Sign in to follow this  
Followers 0
jinan

soll man Reich oder Arm sein??

18 posts in this topic

salam aleikom liebe Geschwister im Islam ich hoffe es geht euch alle Gut

ich möchte gern von euch wissen was ihr Lieber wärt Arm oder Reich??

Es gibt manche Reiche Leute die ihr Geld Verschwenden was haltet ihr on diesen leuten???

 

ich wollte mich auch dafür bedanken weil ihr mir meine fragen immer beantwortet danke schön

Share this post


Link to post
Share on other sites

AS

 

Beides hat seine Vor- und Nachteile. Letzlich spielt es keine Rolle. Viel wichtiger ist es, was man mit den "Geschenken Allahs" tut. Für Weisheit braucht man kein Geld. Der Reiche liest es in Büchern, der Arme sieht es in seiner Umgebung. Verschwendung ist haram und extreme Zurückhaltung ebenfalls. Wieso machst du dir Gedanken darüber? #salam# Wenn du dir Wissen wünscht, erhälst du Beides: Reich an Wissen, Arm an Zeit.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Hmm?!

Also

 

 

Abu Zar, sagte:"Wo sich die Armut einnistet, da verschwindet die Religion."

 

Der Gesandte Gottes #salam# sagte:

".....wer seinen Lebensunterhalt nicht bestreiten kann, der kann sich dem geistigen Leben nicht verschreiben."

 

 

Und da fällt mir ne Geschichte ein:

 

Eines Tages gab der Gesandte Gottes Muhammad #salam# seinen beiden Gefährten, Salman Farsi und Abu Zar,

jedem 1 Dinar.

Salman Farsi spendete sein Dinar.

Abu Zar aber kaufte sich dafür *:

 

6 Eier, 2 kg Fleisch, 1l Milch, 500g Datteln, 1kg Mehl, 1 paar Schuhe

 

Am Nächsten Tag verlangte der Prophet #salam# nach Salman Farsi und Abu Zar, sie kamen zu ihn.

Der Prophet #salam# hatte eine Wanne mit Kochenden Wasser gefüllt und von den beiden verlangt Barfuß in die Wanne mit dem Kochenden Wasser zu steigen und zu erzählen was sie mit dem Dinar, den sie vom Propheten #salam# hatten, gemacht haben.

Salman Farsi stieg in die Wanne mit Kochenden Wasser und sagte:

"Ich hab es gespendet",und stieg wieder raus.

Abu Zar stieg in die Wanne und sagte:

"Ich habe mir 6 Eier, 2 kg Fleisch, 1l Milch, 500g Datteln, 1kg Mehl und 1 paar Schuhe gekauft", und stieg schnell und mit voller schmerzen aus der Wanne.

Als sie den Propheten #engel# nach dem Grund ihres einsteigen in die Wanne fragten sagte er das am Tag der Auferstehung die Menschen auf Geschmolzenes Blei stehen werden und für jeden Dinar befragt werden.

Und das ein Reicher länger braucht um ins Paradies zu gehen als einer der wenig besaß.

 

 

*Die sachen Die Abu Zar gekauft hat weiß ich nicht genau aber ich habe sie erfunden um den Sinn der Geschichte besser rüberzubringen.

 

 

 

Also ich wäre lieber Reich

Ich hab ma gehört:"Ein Reicher Moslem ist besser als ein Armer Moslem"

da er die Moscheen finanzieren kann, die Gelehrten bezahlen.

kurz:

Ein Reicher ist Nützlicher für die Muslime als ein Armer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Also ich wäre lieber Reich

Ich hab ma gehört:"Ein Reicher Moslem ist besser als ein Armer Moslem"

da er die Moscheen finanzieren kann, die Gelehrten bezahlen.

kurz:

Ein Reicher ist Nützlicher für die Muslime als ein Armer.

 

das meinst du hoffentlich nicht ernst.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

das meinst du hoffentlich nicht ernst.

 

Doch tu ich! #salam#

aber

was genau stört dich daran, bruder?

