Sign in to follow this  
Followers 0
Guest

Ashura Messer

70 posts in this topic

Assalamu alleykum

 

Bisher habe ich immer gesagt das es verboten ist, laut Schia, sich selbst zu geisseln und sich mit Messer zu schneiden usw.

 

Aber da habe ich auf einer anderen Internetseite eine berechtigte Widerlegung mit Quelle gesehen wo grosse Ayatollahs es tatsächlich erlauben:

 

http://www.shirazi.org.uk/tatbir%20fatawa.htm

 

http://www.shirazi.org.uk/ashura.htm

 

 

Ich verstehe das nicht. Das ist doch normalerweise überall verboten!

 

 

Hat jemand eine Erklärung dafür?

 

 

 

Wa Salam alleykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

 

nun, es hängt vor allem von dem Marja ab dem du folgst. Soweit ich weiss ist es

 

a) für alle in Europa verboten (wird oft auch damit begründet, dass es dem Ansehen der Muslime sehr schadet)

B) die Meisten Marja unserere Zeit verbieten es.

Im Übrigen sind die aufgeführten Majra die dort aufgelistet sind, schon alle verstorben. Wir richten uns ja nach den Marja unserere Zeit und auch die Fatwa von Seyyed Sestani beiinhaltet, dass man sich dabei nicht verletzt!

 

wa salam alaikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Alykum

 

Ich verstehe das nicht. Das ist doch normalerweise überall verboten!

 

 

Hat jemand eine Erklärung dafür?

 

Ich auch nicht! Das muss geklärt werden, kümmer mich drum inscha Allah!

 

Zahra schrieb:

 

Im Übrigen sind die aufgeführten Majra die dort aufgelistet sind, schon alle verstorben. Wir richten uns ja nach den Marja unserere Zeit und auch die Fatwa von Seyyed Sestani beiinhaltet, dass man sich dabei nicht verletzt!

 

In dem link gibt es auch eine Fatwa von sayyid Sistanie, inder er es erlaubt, wenn man sich nicht doll verletzt ohmy.gif . Falls ich das richtig vertsanden habe.

Ehrlich gesagt, verstehe ich gar nicht, warum man sich überhaupt verletzen dürfte. Unabhängig davon, ob es unserem "image" schadet oder nicht. Dem Imam nutzt es nicht und Allah hat uns doch verboten uns selbst zu verletzen.

 

Fie Amanilah was Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alleykum

 

Warum sollte es in Europa nicht erlaubt sein und in Asien schon? Wird die Sünde denn besser wenn man sie nicht in Europa begeht?

 

Ich sehe keinen logischen Grund dafür solche kranken ausarten zu erlauben. Sie schaden der Shia, dem Islam und den Leuten die es tuen.

 

 

Wobei jedem klar ist das diese Leute das meist nur aus Imponier gehabe machen!

 

Es gibt Bilder da schneiden Frauen die Köpfe der Babys ein.

 

Wa Salam alleykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamu alaikum,

 

Ich habe zum sich selber Geißeln an Aschura bzw. in Gedenken an Imam Hussain (as) gehört, dass Seyyida Zeynab (as), nachdem ihr Bruder zu Märtyrer geworden ist, in einem Raum um ihren Bruder getrauert hat und mit einem Stein auf ihren Kopf dabei geschlagen hat. Ein Seyed sagte mir einmal, dass viele Schiiten sich deshalb schlagen, weil Seyyida Zeynab (as) so um ihren Bruder getrauert hat und es daher eine angemessene Weise ist zu trauern.

Es gibt doch auch einen Ort in Syrien, ich glaube sogar dass die Stadt Seyyida Zeynab heißt - oder zumindest pilgern viele Schiiten dort hin. Und dort schlagen sich die Schiiten auch immer mit den Messern.

 

Wassalam, Yasmina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamualaikum.

 

al-Bukhari überliefert z.B. von Abu'l-Yaman von Shu'ayb von al-Zuhri der sagte: "'Ali b. al-Husayn informierte mich das al-Husayn b. 'Ali ihn informierte, daß 'Ali b. Abi Talib ihn informierte daß der Prophet von Allah (s.)… Dann hörte ich (Ali (a.s.)) ihn (Rasulullah (s.)) umkehren, er (s.) schlug seine (eigenen) Schenkel und sagte:...".

 

Nun, wir wissen schon weshalb die Nasibi diese Inhalte der Ahadith nicht vollständig kennen,

sie sind schlichtweg geblendet von dem, was ich hier als ... ausgelassen habe.

.

