Zum Inhalt springen

Arbeiten als Versicherungskaufmann


Hamza313

Empfohlene Beiträge

Salam Aleykum liebe Geschwister,

 

erstmal wünsche ich euch allen ein gesegnetes Opferfest. Eid Mubarak. 
 

ich habe eine Frage und zwar arbeite ich als Versicherungskaufmann im Außendienst (bin in 9 Monaten fertig mit der Ausbildung)

Meine Aufgaben sind Kunden beraten und betreuen und ebenfalls Verträge abschließen und wie der Name es schon sagt Versicherung zu verkaufen. 
 

meine Fragen: 

ist dieser Beruf aus islamischer Sicht verboten?

wenn er es nicht ist wie sieht es aus mit Versicherungen die Zinsen enthalten (Altersvorsorge) ich würde Provision erhalten wenn ein Kunde diesen Vertrag abschließen würde. Ist dies verboten? Also Versicherung die etwas mit Zinsen zutun haben zu verkaufen

(mein Marja ist Seyyed Ali Khamenai)

 

Ich danke euch für die Antworten im Voraus  

 

wa salam 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...