Zum Inhalt springen

Wie beantwortet Gott Bittgebete?


zarathrusta
 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo allerseits

salaam alaikum (hoffentlich richtig)

 

kann scheinbar in anderen foren noch nicht schreiben, deshalb stelle ich meine fragen momentan hier.

 

da es ja auch bittgebete im islam gibt, wie wird mir sich allah offenbaren, ich denke mal ähnlich wie einer eingebung oder inneres stimme, oder wird es im islam stärker sein, als in m,keiner bisherigen religion (evangelisch), sofern allah gütig ist und antwortet.

 

habe auch eine zeitlang mal meditiert, finde ich für mich persönlich sehr gut um den geist und die gedanken ruhig zu halten, ich spreche jetzt nur von mir und will das niemanden aufzwingen.

 

das der islam bei uns in deutschland und woanders so feindlich dargestellt wird ist mir sicherheit eine falsche darstellung, denn (meine theorie), ist, das keine religion gewalttätig ist,denn dann har irgendwienr daran was verdreht.

 

freue mich wie immer über antwort, danke an alle für die bisher sehr freundliche begrüßung, besser als in christlichen foren, respekt.

 

wünsche euch allen ein erholsames friedliches wochenende

salaam und alles gute,

 

ps: da gibt es doch in shops wo es islamische bücher gibt, auch hörbücher ähnlich wie mantras oder sowas, soll auch sehr zur geistigen erbauung gut sein, es gibt ja auch (ausser das buch 1001 und eine nacht) weitere islamische literatur auf hohem niveau zur geistigen erbauung, was könnt ihr mir empfehlen?

 

gruß zarathrusta

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

salaam alaikum (hoffentlich richtig)

As-salamu alaikum bedeutet der Friede sei mit dir und ist ein islamischer Segenswunsch, der zur Begrüßung dient. Meist wird das verkürzt durch Salam (Friede) oder salam alaikum (Friede mit dir), woraf man dann zu antworten hat mit alaikum salam. So zu grüßen ist keine Pflicht, aber es ist für einen Muslim Pflicht es zu erwidern, wenn ein Bruder so grüßt. Auf Arabisch wird das #lol# geschrieben und kannst oben in der Anzeige mit dem Smiley auswählen. Bei solchen Dingen kannst du einfach in diesem Threat fragen oder mich anschreiben per Pn.

 

da es ja auch bittgebete im islam gibt, wie wird mir sich allah offenbaren, ich denke mal ähnlich wie einer eingebung oder inneres stimme, oder wird es im islam stärker sein, als in m,keiner bisherigen religion (evangelisch), sofern allah gütig ist und antwortet.

 

habe auch eine zeitlang mal meditiert, finde ich für mich persönlich sehr gut um den geist und die gedanken ruhig zu halten, ich spreche jetzt nur von mir und will das niemanden aufzwingen.

Im Islam gibt es das rituelle Gebet (Sala'at) und das Bittgebet (Du'a). Das rituelle Gebet ist das 5 mal täglich zu verichtende Gebet nach einem bestimmten Muster und das Bittgebet ist zu vergleichen mit dem Gebet der Christen, in dem man Gott um Beistand bittet, oder ihm schlicht und einfach für dankt. Bittgebete werden auch oft ins rituelle Gebet eingefügt, es ist immerhin kein einfaches Rnterleiern von vorgeschriebenen Texten, wie es Nicht-Muslime oftmals denken. Das Rituelle Gebet ist mit einer Medetation zu vergleichen. Nicht-Muslime verstehen es nicht, aber durch dies bekommt man einen freien Kopf und bekommt neue Kraft. Nach diesem Gebet geht es mit oft besser, als nach 8 Stunden Schlaf. Richtig verrichtet, ist es eine pure Kraftquelle.

Gott wird dir wohl nicht mit Worten antworten, sondern mit Zeichen. Du musst sie nur erkennen. Gottes Wort, der Qur'an steht dir offen und die Sunnah des Propheten, dem zu Folgen uns im Qur'an geboten ist. Gott rft uns da auf, die Augen und Ohren aufzumachen und endlich zu erkennen, was direkt vor unserer Nase liegt. Wenn du sich zum einen Gott und seinem letzten Gesandten bekennst und die Zeichen verstehst, die dir geschehen, dann besteht kein Zweifel mehr. Zeichen können auf verschiedenem Wege gegeben werden. Durch Träume oder durch Geschehnisse, die schicksalhaft erscheinen, wenn man sich Gottes bewusst ist.

 

das der islam bei uns in deutschland und woanders so feindlich dargestellt wird ist mir sicherheit eine falsche darstellung, denn (meine theorie), ist, das keine religion gewalttätig ist,denn dann har irgendwienr daran was verdreht.

