Hussein ibn Ali

Imam Mahdi (af) im Koran

16 posts in this topic

#bismillah#

#salam#

#salam#

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

 

بَقِيَّةُ اللَّهِ خَيْر ٌ لَكُمْ إِنْ كُنتُمْ مُؤْمِنِينَ وَمَا أَنَا عَلَيْكُمْ بِحَفِيظ

 

Baqīyatu Allāhi Khayrun Lakum 'In Kuntum Mu'uminīna Wa Mā 'Anā `Alaykum Biĥafīžin

 

[Hūd 11.86]

Das, was Allah (bei euch) ließ, ist besser für euch, wenn ihr Gläubige seid. Und ich bin nicht ein Wächter über euch.»

 

Imam Jaafar as-Sadiq :-) sagte:

 

"Wenn der Letzte von uns (as) kommt, da werden nur 313 Gläubige mit ihm (af) sein. Beugend an der Wand der Kabaa wird er den Vers 86 von Hud rezitieren. Alle Menschen werden ihn (af) mit "Baqiyyatullah" anreden."

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

:D#lol##salam#

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

313? Was bin ich im Gegensatz zu großen Gelehrten? :D#salam#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

was beudetet das af. in der klammer nach imam mahdi.bei den anderen imamen ist es ja alay al salam.und bei imam mahdi?

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Das soll "ajal allah farajahu al-scharif" heissen, das bedeutet: Möge Allah sein Wiedererscheinen beschleunigen.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Möge Allah sein Wiedererscheinen beschleunigen

Du hast vergessen al-Sharif zu übersetzen. Ich würde es mit "ehrenwert" übersetzen.

 

Kann man "faraj" mit Wiedererscheinen übersetzen? "Faraj" heißt doch eher Erleichterung oder?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Faraj = Erscheinen/Auftauchen

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Also das Wörterbuch sagt da was anderes.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Faraj = Erscheinen/Auftauchen

 

#salam##bismillah##salam#

 

Salam

 

Ja genau, ich würde das auch so übersetzen!

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Faraj ist so viel wie Erleichterung.

Die Erleichterung der Ahlul-Bayt(a.s) ist jedoch das Wiedererscheinen von Imam Mahdi(a.s).

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Aber man sagt doch: ,,Ajal allah Farajahu" Da passt doch diese Übersetzung nicht: ,,Möge Allah (swt) seine Erleichterung beschleunigen"

 

#salam#

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ich denke damit ist Allahs swt Erleichterung gemeint. Also dass Allah swt es uns leichter macht, durch die Rückkehr Imam Mahdis (aj.). Oder was sagt unser Experte Br. 3aliy dazu? :D

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

im heiligen koran wird imam mahdi (aj) auch mansur genannt. imam baqir :D sagte, dass damit imam mahdi (aj) gemeint ist. ich werde insha allah später den vers und die überlieferung dazu hier reinposten.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Salam

 

Faraj bedeutet wie Bruder 3aly gesagt hat Erleichterung. Außerdem hat das Wort noch eine weitere Bedeutung : Erlösung.

 

Wann nun hängt es vom Zusammenhang ab wann man welches der zwei Worte - Erleichterund - Erlösung - einsetzt.

 

Salam #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#rose#

#salam#

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

 

وَعَدَ اللَّهُ الَّذِينَ آمَنُوا مِنْكُمْ وَعَمِلُوا الصَّالِحَاتِ لَيَسْتَخْلِفَنَّهُم فِي الأَرْضِ كَمَا اسْتَخْلَفَ الَّذِينَ مِنْ قَبْلِهِمْ وَلَيُمَكِّنَنَّ لَهُمْ دِينَهُمُ الَّذِي ارْتَضَى لَهُمْ وَلَيُبَدِّلَنَّهُمْ مِنْ بَعْدِ خَوْفِهِمْ أَمْنا ً يَعْبُدُونَنِي لاَ يُشْرِكُونَ بِي شَيْئا ً وَمَنْ كَفَرَ بَعْدَ ذَلِكَ فَأُوْلَائِكَ هُمُ الْفَاسِقُونَ

 

