Zum Inhalt springen

Wie lern ich "sie" kennen?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 141
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • optimum

    20

  • Jasmina

    15

  • Hussein ibn Ali

    12

und denken die Männer, dass sie nur bei ungebildeten Frauen dominant sein könnten ?

:D

Oft ist die größte Waffe des Mannes, was er oft einsetzt, die Abhängigkeit der Frau.

Viele Männer sind auch viel zu stolz um sich zu outen und um fehler zuzugeben.

Deswegen brauchen sie die Dominanz.

 

Ich weiß, hört sich blöd an, aber es ist auch blöd :S

 

 

Salam

 

ich verstehe die Männerwelt nicht #salam#

aber nicht alle sind so, hamdillah

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:D

Oft ist die größte Waffe des Mannes, was er oft einsetzt, die Abhängigkeit der Frau.

Viele Männer sind auch viel zu stolz um sich zu outen und um fehler zuzugeben.

Deswegen brauchen sie die Dominanz.

 

Ich weiß, hört sich blöd an, aber es ist auch blöd :S

 

 

Salam

 

ich verstehe die Männerwelt nicht :(

aber nicht alle sind so, hamdillah

 

#salam#

 

tja was soll man dazu sagen, nicht die Männer sind dran schuld, sondern die Frauen, die das zulassen.

 

:(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tja was soll man dazu sagen, nicht die Männer sind dran schuld, sondern die Frauen, die das zulassen.

 

:D

 

Frauen sind blind, die merken sowas erst viel zu spät.

Wenn Frauen mal verliebt sind, dann vergessen sie so ziemlich das Meiste :(

 

Der Mann braucht nur mit den Muckis zu wackeln und die Frau schmilst dahin #salam#

Beides sind naja etwas seltsame Wesen .

 

 

Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

#salam#

 

tja was soll man dazu sagen, nicht die Männer sind dran schuld, sondern die Frauen, die das zulassen.

 

#salam#

 

Es gibt ja auch genügend Frauen, die sowas wollen. Einige finden es ja auch 'süß', wenn der Mann etwas machohaft ist, sie anschreit und das Sagen haben will. Also ich versteh sowas nicht. Eine sehr enge Bekannte von mir ist so. Sie ist mit einem Mann verlobt, der ihr sogar die Sterne vom Himmel holen würde, an ihm ist mashaAllah nichts auszusetzen und sie ist nichtmals zufrieden damit. Al er ist zu lieb und sie streiten zu wenig #heul# . Was soll man dazu noch sagen..

 

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salam

Es gibt ja auch genügend Frauen, die sowas wollen. Einige finden es ja auch 'süß', wenn der Mann etwas machohaft ist, sie anschreit und das Sagen haben will. Also ich versteh sowas nicht. Eine sehr enge Bekannte von mir ist so. Sie ist mit einem Mann verlobt, der ihr sogar die Sterne vom Himmel holen würde, an ihm ist mashaAllah nichts auszusetzen und sie ist nichtmals zufrieden damit. Al er ist zu lieb und sie streiten zu wenig #heul# . Was soll man dazu noch sagen..

Wa Salam

 

#salam#

 

vielleicht bin ich etwas altmodisch, doch bei mir, muss der Mann definitiv das Sagen haben, anschreihen darf er mich nicht, denn das wäre ein Zeichen der Respektlosigkeit denn ich würde niemals meinen Mann anschreihen und genau das erwarte ich von ihn.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

#heul#

 

vielleicht bin ich etwas altmodisch, doch bei mir, muss der Mann definitiv das Sagen haben, anschreihen darf er mich nicht, denn das wäre ein Zeichen der Respektlosigkeit denn ich würde niemals meinen Mann anschreihen und genau das erwarte ich von ihn.

 

#salam#

 

Hmm echt? Naja ich bin dann, glaub ich, deiner Ansicht nach, sehr modern. Meiner Meinung nach, muss ein Gleichgewicht in der Institution Ehe herrschen. Ich könnte nicht damit leben, wenn mein Mann das Sagen hätte. Natürlich hat er ein Mitspracherecht, aber das sollte sich in Maßen halten.

Wenn er mich anschreit, geschweigedenn schlägt, würde ich meine Kontrolle ebenso verlieren.

Ich glaube, das liegt einfach auch an der Erziehung und am Charakter. Ich bin ziemlich Dominant und kann es nicht haben, meinen Willen nicht durchzusetzen.

