Zum Inhalt springen

Trauergesang DEUTSCH & Ziyarate Ashura DEUTSCH


Yamin Naqvi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#salam#

 

Trauergesangsvortrag auf DEUTSCH zu Ashura unter:

 

http://www.muslim-markt.de/diverse/aschura/aschuratrauer.mp3

 

Ziyarat al-Ashura:

 

Bismillahir Rahmanir Raheem

 

Assalamu 3alaika ya Aba 3abdillah

 

Friede sei mit dir, oh Aba Abdillah!

 

Assalamu 3alaika yabna rasuulillah

 

Friede sei mit dir, oh Sohn des Gesandten Allahs!

 

Assalamu 3alaika yabna amir-ul-mu2mineen wabna sayyid-il-wasiyyina

 

Friede sei mit dir, oh Sohn des Führers der Gläubigen, dem Vorfahren der Nachfolger!

 

Assalamu 3alaika yabna Fatima sayyidati nisa2-il-3alameen

 

Friede sei mit dir, oh Sohn der Fatimah, der auserwählten unter den Frauen der Welt!

 

Assalamu 3alaika ya thaarallahi wabna thaarihi wa-l-watr-al-mawtuur

 

Friede sei mit dir, der du Märtyrer wurdest während des heroischen Kampfes für die Sache Allahs, Sohn von Allahs unerschrockenen Kämpfers, du wurdest isoliert und mit Rache angegriffen!

 

Assalamu 3alaika wa 3ala-l-2arwaa7il-lati 7allat bifinaa2ik, 3alaikum minni jamee3an salaamullahi abada, ma baqeetu wa baqiya-l-laylu wa-n-nahaar

 

Friede sei mit dir und den Seelen, die dich in deinem Lager versammelt hatten und mit dir fortschritten in deiner Reise. Ich bete und rufe Allah an, dass ihr in (göttlicher) Ruhe und ruhig (ruhen) möget, für immer; so lange ich lebe, ist dies mein Gebet und jede Nacht und jeden Tag, die aufeinander folgen.

 

Ya Aba 3abdillah

 

Laqad 3athumat-ir-raziyyah, wa jallat wa 3athumat-il-museebatu bika 3alayna wa 3ala jamee3i ahl-il-islaam, wa jallat wa 3athumat museebatuka fi-s-samaawaati 3ala jamee3i ahl-is-samaawaat

 

Unerträglich ist der Schmerz, nervaufreibend ist die Qual, der du ausgesetzt warst, für uns und für alle (wahren) Muslime, die Verbrechen gegen dich schockierten und entnervten auch die Bewohner der Himmel, jeden einzelnen.

 

Fala3ana-llahu ummatan assasat asaas-ath-thulmi wa-l-jawri 3alaikum ahla-l-bayt, wa la3ana-allahu ummatan dafa3atkum 3an maqaamikum wa azaalatkum 3an maraatikimu-l-lati rattabakum-ullahu feeha

 

Möge Allah die Leute verdammen und verfluchen, die die Grundlage und Basis legten, um vom Weg abzukommen um sich nicht nur von dir und deiner Familie abzuwenden, sondern auch (euch) der Freiheit zu berauben und dir gegenüber hart zu sein.

 

Wa la3ana-allahu ummatan fatalatkum, wa la3ana-allahu-l-mumahhideena lahum bi-t-tamkeen min qitalikum

 

Möge Allah die Leute verdammen und verfluchen, die versuchten deine Stellung und dein Amt zu verdunkeln und abzulehnen, stur (bzw. wissend) deinen Rang und deinen Stand, den Allah mit klaren Zeichen verdeutlichte, vernachlässigten. Möge Allah die Leute verdammen und verfluchen, die dich ermordeten.

