Zum Inhalt springen

Warum tappt die Maus nicht in die Falle?


mahdi_mohajjer
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Bismillah ar Rahman ar Raheem

 

Salam aleikom geehrte Geschwister,

 

die Wohnung meiner Mutter hat eine Maus- nun habe ich eine Lebendfalle (bin gegen Todefallen) aufgestellt und mit Nutella und ein paar leckeren Schokokekschen bestückt. Leider hat die Maus alle Kekse die vor der Falle lagen aufgefressen aber den Inhalt der Falle lässt sie anscheinend völlig kalt.

 

Seit drei Tagen steht die Falle offen und leer- was mache ich falsch? Ist das Mäuschen wirklich so gebildet dass es da nicht reingeht? Oder hat die Maus einfach keinen Hunger oder bereits gelernt dass diese Fallen eben "Fallen" sind?

 

Ich mein so schlimm ist es doch auch nicht für 1 Stunde in diesem Minihäuschen zu sitzen, Nutella zu mampfen und dann von mir persönlich zu den anderen Mäusen in den Park gebracht zu werde, oder?

 

Was mache ich falsch?

Wslam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

ich fange auch Mäuse auf diese Weise.

Es muß was ganz leckeres für die Maus in die Falle,

am besten Käse oder Wurst.

Und nichts anderes in die Nähe der Falle.

Vielleicht findet sie genügend eßbares in der Wohnung

und ist relativ satt, also auch schauen, daß sie sonst

nichts findet, alles verschließen etc.

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum,

 

wieso hast du denn vor die Falle etwas gelegt?

Probiers doch nochmal mit den Keksen, allerdings nur in der Falle. Die Maus ist ja irgendwann mal satt zwinker.gif

 

wa salam

 

PS: da war Bruder Abu Zar wohl schneller briggin.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikom,

 

dass Mäuse auf Käse stehen ist nur in Filmen so- Mäuse lieeeeben Schokolade- übrigens habe ich die Tür zum Dachboden zu gemacht (der ist ausgebaut) insofern kann sie nicht in den REst der Wohnung und essbares dürfte außer den Keksen und der Nutella nichts im Raum sein.

 

Wsalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam alaikum,

 

wo haste denn die Mausefalle stehen? In der Mitte des Raumes? Vielleicht liegt darin das Problem - Mäuse bewegen sich vorläufig an Wänden oder Gegenständen entlang weil sie dort sicherer sind, wenn die Falle in der Mitte des Raumes steht läuft die Maus vielleicht nur kurz hin um sich einen keks zu schnappen und läuft dann schnell wieder weg, so dass sie möglichst kurze Zeit in der "Gefahrenzone" ist. Aber das sind nur Vermutungen.

 

Probiers doch mal damit die Mausefalle an eine Wand zu stellen oder so, also in den "sicheren Bereich" für die Maus. Dann lege die Kekse von denen du bereits weißt dass die Maus sie mag in die Falle hinein, ansonsten nirgends etwas essbares hinlegen. Funktioniert das nicht, dann kannst du es vllt mal mit einem Stück Speck probieren, den du mit einem Feuerzeug etwas erhitzt, so dass er viel intensiver riecht.

 

Was hast du denn genau für eine Lebendfalle?

 

Vielleicht ist die Maus einfach schon zu dick für sie briggin.gif

 

wa salam

 

PS: schön dass du sie lebend fangen willst :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikom,

 

hehe, nicht dass es eine Ratte ist :-S

 

Also das ist keine Luxusfalle, aber halt so ne hölzerne mit Draht und innendrin diese typische Hängevorrichtung wo man was zum Mampfen dranmacht. Ich habe da einfach die Nutella drangeschmiert, extra viel das mag die bestimmt.

 

Die Tage vorher, so letzte Woche, hatte ich der Maus damit sie nicht verhungert jeden Tag einen Keks hingelegt, aber nun wo die Lebendfalle aufgestellt ist (muhahaha^^) gibts keine anderern Futter mehr, nurnoch diese.

 

Wslam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleikom,

 

so ich habe die Mausefalle nun unter ein Regal gestellt (nicht direkt an der Wand) abr nicht mehr im offenen Raum. Einen der leckeren Chocolate-Chip-Kekse habe ich rausgenommen, (man kann ja nicht alles haben^^) und die Nutella liegt somit frei. Hoffentlich schnapt die Falle heute nacht zu- ich hasse Tiere in der Wohnung.

 

Wsalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikom,

 

katzen? am besten eine perserkatze oder wie :-D In Iran wärs ja noch ok, da schnappt man sich eine von der Straße füttert sie einmal durch und schmeisst sie wieder raus- aber hier die Katzen sind irgendwie komisch und außerdem machen sie alles voller Katzenhaare ihhhgitt sowas kommt mir nicht in die Bude.

