Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 26.04.2022 in allen Bereichen

  1. Zaynab82

    Ich spüre keine Reue und Schuld mehr

    Salam, ersteinmal möchte ich dich dafür loben, dass du mit deinen 16 Jahren erkennst, was du falsch machst. Und offensichtlich stört es dich, ansonsten würdest du diesen Beitrag hier nicht posten. Das widerspricht auch deiner Äußerung nichts zu empfinden, keine Reue ect...Den ersten Weg zur Verbesserung hast du durch die Erkenntnis deiner Fehler gemacht. Gibt es bei euch eine Moschee mit einer Jugendgruppe? Vielleicht brauchst du einfach muslimische Freunde,die ihre Religion gewissenhaft ausüben. Das würde dich motivieren. Gib deine Religion nicht auf, egal wieviel du gesündigst hast.Allah swt verzeiht. Wasalam
    4 Punkte
  2. Naynawa

    Eid Mubarak!

    Salam alaikum, ich wünsche euch auch allen ein gesegnetes Eid ul-Fitr. Möge Allah eure Taten annehmen und euch segnen. Wassalam
    4 Punkte
  3. belkis

    Warum ist für shiiten Ali mehr als ein Prophet?

    Bismillah Salam Das ist deine Feststellung. Warum stellst du dann noch die Frage dazu? Wassalam
    4 Punkte
  4. NururrijalAli

    Warum ist für shiiten Ali mehr als ein Prophet?

    Du scheinst mit dem Christentum nicht all zu sehr vertraut zu sein. Jesus [ع] wird im Christentum als Prophet bezeichnet. Matthäus 13,57: „Und sie nahmen Anstoß an ihm [verachteten ihn]. Jesus aber sprach zu ihnen: Ein Prophet ist nirgends verachtet außer in seinem Vaterland und in seinem Haus.“ Ja, Christen geben Jesus [ع] den Titel " Gott ", aber lehnen auch nicht den Titel Prophet für ihn ab. Ali [ع] lehnt es im Schiitentum ab, als Prophet bezeichnet zu werden. Das selbe ist der Fall mit dem Titel " Gott ". Deine Vergleiche sind schwach und haltlos.
    3 Punkte
  5. Muslim001

    Eid Mubarak!

    Salam zusammen. Ich wünsche euch allen ein gesegnetes Eid. Mögen euer Fasten und eure Gebete angenommen werden und eure Wünsche in Erfüllung gehen.
    3 Punkte
  6. vivi

    Eid Mubarak!

    Salam Ich wünsche allen Geschwistern und deren Familien ein gesegnetes Eid Mubarak. Inshallah wurde euer Fasten und eure Gebete angenommen. wasalam
    3 Punkte
  7. motari6

    Salam Alaikum

    Salam Alaikum liebe Geschwister, ich wünsche Euch allen
    3 Punkte
  8. belkis

    Eid Ul Fitr - nach Imam Khamenei

    Bismillah Salam Hier in diesem Link kann man Orte eingeben und erfährt,ob der Mond sichtbar ist. Ich habe außer Berlin noch weitere Städte in Europa und Asien eingegeben. Der Mond ist aktuell zu 1% beleuchtet und damit nicht sichtbar,da sich Sonne und Mond zu nah sind. Ab morgen abend wird eine Beleuchtung von 4% erwartet und damit auch die Sichtbarkeit des neuen Mondes. https://www.timeanddate.de/astronomie/mond/mondlicht-weltkarte?tag=1&monat=5&jahr=2022&stunde=22&min=6&sek=0&n=%3A&ntxt=Berlin&earth=0 Übrigens werden auch alle Mond-und Sonnenfinsternisse auf der Seite aufgelistet. Möge Allah swt unsere Gottesdienste annehmen und uns vergeben. Wassalam
    3 Punkte
  9. Agit62

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Dann ist sie keine schiitin
    2 Punkte
  10. NururrijalAli

    Wissen die Christen selbst nicht woran sie glauben?

    " Islam " und dann geht er glücklich mit dem Glauben schlafen, dass er Gott am Jüngsten Tag sehen wird.😉
    2 Punkte
  11. NururrijalAli

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Du bist unfähig zu zitieren und zu recherchieren. Du kopierst deutsche Texte, von denen du nicht einmal weißt, ob sie tatsächlich dort auf Arabisch stehen. Leider bist du faul wie viele Muslime.
    2 Punkte
  12. MoHa44

    Warum ist für shiiten Ali mehr als ein Prophet?

    Salam, Vor Behauptungen und Vermutungen sollten wir lieber zurückschrecken. Wenn er Fragen hat, dann beantworten wir sie gerne, aber dafür muss er Ernsthaftigkeit und Respekt entgegenbringen.
    2 Punkte
  13. privat_

    Eid Ul Fitr - nach Imam Khamenei

    Salam Das gleiche gilt für Sayyid Sistani. Möge Allah (swt) unser Fasten annehmen. Wa Salam
    2 Punkte
  14. Muslim001

    Fertig

    Salam. Wäre er ein guter Muslim wäre er nicht dein Freund, weil eure Beziehung haram ist. Er soll dir also nichts vorwerfen sondern bei sich selbst schauen. Dann tut es mir leid für das, was du durchgemacht hat, aber wieso bleibst du bei jemandem, der dich schlägt? Der erste Moment, in dem jemand handgreiflich wird, sollte immer der letzte Moment sein, den dieser Mensch mit dir verbringt. Wenn du einen rationalen Rat willst: Das einzig richtige ist, den Kontakt abzubrechen und ihn aus deinem Leben zu verbannen. Egal wie schwer es dir fällt, egal wie die Umstände sind. Wenn du wirklich willst, dass es besser wird, ist das der einzige Weg. Alles Gute dir.
    1 Punkt
  15. Ahmed62827

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Hast du eigentlich meine komplette Nachricht gelesen, oder hast du nur den Teil gelesen, der dir gefällt ?
    1 Punkt
  16. Naynawa

    Ist ein Homosexueller für die Hölle verdammt?