 

Bari2tu ilaa-allahi wa ilaykum minhum wa min aschyaa3ihim wa atbaa3ihim wa awliyaa2ihim

 

Möge Allah die Anstifter verdammen und verfluchen, die deinen Mord anzettelten und daran teilhatten. Ich wende mich dir und Allah zu, und von denen, deren Schergen, deren Anhängern und deren Freunden ab.

 

Ya Aba 3abdillah

 

Inni silmun liman saalamakum wa 7arbun liman 7aarabakum ilaa yaum-il-qiyaamah

 

Oh Aba Abdillah, ich bete und rufe Allah an, Segnen auf dich herabzusenden. Ich bin im Frieden mit denen, die mit dir im Frieden sind. Ich bin im Krieg gegen denen, die im Krieg gegen dich sind, bis zum Tage des Jüngsten Gerichts.

 

Wa la3ana-allahu aala ziyaadin wa aala marwaan

 

Möge Allah die Familie von Ziyaad und die Familie von Marwaan verdammen und verfluchen.

 

Wa la3ana-allahu bani umayyata qaatibatan

 

Möge Allah die Sippe Umayyah verdammen und verfluchen, jeden einzelnen, alle zusammen.

 

Wa la3ana-allahu bna marjaanah

 

Möge Allah den Sohn von Marjaanah verdammen und verfluchen.

 

Wa la3ana-allahu 3umar-a-bna sa3ad

 

Möge Allah Umar den Sohn von Saad verdammen und verfluchen.

 

Wa la3ana-allahu schimr

 

Möge Allah Shimr verdammen und verfluchen.

 

Wa la3ana-allahu ummatan asrajat wa aljamat wa tanaqqabat liqitaalik

 

Möge Allah die Leute verdammen und verfluchen, die die Pferde aufzügelten und aufsattelten für dein Märtyrium.

 

Bi2abi anta wa ummi

 

Ich, mein Vater und meine Mutter stehen dir zur Verfügung

 

Laqad 3athuma musaabi bika

 

Tief ist meine Trauer um dich.

 

Fa2as2al-ullaha-l-lathi akrama maqaamaka wa akramani bika

 

An yarzuqani talaba thaarika ma3a imaamin mansuurin min ahli bayti mu7ammadin salla-allahu 3alaihi wa aalihi

 

Ich bitte Allah, der dich anderen gegenüber geehrt hat, dir zuliebe mir gegenüber großzügig zu sein und mir die Gelegenheit zu geben, mit dem siegreichen Imam, dem Nachkommen Muhammads (Allahs Segen und Frieden sei mit ihm und seiner reinen Nachkommenschaft), zu der Zeit der letzten und entscheidenden Schlacht gegen Allahs Feinde dabei zu sein.

 

Allahumma j3alni 3indaka wajeehan bi-l-7usayni 3alayh-is-salaamu fi-d-dunya wa-l-aakhirah

 

Ya Aba 3abdillah inni ataqarrabu ila-llaaha wa ila rasuulihi wa ila ameer-il-mu2mineena wa ila fatima wa ila-l-7usayni wa ilayka bimuwaalaatik

 

Wa bilbaraa2ati mimman qaatalaka wa nasaba laka-l-7arb

 

Oh mein Allah, lass mich teilhaben an Deiner Sache, (sodass ich) aufrichtig hinsichtlich Hussains Fußstapfen in dieser Welt und im Jenseits folge (leisten kann). Ich komme näher und strebe nach größerer Innigkeit zu Allah, zu Seinem Gesandten, einschließlich Amirul Momineen, einschließlich Fatimah, einschließlich Hassan und dir, mit der Hilfe deiner Liebe und Unterstützung, jede Bindung mit denen trennend, die gegen dich die Waffen erhoben und dich ermordeten.