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Salam Aleykum,

 

dieser Shirazi ist von den Marjahs als ein Heuchler bezeichnet worden, es gibt keinen einzigen Beweis dafür, dass er überhaupt Theologie studiert hat, geschweige denn ein Marjah ist. Das Geißeln mit dem Messer oder anderen Gegenständen, die regelrecht ins bluten resultieren ist haraam. Zwischenzeitlich haben auch Sayyid Sistani und Makarem Shirazi ihre Fatwas diesbezüglich von mustahab auf haraam abgeändert. Man muss die aktuellen Fatwas der Gelehrten einholen, denn mit der Zeit ändern sich manche Rechtsgutachten.

 

Wassalam,

 

S.Y.N

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

von mustahabb auf Haram...das ist aber ein gewaltiger "Sprung" :D

Übrigens muss der Herr Shirazi noch für ganz andere Sachen herhalten, was gut in wahabitische Propaganda passt.

 

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamualaikum Sayed Yamin Naqvi,

 

dieser Shirazi ist von den Marjahs als ein Heuchler bezeichnet worden, es gibt keinen einzigen Beweis dafür, dass er überhaupt Theologie studiert hat, geschweige denn ein Marjah ist.

 

Ähm,

dies sollte man so nicht sagen, über Ay. Sayid Muhammad ibn Mehdi al-Hussaini al-Shirazi,

aus der Familie jener der Shirazi, die auch Ay. Sayid Mirza Hasan Shirazi und Ay. Sayid Muhamad Taqi Shirazi und zahlreiche weiterer Persönlichkeiten stellen, wie auch z.B. Sayyid Sadiq Hussaini Shirazi oder auch Sayyid Nasir Makarim Shirazi.

 

Ich bin mir zwar darüber im Klaren, dass einige „Anhänger“ von Ay. Khomeini nach dem Fiasko mit Ay. Montazeri eine Sprache und ein Denkschema bemühen, die niemandem wirklich gerecht wird (schon gleich gar nicht Ay. Khomeini),

allerdings mahne ich ganz entschieden an, solche Formulierungen nicht weiter zu transportieren.

 

Kurzum, wenn diese Formulierung von Ay. Khamenei stammt, dann her damit, sonst weg damit !

 

Ich will auch gerne erläutern, weshalb dies keine brauchbare Form der Kommunikation ist, und zwar an einem ganz simplen Beispiel:

 

Das einschlägig Bekannte Argument, der gemeinsame NENNER quasi, weshalb diese Propaganda strapaziert wird, liegt in den Differenzen zur argumentativen Betrachtung von Wilayah Faqih.

 

Genau solche Differenzen werden ggü. zahlreichen Ulema diskutiert, nicht zuletzt z.B. ggü. Ay. Sistani. (…)

 

 

Ich bin (also) ein hartnäckiger Verfechter davon die Reputation von Gelehrten zu erhalten, bis die Diskrepanz der dem zugrunde liegenden Vorschrift ggü. einem durchaus möglichen (öffentl.) Schaden nicht mehr vertretbar ist. – Wenn Du verstehst, was das heißt.

 

wasalam.

Mustafa

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Das Name Shirazi ist im Iran ungefähr so häufig wie in Deutschland Schmidt oder Meier. Seid ihr denn sicher, dass ihr den gleichen Shirazi meint?

 

Es geht hier im übrigen nicht darum, irgendeinen Gelehrten schlechtzumachen, sondern um die Ashura-Praktiken, wie sie manchmal ausgeübt werden, um aufs Thema zurückzukommen.

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

al-Bukhari überliefert z.B. von Abu'l-Yaman von Shu'ayb von al-Zuhri der sagte: "'Ali b. al-Husayn informierte mich das al-Husayn b. 'Ali ihn informierte, daß 'Ali b. Abi Talib ihn informierte daß der Prophet von Allah (s.)… Dann hörte ich (Ali (a.s.)) ihn (Rasulullah (s.)) umkehren, er (s.) schlug seine (eigenen) Schenkel und sagte:...".

 

Kannst du mir die Nummer des hadithes oder das Kapitel (am bsten auf arabisch nennen)

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamualaikum Bruder Abdullah,

 

Ich hatte den Verdacht, daß Dich das interessieren würde. #salam#

 

Es sind jene „Raritäten“, nämlich einige jener rd. 79 Überlieferungen, wo Bukhari mal was von Ali (a.s.) überliefert.

