Sign in to follow this  
Followers 0
Ya Baqiyatullah

Bedingungen des verpflichtenden Boykotts

1 post in this topic

#bismillah#

 

As salamu alaikum,

 

F.:Müssen wir in Anbetracht der heutigen Zeit, neben den zionistischen und amerikanischen Produkten nicht auch russische Produktionen (Unterdrückung Tschetscheniens und Inguschetien) und chinesische Produkte (Unterdrückung der Uiguren) boykottieren? Können Sie uns bitte die genauen Bedingungen und Voraussetzungen eines verpflichtenden Boykotts erläutern?

 

A.:Wenn das Kaufen von Produkten bestimmter Hersteller, die Unterstützung jener Islam-feindlichen Regierungen bedeuten würde, die diesen Gewinn auch zur Bekämpfung von Muslimen oder deren islamischen Länder einsetzen oder verursachen, dann ist das verboten (haram). Es macht außerdem keinen Unterschied, um welche Regierung es sich handelt.

 

Wa salamu 'alaikum

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 434 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul
    • 2 Posts
    • 597 Views
    • Gole_yas
    • Gole_yas
    • 1 Posts
    • 463 Views
    • NurunnisaFatima
    • NurunnisaFatima
    • 1 Posts
    • 262 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 8 Posts
    • 852 Views
    • Matin
    • Matin

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.