    Salam alaikum, es gibt keine Sünde, die Allah nicht verzeiht, außer Shirk. Das Ausüben der Homosexualität ist eine große Sünde und große Sünden werden nur verziehen, wenn man sie aufrichtig bereut, Allah um Vergebung bittet und sie nicht mehr wiederholt. D.h. dass so ein Mann natürlich noch eine Chance hat. Nicht mehr an diese Chance zu glauben ist ebenfalls eine der größten Sünden. Hier ist ein interessanter Artikel, der Yaas und Qunut beschreibt: Die 3. größte Sünde im Islam – Qunut (Mutlosigkeit, Niedergeschlagenheit) – Die Shia (al-shia.de) Wassalam
    1 Punkt
  17. Agit62

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Ach komm du hast es immer noch nicht verstanden. Erzählst irgendeine fake Story, von wegen du kennst Schiiten, die sagen, dass die Imame nur Gelehrte sein. Auf einmal lügen wir? Geh mal dein wahabi schrott wo anders verbreiten.
    1 Punkt
  18. Talip

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    @Sahanbi Du postest was du willst, aber gehst auf kein Argument ein. Wie die Uhud-Bergziegen mashallah.
    1 Punkt
  19. NururrijalAli

    Ich spüre keine Reue und Schuld mehr

    1 Punkt
  20. NururrijalAli

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Ich bezweifle, dass dir irgend etwas zugänglich ist. Weder schiitisch noch sunnitisch.
    1 Punkt
  21. Talip

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Kennst du dich mit der shiitischen Hadithwissenschaft aus? Weißt du unsere Bücher werden nicht Sahihi Kulaini oder Sahihi Saduq genannt, weil nicht behauptet wird das alles Sahih ist. Das was gegen den Koran spricht wird gegen die Wand zerschmettert. Aber guck mal hier: Al-Bukhari volume 7 S. 13, Kapitel Medizin: Anas berichtet von einigen Männern, die krank waren und den Propheten (s. w. s.) nach Essen und Versorgung baten. Der Prophet befahl ihnen, seinem Kamelhirten zu den Kamelen zu folgen und ihre Milch und ihren Urin zu trinken. Sie taten dies, bis sie wieder gesund wurden. Hierauf töteten sie den Kamelhirten und verjagten die Kamele. Als der Prophet dies hörte, sandte er einige Männer zu ihrer Verfolgung. Als sie vor den Propheten gebracht wurden, schnitt er ihnen Hände und Füße ab, während ihre Augen mit heißem Eisen gebrandmarkt wurden. Ich sah einen von ihnen, wie er die Erde mit seiner Zunge leckte, bis er starb. Selbst wenn du sagst es ist nicht sahih, laut Imam Buhari ist es das. Nur für die, die es noch nicht wissen. Sahihi Buhari ist nach dem Koran das wichtigste Buch für Sunniten. @Sahanbi Wieso glaubt ihr das Muhammed (s.a.a.s) so barbarisch und tyrannisch war? Astakhfirullah!
    1 Punkt
  22. motari6

    Was halten shiiten vom Osmanischen Reich?

    Abstand
    1 Punkt
  23. motari6

    Wie stehen schiiten zum Iran?

    I LOVE IRAN FOREVER !!! I`m SHIA - MUSLIM AND VERY PROUD!
    1 Punkt
  24. Ahmed62827

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Das ist ein Beweis, dass die Ahlulbayt Sündenlos sind. Doch wer sind die Ahlulbayt? Wenn wir in Sahih Muslim Hadith 2408 d (Sunnah.com) schauen sehen wir, dass Zaid Ibn Arqam darüber befragt wurde: […]Aren't the wives (of the Holy Prophet) included amongst the members of his house hold? Thereupon he said: No, by Allah, a woman lives with a man (as his wife) for a certain period; he then divorces her and she goes back to her parents and to her people; the members of his household include his ownself and his kith and kin (who are related to him by blood) and for him the acceptance of Zakat is prohibited. Aischa beantwortet uns in einer anderen Überlieferung in Sahih Muslim Hadith 2424 die Frage, wer mit den Ahlulbayt (عليهم السلام) gemeint ist: 'A'isha reported that Allah's Apostle (ﷺ) went out one norning wearing a striped cloak of the black camel's hair that there came Hasan b. 'Ali. He wrapped hitn under it, then came Husain and he wrapped him under it along with the other one (Hasan). Then came Fatima and he took her under it, then came 'Ali and he also took him under it and then said: Allah only desires to take away any uncleanliness from you, O people of the household, and purify you (thorough purifying)
    1 Punkt
  25. Wenn Schiiten und Sunniten reden dann streiten sie über folgende Themen. - Nachfolger des Propheten imam ali oder abu bakr - sahaba - beschimpfen aneinander ihre Gelehrten - usw Wenn ich in Youtube unterwegs bin lese ich in den Kommentaren das sie füreinander Verachtung haben. Warum sprechen schiiten und Sunniten so wenig über Allah oder das sie an den Koran Glauben? Also wie ich lese wird über Sachen gesprochen wo beide nicht vertragen wollen. Was können beide Seiten tun um sich näher zu kommen?
    1 Punkt
  26. Salam Alaykum, Erstmal aufhören sich gegenseitig zu beschuldigen, vorallem wenn man keine Ahnung von der Glaubenslehre hat. (Gilt für beide Seiten) Wie z. B. die Behauptung, dass laut den Shiiten die Imame Propheten sind. Wassalam
    1 Punkt
  27. Naynawa

