Zum Inhalt springen

Heirat


sadiq
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#lol# liebe Geschhwister des Islam

 

Ich weis nicht wie ich anfangen soll!!

Ich bin nun in einem alter in dem ich sagen kann ich wäre bereit Mein Leben mit einer Frau zu Teilen. Ich werde inschalah diesen Saommer in meine Heimat in Urlaub fliegen und wenn allah(awj) so will werde ich dort nach einer Gläubigen frau ausschau halten!! :D

 

Ich brauche eure hilefe, was ist hierbei wichtiges zu beachten? was muss eine Gläubige frau so ausmachen, ich habe in solchen Sachen wenig erfahrung, auf was sollte ich achten? Sagt mir eure Meinung, Wissen und evt. Erfahrung dazu!

 

Allah(awj) wird euch inschallah dafür belohnen!!!

 

wa :P warahmatul lahi wabarakatuhu

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Hisballah

#lol#

 

:P

 

....also zuerst einmal finde ich es echt total klasse von dir, dass wirklich nach einer gläubigen Frau ausschau hältst #as#

..so weit ich weiß -und das gilt für Mann und Frau- soll man natürlich zuerst nach dem Glauben gucken,nach dem Verhalten dieser Person und besonders der Umgang und das Verhalten mit der Familie ....

hierzu kann ich dir leider nur englische Übersetzungen von Aussprüchen des Propheten :D und der A´immah #as# weitergeben

 

Imam Sajjed #as# said:,, he who marries for the sake of Allah, Almighty and Glorious, and for the union of kindred, Allah will grant him the crown of glory and honour" ( Man La Yahduruhul Faqih, vol.3.p.385 übersezt von Sayyed Abbas Sadr alAmeli)

 

The Holy Prophet #sas# said:,, Do not marry a woman only for her beauty since her beauty may cause her impiety; nor for her wealth because her wealth may cause her disobedience; but marry a religious woman for her faith". ( Al-Muhajjat-ul-Bayda, vol.3.p.85 - übersetzt von Sayyed Abbas SAdr Al Ameli)

 

weiterhin möchte ich dir sagen hab Geduld denn Allah ist mit den Standhaften und ,,La yusibak ila nasibak" , und ich hoffe du wirst die Richige finden

 

Die Taten sind gemäß denn ABsichten ( Inna al Amal bil Niyyat -sadaqa Rasul Akram #sas#

 

:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Hisballah

:P

 

:D uchtie Fatima :D

 

....natürlich da stehe ich voll hinter dir..ich hatte das wohl einwenig ausser Acht gelassen..aber dazu ist auch ein Forum gut so dass wenn einer etwas vergisst ein anderer ihn erinnert, um unseren hilfesuchenden Geschwister auch richtig helfen zu können..BARAKALLAHU FIKY!!! #sas#

 

doch zurück zum Thema ich stimme dir Schwester in diesem Punkt auch zu weil wir zu sehr MENSCHEN sind ..folglich denke ich das einfach die Kombination stimmen muss zwischen Äusserem, Glaube(IMAN), AKHLAQ,(Verhalten) und Vernunft(AQEL)..und nicht zu vergessen die gemeinsamen Interessen und Vorlieben..wie z.B. Glaube, Nationalität, und andere Interessen und Sichtweisen die man teilt so dass eine Art Fundament entsteht auf welchem die Beziehung sich weiterentwickeln kann...

 

Im Prinzip ist es wie in einem Puzzelspiel einige Puzzlestücke kann man überhaupt nicht zusammenfügen (zu viel Unterschiede) andere sind zu gleich dass man sie zusammenfügen kann..und dann gibt es die Puzzelstücke die einiges gemeinsam haben während sie einige Unterschiede aufweisen..doch trotzdem kann man sie zusammenfügen..ferner bedarf es natürlich Zeit um diese Puzzelstücke zusammenzufügen..damit meine ich natürlich die Geduld die die Nichtverheirateten haben sollten, aber auch die zeit die man sich aujedenfall nehmen sollte falls man ein/e Kandidate/in gefunden hat....

 

#lol##sas# ..also wenn ich das hier so schreibe wird mir richtig bewusst wie schön eigentlich eine Beziehung bzw. eien Heirat ist..ein Paar dass sich liebt und ergänzt während jeder seine Individualität beibehält bzw. zum grössten Teil beibehält......