 

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Vielleicht könnte man es besser so beschreiben, dass der Mann seine Verantwortung tragen sollte, islamisch gesehen auch muss. Er muss dafür sorgen, dass die Rechnungen bezahlt werden, dass ausreichend Haushaltsgeld vorhanden ist und die Familie schützen. Andererseits sollte er seiner Frau aber auch die Freiheit geben, den Haushalt zu führen oder bei Anschaffungen gemeinsam zu entscheiden.

Niemand hat das Recht, über jemand anders zu bestimmen, ausser dass der Ehemann das Recht und die Pflicht hat, seine Frau und seine Kinder vor schlechten Einflüssen oder Dummheiten zu beschützen. Und niemand sollte mit Gewalt, auch nicht mit Sturheit, seinen Willen durchsetzen. Entweder man lebt und entscheidet gemeinsam und harmonisch, oder der eine ist der/die Herrscher/in und der andere ein Weichei, oder wenn beide stur sind und ihren Willen durchsetzen wollen, wird es nur Streit geben.

 

Ich persönlich ziehe die erste Variante vor. Mein Mann sollte in der Lage sein, verantwortungsvoll zu handeln und die Familie zu versorgen, andererseits aber auch auf meine Wünsche eingehen, so dass wir, falls wir unterschiedlicher Meinungen sind, auch Kompromisse schließen können. Auch wenn einer von beiden mal nachgeben muss. Ich kann durchaus auch nachgeben, um meinem Mann einen Wunsch zu erfüllen. Denn schließlich möchte ich, dass er glücklich ist. Durch stures Willendurchsetzen macht man den Partner nicht glücklich, sondern nur sich selbst.

Ich denke, wenn jeder ein Stück weit auf den anderen zugeht und liebevoll behandelt, wird das Verständnis und die Harmonie in der Beziehung sehr groß sein.

 

Falls jemand wirklich Intersse hat, wie eine gute liebevolle Ehe auszusehen hat, bzw. wie man eine harmonische Ehe führt und die Fehler umgeht und sich auch in Krisensituationen richtig verhält,, dem empfehle ich das Buch "...auf das Liebe und Freundschaft zwischen euch sei" von Ibrahim Amini. Wenn ihr googlet, findet ihr es auch online auf verschiedenen Seiten.

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

@ Bruder Optimum, ich kann deine Sorgen nicht nachvollziehen.

Ich weiß nicht wie du suchst und wo du suchst.

 

Aber alleine wenn man hier im Forum die Schwestern anschaut, muss man doch erkennen das es Mashallah so viele bewundernswerte Schwestern gibt.

 

Es gibt auf jeden Fall, sehr gute Schwestern und das sicherlich nicht nur hier im Forum.

 

Wenn ich über das Thema Heirat nachdenke, dann denke ich als erstes darüber nach ob ich ein Mädchen verdienen würde und ob ich jemals würdig wäre, so eine wundervolle Muslima ,Ehefrau nennen zu können.

 

Ich versuche die Fehler bei mir zu suchen und nicht bei anderen.

Dein Bild ist nicht konform.

 

 

Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

selam aleikm

 

#salam#

 

@ Bruder Optimum, ich kann deine Sorgen nicht nachvollziehen.

 

dann hast du wohl evtl nicht alles gelesen was ich geschrieben habe oder rechnest nicht mit allen möglichkeiten ergo beschränkst deinen verstand.

 

Ich weiß nicht wie du suchst und wo du suchst.

 

 

ich gehe arbeiten und komm müde nach hause, esse etwas und gehe schlafen

am wochen ende habe ich mal zeit in die moshee zu gehen und mich um andere pflichten zu kümmern.

 

ich gehe nicht in discotheken da dort meiner meinung nur unweise menschen hin gehen.

 

ich hoffe jetzt hast du ein besseres bild.

 

Aber alleine wenn man hier im Forum die Schwestern anschaut, muss man doch erkennen das es Mashallah so viele bewundernswerte Schwestern gibt.

 

ich erkenne sehr viele tolle frauen die meine geistigen anforderungen erfüllen würden. meist sind es die muslimas die den islam richtig verstanden haben und daher auch praktizieren ergo alles hinterfragen um wissen und weisheit anzustreben und sich ständig bilden in allen bereichen egal ob religion wissenschaft philosophie. alles gehört zusammen und alles führt zu allah. wer dies nicht erkennt hat wohl noch zu wenig wissen um es erkennen zu können.

 

 

Es gibt auf jeden Fall, sehr gute Schwestern und das sicherlich nicht nur hier im Forum.

 

das ist logisch

 

Wenn ich über das Thema Heirat nachdenke, dann denke ich als erstes darüber nach ob ich ein Mädchen verdienen würde und ob ich jemals würdig wäre, so eine wundervolle Muslima ,Ehefrau nennen zu können.