    Eid Ul Fitr - nach Imam Khamenei

    Salam alaikum, https://m.facebook.com/IZHamburg/ da steht, dass Eid inschallah am Dienstag, den 3. Mai sein wird. Wassalam
    1 Punkt
  28. NururrijalAli

    Warum ist für shiiten Ali mehr als ein Prophet?

    Es ist den Schiiten rechtlich verboten, die Imame als Propheten zu bezeichnen. Die richtige Ansicht ist, dass sie die besten Geschöpfe nach Prophet Muhammad und besser als die Propheten vor ihm sind und nicht zu den Propheten gereiht werden.
    1 Punkt
  29. MoHa44

    Warum ist für shiiten Ali mehr als ein Prophet?

    Tun wir nicht und ich habe dir in dem anderen Beitrag bereits darauf geantwortet wie wir unsere Imame as sehen
    1 Punkt
  30. MoHa44

    Warum ist für shiiten Ali mehr als ein Prophet?

    Wenn du trollen oder provozieren willst, ist das nicht der Ort hierfür.
    1 Punkt
  31. privat_

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Oh Gott. Ich bitte dich,verschwende deine Zeit nicht.Aber vorallem unsere nicht.Quran und logisches Denken kommen da nicht an.Das mein ich nicht böse.Ist aber so.Du hast bis jetzt nicht ein einziges Mal irgendwelche Argumente vorgetragen. Ich frage mich ernsthaft,wie du glauben kannst,dass Engel IMMER über Menschen stehen.Es ist ja nicht so,dass alle Engel sich vor Adam,einem Menschen,niederwerfen mussten.Zusätzlich besitzen Engel noch nichtmal eine freien Willen.Sie sind gezwungen alles zu tun,was Allah (swt) von ihnen verlangt.Deswegen sind sie nichtmal in der Lage dazu,Fehler zu begehen.Wie kann ein Engel also über allen Menschen stehen?Natürlich sind die meisten Menschen den Engeln unterstellt,weil sie ihren Verstand und freien Willen nicht dazu benutzen,Allah zu dienen,sondern schlechtes tun und ungehorsam sind. Wenn du was dazu zu sagen hast,kannst du das gern tun.Aber dann bitte argumentativ und belegt und nicht abwertend und ohne jegliche Belege.Danke.
    1 Punkt
  32. MoHa44

    Warum sind die Imame für shiiten wie propheten?

    Salam Alaykum Bruder, Also, nochmal: Wir haben 12 Imame, von Imam Ali Ibn Abi Taleb (as.) bis Imam Muhammad al-Mahdi (ajf.). Im Quran steht nicht, dass die Propheten (as.) die besten Leute sind. Die Propheten (as.) hatten eine Botschaft von Allah und jeder Prophet lösten vorherigen ab und viele erweiterten die Botschaft mit weiteren Botschaften. Muhammad (saas.) war der Letzte von ihnen und hat somit eine erhabenere Stellung. Die Imame (as.) sind die Nachahmer des Propheten (saas.) und genießen somit auch eine erhabene Stellung. Sie müssen nicht namentlich erwähnt, vor allem weil sie eben keine Propheten sind. Aber der Prophet (saas.) selbst verglich sogar einen der Sahaba mit Isa (as.). Die namentliche Erwähnung findet im Quran nicht statt, aber das Konzept des Imamats ist dort unter anderem vorzufinden. Auch Prophet Ibrahim (as.) und Muhammad (saas.) waren Imame, bzw hatten das Imamat inne. Es ist eine Säule bei uns im Glauben, doch es stößt unseren Gelehrten nach niemandem aus dem Islam, daran nicht zu glauben. Der Prophet (saas.) selbst kündigte zwölf Führer von Quraysh an und hob seine Ahlulbayt (as.) mit dem Quran empor. Dazu zwei sunnitische Überlieferungen: One day Allah's Messenger (ﷺ) stood up to deliver sermon at a watering place known as Khumm situated between Mecca and Medina. He praised Allah, extolled Him and delivered the sermon and. exhorted (us) and said: Now to our purpose. O people, I am a human being. I am about to receive a messenger (the angel of death) from my Lord and I, in response to Allah's call, (would bid good-bye to you), but I am leaving among you two weighty things: the one being the Book of Allah in which there is right guidance and light, so hold fast to the Book of Allah and adhere to it. He exhorted (us) (to hold fast) to the Book of Allah and then said: The second are the members of my household I remind you (of your duties) to the members of my family. Sahih Muslim 2408a I heard the Prophet (ﷺ) saying, "There will be twelve Muslim rulers (who will rule all the Islamic world)." He then said a sentence which I did not hear. My father said, "All of them (those rulers) will be from Quraish." Sahih al-Bukhari 7222, 7223 Wa Salam
    1 Punkt
  33. Naynawa

