Sign in to follow this  
Followers 0
Karbala2

Suche Erklärung

23 posts in this topic

#lol#

 

Ich suche eine Erklärung/Beweis das Fische ohne Schuppen haram sind.

Fast alle Gelehrten sind sich einig, dass diese Meeresbewohner haram sind doch eine Erklärung finde ich nicht dazu. Manche Gelehrten haben diese Fatwa von anderen Gelehrten übernommen und kommentierten dazu, dass anderen Gelehrten den Gründen nachgehen sollen.

Hat jemand von euch die Erklärung oder Beweis dazu gelesen ?

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selam!

Ich kenne das Verbot noch aus der Thora, dem dritten Buch (levitikus, Kapitel 11 Vers 10. Nicht alle Verbote wurden mit dem Islam aufgehoben.

Mich würde auch interessieren, wie dschafaritische Exegeten dies begründen. Bin neugierig.

Fi amanillah!

Share this post


Link to post
Share on other sites

As Salamu 3aleikum,

 

 

 

Seyyed Fadlallah hat übrigens dieses Verbot aufgehoben, und nach ihm sind die Fische ohne Schuppen nicht mehr haram, da die Beweise dafür nicht ausreichend sind.

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

ich kenn einen Hadees aus Kitab-ul-Irschad...welcher besagt dass es Fische gibt die Haraam sind... von Imam Ali (as)

ich werde ihn inshALLAH morgen posten..

W'Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam

ich kenn einen Hadees aus Kitab-ul-Irschad...welcher besagt dass es Fische gibt die Haraam sind... von Imam Ali (as)

ich werde ihn inshALLAH morgen posten..

W'Salam

 

#lol#

 

geht es in diesem Hadith nicht umd die Fische die auch am Land leben können ( bis einige Außnahmen) und auch Fische die keine Eier legen wie z.B. Delphine und Schildkröten.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Schwester,

 

nee ich meine diesen hier

 

 

ipmowg.jpg

 

5fnj39.jpg

 

1 = Deren Verspeisung nicht erlaubt ist

 

...sorry das ich's nicht abgetippt habe...

Ich hoffe es hilft dir weiter...

W'Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol#

 

Seyed Fadlallah

 

F. Einige sagten mir, dass nach Ihrer Meinung, die Hummer zu essen (gesetzlich) Halal ist, ist das richtig?

A. Es wird als eine Pflichtvorsichtsmaßnahme verboten, jeden Fisch zu essen, der keine Schuppen hat. Wohingegen es erlaubt ist, jeden Fisch zu essen, der Schuppen besitzt.

 

@Jasmina

Hat er dies echt verändert?

Hast du eine Fatwa?

 

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

asalamu alaykum

 

man hat mir mal gesagt das fische ohne schuppen der schlangen ähnlich sind bzw. von ihnen abstammen

und daher wir sie nicht essen können.

 

Allah hu a3lam

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

#salam#

 

@Mazlum schau mal hier: http://www.shia-forum.de/index.php?showtopic=23207

 

@ Sabiha

 

Vielen Dank für die interessante Überlieferung, mascha'allah :)

 

Hier noch eine weitere Erklärung, die ein Bruder mal gegeben hat:

 

warum sind fische ohne schuppen haram?

und zwar liegt es daran das schuppenfreie fische viel schneller von krankheiten und parasieten befallen werden, du musst dir vorstellen das schuppenfreie fische nur durch ihre schleimschicht geschützt werden sollte da z.B ein fisch im meer leben der keine schuppen hat und sich irgendwie verletzt (kratzer der haut) aber davon nicht stierbt aber er kann dursch die wunde krank werden was ich dir auch versichere und somit mit parasiten befallen ist dan kommt er aus dem meer und bei dir auf den teller und das ist nicht gut da bestimte parasiten auf den menschen übertragbar sind (fischbandwurm) oder solches.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Seyyed Fadlallah hat übrigens dieses Verbot aufgehoben, und nach ihm sind die Fische ohne Schuppen nicht mehr haram, da die Beweise dafür nicht ausreichend sind.

 

#rose#

 

Schwester, woher hast du das?

 

Wann hat sich was an dieser Fatwa geändert?

 

Frage:Einige sagten, dass Ihrer Meinung nach, es erlaubt (halal) ist Hummer zu essen. Ist das richtig?

Antwort:Es ist als eine verpflichtende Vorsichtsmaßnahme verboten, jeglichen Fisch zu essen, der keine Schuppen besitzt. Wobei es erlaubt ist jeglichen Fisch zu essen, der Schuppen besitzt.

 

 

Quelle: http://www.fadlallah.de/rechtsurteile/essen-und-trinken/

 

 

Q:Some said that in your opinion, eating lobster is Halal (lawful) , is that right? 2/10/2006 12:32:08 PM

 

A:It is prohibited as an obligatory precaution to eat every fish which has no scales. Whereas, it is permissible to eat every fish having scales.

