Sign in to follow this  
Followers 0
Ahmad-Parvez

Tschetschenien - Terror durch Russen

13 posts in this topic

As Salam Aleikum!

 

Tschetschenien: Ein tapferes, muslimisches Volk. Seit Anfang der 1990er kämpfen die Tschetschenen gegen die grausamen, russischen Besatzer. Und immer wieder werden dort die Muslime gefoltert und danach getötet. Seit dem Unabhängigkeitskrieg 1994 bis jetzt sind über 110.000 Menschen ums Leben gekommen. Viele davon Zivilisten. Die russischen Besatzer verbreiten Terror. Sie schikanieren die Menschen. Machen keinen Halt vor Kinder, Frauen und ältere Menschen. So wie sie ihr Unwesen in Afghanistan trieben.

Am Anfang kämpften nur die Tschetschenen gegen die Besatzer, aber inzwischen, alhamdullah leisten auch die anderen Kaukasischen Völker, wie die Dagestaner, Inguschen Widerstand gegen die Russen.

Russland kontrolliert den Kaukasus seit Mitte des 19. Jh.

Die Tschetschenischen Mujaheddin sind sehr erfolgreich in ihren Kampf gegen die russischen Besatzer. Sie führen Woche für Woche erfolgreiche Angriffe und bringen den Feind große Verluste bei.

Der Amir ul Mujaheddin Amir Dokka Umaruw erklärte Anfang 2008 den "Emirate Caucasia".

Wir zeigen sagen Tschetschenischen Brüdern unsere Unterstützung zu, und das wir beten, das es inshallah irgendwann befreit wird.

 

As Salam Aleikum

 

 

 

 

Würde gerne auch eure Meinung dazu hören.

post-4392-1222889653_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

akhi allah befreie alle unterdrückte menschen aus den klauen der unterdrücker. die tschechenischen krieger sind aber leider von wahabiten unterwandert und ihre methoden gefallen mir nicht. selbstmordanschläge und geiselnahmen. unrecht kann man nicht mit unrecht bekämpfen. man muss den kampf von amir al muminin #rose# lernen. in seffin blockierte muawiya (L) den zugang zu wasser und alis truppen mussten dursten. aber ali #lol# tat das nicht mit muawiya und gab ihm und seine soldaten wassser!!!

 

diese typen auf dein bild sehen wie salafisten aus.

 

#salam#

 

 

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

slm ich habe mal in youtube gelesen, da hat ein Tschechenien selber geschrieben das er den Krieg am besten kenne und die Kämpfer unters Volk kommen und die Leute schikanieren.Die Tschechenien sind Wahhabiten wie ich rechechiert habe. Du kannst auch daran merken glaube ich beim 1.und 2.Tschechenienkrieg war es jihad weil sie die russische Armee zerschlagen haben.Aber jetzt dauert der Krieg so lange das man nicht mehr vom Jihad reden kann da sie wahhabiten sind und ein Jihad nicht so lange dauern würde.Na klar gibt es überlieferungen die besagen dass jihad als fehler zu betrachten werden oder dass jihads immer so lange dauern aber da es nicht um Gotteskrieg geht kann man nciht vom jihad sprechen.Geh mal in youtube rein und guck dir mal die Reportagen dort an.Es ist zum Heulen was die kafir Russend da machen aber vom jihad kann man nciht sprechen a.s Nur die Gefühle machen uns blind und wir sprechen vom jihad aber wenn man mit verstand betrachten sollte sieht die sache ganz anders aus

Share this post


Link to post
Share on other sites

As Salam Aleikum!

 

Ja, es stimmt das es Wahhabiten in Tschetschenien gibt, allerding ist ihr Zahl sehr gering. Denn das Tschetschenische Islamische Denken ist Traditionell esoterisch (Sufismus/ Tasawuf).