    Username ändern

    Salam alaikum, ich habe deinen Namen umgeändert. Wassalam
    1 Punkt
  34. vivi

    Aktivität

    Salam Ich denke viele Leser nutzen die Suchfunktion und ihnen wird, durch die Vielzahl der Beiträge weitergeholfen. Schade finde ich, dass man sich nichg mehr zu den Feiertagen beglückwünscht. Inshallah wird das Forum wieder beliebter, man vermisst die alten Zeiten. Ich wünsche einen gesegneten Monat Ramadan
    1 Punkt
  35. Fatima Özoguz

    Bitte um ratschlag Khimar wichtig

    Ich glaube, es geht hier weniger um die deutsche Gesellschaft als um die Schwiegerfamilie, die nun mal durch einen bestimmten Kleidungsstil, auch wenn er islamkonform ist, "getriggert" wird, vielen Syrern geht es so etwa. Du kannst Abaya und große Kopftücher tragen, wie es bei religiösen Libanesen üblich ist.
    1 Punkt
  36. Muhammad al Hadi

    Augen auf Augen zu

    Augen auf Augen zu Augen auf und ich blicke zu meinen Eltern auf, mein Vater flüstert mir den Gebetsruf im Ohr und das Leben nahm seinen Lauf, hilflos und auf die Hilfe meiner Eltern angewiesen, die selbst wegen mir an ihre Grenzen stießen. Augen zu und ich lernte zu gehen, lernte zu sprechen und auf eigenen Füßen zu stehen, ich sah mit meinen Augen die Welt, ich sah vieles aber nicht wie die Zeit meiner Eltern davon rennt. Augen auf und ich halte im Arm meinen Sohn, heute und leider zu spät kenne ich von Gott für meine Eltern den Lohn, heute rufe ich den Gebetsruf in seinem Ohr, heute spüre ich selbst wie ich meine Kraft verlor. Augen zu und ich sehe meine Kinder werden groß, ich werde grauer und gestern saßen die noch auf meinem Schoß, meine Eltern können sich kaum mehr bewegen, ich sehe sie nur noch auf dem Bett sich hinlegen. Augen auf und Augen zu, während ich das Totengebet halte und hinter einem Toten lief, weiß heute ich warum mein Vater mir den Gebetsruf ins Ohr rief, Augen auf und Augen zu, das Leben ein kurzer Moment mit Freude und Leid, schnell und ohne es zu merken rast davon die Zeit.
    1 Punkt
  37. Fatima Özoguz

    Actuarium

    Salam ihr Lieben, wer diesen Kanal noch nicht kennen sollte: https://www.youtube.com/c/Actuarium
    1 Punkt
  38. ahlulbayt

    "Lass mich bitte in Ruhe"

    Salamun Aleikum liebe Geschwister! Mittlerweile sind 5 Jahre vergangen in denen viel passiert sind. Alhamdulillah. Nachdem ich lange und intensiv für dieses Mädchen dua gemacht und sehr viel Geduld gezeigt habe wurde ich belohnt. Dieser Korb war das beste was mir passieren konnte. Denn 10 Monate später schenkte mir Allah swt was besser. 1 Jahr lang habe ich Allah um dieses Mädchen gebeten. In diesem einem Jahr war meine einzige Waffe Dua und Sabr. Aber Allah gab sie mir nicht, er gab mir was besseres. 10 Monate später habe ich meine jetzige Frau kennengelernt. Wie ein Geschenk Gottes. Ich bat Gott um eine Frau, er schenkte mir ein Engel. Allahu Akbar. Allah gab mir nicht das was ich wollte weil er was besseres für mich hatte. Allahu Akbar. Ich wäre ein Idiot wenn ich nicht auf die Zeichen acht gebe. Liebe Geschwister ich weiß die Welt in der wir leben ist nicht eine einfache, aber verliert nie den Glauben an Allah. Meine Geschichte ist das beste Beispiel dass man auf Allah vertrauen sollte. Denn er ist der beste Planer. Ich melde mich nach Jahren zurück weil ich euch zeigen möchte das es sich lohnt Geduld zu zeigen und auf Allah zu vertrauen. Und egal was passiert egal wie schmutzig diese dunya ist lasst niemals zu dass eure Absichten und euer Herz beschmutzt werden.
    1 Punkt
  39. al-Insan

    Angebote im Raum Dortmund

    Alaikum salam Es gibt die EhlilBeyt Moschee in Bochum und in Dortmund die Gemeinschaft libanesischer Emigranten.
    1 Punkt
  40. al-Insan

