Zum Inhalt springen

Wie sehen junge Iranerinnen Deutschland?


Gast Fatima
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#schaem#

 

http://www.muslim-markt.de/interview/2006/parmide.htm

 

Besonders diese Passage fand ich interessant:

 

MM: Was ist ihr Eindruck von Deutschland in dieser kurzer Zeit?

 

Nazem: Ich habe entgegen der Erwartung vor der Reise nichts finden können, was besser wäre als in meiner Heimat, und ich liebe meine Heimat. Es gibt hier weder technische Errungenschaften, die wir nicht von uns kennen, noch irgendetwas anderes, was uns beeindrucken konnte, aber wir sind auch erst wenige Tage hier. Bremen hat ja noch nicht einmal eine Metro (U-Bahn). Vor allem aber gefallen uns die Manieren der Menschen hier überhaupt nicht.

 

Von wegen, alle wollen nur hierher :D#cool#:) Die Deutschen gelten wohl mittlerweile als das unhöflichste Volk der Welt.

 

:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#schaem#

:D

 

Ich bin doch nicht unhöflich..... :D

 

Wa salam

Schafik

 

:D

 

Ok, wir werden ihr in irgendeiner Form zukommen lassen, dass das nicht für Herrn Schafik wohnhaft in Erfurt gilt :)#lol#

 

#cool#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hosseini-ershad
#schaem#

:D

 

Ich bin doch nicht unhöflich..... :D

 

Wa salam

Schafik

 

:D

 

Ok, wir werden ihr in irgendeiner Form zukommen lassen, dass das nicht für Herrn Schafik wohnhaft in Erfurt gilt #lol#:D

 

#cool#

 

:)

 

Du bist selbst Deutsche, wie spricht du über deine Landsleute?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam ...

 

naja, sorry, wenn einer meiner Verwandten oder mein Kind oder wer auch immer unhöflich ist, dann darf man das genau so sagen wie über die Landsleute, wenn DIE so sind.

 

Und ich sage außerdem (und auch Fatima hat es hier mal geschrieben) dass es leider auch zuwanderte Mitbürger gibt, die nicht wirklich höflich sind. *untertreib*

 

Die Umgangsformen haben sich in Deutschland insgesamt so umgewandelt, dass man teilweise denkt, in einem schlechten US-Film zu sein. Sind zuviel Leute unterwegs, die nur von der Glotze aufgezogen wurden? Ich weiß es nicht.

 

Wassalam

Rajaa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam ...

 

naja, sorry, wenn einer meiner Verwandten oder mein Kind oder wer auch immer unhöflich ist, dann darf man das genau so sagen wie über die Landsleute, wenn DIE so sind.

 

Und ich sage außerdem (und auch Fatima hat es hier mal geschrieben) dass es leider auch zuwanderte Mitbürger gibt, die nicht wirklich höflich sind. *untertreib*

 

Die Umgangsformen haben sich in Deutschland insgesamt so umgewandelt, dass man teilweise denkt, in einem schlechten US-Film zu sein. Sind zuviel Leute unterwegs, die nur von der Glotze aufgezogen wurden? Ich weiß es nicht.

 

Wassalam

Rajaa

 

salam

 

also dem kann ich nur zustimmen,die eigenen landsleute müssen also sind nicht immer höflich,dass bekomme auch ich mit.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht nur die Deutschen sind unhöflich, die ganze Menschheit entwickelt sich mehr und mehr in eine Unhöflichkeit von Welt, #schaem#:D:D

 

ach und egal was ich für Nationalität bin, ich sag zu mein eigenen Bruder das er unhöflich ist, wenn er den Bogen überspannt. #cool#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

@hosseini - ershad: Ich stimme doch nur dem zu, was deine Landsmännin (oder muss man jetzt "Landsfrau" sagen?) geäußert hat.

Da das nicht das Hauptthema des Interviews war, hat sie das nicht weiter vertieft, aber sie meinte wohl so Sachen wie einem Mädchen einfach auf die Schulter zu klopfen, einem die Tür vor der Nase zuzuknallen, Rempeln und dergleichen. Iranische Männer sind wahre Kavaliere, die würden sowas nie oder selten machen, vorausgesetzt, sie haben eine gute Erziehung. Die in Deutschland Lebenden haben sich allerdings einen Menge von hiesigen Umgangsformen abgeguckt #schaem#

 

:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum leben sie eigentlich in diesem schrecklichen Land, wenn es im Iran so viel besser ist?

 

 

@ willy

 

Mit dem Interview sollte einfach nur gezeigt werden ,dass es nicht so besonders ist wie man es sich immer vorstellt. Wenn ich in der Türkei Urlaub mache,und meine eigenen landsleute treffe,beneiden mich einige..

Dann muss ich denen immer wieder verdeutlichen,dass wir hier in deutschland zwar ein schönes leben haben,aber nicht im Paradies sind.Wir müssen trotzden wie jeder andere hard arbeiten,geld verdienen und das es nicht immer leicht ist.

