Sign in to follow this  
Followers 0
Ines

Verbrennung von Toten

9 posts in this topic

As salamu alaikum....

 

Warum darf ein Moslem nach seinem Tod nicht verbrannt werden?

 

Denn die Seele trennt sich doch vom Körper, so dass dieser nicht mehr benötigt wird, oder?

 

Danke schon mal für eure antworten...

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

wie kommst du eigentlich auf diese Frage?

Erstmal ist es so vorgeschrieben. oder willst du die Hölle schon auf der Erde erleben? Zwitens wir worden aus Erde erschaffen und da gehören wir hin. Drittens unser Körper wird noch gebraucht, nach den Tod wenn wir im Grab liegen wird die Seele wieder in unseren Körper kommen um Fragen zur beantworten. Aufjedefall gehört sich das nicht das ist einfach unvorstellbar bei uns, bei den Juden und Christen.

Allerdings intressiert mich jetzt auch was eigentlich mit den Verbranten geschiet die tun mir ja leid. Vorallem die Hindus usw.

 

w #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam...

 

Also ich habe diesen Film gesehen "Hassan" wo gezeigt wird, was nach dem tot passieren könnte...was jemand wirklich geträumt haben soll...

 

Falls der hier bekannt ist habe den im Libanon gesehen....

 

Und da sieht man halt das die Seele den Körper verlässt und zu guckt was mit seinem Körper passiert...

 

Und da kam ich halt auf die frage wenn doch die Seele schmerz empfindet nach dem tod, der Körper kann ja keinen mehr empfinden. wieso darf man ihn dann trotzdem nicht verbrennen obwhol er nicht mehr gebraucht wird...

 

Und deine andere Frage soweit ich weiß streuen die Menschen die Asche in den Wind oder ins Meer oder bewahren sie zu hause auf....

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam...

 

Also ich habe diesen Film gesehen "Hassan" wo gezeigt wird, was nach dem tot passieren könnte...was jemand wirklich geträumt haben soll...

 

Falls der hier bekannt ist habe den im Libanon gesehen....

 

Und da sieht man halt das die Seele den Körper verlässt und zu guckt was mit seinem Körper passiert...

 

Und da kam ich halt auf die frage wenn doch die Seele schmerz empfindet nach dem tod, der Körper kann ja keinen mehr empfinden. wieso darf man ihn dann trotzdem nicht verbrennen obwhol er nicht mehr gebraucht wird...

 

Und deine andere Frage soweit ich weiß streuen die Menschen die Asche in den Wind oder ins Meer oder bewahren sie zu hause auf....

 

wa salam

 

#salam#

 

meinst du den Film "Ya rabbi, irja uni"?

 

Ansonsten ist es so, dass wir aus Erde sind und der Erde zurückgegeben werden müssen, einen anderen Grund weiß ich auch nicht.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meiner Jugendzeit war es Katholiken verboten sich nach dem Tod verbrennen zu lassen.Jedenfalls wurden sie nicht kirchlich beerdigt(Die Urne)

 

Auch einem Selbstmörder wurde das christliche Begräbnis verweigert.

 

Ich weiß nicht mehr wann,vermutlich nach dem Konzil,wurde das aufgehoben.Auch bei einer Erdbestattung ist nach 50 Jahren nichtmehr viel übrig was bei einer leiblichen Auferstehung nach dem jüngsten Gericht noch brauchbar wäre,um es einmal etwas salopp zu formulieren.

 

Bei einer Feuerbestatung wird heute genau dieselbe Todesfeier gehgalten

wir bei Erdbestattung.Lediglich der Gang zum Grab und die Einsegnung dort unterbleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam ...

 

auch der Gang bei einer Urnenbeisetzung zum Grab plus katholischer Trauerfeier dort ist heute üblich.

 

Wassalam

Rajaa

Share this post


Link to post
Share on other sites

trennt sich die seele wirklich vom körper? die wandert doch nicht umher? ich dachte man wird z.b. im grabe befragt werden? oder auch dort warten bis der jüngste tag kommt und eine art traum erleben je nachdem ob man "gut" oder "böse" war sieht man dann etwas gutes angenehmes oder etwas schlechtes?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam..

 

@ Fatima

 

Ja genau den Film meinte ich....

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Es ist in Islam und andere Religionen Christentum und Judentum verboten sich verbrennen zu lassen. Nach der Begrabung werden uns fragen gestellt und entschieden ob wir Allah rehmat bekommen oder nicht. Ich kenne es so das wir für die toten beten das Allah sie vergibt und in seiner rehmat( Jafare- Rehmat) nimmt. Die jenigen die dieses Fragen nicht oder falsch beantworten steht eine harte Stafe vor, genauso die jenigen die auch die Fragen richtig beantworten aber trotzdem nicht gut auf der Erde waren als sie lebten. Aber ein Muslim oder bzw. shia der nicht sehr schlimm war wird von Imam Hazrat Ali :) gerettet werden.

 

Aufjedenfall gehören wir zur Erde mit unseren ganzen Körper. Sich absichtlich verbrennen zu lassen kommt nicht in frage das gehört zur Hinduismus oder Buddhismus.

 

Nach einer Beerdigung bei uns Beten wir auch am abend nach der Beerdigung Namaz Wehshate Kabar( Gebet für das Grab). Dieses Gebet ist 2 rakat. Die wird nach Isha( Nacht Gebet) und vor Fajar( Morgen Gebet) gesprochen. In der ersten Rakat wird erst sura Fateha Alhamd gesprochen und danach die Ayat-ul-kursi Allah uh la ilah ha ila hu al hai ual kaum gesprochen und in der 2 Rakat nach sura Fateha 10 mal Sura Kadar gesprochen.

 

w #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 40 Posts
    • 7728 Views
    • Ya-Allah
    • Ya-Allah
    • 9 Posts
    • 580 Views
    • Az-Zahra
    • Az-Zahra
    • 3 Posts
    • 1224 Views
    • Khanoomi
    • Khanoomi

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.