Die Wahhabiten haben am Anfang versucht einfluss auszuüben, nur letztendlich haben sie es nicht geschafft. Die Tschetschenen haben es als Gefahr erkannt und haben es abgelehnt.

Was die Bombenanschläge angeht: Die Geiselnahme im Mosakauer Theater 2002 war ein weiteres Verbrechen des Kreml. Denn

Die Mujaheddin die dort die Menschen als Geisel genommen hatten, hatten nicht die Absicht unschuldige zu töten, sondern sie

wollten Aufmerksamkeit erreichen auf der ganzen Welt. Denn vorallem damals begangen die russischen Truppen sehr viele

Grausamkeiten.

Die russischen Spezialtruppen machten einen unbekannten Gas in das Theater rein. Alle kamen so ums Leben. über 30 Mujheddin,

und 126 Russischen Bürger, die sich das theater anschauen wollten.

Die Bombenanschläge in Moskau ende der 1990er jahre waren vom russischen Inlandsgeheimdienst FSB insziniert worden.

Damit sie einen Vorwand haben gegen die Mujaheddin vorzugehen.

 

 

Die beiden Männer sind keine Wahhabis. Sie sind inshallah Shaheed geworden 2006.

Links der erste Führer der Mujaheddin in Tschetschenien Schamil Bassayev und rechts sein nachfolger nach seinen Tod

Abdul-Halim Sadulayev. Er wurde 2 Monate nach Bassayev bei einem Gefecht getötet.

Das Foto zeigt Sadulayev nach seiner Shahadat. Auf seinem Arm tropft Blut und steht "Allah".

Wahrlich, Gottes Zeichen sind überall.

 

[bild gelöscht]

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

As Salam Aleikum!

 

Ja, es stimmt das es Wahhabiten in Tschetschenien gibt, allerding ist ihr Zahl sehr gering. Denn das Tschetschenische Islamische Denken ist Traditionell esoterisch (Sufismus/ Tasawuf).

Das ist richtig,Bruder.Die Wahabiten versuchen in vielen Kriesengebieten Einfluss zu bekommen,genau wie sie es in Bosnien gemacht hatten.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Also ich bewundere die ach so genannten ''Märtyrer'' Ibn al-Chattab, Schamil Bassajew, Aslan Alijewitsch Maschadow, Mowsar Barajew etc.. nicht, weil das alles wahhabitische Terroristen sind und für die habe ich nur Verachtung übrig! #bismillah#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
diese typen auf dein bild sehen wie salafisten aus.

#bismillah#

 

Salam,

 

 

subhanallah, Bruder das stimmt nicht. Schamil Bassayew war Schafii' wie alle anderen Tschetschenen. Auch Aslan Maschhadow. Und Johar Dodayew. rahimahumullah..

 

In Tschetschenien kommt Selbstmordanschlag sehr selten vor (wie in Palaestina).

 

Und Br. Ali_87, du solltest dich mal fragen in wie Weit du Qaid al-Chattab und Bassayew und andere Maertyrer kennst! Ich habe deren Leben sozusagen studiert als ich noch Sunnite war und KEINER von ihnen war Wahhabite. Ich habe auch Videos aus Tschetschenien bei denen z.B. Qaid al-Walid ganz offen erwaehnt das die Krieger in Tschetschenien keine Wahhabiten sind und dies sei die Strategie der Kuffar (der Russen) damit die Muslime noch mehr spalten und den Krieg aufgeben. Die Mudschahidin in Tschetschenien sind Ahlu Sunna wal Jamaa.

 

Die arab. Kaempfer sind entweder Hanbaliten o. Malikiten und natürlich ziehen auch Salafiten dort hin. Aber gleich alle als Salafi bzw. Wahhabi zu bezeichnen kann nicht stimmen, man tut den Freiheitskaempfern und den Maertyrern Unrecht.

