Naynawa

Charakter/Merkmale/Eigenschaften eines Gläubigen

262 posts in this topic

Imam Ali #salam# sprach: "Schaue nicht darauf, wer spricht, sondern was er spricht."

 

(Fascinating Discourses of Fourteen Infallibles, pg. 73, Hadith number 19)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Sadiq #bismillah# sprach: "Bitte Allah um die Erfüllung deiner Forderungen und beharre darauf, ihn zu bitten, denn Allah liebt die Ausdauer der beharrlichen Gläubigen seiner Diener."

 

(Wasa'il-ush-Shi'ah, vol. 7, pg. 60)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Heilige Prophet #schaem# sprach:

 

"Vier (Gewohnheiten) sind von den (versteckten) Schätzen der Rechtschaffenheit.

Zu schweigen über seine:

  1. Bedürfnisse
  2. Wohltätigkeit/Barmherzigkeit
  3. Erkrankung
  4. Elend/Leid

(Al-Amali, Kapitel 1, Hadith-Nr. 4)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Gesandte Allah's #schaem# sprach: "Derjenige, der nachts in den Schlaf sinkt, müde von harter Arbeit diesbezüglich, dass er stets nach dem Rechten/Guten strebt, dessen Sünden werden von Allah vergeben."

(The Islamic Family Structure, pg. 152)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Heilige Prophet #schaem# sprach: "Allah wird den Rang desjenigen erhöhen, der gutes Benehmen hat, gegenüber denjenigen, der fastet und nachts aufsteht zum Gebet."

 

(The Islamic Family Structure, pg. 112)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ali #salam# sprach: "Wer glücklich über eine gute Tat und traurig über eine schlechte vollbrachte Tat ist, ist ein wahrer Gläubiger."

 

(Odattol Daee, pg. 321, Hadith number 613)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Heilige Prophet #salam# sprach: "Gute Taten zu vollenden ist besser, als Neue zu beginnen."

 

(Mishkat ul-Anwar fi Ghurar il Akhbar, pg. 604, Hadith number 1437)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Amir ul-Mu'mineen #bismillah# sprach:

 

"Wo seid ihr, ihr guten Menschen; wo seid ihr rechtschaffenen Menschen? Wo seid ihr, ihr lebhaften und großzügigen Menschen? Wo sind jene von euch, die den Betrug in ihrem Beruf vermeiden und rein bleiben in ihrem Verhalten? Sind sie nicht alle von dieser schändlichen, vergänglichen und beschwerlichen Welt geschieden?"

 

(Nahj-ul-Balagha, Predigt 128, S. 271)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Ali #bismillah# sprach: "Der Wert eines Menschen liegt in der Vollbringung guter Taten."

 

(Kitab al-Irshad, Shaykh al-Mufid, S. 223)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan Askari #bismillah# sprach:

 

"Zwei Eigenschaften sind unübertroffen: Die Glaubensüberzeugung über Allah und der Nutzen für die Geschwister."

Tuhaf-ul-Uqul, S. 489

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan Askari #bismillah# sprach:

 

"Es gehört nicht zum guten Benehmen, Freude zu zeigen bei dem Trauernden."

Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 374

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan Askari sprach:

 

"Derjenige, der einen lobt, der es nicht verdient hat, stellt sich in die Position des Beschuldigten."

Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 378

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan Askari #as# sprach:

 

"Es genügt für dich an gutem Benehmen, dass du unterlässt, was du bei anderen (auch) nicht magst."

Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 377

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan Askari #as# sprach:

 

"Derjenige, dessen Attribut Ehrfurcht, dessen Natur Großzügigkeit und dessen Eigenschaft Langmut ist, hat viele Freunde."

Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 379

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Hassan Askari #as# sprach:

 

"Hüte dich vor Verbreitung (deiner Berühmheit) und dem Streben nach Anführerschaft, denn diese führen zum Verenden."

Bihar-ul-Anwar, Band 78, S. 371

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Prophet Muhammad #bismillah# sprach:

 

"Der Fromme besitzt zehn Eigenschaften:

 

Er liebt um Allahs Willen, und er hasst um Allahs Willen.

Er befreundet sich um Allahs Willen, und er trennt sich um Allahs Willen (von falschen Freunden).

Er zürnt um Allahs Willen, und er ist um Allahs Willen zufrieden.

Er arbeitet für Allah, er wünscht um Allahs Willen.

Er ist vor Allah demütig in Ehrfurcht, in Angst (vor seiner Strafe), rein, aufrichtig, schamhaft, wachsam,

und er tut um Allahs Willen Gutes."

