Sign in to follow this  
Followers 0
As-Siddiqa

Chemie

3 posts in this topic

Salam

 

Ich hab eine Hausaufgabe auf, die ich gerade versuche zu lösen^^

nun komm ich nicht weiter und ich bin mir nich 100% sicher, ob meine Lösungen richtig sind...

Und da es hier ja viele Chemieexperten #salam# gibt, hab ich ma gedacht, ich frage euch

 

Also:

 

1a) Wie viel mol Saccharose (c16H12O11) sind in 1kg Zucker?

b) Wieviele Molekül Saccjarose sind darin enthalten?

Hinweis: NA=6.02 * 10²³ Teilchen /mol

2a.) Wie viel mol Na+ - und cl- - Ionen sind in 1kg Kochsalz enthalten?

b.) Wie groß ist die Anzahl der na+ -bzw. Cl- -Ionen?

3.) Alex isst 80g Dextroenergie. Wie viel mol Traubenzucker isst er.

b.) Wie viele Moleküle werden vertilgt?

 

 

1a.)

 

geg.: m( C12H12O11) =1000g

M (C12H12=11) = 342 g/mol

ges.: n( C12H22O11

 

 

n(C12H22O11)= 1000g / 342 g/mol

= 2.92 mol

 

b.) N(C12H22=11) = n(C12H22=11)*Nn

= 2.92mol * 6.02*10²³ Moleküle/mol

=1.75 * 10^24 Moleküle

2a.)

geg.: m(NaCl) = 1000g

M(NaCl) = 58.5 g/mol

ges.: n(NaCl)

 

n(NaCl)= 1000g / 58.5 g/mol

= 17.1 mol<BR><BR>b

b.)

(???????)

 

 

3.)

geg.: m(C6H12O6) =80g

M(C6H12O6= 180 g/mol

ges.: n(C12H12O6

 

n(C12H12O6)=80g / 180 g/mol

= 0.5 mol

b.)

(???????)

 

 

InshaAllah könnt ihr mir weiter helfen #salam##salam#

 

Wsalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#salam#

 

2a.)

geg.: m(NaCl) = 1000g

M(NaCl) = 58.5 g/mol

ges.: n(NaCl)

 

n(NaCl)= 1000g / 58.5 g/mol

= 17.1 mol

 

b.)

(???????)

 

Kleine Korrektur von 2a):

 

2a.)

geg.: m(NaCl) = 1000g

M(NaCl) = 58.5 g/mol

ges.: n(Na+) und n(Cl-)

 

n(NaCl)= 1000g / 58.5 g/mol

= 17.1 mol = n(Na+) = n(Cl-)

 

Da nach der Stoffmenge von Na+ und Cl- gefragt war, und die ist genauso groß, wie die Stoffmenge von NaCl, da 1mol NaCl in Wasser in 1mol Cl- und 1mol Na+ dissoziiert:

 

NaCl -> Na+ + Cl-

 

D.h. um die Anzahl der Moleküle auszurechnen, musst du es wie in Aufgabe 1b) mit der Avogadro-Konstante multiplizieren.

In 3b) musst du dasselbe machen. Also die Stoffmenge mit der Avogadro-Konstante multiplizieren.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Danke dir Schwesterherz #salam#

 

haha hätte ich mir auch logisch erschließen müssen naya...

Danke nochmal #salam##salam#

 

Wsalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 4 Posts
    • 479 Views
    • ismael_nbg
    • ismael_nbg
    • 8 Posts
    • 719 Views
    • Zaynabiya
    • Zaynabiya
    • 2 Posts
    • 889 Views
    • Hülya20
    • Hülya20
    • 4 Posts
    • 2651 Views
    • al-Sadr
    • al-Sadr
    • 9 Posts
    • 757 Views
    • Nour-al-Zahraa
    • Nour-al-Zahraa

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.