdullah Ibn Maymoon Ghaddah überlieft von Imam Sadiq a.s. :

 

"Dua bringt die Antwort in der gleichen Art und Weise wie Wolken den Regen bringen."

 

Der heilige Prophet sagte:

 

"Die schwächste Person unter euch ist jene welche Dua vergisst und die erbärmlichste Person ist jene welche mit dem Grüssen der andere geizt."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

Wenn wir shia rufen Oh Mohammad-Oh Ali- Hilft mir hat es nichts mit Shirk zu tun.

Allah (swt) erlaubt es sogar im heiligen Koran.

Und zwar hier:

Und er betrat die Stadt um eine Zeit, da ihre Bewohner in einem Zustand von Unachtsamkeit waren; und er fand da zwei Männer, die miteinander kämpften, der eine von seiner eigenen Partei und der andere von seinen Feinden. Jener, der von seiner Partei war, rief ihn zu Hilfe gegen den, der von seinen Feinden war. So schlug Moses ihn zurück; (28:15)

 

Dieser Vers spricht über den Propheten Moses #salam#.

Also zwei kämpften miteinander.

Der Anhänger von Moses #sas# ruft ihn um hilfe und wird gerettet.

Moses #as# sagte nicht: "Ey das ist shirk!" NEIN er eilte ihm zur Hilfe weil Gott sagt selbst:

Eure Beschützer sind wahrlich Allah und Sein Gesandter und die Gläubigen, die das Gebet verrichten, die Zakat entrichten und sich vor Allah verneigen. (5:55)

Also rufe ich als shia mein Beschützer um Hilfe!

Und der Gesandte Gottes Mohammad #salam# und Imam Ali #rose# sind meine Beschützer.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...