 

Wa bilbaraa2ati mimman assasa asaas-ath-thulmi wa-l-jawri 3alaykum

 

Ich trenne jede Bindung zu jenen, die zu Anfang die ersten Schritte taten, deine Vorrechte (bzw. Freiheiten) zu nehmen indem sie dich Härte ertragen ließen

 

Wa abra2u ila-allaahi wa ila rasuulih

 

Mimman assasa asaasa thaalik

 

wa banaa 3alaihi bunyaanah

 

Wa jaraa fi thulmihi wa jawrihi 3alaikum wa 3ala aschyaa3ikum

 

Ich suche Zuflucht zu Allah und Seinem Gesandten (Allahs Segen und Frieden sei mit ihm und seiner reinen Nachkommenschaft) vor der Zusammenarbeit mit jenen, die die Basis für (dein Leiden) legten, ihren verdorbenen Schlachtplan ausarbeiteten und ausführten, die dreist der grausamen Schreckensherrschaft (Zahlungs-)Mittel zur Verfügung stellten um dich und deine Freunde und Anhänger zu unterdrücken.

 

bari2tu ila-allaahi wa ilaykum minhum

 

Ich löse mich von jenen und biete mich Allah und dir an

 

wa ataqarrabu ila-allaahi thumma ilaykum bimuwaalaatikum wa muwaalaati waliyyikum

 

(zuerst) strebe ich nach größerer Innigkeit zu Allah und dann zu dir um deine Liebe und Gönnerschaft zu gewinnen, und Freundschaft mit deinen Freunden einzugehen

 

Wa bilbaraa2ati min a3daa2ikum wa-n-naasibeena lakumu-l-7arb

 

alle Bindungen zu deinen Feinden und jenen, die den Samen der Feindschaft gegen dich pflanzten zu trennen

 

wa bilbaraa2ati min aschyaa3ihim wa atbaa3ihim

 

und deren Teilhaber, Anhänger und deren Freunde abzulehnen und abzulegen

 

Inni silmun liman saalamakum

 

Ich bin im Frieden mit denen, die mit dir im Frieden waren

 

wa 7arbun liman 7aarabakum

 

ich schaue und konfrontiere mich gegen diejenigen, die Krieg gegen dich führten

 

wa waliyyun liman waalaakum

 

ich befreunde mich mit denen, die zu dir standen

 

wa 3aduwwun liman 3aadaakum

 

ich strebe gegen jene, die mit dir im Konflikt lagen

 

fa2as2alu-llaaha-l-lathi akramani bima3rifatikum wa ma3rifati awliyaa2ikum

 

deshalb ersuche ich Allah mich mit dem Bewusstsein auszustatten, (durch) die du und deine Freunde zu erkennen sind

 

wa razaqani-l-baraa2ata min a3daa2ikum

 

mich von der verderbenden Beeinflussing deiner Feinde zu befreien

 

an yaj3alani ma3akum fi-d-dunya wa-l-aakhirah

 

mich in dieser Welt und im Jenseits mit dir zu vereinen

 

wa an yuthabbita li 3indakum qadama sidqi fi-d-dunya wa-l-aakhirah

 

standhaft neben dir zu stehen und dicht deinen Fußstapfen zu folgen in dieser Welt und im Jenseits

 

wa as2aluhu an yuballighani-l-ma7muuda lakum 3inda-llaah

 

Ich flehe Ihn an, dass Er mir hilft deine hochgepriesene Station, die dir von Allah gegeben wurde, zu erreichen,

 

wa in yarzuqani talaba thaarikum ma3a imaamin mahdiyyin thaahirin naatiqin bi-l-7aqqi minkum

 

dass Er mir die Gelegenheit gibt, für Gerechtigkeit und Ehrlichkeit mit und unter der Führung des rechtgeleiteten Führer (aus deiner Nachkommenschaft), der sicherlich kommen und die Wahrheit sprechen wird, zu kämpfen.