Ich meine ein Armer Mensch hat schon genug probleme mit sein eigenen Unterhalt und kann es sich nicht Leisten ne Moschee zu finanzieren dafür hat ein Reicher Mensch weniger eigene "finanziele"Probleme und kann sich auf die Finanzierung von Moscheen* konzentrieren.

 

*Moscheen finanzierung war nur ein Beispiel

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

ich denke, dass islamicREV Recht hat damit, dass beides Vor- und Nachteile hat.

Man sagt bei uns auf persisch, dass ein reicher Mensch auch dementsprechend mehr Kosten hat. Also wenn sich ein Armer ein Schuh für 5Euro kauft, dann kostet der meist bei einem Reichen viel mehr.

Und ich denke, dass man die Sache auch umgekehrt sehen kann. Viele Leute sind arm und beten zu Gott. Sie sagen, dass wenn sie mehr Geld hätten, sie mehr spenden würden und besser werden würden. Daraufhin testet Allah sie und gibt ihnen das Geld. Was passiert dann? Dann ist man plötzlich wenn azan ist im Einkauszentrum. Und da man nun ein größeres Haus hat, muss man mehr für Strom etc zahlen und dann betet man: Gott ich wollte ja spenden, aber du siehst,dass es nicht reicht, also gib mir mehr, damit ich auch spenden kann..... ich hoffe ihr versteht mein Beispiel. Aber natürlich gibt es auch andere, die spenden. Aber gute Menschen sind selten und ich sage dir ich kenne viele Leute, die reich wurden und sich dadurch immer mehr vom Glauben distanzierten..

Ich persönlich denke, dass Geld unglück bringt. Also sollte man immer viel Spenden.

Also bitte unterschätzt nicht den Einfluss, den Geld auf einen Menschen haben kann.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Viele Leute sind arm und beten zu Gott. Sie sagen, dass wenn sie mehr Geld hätten, sie mehr spenden würden und besser werden würden. Daraufhin testet Allah sie und gibt ihnen das Geld. Was passiert dann? Dann ist man plötzlich wenn azan ist im Einkauszentrum. Und da man nun ein größeres Haus hat, muss man mehr für Strom etc zahlen und dann betet man: Gott ich wollte ja spenden, aber du siehst,dass es nicht reicht, also gib mir mehr, damit ich auch spenden kann..... ich hoffe ihr versteht mein Beispiel. Aber natürlich gibt es auch andere, die spenden. Aber gute Menschen sind selten und ich sage dir ich kenne viele Leute, die reich wurden und sich dadurch immer mehr vom Glauben distanzierten..

Ich persönlich denke, dass Geld unglück bringt. Also sollte man immer viel Spenden.

Also bitte unterschätzt nicht den Einfluss, den Geld auf einen Menschen haben kann.

 

Es gibt eine Geschichte um einen ann namens Thalaba.

 

Dieser war arm und bat den Propheten #salam#, dass er für ihn beten möge, dass Allah swt ihn reich macht. Er versprach, dass er dann Sadaqa geben würde.

Der Prophet #salam# betete für ihn und Allah swt erhörte das gebet seines liebsten Dieners.

Thalaba wurde reich. Er bekm eine Herde. Als diese immer grösser wurde blieb er zunächst von den Gebeten fern. Als sie noch grösser wurde, setzte er sich von der Stadt ab (Kein Platz da).

Schliesslich blieb er auch vom Freitagsgebet fern.

 

Der Prophet #salam# schickte jemanden, um die Zakat zu erhalten (ich will nicht eintreiben sagen).

Doch Thalaba sagte nur etwas in der Art: Ist doch Jizia (die Steuer für Nichtmuslime) oder ähnliches und weigerte sich.

 

Der Prophet #salam# unternahm nichts gegen ihn.

Da kam eine Ayat herunter, die sinngemäss übersetzt lautet.

 

"Siehst du nicht den, der invbrünstig bittet, dass Allah ihn reich mache, damit er zu den Guten gehöre und Sadaqa gebe. Doch als Allah ihn aus seinen Schätzen reich gemacht hatte wand er sich schliesslich vollends ab."