 

Maa salam wa dua!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

Achja,die Tschetschenen kämpfen nicht seit den 90ern gegen die Russen,sondern schon seit vielen Jahrhunderten.Die Tschetschenen sind ein tapferes Kriegervolk! Maschallah,diese Menschen sind echt tapfer und mutig. Die Russen konnten die Tschetschenen erst in Schach halten als sie Grozny platt bombten.Sie zeigen nicht mal Reue,auch die Russen hier in Deutschland nicht. Ihre Vorgehensweise gegen die Muslime in Tschetschenien war nicht anders wie es Israel jetzt gerade im Gazastreifen macht.

 

Möge Allah swt. das Tschetschenische Volk schützen!

 

#bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

Mashallah Rahimulallah alleyh,

 

Gibts eigentlich in Tscheschenien auch Shiiten?

 

#bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Die Tschetschenen sind Sunniten der Schafi-Rechtsschule.Viele Tschetschenen sind auch dem Sufismus zugeordnet.In den letzten Tschetschenien-Kriegen versuchten die Wahabiten dort an Einfluss zu gewinnen.Über Schiiten in Tschetschenien habe ich noch nie etwas gelesen.Ich denke dass man dort selten auf einen Tschetschenischen Schiiten trifft.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam,

 

 

subhanallah, Bruder das stimmt nicht. Schamil Bassayew war Schafii' wie alle anderen Tschetschenen. Auch Aslan Maschhadow. Und Johar Dodayew. rahimahumullah..

 

In Tschetschenien kommt Selbstmordanschlag sehr selten vor (wie in Palaestina).

 

Und Br. Ali_87, du solltest dich mal fragen in wie Weit du Qaid al-Chattab und Bassayew und andere Maertyrer kennst! Ich habe deren Leben sozusagen studiert als ich noch Sunnite war und KEINER von ihnen war Wahhabite. Ich habe auch Videos aus Tschetschenien bei denen z.B. Qaid al-Walid ganz offen erwaehnt das die Krieger in Tschetschenien keine Wahhabiten sind und dies sei die Strategie der Kuffar (der Russen) damit die Muslime noch mehr spalten und den Krieg aufgeben. Die Mudschahidin in Tschetschenien sind Ahlu Sunna wal Jamaa.

 

Die arab. Kaempfer sind entweder Hanbaliten o. Malikiten und natürlich ziehen auch Salafiten dort hin. Aber gleich alle als Salafi bzw. Wahhabi zu bezeichnen kann nicht stimmen, man tut den Freiheitskaempfern und den Maertyrern Unrecht.

 

Maa salam wa dua!

 

#salam#

 

Ich bleib bei meiner Meinung, für mich sind sie auf keinen Fall Märtyrer, ich kenne sie besser als du denkst Bruder, das sind Salafiten und sie wurden von Saudi Arabien unterstützt!

Eine Frage sind für dich Al Qaida und Taliban-Kämpfer auch Märtyrer bzw. Widerstandorganisation? #bismillah#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

Mashallah Rahimulallah alleyh,

 

Gibts eigentlich in Tscheschenien auch Shiiten?

 

#salam#

 

#salam#

 

Ich glaube kaum, hab ehrlich gesagt auch nie gehört das es schiitische Tschechenen es gibt, aber ganz ausschliessen kann man das auch nicht, vielleicht gibt es aber sicher nicht viele!

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

Mashallah Rahimulallah alleyh,

 

Gibts eigentlich in Tscheschenien auch Shiiten?

 

#bismillah#

 

#salam#

 

Ich hab mal gehört, das es einige Shia Tscheschenen im Libanon leben, die sind damal vor ca 100 Jahren aus Tscheschenien nach Libanon gezogen und wurden shiiten, hat mir mal jmd. erzählt der aus so einer Familie stammt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 13 Posts
    • 1342 Views
    • abdelasis
    • abdelasis
    • 5 Posts
    • 845 Views
    • Signor Abdullah
    • Signor Abdullah

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.