 

wa as2alu-llaaha bi7aqqikum wa bischscha2ni-l-lathi lakum 3indah

 

an yu3tiyani bimusaabi bikum afdala ma yu3ti musaaban bimuseebatih

 

museebatan ma a3thamaha wa a3thama riziyyataha fi-l-islaam

 

wa fi jamee3i-s-samawaati wa-l-ard

 

Ich flehe Allah im Namen deines Rechtes und der Absicht die Er dir zugeteilt hat an, dass Er mich mit tiefer Trauer zum Angedenken an deinen Schmerz überwältigen soll, größer als die persönliche Trauer, die jeden quält der in großer Qual ist, Schmerz der keine Parallele kennt und jedes Unheil, was in der islamischen Geschichte, beziehungsweise im ganzen Universum, stattfand überschattet

 

allahumma j3alni fi maqaami haatha mimman tanaaluhu minka salawaatun wa ra7matun wa maghfirah

 

Oh mein Allah, behandle mich in meiner jetzigen sofortigen Situation so, wie denjenigen, der von Dir (Deinen) Segen, Barmherzigkeit und Vergebung erhält.

 

allahumma j3al ma7yaaya ma7ya mu7ammadin wa aali mu7ammad

 

wa mamaati mu7ammadin wa aali mu7ammad

 

Oh mein Allah, erwecke mich an jenem Ort nach dem Tod wieder zum Leben, an dem Muhammad und seine „Aal“ (Kinder) wohnen und lass mich von dieser Welr gehen, wie Muhammad und seine „Aal“ (Kinder) von ihr gingen.

 

allaahumma inna haatha tabarrakat bihi banu umayyata wabnu aakilati-l-akbaadi-l-la3eenu bna-l-la3eeni 3ala lisaanika wa lisaani nabiyyika salla-allahi 3alayhi wa aalihi, fi kulli mawtinin wamawqifin waqafa feehi nabiyyuka salla-allahu 3alayhi wa aalihi

 

Oh mein Allah, dieser Tag ist ein Freudentag der „Bani Umayyah“, der Herde der abgehärteten Verbrecher, der ewig verdammten und verfluchten Gruppe, eine Tatsache, die von Dir und Deinem Propheten (Allahs Segen und Frieden sei mit ihm und seiner reinen Nachkommenschaft) bekanntgegeben wurde, der an jedem Ort und zu jedem Anlass die Aufmerksamkeit auf diese Binsenwahrheit zog.

 

allahumma-l3an aba sufyaan wa mu3aawiyah wa yazeeda-bna-mu3aawiyah

 

3alayhim minka-l-la3natu abada-l-2aabideen

 

Oh mein Allah, verdamme und verfluche Abu Sufyaan, Yazid Sohn des Muawiyah und lass dies einen ewigwährenden Fluch von Dir auf sie sein.

 

wa haatha yawmun fari7at bihi aalu ziyaadin wa aalu marwaana biqatlihimu-l-7usayni salawaatu-llaahi 3alayhi

 

Heute sind die Nachkommen von Ziyaad und Marwan fröhlich, lachen und tanzen an diesem Tag ermordeten sie Hussain (Allahs Segen sei mit ihm).

 

allahumma fadaa3if 3alaihimu-l-la3na minka wa-l-3athaabi-l-2aleem

 

Oh mein Allah, verdoppele Deinen Fluch auf sie deshalb und auch die Strafe die Du für sie erlassen hast.

 

allaahumma inni ataqarrabu ilayka fi hatha-l-yawmi wa fi mawqifi haatha wa ayyaami 7ayaati bilbaraa2ati minhum wa-l-la3nati 3alaihim

 

wa bilmuwaalaati linabiyyika wa aali nabiyyika 3alayhi wa 3alayhimu-s-salaam

 

Oh mein Allah, ich ersuche heute Deine Nähe in diesem Sinne, alle Bindungen zu ihnen für den Rest meines Lebens trennend, sie verurteilend wegen meiner Liebe zu Deinem Propheten und seinen Kindern, Friede sei mit ihm und ihnen.