 

Und ich denke gerade die die im Iran sind ,für die ist deutschland etwas besonderes aber sobald man ankommt,merkt man hier ist es sehr schön aber die leute haben sich mehr vorgestellt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Warum leben sie eigentlich in diesem schrecklichen Land, wenn es im Iran so viel besser ist?

 

abgesehen davon, dass du bisher noch nicht einen konstruktiven, nicht provozierenden Beitrag geschrieben hast:

 

Es geht nicht um hier lebende Iranerinnen, sondern um Teilnehmerinnen der Robocup-Meisterschaften, die deswegen nur für wenige Tage hier sind! #schaem#

 

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#schaem#

:D

 

Danke, Schwester Fatima....

Vielleicht möchte die eine oder andere junge Iranerin mich auch kennenlernen :D

 

Aber mal ernsthaft: Ich musste leider auch schon spüren, wie ein oder zwei Brüder in der Moschee nicht gerade freundlich mit Deutschen sind... Da wird dann eben die Unterhaltung bzw. das Gespräch über Hadithe oder Suren trotz meiner Anwesenheit ausschließlich auf Arabisch geführt...

 

Während andere sich dann eben, Allah belohne sie dafür, die Mühe machen und dies zweisprachig tun. Für die älteren Brüder wird dann auf arabisch schnell gedolmetscht, was sie auf Deutsch nicht verstehen.

 

Verallgemeinerungen sind um nur Halbwahrheiten... Es soll momentan ja sogar noch Deutsch geben, die nicht mit Fahren und besoffen rumlaufen....

 

Alhamdulillah bin ich einer davon....

 

Wa salam

Schafik

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ Fatima

 

weißt du, mir ist schon klar dass das hier ein muslimisches Forum ist. Vielleicht habt ihr ja auch Spaß an solchen Äußerungen.

 

Aber ich muß sagen dass mich deine Aussage

Die Deutschen gelten wohl mittlerweile als das unhöflichste Volk der Welt.
ziemlich beleidigt hat. Da helfen auch die smileys nix.

 

Den Artikel habe ich gelesen. Ja und, das ist ein 16 jähriges Mädel, gerade mal ein paar Tage hier und da erlaubt sie sich schon so ein Urteil?

 

Was ein Glück das 13 Jahre Arbeit im Iran bzw. mit Iranern (und da gibt es durchaus auch einige ohne Manieren) mich nicht zu solchen Aussagen verleiten und ich nicht ein ganzes Volk so abstemple.

 

Das Paradies auf Erden gibt es in keinem Land. Und wer sich ein verklärtes Bild von Deutschland macht ist doch selber schuld.

 

Gruß

Kika

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber solche Sachen wirst du doch überall finden. Fahr mal in New York, Paris, London oder sonstwo mit Bus oder Subway, da erlebst du doch die gleichen Dinge. Das ist doch nicht nur hier so.

 

Gut, du hast von Deutschen und Amerikanern gehört wir wären nicht so gut angesehen, so what??? Frag mal einen Engländer was er von den Franzosen hält...

 

Du wirst aber genau so viele positive Meinungen über Deutschland im Ausland hören, das sind jedenfalls meine Erfahrungen.

 

Ach übrigens. Wir hatten mal einen iranischen Messechef zu Besuch bei uns. Der fand es wohl sehr lustig, während des Essens immer auf den Boden zu rotzen (sorry, mir ist kein besseres Wort eingefallen).

 

Gruß

Kika

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber solche Sachen wirst du doch überall finden. Fahr mal in New York, Paris, London oder sonstwo mit Bus oder Subway, da erlebst du doch die gleichen Dinge. Das ist doch nicht nur hier so.

 

Gut, du hast von Deutschen und Amerikanern gehört wir wären nicht so gut angesehen, so what??? Frag mal einen Engländer was er von den Franzosen hält...

 

Du wirst aber genau so viele positive Meinungen über Deutschland im Ausland hören, das sind jedenfalls meine Erfahrungen.

 

Ach übrigens. Wir hatten mal einen iranischen Messechef zu Besuch bei uns. Der fand es wohl sehr lustig, während des Essens immer auf den Boden zu rotzen (sorry, mir ist kein besseres Wort eingefallen).

 

Gruß

Kika

 

@ schwester fatima

 

Also der beitrag hatte ja nichts mit deutschen zu tun,da wurde von jugendlichen gesprochen wie sie heute ist,und diese Beschreibung kann alle kinder von jeder nationalität betreffen.

 

@ Kika

 

Da kann ich dir nur zustimmen, es gibt von jeder Nationalität nette und unhöfliche Menschen..Wie bereits oben erwähnt,manchmal schäme ich mich doch auch für meine eigenen Landsleute,wenn ich so im Bus bin,wo ich mir nur denke müssen die jetzt diese Wörter laut im Bus rumschreien,dass machen sowohl ausländische wie auch deutsche kinder..Es gibt unhöffliche erwachsene von jeder nationalität sowohl auch nette..

 

eigentlich sind wir vom thema abgewichen es ging nur darum,dass die menschen in anderen Ländern oft denken das in Deutschland alles perfekt ist leichte arbeit etc,und wenn man hier ist merkt man das doch nicht alles so leicht ist..ich finde das ist keine beldigung wenn man das sieht

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...