Sign in to follow this  
Followers 0
Jasmina

Arbeiten in amerikanischer Firma

1 post in this topic

Frage: Ein Muslim arbeitet in einer amerikanischen Firma und spart sein ganzes Geld für seine Hochzeit, aber nun weiß er, dass es für einen Muslim nicht gut ist, in amerikanischen Firmen zu arbeiten. Er hat vor in 2 Monaten zu kündigen. Ist sein Geld, was er gespart hat und verdient, haram? Wenn es haram ist, was soll er mit dem Geld machen?

 

Antwort: Das Einnehmen (von Geld) von seiner Arbeit in den erwähnten Firmen ist nicht haram, sofern es sich in den Bereich des Erlaubten aufhält. Und es ist auch nicht haram, wenn er bei seiner Arbeit bleibt. Und wenn er eine andere Arbeit aufnimmt, so ist dies kein Übel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 345 Views
    • Mustafa_MFA
    • Mustafa_MFA
    • 2 Posts
    • 364 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 7 Posts
    • 1338 Views
    • ZahraAhlulbayt
    • ZahraAhlulbayt
    • 3 Posts
    • 1002 Views
    • Alhamd1
    • Alhamd1
    • 31 Posts
    • 2678 Views
    • anNur
    • anNur

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.