 

Wsalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaikum,

 

bei uns auf der Arbeit, haben wir auch so eine Lebendfalle.

Wir haben alles mögliche als Köder probiert, auch Nutella.

Alles ohne Erfolg, bis der Chef aus Mangel an anderen Ködern,ein Stück Snickers(Schokoriegel mit Karamel) an die Auslösestange geknetet hatte.

Seitdem fangen wir Mäuse, aber nur in einer Ecke unter dem Schreibtisch.

Ich denke die Mäuse haben feste Wege die sie immer wieder zurücklegen.nachdenken.gif

 

Wa salam Salimarose.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

das erinnert mich irgendwie an Tom & Jerry. Die Maus war immer die klügere.

Salam,

 

Tom und Jerry soll die Geschichte der USA und Israhell wiederspiegeln- die Maus ist Israhell und der Kater Tom die USA- und die Maus führt wie immer die Katze an der Nase herum...hab ich nur mal so gehört..nur nebenbei.

 

Übrigens it die Maus immernoch unterwegs....naja irgendwann wird sie shcon Hunger bekommen aah.gifbriggin.gif

 

Wsalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

As salamu alaikum,

 

bei uns auf der Arbeit, haben wir auch so eine Lebendfalle.

Wir haben alles mögliche als Köder probiert, auch Nutella.

Alles ohne Erfolg, bis der Chef aus Mangel an anderen Ködern,ein Stück Snickers(Schokoriegel mit Karamel) an die Auslösestange geknetet hatte.

Seitdem fangen wir Mäuse, aber nur in einer Ecke unter dem Schreibtisch.

Ich denke die Mäuse haben feste Wege die sie immer wieder zurücklegen.nachdenken.gif

 

Wa salam Salimarose.gif

 

 

Salam aleikom,

 

das klingt logisch..denn sonst würde das teil ja irgendwann mal an der Vorrichtung vorbei kommen. wieviel Mäuse habt ihr denn? :-D

 

Wsalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

Viele Mäuse,

ich arbeite, dort als Reinigungskraft und darf die Mäuse wieder vor die Tür bringen.

Manchmal hab ich den Verdacht ,das ich manche Mäuse schon kenne wenn ich sie wieder freilasse.

Solln ja schlaue Tiere sein die denken bestimmt :

 

"Mir passiert als Maus hier ja nichts, da komme ich gerne wieder. Nur das die blöde Frau mit dem Kopftuch, mich immer wieder nach draussen in die Kälte bringt,nach dem leckeren Essen.no.gif"

 

Wa salam

Salima

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikom,

wie wäre es mit einem Sammelkäfig? die sind so groß die können da ja einfach irgendwo im keller bleiben, besser als wen die die ganze zeit wieder reinkommen oder? also ich weiß 2006 wrde der gehweg erneuert und ne sraßenbahn verlegt hier,da war für 3 monate ein riesiges loch vor dem haus, so kam die erste maus...ich würde mich nicht wundern wenn das die selbe maus wie damals ist...ich hab sie zwar ausgesetzt aber die finden ja wieder zurück hehe

 

wsalam,mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

also meines Wissens nach sollte man Mäuse die man in der Wohnung fängt mehrere Kilometer entfernt wieder frei lassen, da sie ansonsten tatsächlich wieder direkt zurückkommen. Sie haben es einmal schon reingeschafft, sie schaffen das auch ein zweites Mal.

 

Auch noch eine persönliche Mausgeschichte:

Ich habe mal im 2. Stock eines Studentenwohnheims gewohnt und mich dann sehr gewundert als da eine Maus über den Balkon gelaufen ist, die keine Ahnung woher kam. briggin.gif

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Mich interessiert auf den Fall, ob die Maus gefangen wird,bitte daher um eine Berichterstattung :).

Ist es nicht auch so das Mäuse in Gruppen leben?Wo einem Maus ist, sind sicherlich noch weitere Artgenossen :(

 

Viel Erfolg

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikom,

 

ich hoffe zumindest dass die Maus nicht in einer Gruppe lebt- und falls doch zumindest in einer netten Gruppe, die ihre Aktivitäten einschliesslich auf den Dachboden beschränken, und nicht in der Wohnung rumdüsen :-D

 

wsalam,mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

Nein immernoch nicht- letzte Nacht war Besuch meiner Mutter da und die schliefen auf dem ausgeauten Dachboden. Wahrscheinlich war die Maus zu verängstigt um sich nach der Beute umzusehen. Aus Angst dass sie verhungern könnt hab ich sicherheitshalber mal nen kleinen halben Keks hingelegt.

 

Wasalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...