Sign in to follow this  
Followers 0
IslamicREV

Moscheenstreit - „Lieber deutlich sichtbar als in Hinterhöfen versteckt“

2 posts in this topic

Im Streit um den geplanten Neubau einer Moschee in Frankfurt hat sich der Grünen-Europaparlamentarier Daniel Cohn-Bendit für deutlich sichtbare Moscheen ausgesprochen. „Mir ist es lieber, es gibt Moscheen, wo man hören kann, was die sagen“, sagte der frühere Frankfurter Dezernent für multikulturelle Angelegenheiten bei einer Diskussionsveranstaltung. Er sprach sich damit gegen Moscheen auf Hinterhöfen aus.

 

Das von einer Bürgerinitiative bekämpfte Gebäude mit Minarett und einem angrenzenden Wohn- und Geschäftshaus werde ein Zeichen für eine andere Stadtgesellschaft sein, sagte Cohn-Bendit. Er wies auf die Vielfalt der Religionen in Deutschland hin. Deshalb müssten die Menschen „endlich aufhören, eine Religion für besser zu halten als die andere“.

 

(...)

 

Quelle: http://www.faz.net/s/RubFAE83B7DDEFD4F2882...n~Scontent.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

 

die stunde ist näher als wie nie

 

 

wenn bordelle und bars wo verderblichkeiten eröffnet werden sagt keiner was eröffnet man

 

ein gebetshaus wo zu jedem salam alaykum gesagt wird (friede sei mit dir )

 

 

dann löst das einen höllen krach aus

 

naja traurige realität

 

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.