Zum Inhalt springen

Wann ersetzt das "Ghusl" den "Wudhu"?


Husayni
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Deutsche Übersetzung:

Frage:

1)Ersetzt das "Ghusl", den "Wudhu"?

2)Wenn ja, Ist es erlaubt "Ghusl" anstatt von Wudhu zu machen, auch wenn man sich nicht im Janaba-Zustand befindet?

Antwort:

1) Jedes Ghusl sei es obligatorisch oder bestätigt, das es empfohlen ist, ersetzt das Wudhu.

2) Es ist nicht erlaubt, weil jedes Ghusl seine Gründe hat, die ihn zum Pflicht oder Empfohlen machen. Dann (wenn es ein Grund hat) ersetzt es auch das Wudhu, ansonsten jedoch nicht.

 

 

Original (Arabisch) im Anhang

SnagIt2.pdf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Jahre später...

Salam

Hab ich das richtig verstanden wenn man z.B im janaba zustand ist und ghusl macht ersetzt es den wuduu?

 

Weil meine Freundin auch eine Fatwa gelesen haben soll das nur ghusl el jumaa den wuduu ersetzt

 

Entschuldige für die Frage und danke im vorraus

W salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam alaykom

 

Salam
Hab ich das richtig verstanden wenn man z.B im janaba zustand ist und ghusl macht ersetzt es den wuduu?

Weil meine Freundin auch eine Fatwa gelesen haben soll das nur ghusl el jumaa den wuduu ersetzt

Entschuldige für die Frage und danke im vorraus
W salam

 

ja genau, wenn du ghusl al janaba machst, kannst du danach beten ohne Wudu.

 

wslm

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...