Sign in to follow this  
Followers 0
Mohamad A.

Der Prophet Mohamad (saas) spricht über Imam al Mahdi´s Ghayba

5 posts in this topic

Der Prophet Mohamad (saas) spricht über Imam al Mahdi´s Ghayba

 

9h6h08.jpg

 

In diesem Artikel bekommt ihr einige Überlieferungen, aus dem Munde des Propheten und dem besten Geschöpf Mohamad (saas), hinsichtlich der Verborgenheit des Imam al Mahdis zu sehen. Hierbei handelt es sich um Überlieferungen, die in den Shiitischen Werken zu finden sind. Dieser Artikel wird inshallah zu gegebener Zeit aktualisiert, sobald ich auf neue Überlieferungen gestoßen bin.

 

[Überlieferung Nr.1] Von Jafar bin Muhammad bin Masrur (ra) wird uns berichtet: Es wird uns berichtet von Husein bin Muhammad bin Aamir, von seinem Onkel Abdullah bin Aamir, von Muhammad bin Abi Umair von Abi Jamila Mufaddal bin Salih, von Jabir bin Yazid Jofi, von Jabir bin Abdullah Ansari, dass er sagte: Der Gesandte Allahs (saas) sagte:

 

Mahdi ist von meinen Nachkommen. Sein Name ist mein Name und sein Beiname (Kunya) ist mein Beiname (Kunya). Er ähnelt mir am meisten in seinem Aussehen und seinem Benehmen, mehr als alle anderen Menschen. Es wird eine Verborgenheit (Ghayba) und Verwirrung hinsichtlich ihm geben, derart, dass Menschen von ihrer Religion abkommen werden. Daraufhin wird eine Zeit kommen, in der er, wie eine Sternschnuppe, erscheinen wird und er die Erde mit Gleichheit und Gerechtigkeit füllen wird, ebenso wie (im gleichen Maße) sie mit Ungerechtigkeit und Unterdrückung angereichert wurde.

 

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 1

 

[Überlieferung Nr.2] Von Muhammad bin Hasan (ra) wird uns berichtet: Es wird uns berichtet von Muhammad bin Hasan as-Saffar, von Ahmad bin Husain bin Saeed, von Muhammad bin Jumhur, von Fadala bin Ayyub, von Muawiyah bin Wahab, von Abi Hamza, von Abi Jafar (a.s.), dass er sagte: Der Gesandte Allahs (saas) sagte:

Gepriesen sind jene, die das Glück haben, in der Zeit des Qaims von meiner Ahlulbeit zu leben. Jene, die an ihn glauben werden, während seiner Verborgenheit (Ghayba) und vor seiner Erscheinung, die seine Freunde lieben werden und vor seinen Feinden distanziert bleiben. Genau diese Menschen werden am Jüngsten Tag meine Engsten sein und meine Freunde.

 

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 2

 

[Überlieferung Nr.3] Von Abdul Wahid bin Muhammad (r.a.) wird uns berichtet: Von Abu Amr Balkhi wird uns berichtet,von Muhammad bin Masud: Mir wurde von Khalaf bin Hammad, von Sahl bin Ziyad, von Ismail bin Mehran, von Muhammad bin Aslam Jabli, von Khattab bin Musab, von Sadeer, dass Abi Abdullah (as) sagte: Der Gesandte Allahs (saas) sagte:

 

Frohe Botschaft für jene, die bis zur Zeit des Qaims aus meiner Ahlulbeit leben und ihm vor seiner Wiedererscheinung folgen. Jene, die während seiner Verborgenheit, an ihn und die vorangegangenen Imame glauben und vor ihren Feinden distanziert bleiben, Allah zuliebe. Sie werden meine Freunde und die zumeist ehrenhaften Personen aus meiner Ummah sein.

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 3

 

[Überlieferung Nr.4] (Sheikh al Saduq sagt) Mein Vater und Muhammad bin Hasan and Muhammad bin Musa bin Mutawakkil – möge Allah mit ihnen zufrieden sein - berichten uns: Es wurde uns von Saad bin Abdullah und Abdullah bin Ja’far Himyari und Muhammad bin Yahya al-Attar berichtet: Es berichteten uns Ahmad bin Muhammad bin Isa und Ibrahim bin Hashim und Ahmad bin Abi Abdullah Barqi und Muhammad bin Husain bin Abil Khattab, alle von ihnen sagten: Es wurde uns berichtet von Abu Ali Hasan bin Mahboob Sarrad, von Dawood bin Haseen, von Abi Baseer, von as-Sadiq Jafar bin Muhammad (as), von seinen Vorvätern, dass der Gesandte Allahs (saas) sagte:

Mahdi ist aus meiner Nachkommenschaft. Es wird eine Verborgenheit und Verwirrung hinsichtlich ihm geben, während dieser Periode werden Gemeinschaften in die Irre gehen. Er wird die Reliquien der Propheten mit sich bringen. Zu dieser Zeit wird er die Erde mit Gerechtigkeit und Gleichheit füllen, während sie mit der Ungerechtigkeit und Unterdrückung befleckt ist.