 

 

Als Thalaba diese Ayat mitbekam (erkannte er für wen sie war), kam er weinend zum Propheten #engel# und wollte seine Zakat geben.

Doch der Prophet #engel# nahm sie nicht an.

 

(Ungefähr wiedergegeben. Ist auch im Buch Tijanis erwähnt).

 

Ergo. Es ist nicht unbedingt gut, wenn man reich wird. Denn dann hat man eine Last, die einem "schön" vorkommt, aber Allah swt vergessen lässt.

 

Gilt natürlich nicht für alle.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man soll Bescheiden leben!

 

Mit welchem Gewissen kannst du dir einen Ferrari kaufen, wenn du weißt, dass Tausende Brüder und Schwester nix zum futtern haben?

 

Schau dir diese ganzen Golf-Araber an! Die kaufen sich 2 Ferraris, 4 Lamborghinis, 3 Mercedes, 5 BMWs wozu? Ich mein wenn sie sich 1 Ferrari kaufen ok, wieso nicht, er hat das Geld, aber wozu noch mehr Autos? Das ist für mich unislamisches Verhalten, seitens der Golf Araber! Ihre Brüder in Pakistan, Iran, Palästina verhungern, und sie machen Geschäfte mit ungläubigen, auf ihren künstlichen Stränden, wo sie Alkohol verkaufen lassen, und sich deren Frauen im Bikini bräunen lassen! So etwas ist für mich unislamisch.

 

Wieder auf das Thema zurück zu kommen!

 

Ich will nur Reich von Allah sein, und Arm von Satan.

 

Versuche so zu leben wie der ärmste Mensch auf der Welt, dann bist ein freier Mensch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

auf jeden Fall geht die Gleichung "Arm = gut, reich = schlecht" nicht so ohne weiteres auf, wie Muslime oft glauben machen. Es kommt darauf an, wie man seinen Reichtum benutzt.

Z.B. wnn wir nur eine 3 - Zimmer Mietwohnung hätten, könnten wir die ganzen Sitzungen hier vergessen, dann wären wir schon 100 mal rausgeflogen. Nur ein Beispiel von vielen .

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

Vom Propheten #salam# : "Reichtum liegt nicht in der Vermehrung von Besitz, sondern entspringt einzig der Bedürfnislosigkeit der Seele."

 

und: "Wer das Mittelmaß einschlägt, den macht Gott frei von Bedürfnissen, und wer verschwendet, den macht Gott bedürftig, und wer Gottes gedenkt, den liebt Allah."

 

und: O Ali, den Menschen wenig Bedürfnisse vorzutragen ist erlebter Reichtum, und die häufige Bedürftigkeit gegenüber den Menschen ist Demütigung und ein Leben in Armut."

 

und: Fragt die Gelehrten, wendet euch an die Weisen und gesellt euch zu den Armen."

 

und: Weltentsagung führt zur Verringerung der Wünsche, Vermehrung des Dankes für jede Gabe und Enthaltung von allem, was Gott verboten hat."

 

Es gibt so viele Aussprüche, die dieses Thema behandeln. Es ist halt alles eine Prüfung. Inshaallah bestehen wir diese schwere Prüfung, ya Allah!

 

Alhamdulillah, das ist die Wahrheit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

 

as-salamu aleykum.,

 

rasulallah(ss) sagte,dass ein mumin nicht mehr zum leben braucht,als etwas zum essen,etwas zum anziehen und einen dach über den kopf.

 

also ich liebe reichtum,weil man besser leben kann,und auch weil man viele helfen kann. imam ali alaihi salam sagte ja dass armut hässlich ist.

man kann ja soviel reichtum haben wie man will,aber wichtig ist es,dass man zakat gibt und sein geld nicht durch verbotene wege verdient.

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

As Salamun Alaikum

 

ich will euch kurz mal erzählen, was mir mal ein Gelehrter erzählt hat.

 

Es ging genau um dieses Problem wohlhabend oder bescheiden sein.