 

Quelle: http://english.bayynat.org.lb/QA/qa.aspx?id=103

 

 

wa #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

#rose#

 

Ja, danke Schwester. Das habe ich hinterher auch gesehen, nachdem ich meinen Beitrag gepostet habe. Ich hatte mir nicht alle Beiträge durchgelesen. Sorry

 

wa #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

 

Erstmal danke für die antworten,ich kann mir aber nicht vorstellen, das alle Gelehrten nur durch diese eine Überlieferung, diese Fischarten verboten haben.

Ich hab mich mit einem Sheikh unterhalten und er sagte, dass z.B. Sayed Kho´i wegen eine Überlieferung diese verboten hätte und erwähnte dabei immer das Wort Alahu a3lam, doch er bat seine Nachkommen bzw. seine Schüler darum, weiter zu recherchieren.

Diese Überlieferung von Sr. Sabiha stamm von Sheikh Mufid der selber das Buch Usul il Kafi studierte, doch in Usul il Kafi fand ich keine Überlieferung über dieses Verbot . Abgesehen davon würden unsere Gelehrten nie etwas verbieten wenn sie nicht mehrere Beweise dafür haben und da unsere 4 Bücher nicht als 100% sahih gelten, ist es unvorstellbar, das die Gelehrtern nur nach einen hadis in einem Buch gehen.

Von daher ist es für mich immer noch unklar, worauf sich die Gelehrten gestützt haben?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#salam#

 

Es reicht aus, wenn es eine Überlieferung gibt, die authentisch ist, um eine Sache zu verbieten. Wenn der Hadith Sahih ist, dann muss man ihn doch befolgen.

 

Aber es kann natürlich sein, dass es weitere Überleferungen gibt. Nur weil wir dir keine nennen können, bedeutet es ja nicht, dass sie nicht existieren^^

 

Was noch interessant ist, ist die Erklärung aus biologischer Sicht, die ich zitiert habe. Wie wir wissen, hat jedes Verbot einen Sinn, subhanallah.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

guckt mal das hab ich gefunden..weiß aber leider nicht ob es authentisch ist da ich mich nicht mir der Thora auskenn

 

aber nur auf englisch

 

Torah (Old Testament) says that about non-scale fish.

 

It says: "Whatsoever hath fins and scales in the waters, in the seas, and in

the rivers, them shall ye eat. And all that have no fins and scales in the

seas, and in the rivers, of all that moves in the waters, and of any living

thing which is in the waters, they shall be an abomination unto you...ye

shall not eat of their flesh..." (Lev. 11:9-12)

 

 

& & diese Hadees'e

 

Shaykh Hurr al-`Amili, for example, quotes ahadith which indicate that Imam

`Ali (a.s.) used to go around the fish market of Kufa and announce that "do

not eat or sell the fish that does not have scales". (Wasailu 'sh-Shi`ah,

vol. 16, 329-330)

 

Other statements from the fifth and sixth Shi`a Imams

clearly forbid the eating of a fish which does not have scales. (Ibid) On

the issue of shrimps and prawns, there are quite a few ahadith in Wasa'ilu

'sh-Shi`a, vol. 16 pp. 337 to 339.

 

For example, Imam Musa al-Kazim (a.s.)

was asked about eating shrimps, he said: "There is no problem in it; and

shrimp is a kind of fish." Similar ahadith have been narrated from Imam Riza

(a.s.) also.

 

W'salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#salam#

Vielen Dank für diese Erklärungen!

Kann man vielleicht noch erläutern warum man Schrims essen kann und Garnellen Haram sind (das sind doch fast identische Tiere, oder?) und

Warum man Heuschrecken essen kann während andere Insekten Haram sind?

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

 

Er hat euch untersagt das Kadaver und das Blut und Fleisch des Schweins und das, worüber ein anderer Name als Allahs angerufen worden ist. Wer aber genötigt wird, ohne gegen die Gebote vergehen zu wollen und ohne das Maß zu überschreiten -, wahrlich, Allah ist dann Allverzeihend, Barm herzig.Quran(16-115)

 

Jedoch wird, es im Quran nicht erwähnt, deshalb kann man andererseits, diese Fatwa verstehen, aber im endeffekt muss jeder für sich selbst dies entscheiden, für wie wahr er diese Hadith anssieht.

Aber für mich Persönlich ist es sowieso nichts, da ich sogar vom anblick #schaem# wird. Komischerweise krieg ich das gleiche Gefühl auch bei schwein, also von meiner logik her, ist es ist für mich absolut tabu.^^

 

@Jasmina dann müsst ihr das auf eurer Seite auch verändern.