 

weise von dir. finde ich gut.

 

Ich versuche die Fehler bei mir zu suchen und nicht bei anderen.

 

man muss die fehler an sich und anderen suchen um immer die wahrheit sagen zu können, die wahrheit zu sagen ist eine unserer pflichten junger muslim.

 

wenn du nur auf deine fehler achtest aber nicht auf die des anderen machst du dich blind der person gegenüber.

 

Dein Bild ist nicht konform.

 

in welchem zusammenhang steht diese kritik ? ich weiss nicht worauf bezogen deine aussage sein könnte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam ALeikum

 

dann hast du wohl evtl nicht alles gelesen was ich geschrieben habe oder rechnest nicht mit allen möglichkeiten ergo beschränkst deinen verstand.

 

Also ich habe darauß entnommen, das du die Hoffnung verloren hast, aber wenn es nicht so ist und meine Beschäncktheit mich zu diesem Irrglauben geführt hat, ja dann ist es was anders.

 

ich gehe arbeiten und komm müde nach hause, esse etwas und gehe schlafen

am wochen ende habe ich mal zeit in die moshee zu gehen und mich um andere pflichten zu kümmern.

 

ich gehe nicht in discotheken da dort meiner meinung nur unweise menschen hin gehen.

 

ich hoffe jetzt hast du ein besseres bild.

 

Ich denke ,dass hier keiner auf die Idee kommt, Diskoteken als Frauensuchort zu benutzen.

Aber es muss doch Möglichkeiten geben, sonst bleibst du ja alleine.

 

ich erkenne sehr viele tolle frauen die meine geistigen anforderungen erfüllen würden. meist sind es die muslimas die den islam richtig verstanden haben und daher auch praktizieren ergo alles hinterfragen um wissen und weisheit anzustreben und sich ständig bilden in allen bereichen egal ob religion wissenschaft philosophie. alles gehört zusammen und alles führt zu allah. wer dies nicht erkennt hat wohl noch zu wenig wissen um es erkennen zu können.

 

Na also und worin liegt das Problem? Wenn es doch welche gibt, warum versuchst du es nicht bei ihnen?

Ich denke schon das du gute Chancen hast, bist ein freundlicher und intelligenter junger Mann, der inshallah seine Religion ausübt.

 

man muss die fehler an sich und anderen suchen um immer die wahrheit sagen zu können, die wahrheit zu sagen ist eine unserer pflichten junger muslim.

 

wenn du nur auf deine fehler achtest aber nicht auf die des anderen machst du dich blind der person gegenüber.

Vordergründig muss ich erst meine Fehler tilgen um anderen zu helfen.

Es kommt ja auch auf den Fehler an, aber wenn es um das Thema Heirat geht und ich eine fromme, intelligente und wunderbare Muslima kennenlerne, dann denke ich mir ja schon, ob ich sie verdienen würde oder nicht und da kommt der Punkt um zu schauen wie das Verhältnis ist.

 

 

in welchem zusammenhang steht diese kritik ? ich weiss nicht worauf bezogen deine aussage sein könnte.

 

Ich dachte du hättest es aufgegeben , dass es noch wundervolle Muslimas gibt oder jemanden der zu dir passen würde.

Dann in der Tat würde ich dich kritisieren #bismillah#

 

 

In jedem Falle wünsche ich dir viel erfolg bei der Suche und Findung einer geigneten Frau für dich.

Wenn die Zeit verstreicht und du jemanden findest oder dieser jemand dich findet ;D

dann teile es uns mit. Sicherlich wirst du jemand geeignetes finden, da bin ich mir ganz sicher.

 

 

Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...
#heul#

 

ich würde sagen, ein Glück, dass du keine Macht hast. #hunger# @Suhail: Du hast doch geschrieben, dass du ohnehin noch nicht heiraten willst, warum willst du dann überhaupt mit einem Mädchen in Kontakt treten?

 

#hunger#

 

 

Gibt es Zwangsehem im Islam???

 

Bin neu im islam hätt ich nicht gedacht, das verwirt mich .... #hunger#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Zwangsehen gibt es aber auch bei den Christen, z.B. bei den Italienern oder Spaniern und in vielen anderen Ländern, dort nennt man es "arrangierte Ehe" (kommt auch oft in den sogenannten adeligen oder reichen Familien vor). Und Ehrenmorde gibt es auch überall, nur nennt man das dann Familiendrama oder Blutrache (um das direkt mal als Ganzes abzuhaken).

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...