Zum Inhalt springen

Darf man über andere urteilen?


EachOneTeachOne
 Teilen

Empfohlene Beiträge

EachOneTeachOne

Salam Aleikum,

 

ich bin selbst konvertierter Muslim und beschäftige mich zur Zeit wieder intensiver damit. Ein guter Freund von mir, der auch Muslim ist, lebt diesen „streng“ aus. Was für mich ja auch vollkommen in Ordnung ist aber wir haben immer wieder Meinungsverschiedenheiten bei gewissen Themen. Daher meine Frage mal hier an das Forum.

 

1. Darf man über andere Menschen urteilen? Ich behaupte mal nicht, ich denke das nur Allah am jüngsten Tag des Gerichts über einen Menschen und seine Seele richten wird und nur er weiß was mit diesem Menschen passieren wird. Ob er ins Paradies kommen wird oder nicht. Mein Freund hingegen ist anderer Meinung. Er sagt das wenn im Koran für eine XY Sünde das Höllenfeuer vorgesehen ist, dieser Mensch auch in der Hölle brennen wird. Ich finde seine Einstellung sehr kurzsichtig und er ist regelrecht festgefahren mit seiner Meinung.  Ist es nicht sogar Sünde über einen anderen Menschen zu urteilen? Es steht doch nur Allah frei zu urteilen und uns Menschen nicht oder irre ich mich? 

 

 

2. Was sagt der Islam über Ignoranz? Alles was ich gefunden habe ist Jahiliya aber das ist nicht ganz das was ich meine. Ich rede davon wenn ein Mensch zu sehr festgefahren ist in seiner Meinung und nicht offen ist für andere Meinungen und diese auch nicht toleriert Das ist doch eine schlechte Charaktereigenschaft, sowas kann doch nicht gut geheißen werden. In gewisser Weiße sehe ich die auch in meinem Freund, weil er sich nicht umstimmen lässt und er sehr fest an seiner Meinung festhält. Ich habe das Gefühl das er manches im Koran sich zu einfach macht. Wie mit dem Beispiel mit dem urteilen. Ich glaube das der Koran viel komplexer ist und man lange braucht um ihn Komplett zu verstehen. Nur anhand gewissen Suren oder Passagen zu denken, das man ihn versteht, halte ich nicht für richtig. 

 

 

Hoffe ihr könnt mich aufklären

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Salam alaikum,

im heiligen Quran und in den Überlieferungen der Ahlulbayt (a) wird beschrieben, welche Sünden und Charaktereigenschaften in die Hölle führen. Ich kann also sagen, dass das Alkohol trinken oder nicht zu beten einen in die Hölle bringen. Aber was man nicht machen kann, ist, das auf einen bestimmten Menschen zu beziehen und darüber urteilen, dass derjenige aufgrund dieser Sünden mit der Hölle bestraft wird. Nur Allah kann in die Herzen der Menschen schauen und über sie urteilen. Wem Er am Ende vergibt und wem nicht, dass können wir nicht wissen. Wir kennen nur die Vorraussetzungen dafür.

Wassalam 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...