    Schwester vielleicht bi-/oder homosexuell

    Salam alaikum Viele wichtige Punkte wurden schon erwähnt. Ich möchte noch hinzufügen, dass man bei solchen Dingen seinen mentalen, seelischen, psychischen Zustand nicht falsch interpretieren darf. Nicht jede Vorstellung, jeder Gedanke oder jedes Gefühl was man hat, ist wirklich real und tatsächlich ein Teil von einem. Ein Beispiel wäre Angst. Angst ist so nah und klar für einen, dass, wenn dieses Gefühl sich mit falschen Dingen vermischt, dann unrealistische Dinge für wahr gehalten werden. Zum Beispiel hat man, nach dem man einen Horrorfilm geguckt hat, im Dunkeln vielleicht Ängste, weil die Vorstellung an dieser Horrorszene Angst hervorruft und im Dunkeln diese Angst einen das tatsächliche Gefühl gibt, dass dieses (nicht existierende) Horror - Wesen einem nah ist, obwohl diese Fantasie sich nur mit Angst vermischt hat. Diese vermeintlichen Gefühle zum gleichen Geschlecht können nur eine Vermischung von Wahrheit und Falschheit sein. Die Wahrheit ist, dass der Mensch einen Partner, eine Partnerin benötigt, die Falschheit ist hierbei, dass diese Gefühle mit falschen Vorstellungen vermischt werden, und da diese falschen Gefühle einem so nah sind, ist man verwirrt und man denkt, dass daran eigentlich nichts falsch sein könnte. Vielleicht sind im Islam auch deshalb bestimmte Arten von Musik, Bildern und Filme verboten, weil diese falsche Bilder und Vorstellungen hervorrufen und die menschliche Seele verwirren und verderben. Also ist es hilfreich, Klarheit zu schaffen, seine Gedanken zu ordnen, sich mit den logischen Dingen im Leben zu beschäftigen, zu verstehen, dass das gleiche Geschlecht weder aus biologischer noch aus seelischer Sicht zusammengehört und alle anderen Vorstellungen falsch und nicht real sind, genauso so wie 1+1= 3 falsch ist.... Auch ist es bei Extremfällen notwendig, sich professionell helfen zu lassen, sowohl von einem gebildeten und gläubigen Psychologen als auch von einem sehr gebildeten Theologen. Meine Worte beziehen sich nur auf den Punkt, den ich erwähnt habe. Man kann aus unterschiedlichen Perspektiven über dieses Thema sprechen. Salam
    1 Punkt
  41. Salam alaikum, ich finde, dass man so etwas nicht mit der ganzen Familie bespricht. Deine Sünden sind deine Geheimnisse. Diese solltest du keinem offenbaren. Es würde vollkommen reichen, wenn du nur mit deinem Vater darüber sprichst. Die Meinung deiner Schwester über die Zeitehe ist nicht richtig. Außerdem kann sie sich nicht in deine Lage versetzen. Für was du dich auch am Ende entscheidest: Es muss ein Weg raus aus den verbotenen Handlungen sein. Vielleicht findet ihr einen Weg ohne Zeitehe. Vielleicht merkst du irgendwann auch, dass du nicht daran vorbei kommst. Am Ende bist du vor Gott alleine für dich verantwortlich. Wassalam
    1 Punkt
  42. Ahmed62827

    Zeitehe empfehlenswert/sinnvoll bei diesen komplizierten Umständen?

    Selam Aleykum Ich habe in meinem obigen Beitrag geschrieben, dass er verpflichtet ist zu heiraten, wenn er seine Triebe nicht unter Kontrolle hat. Es ist schwer zu überwinden, aber nicht unmöglich. Ich bin ein Jugendlicher und leide nicht an diese Krankheit. Ich finde man kann seine Gelüste bändigen, wenn man wirklich den Willen dazu hat. Ich habe kein Instagram, TikTok, Snapchat usw. Und übrigens: Der Bruder sagt selber, dass seine Eltern in Trauer verfallen werden. Wer macht seine Eltern absichtlich traurig? Die Zeitehe sollte er nur als letzten Ausweg nehmen (meiner Meinung nach)
    1 Punkt
  43. Salam alaikum Bruder, erstmal ist es sehr gut, dass du selber deine Fehler erkennst und etwas daran ändern möchtest. Sicherlich gibt es zurzeit viele Jugendliche, die was ähnliches durchmachen wie du. Instagram und Tiktok haben bestimmt auch was damit zu tun, denn dort gibt es leider so viel zu sehen, was man nicht sehen sollte. Leider kommt man nicht so einfach davon weg. Wieviele Jugendliche sind Tiktok süchtig? Es ist so einfach geworden unanständige Fotos und Videos zu sehen, was den einen oder anderen dann schwach macht und wenn man schwach wird, dann neigt man mehr zur Sünde. Du fragst, wie du es später deiner Ehefrau erklären willst, dass du mal eine Zeitehe hattest. Was ist denn, wenn sie dich fragt, ob du eine uneheliche Beziehung hattest? Das ist das, was schlimm ist. Aber eigentlich sollte dich in erster Linie interessieren, was du Allah antworten möchtest, warum du mit diesem Mädchen haram machst, obwohl es für dich einfach ist, eine Zeitehe einzugehen. Du sagst ja selbst, dass du nur schwer von ihr loskommst und die Alternative nur daraus besteht, irgendwann wieder schwach zu werden und haram zu machen. Haram zu machen, ist für einen gläubigen Menschen sehr belastend. Es entfernt dich immer mehr von Gott. Wenn es zu viel Haram wird, dann kann es sogar sein, dass du hofflungslos wirst und immer mehr daran zweifelst, ob dir Allah jemals vergeben würde. Du musst also unbedingt etwas tun, was dich aus dieser Situation herausbringt. Da du mit diesem Mädchen nur mit einer Zeitehe in Kontakt stehen darfst, musst du auch eine machen. Wassalam
    1 Punkt
  44. Salam alaikom, Wärst du mein Sohn, würde ich dir folgendes sagen: 1. Du solltest zügig eine Zeitehe schließen, die nicht zwingend zu einem persönlichen Sehen führen muss. Dann könnt ihr jedoch schreiben. Auch ein persönliches Treffen kann sinnvoll sein. 2. Du solltest dem Mädchen gegenüber ganz aufrichtig sein, nichts Falsches versprechen. 3. Vielleicht konvertiert sie ja? Ich bin selbst nach ca. 4 Jahren Ehe konvertiert und alhamdulillah mittlerweile seit über 20 Jahren Muslimin. Wa salam
    1 Punkt
  45. ismael_nbg

    Nehmen immer mehr Schiiten die Rechtsschule der Sunniten an?