Wa`ada Allāhu Al-Ladhīna 'Āmanū Minkum Wa `Amilū Aş-Şāliĥāti Layastakhlifannahum Fī Al-'Arđi Kamā Astakhlafa Al-Ladhīna Min Qablihim Wa Layumakkinanna Lahum Dīnahumu Al-Ladhī Artađá Lahum Wa Layubaddilannahum Min Ba`di Khawfihim 'Amnāan Ya`budūnanī Lā Yushrikūna Bī Shay'āan Wa Man Kafara Ba`da Dhālika Fa'ūlā'ika Humu Al-Fāsiqūna

 

[An-Nūr 24.55]

Verheißen hat Allah denen unter euch, die glauben und gute Werke tun, daß Er sie gewißlich zu Nachfolgern auf Erden machen wird, wie Er jene, die vor ihnen waren, zu Nachfolgern machte; und daß Er gewißlich für sie ihre Religion befestigen wird, die Er für sie auserwählt hat; und daß Er gewißlich ihren (Stand), nach ihrer Furcht, in Frieden und Sicherheit verwandeln wird: Sie werden Mich verehren, (und) sie werden Mir nichts zur Seite stellen. Wer aber hernach undankbar ist, das werden die Empörer sein.

 

Imam Ali ibn Hussein Zein-ul-Abedeen #as# sagte:

 

"Dieser Vers bezieht sich auf den Zeitraum, wenn der Letzte der Heiligen Imame, Al Mahdi Al Qua'im die Welt regieren wird. Er wird den Frevel und den Polytheismus für immer auslöschen."

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#rose##herz##rose#

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
[Hūd 11.86]

Das, was Allah (bei euch) ließ, ist besser für euch, wenn ihr Gläubige seid. Und ich bin nicht ein Wächter über euch.»

 

 

Salam, in meiner Quran-Übersetung von Murad Wilfried Hofmann, steht unter diesem vers ein Kommentar:

Er meint, dass "was Allah bei euch ließ" bzw. steht bei mir: "Der Rest Allahs" beziehe sich auf das, was am Ende des Gewinns und nach Abgabe der Zaka übrig bleibt.

Das macht doch gar keinen Sinn, oder? Was soll dann der Satz "Und ich bin nicht ein Wächter über euch".

Darf man einfach solche Kommentare dazu verfassen? So aus eigener Interpretation heraus? Das lesen ja Millionen von Menschen, und mit seinem Kommentar ergibt dieser Vers doch irgendwie nicht mehr viel Sinn.

Oder versteh ich das jetzt komplett falsch? #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, es gibt viele Verse im Koran die sich indirekt gesagt auch auf dem Mahdi beziehen, also Mehrdeutige Verse, Verse die viele Informationen über den Mahdi beinhalten, etc.. hoffe dass das bekannt ist, denn ich habe schon Muslime getroffen die von alle dem nichts wissen wollen, es verneinen und den Koran auf das wortwörtliche reduzieren, ja noch nicht mal die Methapher im Koran verstehen oder teilweise nicht mal das wortwörtliche verstehen (was ganz gravierend schlimm ist).

 

Besonders die Sure 18 erzählt viel über den Mahdi, vorallem die Reise mit Moses und al-Chidr.

 

Außerdem habe ich gehört, dass sich mindestens ein Vers im Koran direkt (also in der aller ersten Bedeutung) auf den Mahdi beziehen soll, wobei Sein Name/Nick darin nicht erwähnt wird, habe leider vergessen welcher Vers das nochmal war.

 

Aber der Koran ist quasi voller Informationen über den Mahdi, auch was die Abdschad Berechnungen angeht und diese auf unsere heutige jetzige Zeit, also auf das Jahrhundert 1400 nach Islamischer Zeitrechnung zeigen/deuten.

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
    • 1 Posts
    • 90 Views
    • Siratul Maarifah
    • Siratul Maarifah
    • 318 Posts
    • 21973 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 862 Posts
    • 50086 Views
    • Ya Baqiyatullah
    • Ya Baqiyatullah
    • 1 Posts
    • 124 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 30 Posts
    • 5730 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.