 

Alim-CD:

Sahih Al-Bukhari Hadith 9.446 Narrated by Ali bin Abi Talib

That Allah's Apostle came to him and Fatima the daughter of Allah's Apostle at their house at night and said, "Won't you pray?" 'Ali replied, "O Allah's Apostle! Our souls are in the Hands of Allah and when he wants us to get up, He makes us get up." When 'Ali said that to him, Allah's Apostle left without saying anything to him. While the Prophet was leaving, 'Ali heard him striking his thigh (with his hand) and saying, "But man is quarrelsome more than anything else." (Quran 18.54)

 

Identisch mit:

Volume 9, Book 92, Number 446: Narrated 'Ali bin Abi Talib:

That Allah's Apostle came to him and Fatima the daughter of Allah's Apostle at their house at night and said, "Won't you pray?" 'Ali replied, "O Allah's Apostle! Our souls are in the Hands of Allah and when he wants us to get up, He makes us get up." When 'Ali said that to him, Allah's Apostle left without saying anything to him. While the Prophet was leaving, 'Ali heard him striking his thigh (with his hand) and saying, "But man is quarrelsome more than anything else." (18.54)

 

Analog zu:

Volume 2, Book 21, Number 227: Narrated 'Ali bin Abi Talib

One night Allah's Apostle came to me and Fatima, the daughter of the Prophet and asked, "Won't you pray (at night)?" I said, "O Allah's Apostle! Our souls are in the hands of Allah and if He wants us to get up He will make us get up." When I said that, he left us without saying anything and I heard that he was hitting his thigh and saying, "But man is more quarrelsome than anything." (18.54)

 

Volume 6, Book 60, Number 248:

Narrated 'Ali:

That one night Allah's Apostle came to him and Fatima and said, "Don't you (both offer the (Tahajjud) prayer?" Ali said, 'When Allah wishes us to get up, we get up." The Prophet then recited: 'But man is more quarrelsome than anything.' (18.54) (See Hadith No. 227,Vol. 2)

 

Volume 9, Book 93, Number 557: Narrated 'Ali bin Abi Talib:

That one night Allah's Apostle visited him and Fatima, the daughter of Allah's Apostle and said to them, "Won 't you offer (night) prayer?.. 'Ali added: I said, "O Allah's Apostle! Our souls are in the Hand of Allah and when He Wishes to bring us to life, He does." Then Allah's Apostle went away when I said so and he did not give any reply. Then I heard him on leaving while he was striking his thighs, saying, 'But man is, more quarrelsome than anything.' (18.54)

 

 

Nein, nicht allein das schlagen ist interessant (wo dies doch unsere Sunni Geschwister so unglaublich irritiert),

sondern auch folgendes,

und das ist, wovon man sich nicht ablenken lassen soll (18:54)

 

Volume 9, Book 89, Number 298: (analog zu Volume 3, Book 43, Number 637: ) Narrated 'Aisha:

Allah's Apostle said, "The most hated person in the sight of Allah, is the most quarrelsome person."

 

Volume 6, Book 60, Number 48: Narrated 'Aisha :

The Prophet said, "The most hated man in the Sight of Allah is the one who is the most quarrelsome."

Narrated 'Aisha: The Prophet said, "Or do you think that you shall enter Paradise without such (trials) as came to those who passed away before you?" (2.214)

 

Bemerkenswerte Manipulation, nicht wahr?

 

wasalam.

Mustafa

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Danke Mustafa.

 

 

Ich habe gerade von meiner Frau erfahren, dass es noch mehr Interesse der Ahadith mit dem Latmiat des Propheten :D besteht.

 

In Scha Allah werde ich die arabischen Versionen heraussuchen und weitergeben.

 

Mal sehen, was von diesen Ahadith im Internet noch vorhanden sind.

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

AS

 

In Bihar-ul-Anwar (V.1 S.83) steht:

 

Abraham ließ sein Blut fließen für Imam Hussain (as).

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

 

 

as-salamu aleykum,

 

 

oh ihr,die ihr glaubt. wacht über euch selbst! (quran)

damit ist gemeint,dass man sich keine schaden und schmerzen zufügen darf. ich finde das so krank,wie sich leider manche schiiten blutig schlagen. was wollen sie damit erreichen??? wollen sie beweisen,dass sie imam husain folgen un dihm lieben??? aber man muss durch gehorsam gegenüber allah seine liebe zu den imamen beweisen. man muss sich bemühen,wie die imame zu leben. man muss den islam und quran bewahren. sich einfach blutig schlagen ist nur ein zeichen,dass man dumm ist. kein wahrhaftig gläubiger würde sowas tun

 

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

AS

 

Das Argument mit Schaden ist Blödsinn. Zahlreiche Kampfsportarten wie z.B. Boxen sind erlaubt, obwohl man davon viel mehr Schaden erleidet. Körperlichen Schaden nimmt man auch, wenn man Zigaretten raucht und Pommes isst. Ich habe nichts gegenüber eure Ablehnung und ich bin selber kein Freund dieser Praktik, aber die Argumente sind einfach zu schwach.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Das Argument mit Schaden ist Blödsinn. Zahlreiche Kampfsportarten wie z.B. Boxen sind erlaubt, obwohl man davon viel mehr Schaden erleidet.