 

Dann 100 Mal rezitieren:

allahumma-l3an awwala thaalim thalama 7aqqa mu7ammadin wa aali mu7ammad

 

wa aakhira taabi3in lahu 3ala thaalik

 

Oh mein Allah, verdamme und verfluche den ersten Tyrannen, der ungerecht und unrechtmäßig sich dessen bemächtigte, was zu Recht Muhammad und den Kindern von Muhammad gehörte und bringe Deinen Fluch über jene, die nach ihm in seine Fußstapfen traten.

 

allahumma-l3an-il-3isaabata-l-lati jaahadati-l-7usayn

 

wa schaaya3at aw baaya3at aw taaba3at 3ala qatlih

 

Oh mein Allah, verdamme und verfluche jene Verschwörer die sich über Hussain ärgerten und ihn schikanierten, Eifer zeigten, gegenseitig vereinbarten und sich die Hände gaben um ihn zu ermorden.

 

allahumma-l3anhum jamee3an

 

Oh mein Allah bring den Fluch über all jene.

 

Danach 100 Mal rezitieren:

 

Assalaamu 3alayka ya aba 3abdillah

 

Wa 3ala-l-2arwaa7i-l-lati 7allat bifinaa2ik

 

Friede sei mit dir, oh Aba Abdillah und mit jenen Seelen, die in dein Lager kamen um sich dir zur Verfügung zu stellen.

 

3alayka minni salaamu-llaahi abadan ma baqeetu wa ma baqiya-l-laylu wa-n-nahaar

 

Solange ich lebe und die Tage und Nächte einander folgen flehe ich Allah an, Segenswünsche auf dich für immer und ewig zu herabzusenden.

 

Wa la ja3alahu-llaahu aakhira-l-3ahdi minni liziyaaratikum

 

Möge Allah mein Versprechen der engen Verbindung mit dir, physisch wie auch spirituell, nicht die letzte Erfüllung sein lassen.

 

Assalaamu 3ala-l-7usayn wa 3ala 3aliyyi-bni-l-7usayn wa 3ala awlaadi-l-7usayn wa 3ala as7aab-l-7usayn

 

Friede sei mit Hussain und mit Ali Sohn des Hussain und mit den Kindern von Hussain und mit den Freunden von Hussain.

 

Anschließend werden folgende Sätze rezitiert:

 

Allahumma khussa anta awwala thaalimi billa3ni minni wabdaa bihi awwalan thumma-th-thaaniya wa-th-thaalitha wa-r-raabi3

 

Oh mein Allah, lass den Fluch den ich auf den Kopf des ersten Tyrannen rufe, wie einen Blutsauger haften; und ewig bleibend auf den ersten, dann den zweiten, den dritten und den vierten.

 

Allahumma-l3an yazeeda khaamisan wa-l3an 3ubayda-llaahi-bna yazeed wa-bna marjaanah wa-bna 3umara-bna sa3d wa schimr wa aala abi sufyaan wa aala ziyaad wa aala marwaan ila yawmi-l-qiyaamah

 

Oh mein Allah, verdamme und rufe Übel auf den Fünften, Yazid Sohn des Muawiyah herab und sende Deinen Fluch auf Ubaydullah Sohn des Ziyaad, ibne Marjanah, Umar Sohn des Saad und Shimr und auf die Nachkommen von Marwaan bis zum Tage des Jüngsten Gerichts.

 

Dann in die Sajdah gehen und sprechen:

 

allahumma laka-l-7amdu 7amda-sch-schaakireena laka 3ala musaabihim

 

al7amdu-lillaahi 3ala 3atheemi raziyyah

 

Oh mein Allah! (Aller) Lob gebührt Dir (allein); Lob des „Immer-Dankbaren-an-Dich“, der Dich verherrlicht, was immer auch kommen mag. (Alles) Lob gebührt Allah für meine tiefe und intensive Trauer.