Er nannte das Beispiel Auto. Weil er Probleme hatte, für welchen Wagen er sich entscheiden solle. #salam#

Wenn die Leute sehen, dass sein Gelehrter einen guten Wagen fährt, dann kritisieren sie es, dass sich sowas für einen Gelehrten nicht gehört.

 

Wenn er sich aber einen bescheidenen Wagen kauft, dann wird es auch wiederrum falsch interpretiert.

 

Das war jetzt nur so ein banales Beispiel #augenroll#

Aber im grundgenommen haben wir alle mitsowas zu kämpfen.

 

 

Ich denke immer versuchen die sogenannte "goldene Mitte" zu wählen, ist am besten.

 

Gottessegen

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

ja, hauptsache man ist nicht geizig! Wie oft steht es im Koran?! (Also nichts mit: Geiz ist geil! #salam#)

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, bescheiden zu sich selbst und großzügig gegenüber anderen #augenroll#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

Hmm?!

Ihr geht immer vom schlimmsten aus.

Gehen wir mal davon aus du wärst Gottesfürchtig ob du Arm oder Reich bist Du bist Gottesfürchtig wärst du dann lieber ein Reicher Gottesfürchtiger oder ein Armer Gottesfürchtiger ??*

 

 

*sorry schwester Jinan das ich deine frage umformuliere

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

davon bin ich auch ausgegangen. Gerade hier liegt doch das Problem, dass die Gefahr besteht die "Gottesfurcht"zu verlieren. Davor hätte ich sehr Angst. Oft wollen wir uns wenn wir viel Geld besitzten die ebsten Sachen kaufen und verschwenden meist das Geld, da wir da sowieso genug besitzen.

Dann vergessen wir, was man mit dem verschwendetem Geld alles tun könnte! Wieso sind die meisten gläubigen Menschen eher arm als reich?

Ich denke Bruder Hassan, du solltest die Macht, die Geld über einen Mensche haben kann nicht unterschätzen. Wie heißt es so schön im Koran?"Der sheytan nähert sich den Menschen von ALLEN Seiten"

Oft danke ich Gott, dass ich nicht reich bin, weil ich bestimmt vieles nicht gelernt hätte... Gott hat mir bestimmt einen Gefallen getan damit, dass ich nicht reich geworden bin,

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#augenroll#

 

Hmm?!

Ihr geht immer vom schlimmsten aus.

Gehen wir mal davon aus du wärst Gottesfürchtig ob du Arm oder Reich bist Du bist Gottesfürchtig wärst du dann lieber ein Reicher Gottesfürchtiger oder ein Armer Gottesfürchtiger ??*

 

 

*sorry schwester Jinan das ich deine frage umformuliere

 

#salam#

 

es ist sehr schwierig, reich und gottesfürchtig zu sein. Auf jeden Fall hat ein Reicher mehr Verantwortung als ein Armer.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum

 

Ich denke das wenn man Reich ist und dabei Gottesfürchtig bleibt, es ein Vorteil ist Reich zu sein, da mein sein Geld für nützliche Dinge ausgibt und leuten helfen kann. Jedoch jemand der Reich ist und nicht Gottesfürchtig ist, der wird sein Geld für haram ausgeben und sich immer mehr von Gott abwenden. Bestes Beispiel dafür ist der materialistische Westen.Die Leute hier jammern nur, das Ihnen immer mehr Geld aus der Tasche gezogen wird, vielleicht sollten sie mal ne Woche in ein Flüchlingslager gehen, um zu sehen wie gut es Ihnen doch geht..Natürlich gibt es auch da ausnahmen...

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 25 Posts
    • 1762 Views
    • firatk
    • firatk
    • 4 Posts
    • 233 Views
    • Islamisbeauty
    • Islamisbeauty
    • 10 Posts
    • 1006 Views
    • Shababa
    • Shababa
    • 1 Posts
    • 416 Views
    • Mustafa_MFA
    • Mustafa_MFA
    • 41 Posts
    • 2529 Views
    • Nino24
    • Nino24

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.