Sign in to follow this  
Followers 0
Rasheed

Chinesisch-Salz (Mononatriumglutamat)

6 posts in this topic

Salam!

 

Ist es erlaubt folgendes zu essen: Chinesisch-Salz (Mononatriumglutamat)

 

Da es ja nun von den Chinesen kommt und ist es richtig, dass wir nichts von Indern oder Chinesen essen dürfen, weil sie angeblich kein Buch haben????

 

WaSalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

kann pflanzlich sein,aber auch tierischen ursprung.wen man bedenkt,das wird den tieren gefüttert damit sie mehr essen,den die haben dan hunger übers normale hinaus :O wusste ich gar nicht und werde es in zukunft vermeiden!

 

http://www.heko.ch/toxin/01948b935413b2e01/01948b935414403b7/01948b93541514c66/01948b93940dc59c7.html

 

wasalam

 

ps gibt ein artikell im wiki drüber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der Tabelle von Muslim Markt ist dies halal. Die Frage war nur, weil es bei Chinesen gekauft wurde, ob es gegessen werden darf.

Bei Wikipedia wird geschrieben, dass es auf planzliche Basis hergestelt wird. Wie denken die Anderen im Forum darüber? Übrigens es fast überalls drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Da es ja nun von den Chinesen kommt und ist es richtig, dass wir nichts von Indern oder Chinesen essen dürfen, weil sie angeblich kein Buch haben????

 

Du darfst es erst dann nicht essen, wenn du festgestellt hast, dass es verunreinigt wurde. Da es großtechnisch hergestellt wird und man in solchen Betrieben bestimmt mit Handschuhen arbeitet müsste die Wahrscheinlichkeit gering sein.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Abgesehen davon, dass es unter Indern und Chinesen massenhaft Christen und Muslime gibt -.-" Wieso wird von einer Nationalität bzw. ethnischen Zugehörigkeit direkt auf die Religion geschlossen? Ansonsten, wie Sis Naynawa sagt: Es ist nicht automatisch unrein. Selbst wenn ein Nichtbuchbesitzer etwas herstellt, ist es nicht gleich unrein. Die Unreinheit wird durch Nässe übertragen, und wenn er Handschuhe trägt, ist es eh kein Problem (außer bei tierischen Bestandteilen, für die das Tier geschlachtet werden muss, natürlich).

 

Nach Sayyed Fadhlallah sind übrigens alle Menschen prizipiell rein, soweit ich mich an seine diesbezügliche Fatwa erinnere.

 

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Da es ja nun von den Chinesen kommt

 

demnach wäre Tofu auch haram? ich mag Tofu!

 

Das was du meinst bezieht sich auf den Verzehr von zubereiteten Gerichten, also z.B. darf ich etwas essen, was ein chinese gekocht hat, z.B. im chinesischen Restaurant.

 

chinesisches Salz wird es nur genannt, weil die Chinesen es seit Jahrhunderten schon als gewürz nutzten ehe die "Westler" auf den Geschmack kamen....

 

Es erzeugt einen Geschmack , der auch als 5. Geschmachksrichtung "Umami" = wohlschmeckend bezeichnet wird.

 

Die Herstellung erfolgt nicht zwingend in China, sondern von Kraft Foods in Europa und Amerika!

 

Abgesehen von der Herkunft (pflanzlich, tierisch, bioltechnologisch) sollte man bedenken, dass hier eine chemische Umwandlung = Istihalah statt gefunden hat. Es ist lediglich das Molekül Mononatriumglutamat! Glutamat ist eine Form der natürlichen Aminosäure Glutaminsäure!

 

"Die kommerzielle Produktion von Mononatriumglutamat begann 1909. Früher wurde es durch Hydrolyse natürlicher Proteine wie Weizengluten und Sojabohnenflocken hergestellt. Heutzutage wird die Herstellung von Mononatriumglutamat mittels bakterieller Fermentation durchgeführt. Die Bakterien (Corynebacterium glutamicus) wachsen in einem flüssigen Medium, das Zucker, Melasse oder Stärke als Substrat enthält. Die Bakterien können Glutaminsäure produzieren und in das Medium ausscheiden. Glutaminsäure häuft sich auf diese Weise im Medium an und wird später durch Filtration abgeschieden, gereinigt, kristallisiert und durch Neutralisierung zu Mononatriumglutamat umgewandelt Nach einer zusätzlichen Reinigung, Kristallisierung und Trocknung wird ein weißes Pulver von Mononatriumglutamat erhalten, das dann als Geschmacksverstärker verwendet werden kann."

http://www.food-info.net/de/intol/msg.htm

 

Salamu Aleikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 9 Posts
    • 238 Views
    • Rusol
    • Rusol
    • 10 Posts
    • 1290 Views
    • al-Shafiya
    • al-Shafiya
    • 43 Posts
    • 6224 Views
    • jasmin
    • jasmin

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.