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

worüber ein anderer Name als Allahs angerufen worden ist.

 

den satz verstehe ich nicht kann mir das jemand erklären?

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Jedoch wird, es im Quran nicht erwähnt, deshalb kann man andererseits, diese Fatwa verstehen, aber im endeffekt muss jeder für sich selbst dies entscheiden, für wie wahr er diese Hadith anssieht.

 

Um Rechtsurteile herzuleiten berücksichtigen unsere Maraje' Quran und Hadithe zum Thema. Die Beurteilung von Sahih-Hadithen, die dem Quran nicht widersprechen, beherrschen ebenfalls nur Menschen, die sich gut genug mit Hadithwissenschaften auskennen.

 

Die ganzen Maraje', die Fische ohne Schuppen verbieten, stützen sich auf diese Hadithe, in denen es so drin steht.

 

Sayyid Fadlallahs Fatwa ist kein Aufruf, Fische ohne Schuppen zu verzehren. Er sagt selber, dass es besser ist, darauf zu verzichten.

 

den satz verstehe ich nicht kann mir das jemand erklären?

 

Damit ist gemeint, dass man den Namen Allahs beim Schächten rufen muss, ansonsten wäre das Fleisch nicht Halal #rose#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose# Salam,

 

bei den Christen ist es übrigens auch verboten Fische ohne Schuppen zu verzehren. #rose#

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

:D

 

 

 

Um Rechtsurteile herzuleiten berücksichtigen unsere Maraje' Quran und Hadithe zum Thema. Die Beurteilung von Sahih-Hadithen, die dem Quran nicht widersprechen, beherrschen ebenfalls nur Menschen, die sich gut genug mit Hadithwissenschaften auskennen.

 

Die ganzen Maraje', die Fische ohne Schuppen verbieten, stützen sich auf diese Hadithe, in denen es so drin steht.

 

Sayyid Fadlallahs Fatwa ist kein Aufruf, Fische ohne Schuppen zu verzehren. Er sagt selber, dass es besser ist, darauf zu verzichten.

 

 

 

Damit ist gemeint, dass man den Namen Allahs beim Schächten rufen muss, ansonsten wäre das Fleisch nicht Halal :)

 

:)

 

 

 

#salam#

 

Ich nehme ein Teil meiner Antwort zurück :) , du hast recht. :(

Es ist haram, aber ich habe sowas sowieso nicht gegessen, wie gesagt wenn ich sowat schon rieche krieg ich #salam# gefühle :)

 

 

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamn

 

es geht auch darum, dass man bitte die Funktion der Fische ohne Schuppe im Meer betrachten kann. Schaut mal der bekannte PANGASIUS der hier momentan so beliebt ist gehört zu den Arten der Welse. Alle die ein Aquarium haben, wissen dass Welse sich mit dem Reinigen des Meeres beschäftigen und auch Aasfresser sind. Also sogenannte MÜLLEIMER der Meere, Also kann man dann auch verstehen warum wir sowas nicht essen.

 

Wir sollten usn ja auch gesund ernähren.

 

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamualaikum

Seyyed Fadlallah hat übrigens dieses Verbot aufgehoben, und nach ihm sind die Fische ohne Schuppen nicht mehr haram, da die Beweise dafür nicht ausreichend sind.
http://english.bayynat.org.lb/QA/qa.aspx?id=103

Q: What is the ruling on eating food products that contain shrimps and fish in the following cases…

A: It is permissible to eat shrimps, but as to fish, they must have scales. (1/27/2009)

http://english.bayynat.org.lb/news/Miscellanous_27012009.htm

The old Fatwa: the impermissibility of eating what does not have scales of sea animals.

The new Fatwa: The Sayyed no longer considers not eating sea animals that do not have scales as on obligatory precaution, as he has been fully convinced that the evidence that call for their impermissibility are not sufficient.

Thus, such a precaution becomes only recommendable.

It is also preferred not to eat sea animals other than fish. (27/01/2009)

 

Ay. Fadlallah erklärt hier nun scheinbar taggleich, was mir widersprüchlich erscheint.

Will sagen, "must" ist keine gängige Übersetzung aus dem arabischen, die gleichzeitig recommendable oder ggf. preferred bedeutet.

 

wasalam

Mustafa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 7 Posts
    • 1200 Views
    • Skipp
    • Skipp
    • 3 Posts
    • 596 Views
    • Tulip
    • Tulip
    • 15 Posts
    • 6015 Views
    • Yusuf Islam
    • Yusuf Islam
    • 4 Posts
    • 712 Views
    • Malik Al-Ashtar
    • Malik Al-Ashtar
    • 2 Posts
    • 381 Views
    • neukonvertite
    • neukonvertite

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.