Die Menschen im Westen neigen zu einem Schwarz-Weiß-Denken, entweder Gut oder Böse. Natürlich gibt es gewalttätige Religionen und auch welche, die vollkommen verächtlich sind, man bedenke z.B. des Kastensystems im Hinduismus oder die jüdische und christliche Lehre, dass der Mann Gottes Ebenbild sei und nur durch die verdorbene Frau aus dem Paradies verstoßen wurde, wobei sie nur aus einer Rippe geschaffen sei und der Mann demnach der Herr über die Frau wäre. Im Christentum sollen die Frauen als Symbol dieser Hierarchie und der bedingngslosen Gefügsamgeit gegenüber des Mannes (gemäß Paulus) ihr Haupt mit Tüchern bedecken. Dies wird z.B. immer wieder auf den Islam projeziert, da man glaubt, der Islam sei aus dem Juden- und Christentum entstanden md habe das so übernommen. Wobei die Bekleidung der Frau ausdrücklich ihrem eigenen Schutz dient, damit man sie nicht (wie zum Großteil in unserer Gesellschaft) zu Sexualobjekten degradiert. mit denen man sich in einer kurzlebigen Partnerschaft vergnügt und dann fallen lässt (wenn überhaupt eine solche Partnerschaft zustande kommt...).

Bei vielen Dingen muss man einfach das Warum? verstehen können.

Im Islam wird bei schweren Raub dem Räuber die Hand abgeschlagen. Warum? Abschreckung. Der Mensch hat keine Angst vor 5 Jahren auf Bewährung oder vor 10 Jahren und nach 9 Monaten wieder raus. Aber wenn einem die Hand mit einem Säbel abgeschlagen wird, dann überlegt man sich das schon zweimal. Zumal in der Sunnah festgelegt ist, dass Raslallah (Rasul = Gesanster; Allah = einer der 99 Namen Gottes; So tituliert man Mohammed (sas)), Segen umd Friede sei mit ihm (bei der Nennung des Propheten (sas) wird dieser Segenswunsch genannt, kannst du mit "s.a.s." abkürzen im Forum), dies nur anwendete, wenn der Dieb ein Vermögen an sich gerissen hat und keinen einfachen Taschendiebstahl beging. Wer nicht bestraft werden will, soll keine Verbrechen begehen, das ist die Logik dahinter. Dies nur einmal dazu, dass man die Hintergründe dieses Denkens verstehen lernen sollte.

 

freue mich wie immer über antwort, danke an alle für die bisher sehr freundliche begrüßung, besser als in christlichen foren, respekt.

Zumal im Alten und Neuen Testament der Friedensgruß auch geboten wird (hebräisch: Schalom) :O

 

ps: da gibt es doch in shops wo es islamische bücher gibt, auch hörbücher ähnlich wie mantras oder sowas, soll auch sehr zur geistigen erbauung gut sein, es gibt ja auch (ausser das buch 1001 und eine nacht) weitere islamische literatur auf hohem niveau zur geistigen erbauung, was könnt ihr mir empfehlen?

Wie wäre es mit dem Qur'an? Qur'an bedeutet Lesung und ist demnach eigentlich eine Rezitation. Du kannst welche Downloaden und dir eine schöne raussuchen. http://quranicaudio.com/quran/13

Es gibt viel islamische Lektüre, aber vergleichsweise wenig auf Deutsch. Kommt ganz darauf an, was für Lektüre du haben möchstest. Über Glaubensgrundlagen oder doch eher in der philosophischen Richtung?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#lol#

du solltest aber nicht Erwarten, dass nach so und so viel Gebeten dann eine Erleuchtung oder sogar ein Engel oder ähnliches kommt. Dieses Glück hatten nur die Propheten.

Meine Mitschülerin hatte mir einmal gesagt "Ich habe Gott gebeten er soll mir den rechten Weg führen, aber er hat nicht geantwortet."

Das ist einfahc eine falsche Vorstellung. Wir sind seine Diener und kriegen nichts "auf Bestellung".

Der Glaube und das Gebet um Rechtleitung dauert ein lebenlang und ist mit großen inneren Anstrengungen verknüpft.

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salaam aleikum allerseits,

 

Ja, natürlich bin ich auch an philosophischer literatur interessiert, ist ja für alle lebenslagen sozusagen.

 

Ich habe soeben diese Frage in der Vorstellungsecke abgegeben, doch ich stelle sie nochmal hier, passt wohl besser;

 

In Hanau(in der Nähe von Frankfurt) gibt es die DITIP. Kann ich da einfach mal vorbeischauen an den Gottesdienst Tagen?

