3aliy

Sie fragen dich nach Hussein?!

39 posts in this topic

#bismillah#

 

:)

 

Maschaallah!!! #salam# Du machst das weltklasse, Bruder!

Ich staune echt, wie manche so tolle Gedichte schreiben können?!. Gibt es ein Geheimrezept? ^^

 

Wir freuen uns auf weitere Gedichte von dir, Bruder 3aliy.

 

:O

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

*Ein Hochschubser für den Thread*

 

MashAllah, ich schließe mich Schwester Dua an, wirklich sehr sehr schöne Gedichte.

Und die in arabisch sind besonders schön mashAllah.

 

Mach weiter so Akhi.

Freuen uns schon auf weiteres von dir.

 

Möge Allah dich belohnen inshAllah.

Allah y2ejrak be7aq hayda shahr lkarim inshAllah.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Assalam Alaikoum,

 

Ich bedanke mich für die Kommentare und möge Allah euch ebenfalls belohnen #salam#. Hier ist ein neues Gedicht, das an die bekannte arabische Latmiyya namens Salat-ul-Lail angelehnt ist:

 

-9-

 

Hussein

 

O Hussein erinnere dich an mich!

mit den Tränen der Liebe wasche mich!

Vergiss mich nicht bei Allah

o Sinn des Sinns der Jahre

Du bist das Herz, die Liebe

Du bist das Licht, das Wahre

 

Nie werde ich dich vergessen...

beim Schlaf, beim Trank, beim Essen

bei Jedem Schlag der Wimpern

Meine Leidenschaft bist du O Hussein

 

Der Wind meiner ewigen Träume

Du bist das Tor, die Wände

Der Sitz, das Bett, die Räume

Der Frühling der Hoffnung bist Du

Die Luft, die ich einatme.

Die Luft, die ich versäume

 

Nachts werde ich dich besuchen

stets werde ich dich besuchen

O Licht des Baums, des Segen

O Liebe, die die Herzen hegen

 

O Licht Allahs, der den Weg zeigt

O Tor der Fatiha, die zum Thron steigt

Zur Liebe, zur Nähe, zum Grenzenlosen

Zu den Tränen der Ewigkeit

die in der Nacht flossen.

 

O Du ohne den kein Gebet vollständig ist

O Du der im Herzen des Gläubigen sitzt

O Du der die Erinnerung an ihn das Herz belebt,

O Du der starb und seitdem lebt.

 

Du bist doch nie abwesend

in meinen Gedanken sitzt du

verankert in meinen Adern

eingraviert in meiner Seele

vermischt mit meinem Fleisch und

vermengt mit meinem Blut

 

Ich bitte dich mich zu entschuldigen

falls ich im Gebet nachlasse

wenn ich vor großer Müdigkeit

Sitzend bete und verblasse...

Im Nachtgebet

 

o Licht meiner Augen ich muss gestehen

Ich bete für dich o mein Aufstehen

Und wenn ich meine Hände anschaue

und wenn ich mit den Händen auf der Brust haue

so sehe ich deinen Schatten in meinen Händen.

So sehe ich die Tyrannen wie sie bald enden

 

Mein Niederwurf ist immer auf deiner Erde

sie ruft lautlos ich bin Hussein's Erde

schau zu wie ich Hussein's Geist werde

In meinen Vorbeugungen sehe ich deinen Kopf

ich strecke die Händen um deinen Halsader zu schützen.

Doch mein Auge tränkt die Trauer

während es deinen Gang zu den Feinden verfolgt

 

Und nach Paar Stunden mit welchem Zustand

musst ich mich von deiner Leiche verabschieden...

Ein Körper geworfen auf dem heißen Sand

Ein Körper im verlassenen Wüstenland

während die Ketten meine Arme umfassten.

während mich Schmerzen und Trauer erfassten

 

und ich o Hussein liebe es bei Dir zu bleiben

um die Kälte der Nacht von deinem Körper weg zu reiben

Um die Hitze des Tags von ihm auszutreiben

um deine Wunden mit meinen Haaren weg zu wischen..

Damit meine Trauer und dein Blut sich mischen

Vollständig wird dein Licht. Es wird nie erlischen.

im Nachgebet

 

Das ist der Abschied der Trennung o meine Tränen.

Die Pferde betreten seine Rippen

Die Hitze frisst seine Lippen

Ich schaue zu und bin hilflos

was kann ich tun was kann ich bloß

 

o Hussein erinnere dich an mich

von den Tränen der Nacht wasche mich

Vergiss mich nicht bei Allah

o Sinn des Sinns der Jahre

Du bist das Herz, die Liebe

Du bist das Licht, das Wahre

 

Und Deine Schritte nach dem Abschied

Die kann ich kaum im Herzen tragen

sie lösen den Schrei aus meinen Klagen

Denn ich schaffe es nicht mein Liebster

deinen Ruf um Hilfe zu ertragen.

