mahdi_mohajjer

hamburgerbrot ohne alkohol?

14 posts in this topic

Bismillah ar Rahman ar Raheem

 

Salam aleikom

 

Geehrte Geschwester ich schreibe vom Handy und bin seeeeehhhhr müde von ner Schulung daher nur kurz: gibg es eigentlich auch Hamburgerbrot ohne Alkoholanteil und wenn ja von welcher Firma?

Ich war heute beim abendlichen Einkaufen schwer bestürzt dass wirklich jedes der Hamburger buns immer alkohol entjàlt.

Danke im Vorraus fuer eur Tipps

Wasalam mahdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Aleikum,

 

Schau mal hier: http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/39396-hamburgerbrot/

 

----------

 

#11

 

salam alaykom

 

es gibt alhamdolillah auch genug hamburgerbrot ohne alkohol.

 

- golden toast

 

beim 2. bin ich mir über die schreibweise nicht sicher

 

- mc ennedy (gibt's bei lidl)

 

----------

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen! #rose#

 

Salam Aleikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Bei den von lidl ist auch alkohol drin.

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum, ich schaue mir das morgen Inscha'allah mal an.

Und dann behandeln wir hier die Grundlage für das Backen.

Wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

War grade beim Edeka, das Hamburger Brötchen enthält keinen Alkohol, nur ein weinsaeure- ester

Es wäre schön wenn ich mal ein Bild von den Zutaten bekomme. Dann könnte man es nachvollziehen

Wa alaikum salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Aleykum,

ich bin mir sicher es geht um die Vernetzung der Verpackung der Brötchen. Für die Verpackung wird Ethylalkohol verwendet. Ich bin Elektroingenieur und Vernetzungen finden auch bei der Herstellung von Kabeln statt. Diese Kabel werden extrem auf Festigkeit geprüft, weil Teilentladungen für Menschen,Tiere etc. sehr gefährlich sind. Deswegen wird beim Kabel vernetzt. Kommen wir zu den Burgern, dieses Ethylalkohol wurde vernetzt und befindet sich im Aggregatzustand fest, das heisst der chemische Stoff bleibt in der Verpackung und darf/kann nicht austreten (weil es vernetzt ist). Sollte es jemals dazu kommen das die Vernetzung auf Grund hohen Temperaturen(25-30 °C) schmilzt und somit sein Aggregatzustand von fest auf flüssig ändert ist das Verpackungsprodukt eigentlich für den Müll geeignet und das würden die Unternehmen niemals machen. Deswegen sage ich bei einer vernetzten Verpackung ist es unmöglich das das Ethylalkohol die Burgerbrötchen verunreinigen, weil es vernetzt ist. Würde sowas passieren wäre die Verpackung schlecht und somit auch das ganze Produkt an sich

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ itschtihad: Bei der Verpackung ist von Benetzung die Rede und nicht von Vernetzung.Bei einer Benetzung breitet sich die Flüssigkeit an der Oberfläche des Feststoffes aus und haftet an ihm. Da hier von Ethylalkohol ( unrein) die Rede ist, und der Stoff weiterhin so vorliegt und er nicht irgendwie zu einem anderen Stoff umgewandelt wird,bleibt er unrein. Die Hamburgerbrötchen kommen mit dem Alkohol in Berührung. Ich weiss,dass hier der Alkohol zu Konservierungs- und/oder auch zu Desinfektionszwecken verwendet wird. Leider findet man bei Dr. Google nicht viel Informationen darüber. Vielleicht weiß das jemand besser als ich.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ itschtihad: Bei der Verpackung ist von Benetzung die Rede und nicht von Vernetzung.Bei einer Benetzung breitet sich die Flüssigkeit an der Oberfläche des Feststoffes aus und haftet an ihm. Da hier von Ethylalkohol ( unrein) die Rede ist, und der Stoff weiterhin so vorliegt und er nicht irgendwie zu einem anderen Stoff umgewandelt wird,bleibt er unrein. Die Hamburgerbrötchen kommen mit dem Alkohol in Berührung. Ich weiss,dass hier der Alkohol zu Konservierungs- und/oder auch zu Desinfektionszwecken verwendet wird. Leider findet man bei Dr. Google nicht viel Informationen darüber. Vielleicht weiß das jemand besser als ich.