Muss ich da als Neuankömmling/ Interessierter etwas beachten? (möchte nicht ins Fettnäpchen treten oder so)

 

gruss zarathrusta

salaam

inshallah

friede sei mit euch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam Aleikum wa rahmetullah,

 

 

-Besmala

-Allah swt lobpreisen

-Allah swt bedaken für all den Segen

-Rasulallah saaas und seine Ahl ul Beit as grüßen

-um Vergebung bittem

-für andere bete

-dann für dich beten

-dann folgendes sagen: Erfülle all meine Wünsche, wenn sie zu meinem Gunsten sind.

 

Amin

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Ja, natürlich bin ich auch an philosophischer literatur interessiert, ist ja für alle lebenslagen sozusagen.

 

Ich habe soeben diese Frage in der Vorstellungsecke abgegeben, doch ich stelle sie nochmal hier, passt wohl besser;

 

In Hanau(in der Nähe von Frankfurt) gibt es die DITIP. Kann ich da einfach mal vorbeischauen an den Gottesdienst Tagen?

Muss ich da als Neuankömmling/ Interessierter etwas beachten? (möchte nicht ins Fettnäpchen treten oder so)

Es gibt keine separaten Gottesdienste, wie in der Kirche im Islam^^ 5 mal täglich beten wir und gedenken in allen Lebenslagen Allahs, das ist unser Gottesdienst #salam# An sich kannst du einfach mal in eine Moschee gehen, ob nun von Ditip oder nicht. Am besten zur Gebetseit. Am Freitag in der Zeit des Mittagsgebets findet das Freitagsgebet statt, dessen Bestandteil u.a. eine Predigt ist und zu dem sich vergleichsweise viele zum Gebet versammeln, weil man ihm Pflichtcharakter zumisst. Allerdings istd as hier ein Schiiten-Forum und so werden die Geschwister hier es lieber haben, wenn du eine schiitische Moschee besuchst. Man wird dich denke ich ganz herzlich aufnehmen. Einfach vorbeischaen,. oderw enn du möchtest, mit einem muslimischen Bekannten.

 

Die islamische Philosophie ist nicht wie die europäische. Die westlichen Philosophen betrachten alles meist aus einem eher religionsabgeneigten Blickwinkel. Die islamische Philosophie beschäftigt sich oft sehr schön mit dem Islam.

Gewisse Varianten d er islamsichen Philosophie sind allerdings umstritten. Du solltest dich lieber vorerst mit den Grundlagen des Islams befassen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Nach islamischer Vorstellung ist es so, dass das Herz die Anwesenheit des Herrn spürt. Wenn du Allah's Schönheit sehen möchtest, musst du die Götzen in deinem Herzen zerstören. Du musst dich reinigen und deine Seele läutern. Denn du hast nur ein Herz und dieses kann nur dann Allah enthalten, wenn er rein ist und keinen anderen enthält, außer denjenigen, die nach seinem Befehl gehen.

 

Auf der anderen Seite ist das Gebet an sich Gottes Antwort an dich. Der Dank Allahs ist selbst eine Gabe, die es notwendig macht, dass man Ihm dafür dankt. Allein die Tatsache, dass du Gott anrufst, ist eine Offenbarung an sich. Manche erwarten, im Übertragenen Sinne, ein Telefongespräch mit Allah(s.t).

 

Die ganze Welt und deine Seele ist das Gespräch, das Allah(s.t) mit Dir führt und du sollst dadurch antworten, dass du so handelst, wie Er ordnet und befiehlt. Allah wird dir dann seine Zeichen zeigen sowohl um dich herum als auch in deiner Seele und dein Gebet wird zur Himmelfahrt und du wirst seine Schönheit sehen aber auch Seine Mejestät und Seinen Reichtum. Du wirst sehen wie dein Herz zwischen Hoffnung und Furcht eilt und wie du zu Ihm angezogen bist und mit ihm verbunden bist.

 

Inschallah erreichen wir diesen Zustand.

 

Wassalam!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Br.Ali hat es wie immer ausführlich Erklärt mashalla.

Was ich noch zufügen möchte. Wenn man sein Gebet verichtet und am Ende zu Alla swt betet und Dua macht und sich dabei fallen lässt, dann spürt man Allas Anwesendheit. Du musst dabei abschalten und alles um dich vergessen, egal wie laut es drum herum ist, schalte ab und versuche dich mit deinem Herzen, Alla zu nähern und glaub mir, du wirst diese Anwesendheit spüren da merkst du es richtig, das Alla swt. deine Duas erhört.

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam....

 

Ich habe ein Hadees im kopf von Hazart Ali (a.s) er sagte:

 

ich freu mich wenn meine Dua erhört wird....weil indem auch mein Wille ist..

aber ich freue mich mehr wenn meine Dua nicht erhört wird, weil ich weiß das Allah es möchte (und er weiß das es nicht gut für mich ist).

 

Ich bin schlecht im übersetzen...es war auf Urdu #bismillah# nun naja ich hab's versucht!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...