Tuhaf-ul-Uqul, S. 21

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Muhammad #bismillah# sprach:

 

"Mein Herr (Allah) hat mir neun (Dinge) aufgetragen: Aufrichtigkeit im Geheimen und öffentlich, Gerechtigkeit in Zufriedenheit und Zorn, Maßhalten in Armut wie in Reichtum, dass ich dem verzeihe, der mir Unrecht getan hat, dem gebe, der mir vorenthalten hat, mit dem Verbindung halte, der mit mir gebrochen hat, dass ich im Schweigen nachdenke, im Sprechen (Allahs) gedenke, und dass ich Lehren ziehe aus dem, was ich sehe."

Tuhaf-ul-Uqul, S. 36

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Sadiq(as) sagte:

Diejenigen, die über Wissen verfügen, sind vertrauenswürdig.

Die frommen Menschen sind jene, die die Religion streng bewachen und diejenigen, die nach religiösen Urteil handeln, sind die Meister der Religion.

 

(Mishkat ul-Anwar Fi Ghurar al-Akhbar)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Mohammad #rose# sprach:

 

"Ein Gläubiger wird nicht zwei Mal aus der selben Höhle gestochen." (sinngemäß: ...fällt nicht zweimal in die selbe Grube)

Musnad von Ahmad ibn Hanbal, Teil 2, S. 115

Share this post


Link to post
Share on other sites

Imam Sadiq #bismillah# sprach: "Ein Gläubiger fürchtet nichts und niemanden als Allah, und spricht nichts, außer die Wahrheit."

(Mishkat ul-Anwar fi Ghurar il Akhbar, S. 294, Hadith number 579)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prophet Muhammad #salam# sprach:

 

"Oh Ali, wer nicht drei (Dinge) besitzt, der kann keine (gute) Tat zustande bringen:

 

Schamhaftigkeit, die einen am Ungehorsam gegenüber Allah, dem Mächtigen und Erhabenen, hindert.

Wissen, das die Unwissenheit des Toren abhält und

Verstand, mit dem er mit den Menschen (gut) auskommt."

Tuhaf-ul-Uqul, S. 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird überliefert, dass Imam as-Sadiq #bismillah# sprach: "Gesegnet sei der selbsttadelnde und selbstkritische Diener, der die Menschen kennt, ohne dass sie ihn kennen."

 

(Combat with the Self, S. 182, Hadith-Nummer 20724)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Heilige Prophet ;) sprach: "Die Ehre eines Gläubigen liegt in seiner Wachsamkeit in der Nacht, und sein Ansehen liegt in der Unabhängigkeit von Menschen."

 

(Bihar-ul-Anwar, vol. 77, p. 20)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird überliefert, dass Imam Ali :D einst zu seinem Sohn Imam Hassan #salam# sprach:

 

"Mein Sohn, lerne vier Dinge von mir, und durch diese wirst du weitere vier Dinge erlernen. Wenn du dir diese merkst, werden deine Handlungen keine Schäden mit sich führen:

  1. Der größte Reichtum ist das Wissen/die Weisheit.
  2. Die größte Armut ist Dummheit.
  3. Die schlechteste Ungeselligkeit ist die der Eitelkeit und Selbstverherrlichung.
  4. Und der beste Adel im Abstieg selbst liegt in der Höflichkeit und in der Vervollkommnung des Verhaltens.

Die nächsten vier Dinge, mein Sohn, sind:

  1. Befreunde dich nicht mit einem Narren an, denn wenn er dir Gutes tun will, schadet er dir.
  2. Ärgere nicht deinen Freund, denn er wird nicht da sein in Zeiten deiner Not.
  3. Sei nicht freundlich zu einem bösartigen und gefährlichen Menschen, denn er wird dich und deine Freundschaft zum billigsten Preis verkaufen.
  4. Und befreunde dich nicht mit einem Lügner an, denn er ist wie eine Fata Morgana; dies führt dazu, dass du denkst, entfernte Dinge wären nah, und nahe Dinge fern."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird überliefert, dass Imam as-Sadiq :D sprach: "Seid die Einladenden und Aufrufer nach Wohltätigkeit ohne die Verwendung eurer Zungen, sodass sie eure Bemühungen und Anstrengungen, eure Aufrichtigkeit und eure Frömmigkeit sehen können."

 

(Fascinating discourses of Fourteen infallibles (as) , S. 161 Hadithnummer 17)

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 1 Posts
    • 300 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 31 Posts
    • 7078 Views
    • StolzeSchiitin
    • StolzeSchiitin
    • 2 Posts
    • 901 Views
    • ali_
    • ali_
    • 1 Posts
    • 355 Views
    • Die Feder
    • Die Feder

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.