Zum Inhalt springen

Wenn einige Minuten vor Gebet gebetet wird, dann ungültig ?


Shia313
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam alaikum,

und zwar habe ich von einem sheikh gehört, dass wenn man das Pflichtgebet (egal welches) kurz vor dem Ende betet, dass es dann ungültig ist. 

Also: ich habe gerade dhuhr und asr gebetet, Ende ist um 21:19 und ich war um 21:16 fertig. Ist mein Gebet noch gültig ?
Ich glaube der Sheikh hat damals im Video gesagt, dass das pflichtgebet ab 10 min vor Ende gebetet werden sollte. Heißt das, das ich um 21:09 hätte fertig sein müssen ?

Danke im Voraus

wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

weißt du noch welcher Sheikh es war?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Gebet dann ungültig ist. Es gibt ja einen Grund, warum es eine Zeitspanne gibt, in der das Gebet verrichtet werden soll. Nach dem Ende der Zeitspanne (Bei dir nach 21:19 Uhr) ist es dann eben ungültig und in der Zeitspanne (Ab 13:xx Uhr bis 21:19 Uhr) ist es gültig. In deinem Fall würde ich sagen, dass das Gebet bis 21:19 beendet sein muss und dein Gebet somit gültig ist.

Zur Klarstellung: Man sollte es nicht als Herausforderung sehen und extra am Ende der Zeit beten. Die Zeitspanne kommt einigen Menschen zu Gute, die nicht rechtzeitig beten können. Je früher man aber betet, sobald die Gebetszeit angebrochen ist, desto besser ist es. Hoffe das ist verständlich.

Das ist meine Meinung und so würde ich es machen bzw. so bin ich immer vorgegangen. Eventuell gibt es aber mir unbekannte Ausnahmen.

Wa'Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Am 19.5.2022 um 18:08 schrieb Hussein02:

Salam,

weißt du noch welcher Sheikh es war?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Gebet dann ungültig ist. Es gibt ja einen Grund, warum es eine Zeitspanne gibt, in der das Gebet verrichtet werden soll. Nach dem Ende der Zeitspanne (Bei dir nach 21:19 Uhr) ist es dann eben ungültig und in der Zeitspanne (Ab 13:xx Uhr bis 21:19 Uhr) ist es gültig. In deinem Fall würde ich sagen, dass das Gebet bis 21:19 beendet sein muss und dein Gebet somit gültig ist.

Zur Klarstellung: Man sollte es nicht als Herausforderung sehen und extra am Ende der Zeit beten. Die Zeitspanne kommt einigen Menschen zu Gute, die nicht rechtzeitig beten können. Je früher man aber betet, sobald die Gebetszeit angebrochen ist, desto besser ist es. Hoffe das ist verständlich.

Das ist meine Meinung und so würde ich es machen bzw. so bin ich immer vorgegangen. Eventuell gibt es aber mir unbekannte Ausnahmen.

Wa'Salam

Salam,

und zwar weiß ich jetzt, das es eigentlich ein Sayed war, um genauer zu sein war es ein Youtuber namens Al Hiwar 77. womöglich kennst du ihn. Ich danke dir für deine Antwort.

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...