 

Gott segne alle Familien und ihre Kinder, und schenke den kinderlosen Familien gläubige Nachkommen..YA ALLAH und schenke unseren Jugendlichen Geduld, Weisheit und eine Familie die für sie sorgt...YA RABBI und schenke unseren Nichtverheirateten Männer und Frauen einen gläubigen und passenden Partner/in....AMIN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast Hisballah

:P

 

:D uchtie Fatima :D

 

....natürlich da stehe ich voll hinter dir..ich hatte das wohl einwenig ausser Acht gelassen..aber dazu ist auch ein Forum gut so dass wenn einer etwas vergisst ein anderer ihn erinnert, um unseren hilfesuchenden Geschwister auch richtig helfen zu können..BARAKALLAHU FIKY!!! #sas#

 

doch zurück zum Thema ich stimme dir Schwester in diesem Punkt auch zu weil wir zu sehr MENSCHEN sind ..folglich denke ich das einfach die Kombination stimmen muss zwischen Äusserem, Glaube(IMAN), AKHLAQ,(Verhalten) und Vernunft(AQEL)..und nicht zu vergessen die gemeinsamen Interessen und Vorlieben..wie z.B. Glaube, Nationalität, und andere Interessen und Sichtweisen die man teilt so dass eine Art Fundament entsteht auf welchem die Beziehung sich weiterentwickeln kann...

 

Im Prinzip ist es wie in einem Puzzelspiel einige Puzzlestücke kann man überhaupt nicht zusammenfügen (zu viel Unterschiede) andere sind zu gleich dass man sie zusammenfügen kann..und dann gibt es die Puzzelstücke die einiges gemeinsam haben während sie einige Unterschiede aufweisen..doch trotzdem kann man sie zusammenfügen..ferner bedarf es natürlich Zeit um diese Puzzelstücke zusammenzufügen..damit meine ich natürlich die Geduld die die Nichtverheirateten haben sollten, aber auch die zeit die man sich aujedenfall nehmen sollte falls man ein/e Kandidate/in gefunden hat....

 

#lol##sas# ..also wenn ich das hier so schreibe wird mir richtig bewusst wie schön eigentlich eine Beziehung bzw. eien Heirat ist..ein Paar dass sich liebt und ergänzt während jeder seine Individualität beibehält bzw. zum grössten Teil beibehält......

 

Gott segne alle Familien und ihre Kinder, und schenke den kinderlosen Familien gläubige Nachkommen..YA ALLAH und schenke unseren Jugendlichen Geduld, Weisheit und eine Familie die für sie sorgt...YA RABBI und schenke unseren Nichtverheirateten Männer und Frauen einen gläubigen und passenden Partner/in....AMIN

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam ...

 

lieber Bruder, du machst es schon richtig, wenn du zuerst darauf achtest, eine gläubige Frau zu heiraten. Dieser Glaube kommt aus dem Herzen und ist etwas Lebendiges, nicht nur etwas, das sich im Einhalten von Regeln zeigt! Wenn diese Frau wirklich Liebe zu Allah hat, dann wirst du es Inshalla bemerken!

 

Allerdings sollte sie dir, wie Fatima sagt, auch wirklich gefallen, in ihrem Wesen, ihrer Ausstrahlung sollst du dir vorstellen können, dass du sie als deine Ehefrau wirklich liebenswert und begehrenswert finden kannst. Und dasselbe sollte natürlich auch sie für dich empfinden!

 

Suche gute Gelegenheiten, in denen ihr zwar mit dem gebührenden Anstand aber doch wirklich ungestört über alles reden könnt, was euch bewegt. Sprich so oft und so lange mit ihr, bis du merkst: Ja, ich will wirklich mit genau DIESER Frau ein gemeinsames Leben aufbauen!

 

Ich finde aber einen Punkt noch besonders wichtig. Sicher wirst du auch eine islamische Familie gründen wollen. Überlege gut, wie eine Frau sein soll, die dir aus deiner Heimat (entschuldige, dass ich das nicht mitbekommen habe - aus welchem Land kommst du?) hierher nach Deutschland folgen soll. Wird sie sich hier wohlfühlen können? Wird sie ohne ihre Verwandten gut zurechtkommen und hier unter gläubigen Freundinnen einen Ersatz für ihre Familie aufbauen können. Ist sie kontaktfreudig? Passt sie zu deiner Familie? (Leben deine Verwandten hier in Deutschland?)