 

o Wund meines Herzen der weitere Wunde

zu meinen Wunden hinzugefügt hat

O Recht Allahs der eine weitere Runde

gegen die Tyrannei gewonnen hat.

Das Gedenken an dich in jedem Munde

Der Segen Allah den er dir gebracht hat

 

Du gabst mir die Verantwortung über die Waisen

sie zu schützen beim Bleiben und beim Reisen

und beauftragtest mich dich stets zu besuchen

und bei deinem Grab vorbei zu gehen und dich zu rufen

An der Zelt standen damals die Waisen, traurig

und ihre Tränen flossen aus den Augen...

denn Schwer ist die Trennung von Dir

 

Mit meinen Worten kann ich dich nicht beschreiben

Das ist wird ein Ding der Unmöglichkeit bleiben

und in jedem Schritt während des Abschieds von Dir

Sehe ich den Geist des Todes der sitzt und thront in mir

 

O Haura verabschiede dich nun von mir

ich habe mich entschlossen die Reise zu beginnen...

und wenn du mich willst so rufe mich in der Nacht

und weine...

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

#salam#

 

Wunderschön Bruder #salam# ...

 

Ein Mann der so schöne und islamische Gedichte schreibt... :)

 

Selten so tolle Gedichte gelesen...

 

Jazaka ALLAH khayran.

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Al Salamu 3alayka ya Aba 3abdiallah al 7ussayn 3s #salam#

La3ana Allah man Zalama 7aq Mu7ammad wa Aly Mu7ammad 3a :)

 

MashAllah.

Das ist ein wirkliche wunderschönes und gleich trauriges Gedicht. :D

 

Möge Allah dich reichlich belohnen.

Ma2jour be7aq Shahid Karbalaa 3s.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Wa Jazakum Allahu Chairal Jaza2 wa azzama Allahu Adschrakum.

Schön, dass es euch gefallen hat. #schimpf#

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#schimpf#

 

Wunderschöne Gedichte Bruder , sehr schön #sauer#

 

Möge Allah (s.w.t) auch dich für deine mühen und arbeit belohnen .

 

#schaem##sauer#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Assalam Alaikoum,

 

Vielen Dank Schwester. Möge Allah auch dich belohnen.

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

Assalam Alaikoum,

 

-10-

Sie fragen dich nach Hussein?!

 

Sie fragen dich wohl nach Hussein:

dann Lass das Herz der Dichter Sein.

 

Damals die Lippen waren trocken

Doch das Herz getränkt mit der Liebe

Und Seine Helfer der Erde Pflocken

Doch ihre Seelen waren die Siebe

Die die Falschheit zum Tod locken

So dass die Wahrheit alleine bliebe

 

Hussein schaute um sich herum

Hussein rief und bat drum

Gibt es denn keinen, der mir hilft?

Gibt es denn keinen, der die Frauen schützt?!

Die Frauen des edlen Gesandten!

Das sind die Söhne und die Verwandten!!

 

Das Haus der Reinheit war im Stich

Die Zelte brennen, das Feuer sticht

Der Tod naht aus jeder sicht

Hussein hilflos auf dem Boden

Er schaut mal hin und mal her:

Wem soll er helfen, wie soll er kämpfen?

O Ihr Menschen, die Wahrheit allein?!

 

Die Wahrheit stand da sehr einsam

Der Sinn des Lebens auf einem Bein

Die Falschheit versucht ihn zu trotzen

Doch sein Blut kämpft ums Sein

Sein Blut mischt sich mit der Erde

Die Steine erschraken sich und die Pferde

 

Seine Worte strahlten Wahres und Wissen

Dadurch würden beben die Gewissen

Tränen flossen aus allen Rissen

Dennoch verbrachen sie, sie bissen

Bis dass der Haupt nicht mehr konnte

Bis sich der Kampf nicht mehr lohnte

Bis dass das Blut die Botschaft brachte

Bis dass der Sinn des Lebens lachte

Bis dass das Gewissen wieder erwachte

Bis dass Hussein seine Pflicht vollbrachte!

 

Jetzt wohnt die Seele nicht mehr im Körper

Sie kehrte zurück zu ihrem Schöpfer

Doch das Blut pflanzte sich fort

Überall ist Karbala in jedem Ort

In der Tat, im Herzen und im Wort

 

Sie fragen noch nach Hussein?