    Salam Hadith ath-Taqhalayn, und der steht sogar in Sahih Muslim: Eines Tages (nach seiner letzten Pilgerfahrt) gab uns Rasulallah eine Ansprache neben einem Teich bei Khumm (Ghadir Khumm), das zwischen Mekka und Medina liegt. Dann lobpreiste er Allah und sagte anschließend: „Oh ihr Menschen! Wahrlich! Es ist bald Zeit, dass ich zurückgerufen werde (zu Allah) und ich werde diesen Ruf beantworten. Wahrlich! Ich hinterlasse euch zwei schwerwiegende Dinge (thaqalayn). Das Eine ist das Buch Allahs, indem Licht und Leitung ist. Das Andere ist meine Ahl-ul-Bayt. Ich erinnere euch im Namen Allahs an meine Ahl-ul-Bayt. Ich erinnere euch im Namen Allahs an meine Ahl-ul-Bayt. Ich erinnere euch im Namen Allahs an meine Ahl-ul-Bayt (dreimal).“ (ausführlicher hier http://sunnah.com/muslim/44 Hadith 2408) Oft wurde bzw. wird statt das "Ahl-ul-Bayt" von sunnitischen Predigern auf der Welt mit " Sunnati" (meine Tradition) vertauscht, was aber nicht stimmt. In keinem der großen Sahih-Werken (kitab as-sitta) der Sunniten steht was von "Sunnati", sondern "Ahl ul Bayti". Wasalam
    1 Punkt
  46. Agit62

    Nehmen immer mehr Schiiten die Rechtsschule der Sunniten an?

    Habe nicht gesagt, dass der Prophet es gemacht hat. Meinte die Imame a. das sie uns darüber informiert haben, wie vorzüglich es ist. Außerdem gibt es Hadithe, auch in den sunnitischen Bücher, wo gesagt wird, dass der Prophet Kenntnis über Karbala hatte, bevor es ereignet ist.
    1 Punkt
  47. Agit62

    Nehmen immer mehr Schiiten die Rechtsschule der Sunniten an?

    Salamun aleykum, also als jemand der der Rechtsschule der Ahlu Sunnah folgt, über logisch und unlogisch zu sprechen ist sehr verwundernswert. Vor allem wenn man bedenkt, dass es eine Dogmatik von Adalatu s-Sahaba gibt. Sprich jeder Sahaba ist gerecht, gut usw. Vergleicht man die Geschichte wo ein Sahabi einen anderen Sahabi tötet, heißt es, man solle keine Fragen stellen. Wa Salam
    1 Punkt
  48. Benyamin

    Gleichberechtigung - Eine Utopie?