 

Erleidest du den Schaden hierbei ABSICHTLICH? Nein.

 

Im anderen fall tust du es dir ABSICHTLICH an.

 

das ist der Unterschied.

 

 

Zum Rauchen gibt es auch "zahme" Fatawa, die allerdings genauer betrachtet in ein Verbot münden.

 

 

#heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

 

 

as-salamu aleykum,

 

für dich ist es vielleicht zu schwach. aber wenn geistliche wie hujjatul islam wal muslimin elahi diesen aya aus den quran rezitieren und es interpretieren genügt es mir als argument.

 

oh ihr,die ihr glaubt. wacht über euch selbst! (quran)

 

der gesandte allahs sagte: wenn ein mensch für den toten sich schlägt und seine kleider zerreißt,ist es so,als würde er einen speer nehmen und gegen allah im kampf ziehen.

 

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

As Salamun Alaikum

 

wenn eine Kampfsportart oder eine Tätigkeit, wie z.b. das Rauchen oder Fast Food, einen erheblichen Schaden für unseren Körper verursacht, dann ist dies auch verboten!!!

 

Nur mit dem erheblichen Schaden muss man dann wieder interpretieren. Was ist dann ein erheblicher Schaden? In manchen Angelegenheiten muss dies jeder für sich entscheiden.

 

 

Gottessegen

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
AS

 

Das Argument mit Schaden ist Blödsinn. Zahlreiche Kampfsportarten wie z.B. Boxen sind erlaubt, obwohl man davon viel mehr Schaden erleidet. Körperlichen Schaden nimmt man auch, wenn man Zigaretten raucht und Pommes isst. Ich habe nichts gegenüber eure Ablehnung und ich bin selber kein Freund dieser Praktik, aber die Argumente sind einfach zu schwach.

 

ws

 

#salam#

 

Ist dir eigentlich klar, wessen Aussage zu soeben als "Blödsinn" bezeichnet hast?

 

 

F. 365: Wie ist das Urteil zum Trommeln, (Spielen auf einer) Zimbel, Blasen eines Blasinstruments und Schlagen mit Ketten bei denen es an der Spitze jeder Kette eine scharfe Klinge gibt, bei den Veranstaltungen und Märschen der Trauer?

 

A: Wenn die Verwendung von solchen Ketten die Schwächung der Rechtsschule in den Augen der Menschen bewirkt oder zu einem relevanten körperlichen Schaden führt, dann ist es nicht erlaubt, aber die Verwendung des Blasinstruments, der Trommel und der Zimbel in der üblichen Weise ist zulässig.

 

http://islam-pure.de/risala2/veranstaltung...rauerzeremonien

 

 

Also bitte Vorsicht mit solchen Äußerungen, abgesehen davon, dass diese Wortwahl ohnehin nicht gerade die allerhöflichste ist.

 

#heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamualaikum liebe Geschwister im Islam.

 

Mein Vorschlag wäre, in aller Bescheidenheit, daß mal jeder sich ernsthaft bemüht - nur so als Eingewöhnung - die "Position" seines Gegenüber einzunehmen und mit richtig guten Argumenten versucht zu rechtfertigen.

 

Selbstverständlich ist das womöglich mit ein wenig mühseligem Recherchieren verbunden,

aber ich habe so den verdacht, daß man sich am ende und recht vernünftig einigen kann.

 

wasalam.

Mustafa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Es ist doch offensichtlich zu sehen das man sich nicht schlagen darf, es ist VERBOTEN sich selbst zu schaden!!!

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#schaem#

#salam#

 

 

Meinungen sind verschieden! Ich bin einer dieser Menschen die sich für Imam Hussain #lol# und seiner Familie, sein es alle in Karbala oder über Hazrate Syeda Fatima Zahra #lol# was sie für Leid nach den Tod ihres Vaters leiden musste. Jeder unsere Imame mussten so viel leiden.

Aber hauptsächlich Karbala.

 

Ihr kennt das nicht daswegen könnt ihr es nicht berurteilen. Ich habe mich geschlagen aber keine Schmerzen gehabt und die Wunden waren innerhalb von 2 Wochen verheilt.