 

wasalam

#bismillah#

Salam,

 

ich glaube, du hast den Post des Bruders missverstanden. Er hat erklärt, dass das Ethylalkohol gar nicht austreten kann, da 1. diese Substanz vernetzt ist 2. diese Substanz fest ist, da najis sich über Flüssigkeit überträgt, könnte es sein, dass die Brötchen rein sind.

Wo genau steht denn, dass die Brötchen von Ethylalkohol benetzt sind? Oder wie meinst du das?

 

Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ YareRahbar: Ich habe seinen Post so verstanden,dass er davon ausgeht,dass der Ethylalkohol in der Verpackung als Teil von ihr und mit ihr vernetzt ist.Das ist aber nicht der Fall. Der Alkohol bleibt nicht in der Verpackung sondern liegt als Schicht auf der Oberfläche der Verpackung und kommt mit den Brötchen in Berührung.

Ausserdem steht auf der Verpackung nicht vernetzt sondern benetzt.Das ist ein großer Unterschied.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ YareRahbar: Ich habe seinen Post so verstanden,dass er davon ausgeht,dass der Ethylalkohol in der Verpackung als Teil von ihr und mit ihr vernetzt ist.Das ist aber nicht der Fall. Der Alkohol bleibt nicht in der Verpackung sondern liegt als Schicht auf der Oberfläche der Verpackung und kommt mit den Brötchen in Berührung.

Ausserdem steht auf der Verpackung nicht vernetzt sondern benetzt.Das ist ein großer Unterschied.

 

wasalam

Salam,

 

woher weißt du denn, dass der Ethylalkohol auf der Oberfläche ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ Yare Rahbar:

 

Benetzung ist ein Verhalten von Flüssigkeiten bei Kontakt mit der Oberfläche von Festkörpern. Benetzbarkeit ist die zugehörige Eigenschaft. Je nachdem, um welche Flüssigkeit es sich handelt, aus welchem Material die Oberfläche besteht und wie deren Beschaffenheit ist, zum Beispiel in Bezug auf die Rauigkeit, benetzt die Flüssigkeit die Oberfläche mehr oder weniger stark.

 

Siehe: http://www.chemie.de/lexikon/Benetzung.html

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alaykum,

 

wenn der Ethanol industriell hergestellt wurde – wovon auszugehen ist, wenn er für die Verpackung verwendet wird – gilt er als rituell rein. Aus dem gleichen Grund sind auch Parfüms mit Alkohol erlaubt.

 

Alaykum assalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ Al-Brecht: Interessanter Ansatz. Das könnte so stimmen.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

salam.gif

 

@ Al-Brecht: Ich habe recherchiert. Der Ethylalkohol ,der hier verwendet wird, kann auch als solchen konsumiert werden,denn er kommt ja mit den Brötchen in Verbindung und sollte daher zur Nahrung geeignet sein. Ob man dann immernoch von ritueller Reinheit sprechen kann,obwohl er industriell hergestellt wurde und zum Zweck zur Desinfektion der Verpackung dient, ist fraglich. Hier wäre es ratsam einen Gelehrten zu fragen.

Weil wie du schon richtig sagtest, ist Ethylalkohol unter bestimmten Umständen rituell rein,wie bei Desinfektionssprays. Aber hier muss man auch bedenken,dass der Alkohol nicht zum Verzehr gedacht ist und deshalb auch als rein angesehen wird.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 24 Posts
    • 33443 Views
    • Ahlul_bait
    • Ahlul_bait
    • 4 Posts
    • 2273 Views
    • Marziya
    • Marziya

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.