 

allaahumma rzuqni schafaa3ata-l-7usayni yawma-l-wuruud

 

Oh mein Allah, mache, dass ich die Empfehlungen Hussains (in mir) aufweisen kann, an dem Tag wenn ich mich vor Dir verantworten (muss).

 

wa thabbit li qadama sidqi 3indika ma3a-l-7usayni wa as7aabi-l-7usayni-l-latheena bathaluu muhajahum duuna-l-7usayni 3alayhi-s-salaam

 

Lass mich Dir gegenüber im Schutz stehen, zuliebe meiner ehrlichen Zuneigung gegenüber Hussain, mit ihm und seinen Kameraden, die alles opferten was sie hatten (Herz, Geist, Seele und Leben) für Hussain, Friede sei mit ihm.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Bruder Inqelaab, danke echt der Trauergesang ist wunderschön gesprochen. SALAM YA HUSSAIN(as)

Kennst du noch andere Trauergesänge(Marzia) auf deutsch?Bist du vielleicht derjenige der dieses gesungen hat?

Möge Allah dir und dieses Person immer beschützen die dieses gesprochen hat! Amin

 

#salam# YA HUSSAIN YA HUSSAIN YA HUSSAIN #salam#

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

#salam#

 

Ich suche die Latmiya "Qom ya houssein ana Kasimun saqafu dami". Weiß jemand wo ich dies finden kann. Mir würde es auch reichen, wenn mir jemand sagen kann, von wem diese ist.

Das wäre suuuuuuuuuuuuuper . #salam#

 

#aah#

 

Faten

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Hussain soll sogar geweint haben während der Schlacht von Karbala. Als man ihn darauf ansprach, antwortete er: "Bei Allah! Ich weine nicht aus Schwäche oder Angst, sondern ich weine, um diese Menschen, die meinetwegen ins Feuer gelangen werden".

Passt zwar nicht so gut rein, wollte aber nicht extra einen Thread aufmachen #bismillah#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Das schöne daran ist, dass die Kinder endlich mal verstehen, worum es in diesen Gesängen geht.

Meine z.B. hören das sehr oft in Arabisch.

 

Am Dienstag haben wir es dann in Deutsch gehört, und wisst ihr, was meine Kindern danach sagten? "Wir wussten gar nicht dass es sooo traurig ist." Und sie hatten beide Tränen in den Augen.

Sie kennen die Geschichte, aber so schon kann jemand wie ich es gar nicht rüberbringen.

 

Dafür möge Allah Taala diesen Bruder, der es gemacht hat, reichlich belohnen.

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verkünd‘ mein Leid

Autoren: Bruder Mahdi, Bruder Samy, Schwester Hajar

Original: „Wabith Shakway“ von Mullah Al-Haj Basim Al-Karbala‘iy

 

Refrain:

Voll von Trauer suchte ich ein Grab, mein Bruder, nur für Dich

so leblos seine sanfte Hand ließ ihn zurück im Wüstensand

Voll Traurigkeit verkünd‘ mein Leid

 

– Refrain –

2× Niemals hätt‘ ich ihn verlassen aber, bei Gott ich musste fort

Ach könnt‘ ich Dich im Arm halten und atmen den besten Duft

Wie viel Geduld bleibt mir denn noch ihn zu sehen in dem Zustand

Mit seinem zerstörten Körper (ja) wie soll ich ihn nur verlassen? (2×)

2× Ich lief und war gezwungen ihn unbegraben zu lassen

Sie nahmen mich gefangen ließ ihn zurück in der Fremde

2× In Einsamkeit verkünd‘ mein Leid

– Refrain –

2× Und ich ging fort, ließ mein Herz dort Es klopft neben Imam Husayn

und sagt zu mir „Du Zaynab geh‘ und lass mich hier bei ihm bleiben!“

Ich möchte seine Wunden zähl‘n will in seinem Blut aufgehn

ich möchte seine Brüche heil‘n (ja) mit Schmerz denk‘ ich an Fatima (2×)