 

Wenn Abraham für Hussain #lol# Blut fließen läst, wenn Bibi Seyda Zaynab #lol# sich schlägt um die Trauer ihren Bruder zu verkraften, wenn der Himmel, die Erde ,die Steine usw. damals Blut fließen ließen

warum wir nicht? Die erde in Karbala blutet immer noch jedes Jahr am Aschura und nicht nur die alles was zur Karbala gehört Blutet am Aschura!

In Lahore eine Stadt in Pakistan ist eine Tasbi die jedes Jahr am Aschura Rot wird und Blutet.

 

Schlägt ihr euch nicht mal auf der Brust wenn ihr die Geschichte von Karbala hört? Also ich kann es nicht ohne aushalten.

 

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

 

#salam#

#lol#

 

 

Meinungen sind verschieden! Ich bin einer dieser Menschen die sich für Imam Hussain #lol# und seiner Familie' date=' sein es alle in Karbala oder über Hazrate Syeda Fatima Zahra #lol# was sie für Leid nach den Tod ihres Vaters leiden musste. Jeder unsere Imame mussten so viel leiden.

Aber hauptsächlich Karbala.[/quote']

 

und ich bin einer dieser, wahrscheinlich megaunverständlichen Menschen, die den Fataawa ihres Imam folgen!

 

 

Ihr kennt das nicht daswegen könnt ihr es nicht berurteilen. Ich habe mich geschlagen aber keine Schmerzen gehabt und die Wunden waren innerhalb von 2 Wochen verheilt.

 

wir können aber lesen, was unsere Gelehrten sagen, und da ist Imam Khamenei nicht der Einzige! DAs ist für mich ausschlaggebend und nicht irgendwelche "Meinungen".

 

Wenn Abraham für Hussain :P Blut fließen läst,

 

das war auf Allahs Befehl, da verwechselst du wohl was. Aber wo sagt Er, dass wir uns blutig schlagen sollen? Oder sollen wir jetzt auch unsere Kinder schlachten? Ds ist doch wirklich kein Argument.

 

wenn Bibi Seyda Zaynab :D sich schlägt um die Trauer ihren Bruder zu verkraften, wenn der Himmel, die Erde ,die Steine usw. damals Blut fließen ließen

warum wir nicht?

 

Wer weiß, ob diese Hadithe stimmen, das mit Zainab (a.s.) wird gern als Argument genommen. Ansonsten machen wirs nicht, weils die Ulama verboten haben, ds muss doch wohl reichen. Es ist einfach nicht ersichtlich, was es nutzen soll, wenn man sich selber verletzt.

 

 

Die erde in Karbala blutet immer noch jedes Jahr am Aschura und nicht nur die alles was zur Karbala gehört Blutet am Aschura!

In Lahore eine Stadt in Pakistan ist eine Tasbi die jedes Jahr am Aschura Rot wird und Blutet.

 

erinnert mich irgendwie an die blutenden Marienstatuen. Selbst wenn das stimmt, heißt das zwingend, dass wir uns selber verletzen sollen?

 

 

Schlägt ihr euch nicht mal auf der Brust wenn ihr die Geschichte von Karbala hört? Also ich kann es nicht ohne aushalten.

 

auf die Brust schlagen und diese bluttriefende Theater jedes Jahr veranstalten, ist ja wohl zweierlei.

Ist es jetzt ein Indiz für Rechtgläubigkeit, wie viel Blut man fließen lässt?

 

Jetzt hör ich am besten auf, sonst kann ich gleich nicht schlafen. Es ist doch immer wieder dasselbe... #schaem#

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#schaem#

 

Ist es jetzt ein Indiz für Rechtgläubigkeit, wie viel Blut man fließen lässt?

 

erinnert mich an ein Posting in einem Sunni-Forum.

 

Da hat ein Bruder sinngemäss geschrieben:

 

Ich hoffe, dass Allah mir den Iman gibt und mir einen Bart wchsen lässt.

 

Ich antwortete ihm:

 

Der Iman wird nicht an der Bartlänge gemessen.

 

 

Die Unterhaltung war seher freundlich und man hat die Trauer des Bruders um den fehlenden Bart spüren können.

Er glaubte doch tatsächlich, es läge an seinem Iman, da er schon 30 Jahre als ist.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 11 Posts
    • 611 Views
    • Hassanain
    • Hassanain
    • 138 Posts
    • 31674 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul
    • 2 Posts
    • 239 Views
    • Tulip
    • Tulip
    • 2 Posts
    • 1477 Views
    • Husayni
    • Husayni
    • 1 Posts
    • 621 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.