    Salam. @ Zimtsternchen: Es freut mich, dich wieder hier zu sehen. Es ist im Islam für Frauen nicht verboten erwebstätig zu sein. Ganz im Gegenteil war Khadija ( Friede sei mit ihr), die Frau des Propheten ( Friede sei mit ihm und seiner edlen Familie), eine erfolgreiche Geschäftsfrau, die dem Islam einen hohen Dienst erwiesen hat. Auch andere Frauen aus der Propheten-Familie waren selbstbewusste Frauen die aktiv ihre Gesellschaft geprägt haben. Der Islam hat der Frau eine besondere Stellung, mit besonderen Rechten und Pflichten verliehen. Wer sagt denn dass wir uns nicht für Frauenrechte einsetzen würden? Warum wirfst du uns das vor was in Saudi-Arabien passiert? Wir sind Schiiten und können somit nichts für die Zustände in Saudi-Arabien. Wir verurteilen die dortigen Zustände sogar! Ich bin sehr dafür dass Frauen sich bilden und aktiv die Gesellschaft prägen, jedoch nicht auf Kosten ihrer weiblichen Identität und der familiären Strukturen! Wir setzen uns für die Rechte der Frauen ein. Jedoch, denke ich, sollte dies auf der Basis der islamischen Werte geschehen. Der westliche Feminismus hat nichts anderes als die Zerstörung der Familie zum Ziel. Viele der führenden Köpfe des Feminismus sind Frauen die entweder ganz offen lesbisch sind oder sich nie an einen Mann gebunden haben und somit auch niemals Kinder bekommen haben. Bestes Beispiel ist Alice Schwarzer, die nie einen Mann geheiratet hat, und selbst im hohen Alter noch einsam ist. Wie kann so eine Frau, die in keiner liebevollen Beziehung zu einem Mann steht, als "Chef-Feministin Deutschlands" für Millionen anderer Mädchen / Frauen den Takt angeben? Die Liebe zwischen Mann und Frau ist eine Grundlage einer gesunden und stabilen Familie. Wie können Frauen, die diese Liebe gar nicht kennen, Vorbilder für Millionen anderer Frauen sein, die Männer lieben und Familien mit ihnen gründen wollen? Du kannst das gerne googeln und selber feststellen wieviele der sogenannten "Feministinnen" lesbisch sind. Verstehst auf was ich hinaus will? Eine Strömung, die in den Führungspositionen zu einem großen Teil von Frauen getragen wird, die nicht Männer lieben, wird letztendlich die Familien in einer Gesellschaft zerstören, weil die Liebe und Anziehung zwischen Mann und Frau die Grundlage der Familie ist. Den Verfall der Familie kann man mittlerweile überall sehen: Warum werden stabile Familien immer seltener? Warum sind die Geburtenraten seit Jahrzehnten so niedrig? Warum sind soviele ( vor allem ältere) Menschen so einsam? Warum werden mittlerweile soviele Kleinstkinder in Tagesstätten untergebracht. Warum werden diese Kleinstkinder von den liebevollen Armen ihrer Mütter getrennt? Warum nehmen Deppressionen und psychische Störungen immer mehr zu? Warum leiden immer mehr Kinder unter Fettsucht und Diabetes? Warum haben immer mehr Jungs Probleme eine ordentliche Schul- bzw Berufsausbildung zu absolvieren? Warum werden immer mehr Ehen geschieden? Warum können immer mehr Väter ihre Kinder nicht mehr sehen? Weil die Familie durch die Auflösung der Geschlechteridentitäten immer instabiler wird! Eine Beziehung zwischen Mann und Frau kann nur dann stabil sein wenn Mann und Frau eine, ihrer inneren Natur entsprechende Identität innerhalb dieser Beziehung einnehmen. Ohne stabile Geschlechteridentitäten kann es auch keine stabile und gesunde Beziehung zwischen den Geschlechtern geben. Und genau diese Identitäten werden durch Feminismus, Homo-Propaganda, und Gender-Mainstreaming immer weiter aufgelöst. Das ist alles kein Geheimnis und auch keine Verschwörungstheorie. Die Feministinnen sprechen ganz offen davon Geschlechteridentitäten "aufbrechen" zu wollen. Das "Gender-Mainstreaming" ist bereits von der EU beschlossen worden. In einem langsamen, auf mehrere Jahrhzehnte ausgelegten, Prozess will man mit dem Konzept des "sozialen Geschlechts" ( =gender) das natürliche bipolare, und die gesellschaftliche Struktur bestimmende, System "Mann-Frau" abschaffen. Das Geschlecht wird völlig von der Biologie entkoppelt. Es gibt dann nicht mehr zwei Geschlechter sondern mehrere, eventuell hunderte. Alles soll nun "Geschlecht"sein. Nicht umsonst werden Begriffe wie "Sexuelle Identität" und "Sexuelle Vielfalt" immer häufiger vorgebracht. Jede sexuelle "Neigung" soll dann irgendwann ein eigenes "Geschlecht" sein. In diesem Lichte kann man auch die jahrelange Homo-Propaganda viel besser verstehen. Natürlich gab es immer homophile Menschen. Niemand leugnet dass es Menschen mit solchen Neigungen gibt. Nur die Frage ist, wie sollte die Gesellschaft solche behandeln, und das im Sinne des gesamtgesellschaftlichen Wohlergehens? Unter dem Deckmantel der "Toleranz für Homosexuelle" versucht man mit massiver medialer Unterstützung die Gesellschaft umzuerziehen und umzustrukturieren. In fast jeder Fernseh-Serie gibt es mittlerweile einen Homosexuellen, permanent werden homosexuelle Anspielungen gemacht. Man muss sich mal diese ganzen "Jugendmagazine" nur einmal anschauen: Es wird systematisch Werbung für die Akzeptanz homosexueller Handlungen gemacht. In Wien gibt es mittlerweile überall in der Stadt "homosexuelle Ampelmännchen". Ständig werden große Events und Feste "für mehr Toleranz aller sexuellen Identitäten" in vielen europäischen Städten veranstaltet. Kinder sollen in Kindergärten und Schulen indoktriniert werden: Sie sollen "geschlechtsneutral" erzogen werden. Ihre eigene Geschlechteridentität soll nicht gefördert oder gestärkt werden. Warum um Gottes Willen wird das Konzept der "sexuellen Vielfalt" fächerübergreifend (!) in die Bildungspläne der deutschen Schulen aufgenommen? Durch solche Umerziehungsmaßnahmen sollen die Kinder ihren natürlichen Sinn für Begriffe wie "Mann", "Frau", und "Familie" verlieren. Man will sie verwirren und sie in ihrer eigenen Geschlechteridentität verunsichern. Dadurch dass viele Menschen verwirrt und auf die falsche Bahn gebracht werden, werden in der Gesellschaft erstmal "Fakten geschaffen". Dann kommt die "politische Umstruktierung": Mittlerweile dürfen Homosexuelle in vielen europäischen Ländern "eingetragene Partnerschaften" eingehen und in bestimmten Fällen auch Kinder adoptieren. Es wird nicht mehr lange dauern bis die "Homo-Ehe" dann völlig gleichgestellt ist mit der normalen Ehe. Dadurch wird sich die Definition von "Ehe" und "Familie" innerhalb der Gesellschaft grundlegend ändern. Dies wird der "Todesstoß" für die natürliche Familie bestehend aus Vater, Mutter, und Kind(ern) in Europa sein. Ich kann mir vorstellen, dass solche Informationen für dich am Anfang "schwer zu verdauen sind". Schließlich hatte ich auch früher eine "liberale Einstellung", welche nur das Ergebnis der systematischen Erziehung ist. Aber "völlig liberal" zu sein bedeutet "wertelos" zu sein. Wir müssen als Muslime, aber auch als ganz neutrale Menschen innerhalb der Gesellschaft, für klare Werte und Moral einstehen und diese verteidigen. Alle notwendigen Informationen sind für jederman frei zugänglich. Informiere dich, recherchiere! Dann wirst du feststellen dass das alles Fakten sind und keine "Verschwörungstheorien". Wassalam Benyamin ps: Hier, ein Beispiel dafür, wie Kinder an Wiener Grundschulen (!) umerzogen werden:
    1 Punkt
  49. JabalAmel

