Zum Inhalt springen

Wird der Ehemann bestraft, wenn seine Ehefrau kein Kopftuch trägt?


Mel7890
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam,

stimmt es, dass es ein bestimmten Hadtih gibt, das folgenden Inhalt beinhaltet: Wenn der Mann verheiratet ist und seine Ehefrau kein Kopftuch trägt, wird er dafür bestraft. 
 

Eine Frau darf doch selbst entscheiden, wann sie das Kopftuch tragen möchte. Das kann keiner ihr vorschreiben oder sie dazu nötigen? 
 

Wenn die Frau sagt, ich werde das Kopftuch irgendwann tragen, ich weiss aber noch nicht wann, ist dies eine zufriedenstellende Antwort? 
 

Werden wir Menschen nicht für unsere eigenen Sünden und Taten bestraft? Wieso werde ich für die Sünden anderer bestraft? Wir kommen alleine auf dieser Welt und sterben auch alleine? 
 

Gibt es so einen Hadith? Bitte mit Beweise. 
 

Vielen Dank. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...