2× Schrie mein Herz an „Sag nicht zu mir: Oh Zaynab geh und laß mich hier!“

Ich möchte dich, als Gefährten mir Trost zu sein in meinem Schmerz

2× Gefang‘n zu zweit verkünd‘ mein Leid

– Refrain –

2× Nach einer Trennung voller Leid kam ich zurück nach Kerbala

Ich sah das Schlachtfeld rot und weit Die Sorgen waren wieder da

Sie fielen über uns her und verbrannten alle Zelte

Zerschlagene Familien Viele Waisen und ein Kranker

2× Ich fiel hin in meiner Qual und er schlug mich mit der Peitsche

der Andere schubst noch mit der Hand Beschimpfungen erlitt ich auch

2× Welch‘ schlimme Zeit verkünd‘ mein Leid

– Refrain –

2× Oh du Husayn, wenn du mich fragst wo haben sie mich hingebracht

antworten nur meine Tränen oh soviel Leid, das auf mich viel

Nun steh‘ ich hier an deinem Grab und wünschte mir du kämst zurück

Oh Husayn, das schlimmste war das ich im Palast von Yazid war

2× Spottend fragt‘ mich der Verfluchte dann nach dir und dem Führer der Karawan‘

Ich stand vor ihm, er schaut mich an oh leidvolle Zeit und ich bin gefang‘n

2× Ohne Schutzkleid verkünd‘ mein Leid

– Refrain –

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mein Bruder

Autoren: Bruder Mahdi, Bruder Samy, Schwester Hajar

Original: „Ya‘bna Ummiy“ von Mullah Al-Haj Basim Al-Karbala‘iy

 

Refrain:

Oh mein Bruder, diese Welt bringt Leid und Schmerzen.

Oh mein Bruder, wahrlich wir waren gefangen.

Und ich suchte, wo mein Zelt ist.

 

– Refrain –

2× Voll von Trauer und mit Schmerzen ruft Zaynab unter Tränen:

Husayn statt Dir möcht‘ ich sterben, bist entblößt hier auf heißer Erde.

Oh mein Bruder, seit Du weg bist haben Feinde mein Heim genommen.

Und sie schlugen direkt ins Herz mit dem Feuer ihres Hasses.

2× Oh mein Herz möcht‘ bald zerspringen. Muß aus Trauer schwarz jetzt tragen.

– Refrain –

2× Am Grab des Enkels stand Zaynab, ihr Leid klagend unter Tränen.

Und sie ruft ihn in tiefster Trauer, so daß jedem das Herz zerreißt.

Oh du Sonne uns‘rer Herzen leidgeprüfter – im Sand versunken.

Fürst der Freien, deine Leiden sind so tragisch, daß wir ergrauen.

2× Und die Augen, die stets weinen. Und die Herzen, die immer klagen.

– Refrain –

2× Auf der Spitze eines Speeres sah ich dein Haupt, das Abgetrennte.

Mein Herz blutet und die Tränen fließen wie ein Wasserfall.

Und ich glaubte zu hören wie Husayns Kopf zu mir sprach:

„Voll von Schmerzen klage ich zum Allerbarmer, dem Herrn der Welten.“

2× Voll von Leid klagt Zaynabs Stimme: „Oh mein Herz ruft: Yah Husayn!“

– Refrain –

2× Ohne Mitleid beschossen sie uns mit Pfeilen gnadenlos.

Bitte mach mir keinen Vorwurf wenn ich sage, mir brennt die Seele!

Hab‘ begraben Husayns Kämpfer, hingerichtet von Yazid.

Sperrten ein mein‘ Neffen Sajjad jene wahrlich schlimmsten Menschen.

2× Voll von Kummer meine Seele unter vielen schweren Sorgen.

– Refrain –

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...