    Unterschied zw. Wahabiten und Salafisten

    , diese Männer sind absurd und nichts als Teufel. Zu viel unschuldiges Blut, klebt an den Händen dieser Sekte.
    1 Punkt
  50. Rehad

    Zweifel - bitte helft mir

    sorry mein Beitrag ist nicht mehr up to date, es haben schon so viele gute antworten gegeben, ich habe wohl lange gebraucht um diesen Artikel zu verfassen. Im Namen Allahs des Allerbarmers des Barmherzigen As- salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh. Erst einmal beglückwünsche ich dich, dass du trotz Sympathie zum Islam Nachforschungen treibst und kritisch bleibst. Das ist ein sehr gutes Verhalten um der Wahrheit näher zu kommen, und wer kann mehr Glück geben als die Wahrheit? Die islamischen Gelehrten haben sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigt und du kannst gerne Ayatullah Ghaem-Maghami vom Islamischen Zentrum Hamburg info@izhamburg.com konsultieren, er freut sich immer wieder auf solche Fragen. Nun dürfen wir Laien aber dennoch unser Wissen aber möglichst nicht unser unfundierte Meinung darlegen: Deine Frage ist eigentlich dadurch beantwortet, ob der Mensch überhaupt fähig ist selbstlos zu handeln ohne dass dadurch selbst Glück empfunden wird. Das heißt handeln Menschen selbstlos wegen diesen Glücksmomenten und des guten Gewissens, ansonsten würde keiner so handeln oder können Menschen doch selbstlos handeln ohne dabei eine Spur des Glücks oder Zufriedenheit empfinden zu wollen, d. h. auch wenn es Ihnen kein Glücksmoment bereitet oder man eher sogar Unglück empfindet, handelt man selbstlos. Das Buch von Ayatullah Mutahari "Ziel des Lebens" kann sehr aufschlussreich sein in diesem Zusammenhang (www.izhamburg.com). Im Du'a Kumail welches Imam Ali a.s. seinen Schüler Kumayl beibrachte gibt es auch eine hilfreiche Passage die aber unterschiedlich interpretiert wird. "So schwöre ich aufrichtig bei Deiner Macht, O mein Herr und Beschützer, wenn Du mir die Sprache lässt, das ich aus der Mitte der Bewohner des Feuers mit den Wehklagen der Hoffnungsvollen lamentieren werde. Ich werde zu Dir mit dem Geschrei der um Hilfe Schreienden schreien, mit dem Weinen der Beraubten zu Dir weinen, und Dich anrufen, "wo bist Du", O Du Freund der Gläubigen, O Du Ziel der Hoffnungen der Dich Erkennenden, O Du Helfer jener, Die Hilfe suchen, O Du Geliebter der Herzen der Aufrichtigen und O Gott aller Weltbewohner." Bis zu diesem Punkt kann man annehmen, dass Imam Ali a.s. auch Gott selbstlos lieben und anbeten würde, wenn Er ihn in die Hölle schmeißt und er dadurch seelischen und körperlichen Unglück empfindet. Aber wie gesagt der Du'a geht weiter und daher gibt es auch eine andere Interpretation. Es gibt mindestens eins Stelle die ein Ereignis berichtet, wo Imam Ali a.s. Speisen an Armen gab und sagt: "Ich verlange von euch kein Lohn! Mein Lohn ist allein bei Allah!" Wenn man sich jetzt auch nun vergegenwärtigt was das Ziel des Lebens ist, glücklich zu werden durch selbstloses Handeln oder unglücklich zu werden durch selbstloses Handeln, dann denke ich ist kaum zu verneinen, dass das zweite nicht nur nicht in Fähigkeit des Menschen liegt, sondern darüberhinaus bietet diese Ethik an sich schon keine universelles Ziel der Schöpfung oder des Daseins an, da sie schlichtweg unweise und paradox wäre alle Menschen ins Unglück stürzen zu wollen, wobei es darum geht andere Gutes zu tun. Die Welt wird in diesem Sinne nicht besser wenn Jemand sein Glückszustand mit jemand anderen taucht, deswegen sagt der heilige Qur'an: "Gott verlangt von keine Seele etwas, was sie nicht zu verleisten mag." Die Gesetze Gottes Pflichten und Gebote haben kein Selbstzweck sondern sollen den Menschen auf den Weg zu Gott, das Unendliche Glück und Vollkommenheit, bringen. Die Vernunft ist nicht in der Lage den Weg zu Gott in seinem Menschenleben genügend zu erschließen ohne die göttliche Leitung, die ihren Ausdruck in den Propheten und Gesandten findet. Das selbstlose Handeln oder mit anderen Worte das Handeln aus Liebe mit der Motivation selbst Glück und Liebe zu erfahren ist nicht nur legitim und die höchste Tugend, sondern darüberhinaus klug und das universelle Schöpfungszweck. In diesem Sinne sagt Imam Sajjad a.s. zu Gott: "Du bist meine wirkliche Glückseligkeit und mein Paradies, mein Diesseits und mein Jenseits." Wa Salamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh. PS: Tatsächlich ergibt sich für einen Nicht-Muslim viel leichter das Bild, das Muslime immer mehr ihre Religion anbeten anstatt Allah, das absolut Gute. Das ist dadurch bedingt, dass Muslime in der Position der Schwäche Anfeindungen ausgesetzt sind und somit sich immer mehr an die Religion sammeln und hängen und dabei vergessen was das Ziel der Religion und Wahrheit ist.
    1 Punkt
×
×
  • Neu erstellen...