Sign in to follow this  
Followers 0
Mohamad A.

Bedeutung von "imam Ali ist der Erste und der Letzte" ....

6 posts in this topic

#salam#

 

Habt ihr euch auch schon gefragt was bedeutet die 'Aussage von Imam Ali "Ich bin der Erste und der Letzte" ? Wenn dies ein Wahabi hören würde würde er den Shiiten vorwerfen das sie daran glauben das Imam ALi gott sei oder sonstiges, desweiteren gibt es auch noch andere Aussagen die zuallererst den Anschein erwecken das die Shiiten daran glauben das Imam Ali Eigenschaften wie Gott besäße etc....

 

Doch schaut euch mal Imam Alis antwort an, welch eine Weisheit:

 

Amir ul Mu2mineen (as) saß in der Moschee und einige seiner Gefährten befanden sich in seiner Anwesenheit. Sie sagten zu seiner Eminenz: O Amirul Mu2mineen, rezitiere uns eine Predigt. Er sagte zu Ihnen: Meine Worte sind schwierig und sie werden auch als schwierig betrachtet werden. Außer für die verständnisvollen(klugen, einsichtigen), wäre niemand in der Lage sie zu verstehen.

Die Gefährten bestanden drauf das er(Imam Ali) das Wort an Ihnen richtet (Die Predigt hält). So sagte seine Eminenz dann zu ihnen: Steht auf, und er betrat das Haus und sagte:

...Ich bin jener der belebt und den Tod herbeiführt, ich bin der Erste und der Letzte und der/das sichtbare und der/das Verborgene.

Die Gefährten wurden wütend und sagten: Dies ist Irrlehre! Und erhoben sich von dort aus...Dann sagte seine Eminenz (Imam Ali (as):

Sagte ich denn nicht das meine Worte schwer- und auch mühevoll zu verstehen sind und das außer die verständnisvollen(klugen, einsichtigen) niemand in der Lage sein wird sie zu verstehen? Kommt her so das ich euch meine Aussage erklären kann.... Als ich sagte das ich jener sei der zum Leben erweckt und den Tot herbeiführt, meinte ich damit das ich jener bin der Die Sunnah(des Propheten) belebt und den Erneuerungen(in der Sunnah) den Tod herbeiführt. Als ich sagte das ich der Erste sei, bedeutete dies das ich der erste war der den Glauben an Gott einreichte und zum Muslim wurde. Und als ich sagte das ich der letzte sei, meinte ich damit das ich der letzte war der ein Tuch(Stoff) über den Propheten platzierte und ihm begrub. Als ich sagte ich " Ich sei das Sichtbare und das Verborgene, bedeutete dies das ich im Besitz der Verborgenen und Sichtbaren Wissenschaften(Naturwissenschaften) bin.

Shiitische Quelle: Bihar ul Anwar – Band 42 – Seite 189

Bei fragen zum Hadith, gerne stellen!

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Allahume Sali Ala Muhammad Wa Aali Muhammad!

 

Vielen Dank Bruder für das Posten. #rose#

Möge Allah (swt) dich dafür reichlich belohnen!

 

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Sehr schön erklärt mashAllah,

wahrlich, wir brauchen einfach Tafseer !

 

Danke für das Poste Akhi,

Jazak Allah khayran für die Mühe

 

#wasalam#

Fi Amanillah

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

 

Mashallah, mashallah. Das ist übrigens ein sehr schön anschauliches "Beispiel", dass man hinterfragen sollte und nicht alles sofort zu verwerfen, wenn es zu erst unverständlich erscheint.

 

Alhamdulillah.

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam.gif

 

Bei fragen zum Hadith, gerne stellen!

Ich bin verwundert über diesen Teil des Hadiths: "Sie wurden wütend und sagten: Kufr! Dann standen sie auf und Ali (as) sagte zur Tür: Halte sie auf! Da hielt die Tür sie auf." Die Gefährten des unfehlbaren Imams bezichtigen ihn des Unglaubens und lassen ihn nicht mal aussprechen. Was für ein Licht wirft das auf die "Schiat Ali"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

'Erstens wird nicht gesagt in diesem Hadith welche Art von Gefährten das sind, Begleiter die dich zu einem Gewissen Zeitraum begleiten werden auch als Gefährten bezeichnet, selbst ist es so in der Arabischen Sprache wenn beispielsweise du mit einem Genossen dich in einer Zelle befinden, so wird der Genosse auch als dein Gefährte oder als dein "Sahib" bezeichnet.

 

Außerdem solltest du noch unterscheiden zwischen Des Kuffurs bezichtigen und des Takfirs auf eine Person im generellen, Eine Tat kann eine Kuffur Tat sein, dies heißt jedoch nicht das jener der sie ausübte gleich zum Kaffir geworden ist, so denke ich mal das diese Gefährten nicht Ali (as) als Kaffir bezichtigten sondern seine Aussage als Irrlehre abstempelten.

 

Also schön Füße still halten mein lieber, Desweiteren ist es bei uns nicht so, das jeder der den Namen Sahabi trägt auch gleich ein Guter und Frommer Sahabi ist, nehme dir die Sahabis des Propheten Mohamads (saas) als Beispiel, so ist es auch mit Ali (as).

 

Wenn du schon dein Hirn bei solchen Gelegenheiten einschaltest, solltest du dich erstmal von den Personen wie Mu3awiya entfernen die La3nat auf den Minbar gegen ALi machten, dies wäre sehr vorteilhaft,

 

sonst wären deine Gedankenszüge nicht logisch und du würdest dich selbst betrügen.

 

falls du jetzt nach den Quellen fragst hinsichtlich des Verfluchens gegen Ali auf seitens mu3awiya so gedulde dich wird eh ein Vortrag folgen.

 

 

#wasalam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 2 Posts
    • 356 Views
    • allahsdiener
    • allahsdiener
    • 3 Posts
    • 370 Views
    • Habibi- 34
    • Habibi- 34
    • 16 Posts
    • 51990 Views
    • Guest Isa Medina
    • Guest Isa Medina
    • 3 Posts
    • 1177 Views
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • ANSAR HEZBOLLAH
    • 1 Posts
    • 540 Views
    • Offenkundiges
    • Offenkundiges

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.