So lass das Herz der Dichter sein

 

Hussein beschreibt man kaum mit der Zunge

Hussein kann nur im Herzen sein

Hussein fliesst nur in den Adern

Hussein ist Liebe Hussein ist rein

Hussein der Sohn des Gesandten

Doch der Gesandte ist von Hussein

Da Sprach der Prophet laut und deutlich

'n Beweis für die Menschheit sollte es sein

Hussein ist mein Herz o ihr Menschen

Lasst ihn bei Allah doch nie allein

 

Hussein, der sprach..Vom Herzen schrie Er:

Die Menschen verliess ich wegen der Liebe

O Allah die Sehnsucht glühte im Herzen

Und würde der Körper zerfetzt werden

Stets wird zu Dir schauen Hussein

Und würde er die größten Schmerzen erleiden

Nichts außer schönes wird zu sehen sein.

Denn in deinem Auge geschah dies alles

Das ist der Trost und der Seelenwein.

 

Hussein beschreiben keine Worte

Hussein ist da in jedem Orte

Hussein die Liebe, die befreit

Hussein die Träne jeder Zeit

Hussein das Recht, das im Herzen thront

Hussein die Kraft, die im Körper wohnt

Hussein der Kampf, der sich lohnt

Hussein der Schrei der Unterdrückten

 

Hussein, von dem die Herrscher zuckten

Hussein der Glaube und die Geduld

Hussein an uns Allahs Huld

Hussein die Erde im Niederwurf

Hussein der Pfeiler des Gebet'

Hussein der Sohn des Prophet'

Hussein der Führer, der Imam

Hussein ist wahrlich Gottes Lamm

 

Hussein schaute in die Augen

Hussein schaute in die Herzen

Hussein war damals ganz allein

Hussein fragte und sie scherzten

Hussein erklärte und sie hetzten

Er sagte mit einem leidenden Herzen:

Kein Sohn des Propheten weit und breit

Außer mir, Hussein, die Wunde der Zeit

Hussein zeigte auf den Turban

So dass vielleicht Jemand versteht

Oder damit eine tote Seele

Aus dem Diesseits aufersteht

 

Hussein die Seele der ewigen Schmerzen

Hussein der König der reinen Herzen

Hussein im Dunklen, des Glaubens Kerzen

Hussein im Hellen der Rechtleitung Licht

Hussein ist der, der das Herz bricht

Hussein ist der, um den das Auge

Unseres Mahdi(a.f) ständig weint

Und wenn der Gläubige labbayk sagt

So ist Hussein, den man meint

 

Sie fragen dich nach Hussein:

Dann Lass dein Herz der Dichter sein.

 

Hussein ist der,

Um den die Trauer nie erlischt

Hussein ein Dienst ist dein Gesicht

Schauen zu dürfen o mein Imam

Und das Herz eilt stets zu Dir

Wahrlich wahrlich aus jedem Orte

Um sich zu finden kommt es durstig

Um dich zu schauen vor deiner Pforte

Um die Farbe der Liebe zu erleben

Und in deiner Gunst stets zu leben

Und würde ich vor der Wahl gesetzt

So lehn' ich das ab, was Hussein verletzt

Und ich sag es noch klar und deutlich

Es war dunkel doch jetzt is Licht

Zwischen Imama und Schura

Die Wahl ist klar... Es ist Aschura!

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismilah ar-rahman ar-rahim

Asalamu Alaykum!

 

Wie immer ist auch dieses Gedicht wunderschön.

Möge ALLAH swt dich reichlich dafür belohnen.

 

 

Fe aman Lah

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Maschallah, lieber Bruder 3aliy,

mit Recht trägst du den Namen des Wali.

Möge Imam Hussein stolz auf dich sein,

auf seinen Anhänger, mit Herzen so rein.

 

Beehrst uns mit Gedichten voller Weisheit,

O du Verteidiger der Wahrheit.

So enden diese Zeilen mit Dankbarkeit,

in der Hoffnung auf weitere Gedichten deinerseits.

 

Mögen wir alle Imam Hussein (as) mit dem Herzen erkennen, das ist eine wahre Erkenntnis.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Leider kam ich erst jetzt dazu, diese wunderschönen Gedichte allesamt zu lesen.

 

Masha'Allah! Wa barak'Allahu feekum für diese unglaublich schönen Gedichte. Poesie ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht - du beherrschst sie in vollsten Zügen. Was mir vor allem gefällt, sind die vielen Bilder, die Metaphern in deinen Gedichten. Wirklich sehr schön. Wir bitten sehnlichst um weitere Gedichte. #as#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum

 

Baraka Allahu Fikum Alle #salam#

Es freut mich, dass die Gedichte euch gefallen.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Mashaallah..Bruder..Mashallah..sehr rührende Gedichte..salawat für dich..

Es war mir eine Ehre so schöne Gedichte zu lesen.

Möge Allah t dich schützen und segnen

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 1 Posts
    • 125 Views
    • Amon
    • Amon
    • 3 Posts
    • 285 Views
    • Mustafa_MFA
    • Mustafa_MFA
    • 2 Posts
    • 222 Views
    • S.Mehdey
    • S.Mehdey
    • 5 Posts
    • 299 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 1 Posts
    • 296 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.