Zum Inhalt springen

Fehler im Gebet, was machen?


Lebanese_muslim

Empfohlene Beiträge

dabkeschön an euch alle #salam##salam#

 

Um ehrlich zusein habe ich auch direkt schon eine Frage, die mir sehr wichtig ist, ich würde sie ja in einem anderen Thema posten aber ich habe leider noch keine Schreiberlaubnis oder wie das heißt #salam#

Ich frag einfach mal aber will vorerst sagen das ich shiiten bin (muslimin an erster stelle)

Unzwar:

Wenn ich bete und wärend des Gebetes einen Fehler mache und das bemerke während des gebetes, was muss ich denn machen? Einfach weiter machen und danach nochmal beten? #bismillah#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#bismillah#

#salam#

 

Beschreib mir mal bitte die Fehler die du meinst....es gibt verschiedene arten von Fehler, die jeweils anders behandelt werden.

 

#salam#

 

Zum beispiel wenn ich 3.rakat einfach subhan rabbi el azim w bihamde auslasse. ist ja ein fehler, was mach ich denn dann?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das ist mir bewusst, also ich bete das gebet erst zuende und wiederhole es neu? aber sage ich davor was bestimmtes? das ist miene frage ? #salam#

 

#bismillah#

#salam#

 

Wie man das macht, weiss ich es leider nicht.

Also ich sage wenn ich merke das ich was vergessen habe "Stakhfara allah rabbi al 3asim" und stoppe das Gebet um es zu Wiederholen.

Aber ob das Richtig ist, kann ich leider nicht sagen, was ich aber sehr hoffe. #salam#

 

Inshallah weiss eine/r der Geschwister hier mehr

 

#salam# .

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
Also ich sage wenn ich merke das ich was vergessen habe "Stakhfara allah rabbi al 3asim" und stoppe das Gebet um es zu Wiederholen.

 

#salam#

 

salam,

 

soweit ich weiß, darf man nie sein gebet ohne taschahud abbrechen. man muss trotzdem zu ende beten und dann wiederholen.

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

:)

 

Zum beispiel wenn ich 3.rakat einfach subhan rabbi el azim w bihamde auslasse. ist ja ein fehler, was mach ich denn dann?

 

Du kannst aber auch stattdessen 3 x Subhanillah sagen (oder hast du es komplett vergessen?). Beim Vergessen macht man Sujud as - Sahu, sofort nach dem Gebet (falls man den Fehler bewusst entdeckt hat).

 

 

#salam#:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Ich glaube unser Bruder meint nicht, dass er ein Sujud sondern ein Ruku3 vergessen hat. Also den Abschnitt wo man sich im Stehen vorbeugt. Wenn du den vergessen hast, dann nützt auch kein Sujud al Sahu.

 

Wenn du das Ruku3 vergessen hast und dann (noch in der gleichen Rek'ah) dich niederwirfst zum ersten Sujud und DANN feststellst, dass du das Ruku3 vergessen hast, dann kannst du nach dem ersten Sujud wieder aufstehen und das Ruku3 direkt nachholen. Nach dem Ruku3 machst du dann wie gewohnt weiter: du gehst runter und wirfst dich 2 mal nieder (Sujud) und vervollständigst das restliche Gebet. Das Wiederaufstehen nach dem ersten Sujud (erste Niederwerfung) ist erlaubt, weil das Sujud als ganzes aus 2 Niederwerfungen besteht. Wenn du also nur eine Niederwergung gemacht hast, und danach wieder aufstehst, dann ist es so als hättest du kein Sujud gemacht.

 

Wenn du das Ruku3 vergessen hast und schon weitergebetet hast (weiter als bis zur ersten Niederwerfung), dann musst du das Gebet entweder normal beenden oder abbrechen. Du darfst das Gebet jedoch nicht abrupt abbrechen, sondern du musst die Rek'ah vollständig zuende beten und dann Tashahud und Taslim machen.

 

Wenn du dann das Gebet wiederholst, dann sprichst du bei der Niyyah (Absicht) aus, dass du dieses Gebet als "I'jadeh" betest. I'jadeh bedeutet "Wiederholung".

 

 

Ich kann hierfür keine Quellenangaben machen. Meine Quelle ist meine Mutter, welche sehr viel Erfahrung hat, aber nie irgend etwas behauptet ohne sich 100%ig sicher zu sein, dieses mal in einem religiösen Buch gelesen oder von einem Gelehrten gehört zu haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...