 

Wird deine Frau alles schnell erlernen können, um eure Kinder hier in diesem für sie fremden Land gut erziehen zu können? Denkst du, dass sie die Sprache schnell erlernen wird (sehr wichtig für die Kinder!). Achte darauf, wie ihre Schulbildung ist. Für ein Leben hier in Deutschland ist es wichtig, dass sie eine gewisse grundsätzliche Schulbildung hat und vielleicht auch eine Fremdsprache erlernt hat. Dann sind die Chancen gut, dass sie auch hier schnell den Anschluss finden wird und die deutsche Sprache bald gut sprechen und schreiben kann.

 

Wie gesagt, das ist nicht nur für eure Ehe wichtig, sondern auch für die späteren gemeinsamen Kinder. Denn deine Frau wird ja auch stark für die Erziehung verantwortlich sein, und die Kinder brauchen ihren Halt. Sie muss sich hier gut auskennen, damit sie ihnen den Glauben gut vermitteln kann.

 

(Übrigens frage ich mich auch - kannst du dir nicht vorstellen, hier eine wirklich gläubige Frau zu finden, die vielleicht auch aus demselben Land stammt wie du, aber sich hier bereits heimatlich fühlt? Sicher gibt es Geschwister, die dir helfen würden, jemand kennenzulernen!)

 

Wassalam

Rajaa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#lol# liebe Geschwister des Islams

ohmy.gif

Ich bin beeindruckt und zu tiefst dankbar "jazakum allah chair al-jaza" für eurer bemühen mir bei dieser Angelegenheit zuhelefen, ich weis wirklich nicht was ich eu sagen soll. Möge allah euch mit mohamad und seiner reinen Familie am jungsten tag vereinen. Schukran jazilan an alle für die vielen Tipps :D !

 

Ich komme ursprünglich aus dem Libanon und lebe mit meiner Familie hier in deutschland seit 19 jahren. Mir würde es wirklich nichts ausmachen eine gläubige Frau, die hier in der BRD lebt zu heiraten, aber ich habe noch keine, die meinen Vorstellungen entspricht gefunde. Ich dachte mir da ich im juli in den Libanon verreise könnte ich die möglichkeit ergreifen um dort eine gläubige zufinden. Nicht das ich sagen würde "Nur aus libanon sonst nicht" ASTARFIRULAH. für mich steht an erster stelle der Glaube und dann alles andere.

 

wa :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam ...

 

es gibt zwar viele Mädchen, deren Eltern aus Libanon stammen (auch ich kenne da so einige Familien), aber wahrscheinlich ist es für dich einfacher Kontakt zu finden, wenn direkt Verwandte dabei helfen, wie es bei deiner Urlaubsreise der Fall sein wird.

 

Du musst es ja nicht zum Zwang werden lassen, dass es diesmal klappen "muss"! Wenn da ein passendes Mädchen ist, das im Glauben fest ist, das dir wirklich gefällt (und du ihr auch) und du sicher sein kannst, dass sie sich in Deutschland bald zu Hause fühlen wird und genug Ausbildung hat, auch Deutsch schnell zu erlernen - dann wirst du Inshallah bald eine liebe Ehefrau und eine eigene Familie haben.

 

Wassalam

Rajaa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Also so wie ich Dich persönlich kenne, kann ich so schreiben:

 

Du bist ein ganz lieber Bruder und Du hast echt Humor, also brauchst Du auch eine Frau, die mit Dir Spass hat. Sie soll auch Deine Spässe verstehen #bismillah#

 

Eine Frau, die Muslim ist, ist sehr wichtig, denn ihr habt dann die gleiche Ziele und Wege. Die Frau muss schon Wissen und Interesse haben über den Islam. Das ist sehr wichtig. Sie soll natürlich treu, offen und ehrlich zu Dir sein. Und sie soll auch Angst vor Allah haben. Ihr soll immer euch zusammen festhalten, egal was passiert.

 

Alhamdulilah ich bin mit Deinem Cousin Samer zusammen und ich bin sehr glücklich, dass ich ihn gefunden habe. Alhamdulilah. Und ich hoffe, Du findest eine Frau, die Du auch ganz doll lieben wirst, wie ich Samer. Insallah. #salam#

 

Allah wird Dir helfen, eine gute Ehefrau und Mutter für Dich zu finden. Mach Dua, Brüderchen.

 

Wa salam Sumeyyeh.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...