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 4

 

[Überlieferung Nr. 5] Es berichtet uns Abdullah Wahid bin Muhammad bin Ubdus al-Attar Nishapuri: Es berichtet uns Ali bin Muhammad bin Qutaibah Nishapuri: Es berichtet uns Hamadan bin Sulaiman Nishapuri, von Muhammad bin Ismail bin Bazee, von Salih bin Uqbah, von seinem Vater, von Abi Ja’far Muhammad bin Ali al-Baqir, von seinem Vater, dem Oberhaupt der Anbeter, nähmlich Ali bin Husain, von seinem Vater, dem Oberhaupt der Mertyrer, nämlich Husain bin Ali, von seinem Vater, dem Oberhaupt der Nachfolger, nämlich Amirul Momineen Ali Ibne Abi Talib (a.s.), dass der Gesandte Allahs sagte:

 

Mahdi ist aus meiner Nachkommenschaft. Es wird eine Verborgenheit geben, durch die die Menschen in Verwirrung verfallen und in die Irre gehen werden. Er wird mit den Reliquien der Propheten erscheinen und die Erde mit Gleichheit und Gerechtigkeit füllen, ebenso wie sie mit Ungerechtigkeit und Unterdrückung befleckt wurde.

 

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 5

 

[Überlieferung Nr. 6] Und mit der gleichen Erzählerkette, wie die vorherige, wird von von Imam Ali (as) überliefert, dass der Gesandte Allahs (saas) sagte:

 

Die beste Art der Anbetung (Verehrung), ist das Warten auf die Wiedererscheinung.

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 6

 

[Überlieferung Nr.7] Es wird uns berichtet von Muhammad bin Musa bin Mutawakkil (r.a.): Es wird uns berichtet von Muhammad bin Abi Abdullah Kufi: Es wird uns berichtet von Muhammad bin Ismail Barmaki, von Ali bin Uthman, von Muhammad bin Furat, von Thabit bin Dinar, von Saeed bin Jubair, von Ibne Abbas, dass er sagte: The Gesadte Allahs (saas) sagte:

 

Ali ibn Abi Talib ist der Imam meiner Ummah und mein Kalif für sie nach mir. Und aus seiner Nachkommenschaft ist der erwartete Mahdi, der die Erde mit Gerechtigkeit und Gleichheit füllen wird, während sie mit Ungerechtigkeit und Tyrannei befleckt sein wird. Bei dem einen, der mich mit der Wahrheit sandte, als der Verkünder der frohen Botschaft und als ein Ermahner, jene die standhaft sein werden im Glauben an ihn, während seiner Verborgenheit, werden wertvoller (edler, geschätzter) sein, als roter Schwefel. Jabir ibn Abdullah al Ansari stand auf und fragte: Oh Gesandter Allahs, besteht eine Verborgenheit für den Qaim aus deiner Nachkommenschaft? Er (saas) antwortete: Ja, bei meinem Herren, durch ihn wird Allah jene erhöhen, die glauben und jene vertilgen, die nicht glauben. Oh Jabir, es ist eines der himmlischen Angelegenheiten und eines der Geheimnisse von Allah, welches verborgen ist vor den Menschen. Folglich, jener der daran zweifelt, der zweifelt tatsächlich an die Angelegenheit von Allah, dem Mächtigen und Erhabenen.

 

Shiitische Quelle: Kamal al Deen, von Sheikh al Saduq, Band 1, Kapitel 25, Hadith 7

 

>>Übersetzer: Mohamad.A >>Internetseite: Shiat-mohamad.blogspot.com

 

Abonniere meinen Blog, um per Email über neue Vorträge informiert zu werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

salamu alekum

Allahuma saleh ala Muhammad wa ala Ale Muhammad

 

danke für deine mühe bruder barakallahu feek

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selamu aleykum,

sind sunnitische quellen ebenso direkt bzw. deutlich zu diesem thema?

 

wasselam.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selamu aleykum,

sind sunnitische quellen ebenso direkt bzw. deutlich zu diesem thema?

 

wasselam.

 

Erstmals danke für euer Lob liebe Geschwister. Lieber Yusuf92, das weiß ich leider nicht, ich habe mich hinsichtlich dieser Thematik zumeist nur mit den Shiitischen Quellen beschäftigt, da sie für mich ausschlaggebend sind. #rose#

 

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 28 Posts
    • 3488 Views
    • belkis
    • belkis
    • 5 Posts
    • 509 Views
    • Laser62
    • Laser62
    • 1 Posts
    • 358 Views
    • Guest Jemandmitfragen
    • Guest Jemandmitfragen
    • 29 Posts
    • 927 Views
    • Abu Ja'far
    • Abu Ja'far
    • 6 Posts
    • 517 Views
    • allahsdiener
    • allahsdiener

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.